PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dank & Kritik am Einzel- und Mehrspielerteil! Lesenswert, informativ und direkt.



soXXeth
02-12-12, 22:29
UPDATE:
Hilf mit, in einem formellen Thread alle Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte zu sammeln, die von mir direkt an die entsprechenden Pressekontakte weitergeleitet werden! Hier geht's zur Action:
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/124643-Strukturiertes-Community-Feedback-direkt-an-das-Entwicklerteam!-Hilf-mit!?p=2133845#post2133845



Hallo Ubisoft, hallo Community.

Ich möchte hier einige Punkte ansprechen, die ganz besonderes Lob verdient haben, dabei jedoch keinesfalls die Kehrseite der Medaille vergessen und konkret sinnvolle Kritik üben. Natürlich bewusst in der Hoffnung, entsprechende Rückmeldung von Ubisoft oder sogar vielleicht das Entwickler-Team zu erhalten. An dieser Stele möchte ich alle eifrigen Spieler/Leser darauf hinweisen, dass ihr die Popularität des Threads und dessen Bekanntheitsgrad durch entsprechender Bewertung und Kommentare steigern könnt. Auch eure Kritik und Verbessungsvorschläge, sowie Lob an das Team könnt ihr hier gerne verewigen.

Wichtiger Hinweis: Ich werde im Kritikabschnitt einige Mängel am Ende der Haupthandlung aufzählen, da diese schleunigst beseitigt werden bzw mit kommenden Downloadinhalten korrigiert werden sollten. Eine Spoilerwarnung an entsprechender Stelle hält euch davon ab, zuviel zu erfahren. Ihr seid gewarnt! Dies bitte ich im Übrigen beizubehalten.

Des weiteren würde ich mich über ein "Sticky" der Moderatoren freuen, damit das ganze die Entickler vielleicht erreicht.

In Hoffnung, das nachfolgende wird wahrgenommen und bald nachgepatched.

Pro

Far Cry 3 ist seit langem der erste Einzelspielershooter, der ganz klar Anwärter auf den begehrten Titel "Game of the Year" ist. In meinen Augen war es das bis zur letzten Minute. Und diese eine letzte Minute hat eine Menge verschlechtert. Dazu aber später mehr. ;)
Die Spielwelt, die üppige Faune, die Tierwelt, das Jagen (Gott, ja, das Jagen!♥) die Fahrzeuge, Fraktionen, Waffen.. und, und, und... Ich bin begeistert!
Die vielen Möglichkeiten, Lager auszuräuchern haben mir meinen Verstand zeitweilig weggeblasen. Rambo? Check. Sam Fisher? Check. Ich konnte alles so angehen wie ich es genau wollte und das macht das ganze zu einem ganze besonderen Spielerlebnis. Danke hierfür!

Die Geschichte um Vaas, Hoyd, die Rakyat und Citra... hervorragend! Zeitweise habe ich mich wie Jack Sully auf Pandora gefühlt. Ich war mächtig und unaufhaltsam. Ich wurde bei den Rakyat aufgenommen und so weiter und so fort... ich möchte nicht all' zu viel verraten, doch es lohnt sich definitiv der Handlung zu folgen und dieses wunderbare Erlebnis zu haben. Zumindest bis zu einem gewissen Grad - irgendwann wendet sich leider das Blatt, doch wie gesagt - das landet in der Contra-Abeilung.

Der Coop-Modus ist unerwartet unterhaltsam ausgefallen. Schon allein' das Intro jenen Modus' lässt einen lange Zeit grinsen und veranlässt dazu, schnell alle Freunde in die Party einzuladen und loszulegen. Das ganze ist flott und macht viel Spaß. Zwar im Vergleich zum Einzelspielermodus sehr linear, doch das ist verständlich. Hier gibt es zwar verbesserungswürdiges, doch dazu im Contra-Part. Wiedermal. Muss ja alles seine Ordnung haben. ;)

Danke für das Spielerllebnis! Ich rede jetzt nur von den Einzelspieler- und Coop-Modi. Was den Mehrspielerpart betrifft, lest ihr ein paar Zeilen weiter unten.

Contra

So - nun ist es soweit und ihr kommt in den Genuss meiner wohlgewählten Kritik. Step by Step.

Einzelspieler
Zuerst zur Haupthandlung bzw. den Einzelspielermodus. Das schlimmste zuerst, damit der Rest nicht mehr so weh tut:
Das Ende der Haupthandlung ist vollkommen lückenhaft und traurig unnachvollziehbar! Der Spieler wird vor eine alles entscheidende Wahl gestellt und ist diese getroffen, passieren noch einige dramatische Dinge innerhalb der nächsten Minuten und hinterher wird man in die Spielwelt geworfen. Ohne Begründung! Darauf gehe ich nun im Spoiler-Modus detaillierter ein.

