PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deaktivieren / Ausschalten der Minikarte?



steffen_123
03-12-12, 10:10
Hi,
ich bin in der Story zwar noch nicht so weit, aber im Großen und Ganzen ist das Spiel meines Erachtens recht leicht. Eine Möglichkeit der Abhilfe wäre die Abschaltung der Minikarte, die ja ein recht großes HIlfsmittel ist. Auch realistischer wäre das Spiel, wenn diese deaktivierbar wäre.

ist es irgendwie möglich die Minikarte zu deaktivieren bzw. auszuschalten? In den Optionen hab ich nichts gefunden. Auch vielleicht die Frage an Ubisoft, ob so eine Funktion (falls nicht vorhanden) hinzugefügt werden kann.

Schoch911
03-12-12, 13:37
Ob man die Minikarte an sich deaktivieren kann, weiß ich nicht - ich nehme an, dass dies nicht geht. Allerdings kannst du alle möglichen Anzeigen, die dir helfen, deaktivieren. Das geht im Kartenmenü unter Optionen (oder so ähnlich) - nach ein paar Sekunden lässt sich die Einstellung finden. Dadurch kannst du deine Minikarte so anpassen, wie du es möchtest - also dass z.B. keine Pflanzen, Tiere, gegnerlische Lager etc. mehr angezeigt werden. Eine leere Map sollte einem nicht unbedingt als störend auffallen. Ein bisschen Orientierung ist sicherlich immer gut.

steffen_123
03-12-12, 15:12
hi,
danke für die antwort. ah, ich wusste gar nicht, dass es für das Kartenmenü optionen gibt. muss ich gleich mal heut abend schauen. was mich vor allem stört (und deswegen auch ein Abschalten der Minimap angefragt habe) ist, dass sätmliche Gegner als rote Pfeile bzw. Punkte dargestellt werden, falls man die Aufmerksamkeit dieser auf sich gezogen hat. So ist es viel zu leicht, diese zu eliminieren, da man ganz genau weiß, wo sie sind. Ein Überraschungsangriff auf mich ist unmöglich.

Werden die Gegner dann ebenfalls nicht angezeigt, sobald alle helfenden Optionen im Kartenmenü abgeschaltet werden?