PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FarCry 3 ruckelt ohne Ende, warum?



Daddelopa
09-12-12, 21:25
Ich bin echt sowas von sauer auf Ubisoft. :mad:
Das Spiel ruckelt wie sau und die Sprachausgabe ist dementsprechend auch nicht synchron mit den Lippenbewegungen der Personen.
Selbst das Drosseln von Auflösung und Grafikqualität ändert nichts.
Patch 1.02 ist auch drauf.

Andere Spiele, die auch höhere Anforderungen haben, laufen bei mir super flüssig.

CPU: I7-3610QM
Grafik: GTX 670M 1,5 GB
Speicher: 8 GB
Windows 7 Home Premium 64bit
Treiber sind aktuell

Hat einer eine Idee?

Bleimurmel
10-12-12, 23:45
.
.
.

Daddelopa
11-12-12, 17:46
@ Bleikugel
Danke für den Tipp, aber das kanns ja nicht sein. Mit meiner HW muss das Spiel auch mit AA funzen.

edit:
Yeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeees, endlich läuft das Spiel wie es soll und das sogar auf "Ultra".

Ich habe mir nochmal die Einstellungen der Nvidia Systemsteuerung angesehen und dort dann folgende Änderungen vorgenommen:
3D-Einstellungen verwalten: NVIDIA Hochleistungsprozessor statt Automatische Auswahl
PhysX-Konfiguration festlegen: Geforce GTX 670M statt Automatische Auswahl
Treiber Nvidia: 306.14

Jetzt macht das Spiel endlich Spass... super Grafik und läuft flüssig

Bildschirmauflösung: 1920 x 1080
Fenstermodus
V-Sync: 2 Frames
Max. GPU Framepuffer: 1
Breitbild "Letterbox": AN
DirectX: DirectX11
MSAA Anti-Alias: 2
Alpha to Coverage: Erweitert
SSAO-Methode: HDAO
Sichtfeld: 73.15

Mal schauen, was die Grafik noch hergibt, wenn ich die Einstellungen erhöhe.
Ich werde dann berichten.