[SPOILER EIN]
[spoiler] Nach der Flucht aus dem, was von Hoyds Lager übrig blieb, erfährt man, dass Rakyat-Krieger Jasons Freunde gefangen genommen haben, also macht der Spieler sich flott auf den Weg. Nach vielem Hin und her in einer sehr schön gemachten Traumsequenz hat man die Wahl, entweder seine Freunde oder Citra und den Stamm zu unterstützen. Egal, welche Entscheidung man trifft - hinterher bleibt das Gefühl, einer Unfertigen Aufgabe den Rücken zu kehren. Okay, ich rette meine Freunde und dann? Das Boot setzt "Segel", der Dolch steckt im Sand des Strandes und nach dem darauffolgenden Abspann wird man in der Welt ausgesetzt. Warum? Warum einfach so? Warum keine Abschiedsequenz mit seinen Freunden? "Es tut mir Leid, aber ich muss bleiben und helfen.. die Erlebnisse haben mich zu sehr verändert.." - und schon ist das ganze ein rundes Ende! Aber nein - weshalb so? Weshalb muss einem das Gefühl gegeben werden, dass man das Ende der Handlung fix unter Zeitdruck dahin kleistern musste? Alle Charaktäre sind weg und nur noch die halb-dynamische Welt mit ihren sequentiellen Quests/Herausforderungen liegt vor uns. Was für eine Motivation - ernsthaft. Sehr schlecht!
[SPOILER AUS]

Dieser vollkommen vermeidbare Umstand hat mir alles was FarCry3 so wunderbar und spielerisch grandios gemacht hat irgendwie aus dem Kopf gewaschen. Allein eine designtechnische Sache, die man so leicht anders hätte lösen können nimmt einem in Windeseile den Wunsch, nach der Haupthandlung weiter zu machen. Weiter Relikte zu suchen und alle Lager zu übernehmen. Das hätte man, wie so oft erwähnt, auf einfachste Art und Weise anders machen können. Aber man hat nicht und versaut Spielern, die sich von einer guten Handlung oder einem moralischen Hintergrund antreiben lassen, die Motivation sich weiter hin auszutoben. Warum?

Multiplayer
Der Mehrspielermodus sah auf den Pressekonferenzen und in jeglichem Videomaterial nicht weniger dynamisch und eindrucksvoll aus als der Einzelspielermodus. Doch er ist es nicht. Hier sei übrigens erwähnt, dass ich meine Eindrücke auf der Xbox 360 gesammelt habe und daher nicht weiß, wie es um die PC-Fassung steht. Ergänzungen und Kritik anderer (PC-)Spieler wird also gern gesehen! Schon auf den ersten Blick bekommt man beim Start der ersten Multiplayer-Runde das übelste Grauen. Die Grafik ist dermaßen reduziert.. (- nein, kastriert!), dass man sich direkt eine Spiele-Generation zurück geworfen fühlt! Rein spieltechnisch wäre dies ja soweit überhaupt kein Problem, da sinnvoll mit Argumenten wie der Performance aus dem Weg zu räumen... doch auch der Spielfluss und die Maps selbst sind echt eingeschränkt. Die Bewegungsdynamik und das Nutzen der Umgebung selbst, wie man es aus dem Einzelspielermodus kennt, kommt im Mehrspieler-Part so überhaupt nicht vor. Ob man nun Takedowns von oben, Messer-Takedowns oder ähnliches, was als Jason Brody zu begeistern weiß, als Freischaltbares auf einen wartet weiß ich nicht (auch hier sind eure Ergänzungen gern gesehen!), doch bisher gab es keinerlei Motivations- bzw Spaßquellen im Multiplayerpart. Daher wohl auch die sehr geringe Spielerzahl (bis jetzt).


Das waren meine Gedanken und Kritik zu Far Cry 3. Das Spiel ist nach wie vor spitze. Die erwähnten Contra-Punkte waren jedoch ernst gemeint und bedürfen durchaus Verbesserungen. Ich hoffe sehr, dass Ubisoft sich zeitnah um Zusatzinhalte kümmert, die das Weiterspielen aufwerten. Ein Wiedersehen mit dem Stamm der Rakyat bzw. Lebenszeichen der Freunde wäre ideal. Eine Questreihe und weitere Spielübergreifende Seitenhiebe wie in "Lost Expeditions" wären auch spitze. Ich persönlich würde ja gerne mehr von den Drogen-Trips erleben und im Stile von FarCry (1!) ein Forschungskomplex mitsamt Monstern aufdecken und jagen.. aber das ist eine andere Geschichte. ;)

Vielen Dank für's Lesen und euer Feedback!

eisenhose
02-12-12, 23:16
Da Du nach PC - Eindrücken gefragt hast.

Ich hatte bereits meine Meinung zum Multiplayer PC niedergeschrieben, ich zitiere mich also mal selbst aus meinem alten Beitrag:


Vorab:

Ich verzichte auf Beleidigungen jeglicher Art, die Kritik ist sachlich und zutreffend !

Also mal ernsthaft:

Ich befinde mich in einem Alter in dem ich behaupten darf, viele Dinge in Bezug auf Spiele und Multiplayer gesehen zu haben.

Aber das ?

Wäre damals der Multiplayer von HL1 in einem solchen Zustand gewesen, ich hätte glaub ich nie wieder einen Multiplayer gespielt.

P2P, keine dedicated server.

Die Gegner titschen wie am Gummiband vom Himmel zum Boden.

Gegner machen aufgrund von Lags Sätze von mehreren Metern.

Man wird erschossen und DANACH taucht der Gegner vor Einem auf.

Man wird wiederbelebt und landet unter der Map .

Eigene Maps. was macht man damit ?

Das ganze Aiming ist sowas von fürn Arsch, weil der Gegner nie da ist, wo er angezeigt wird.

Spray and pray.........

Alles ist total schwammig.

Man kann während einer Bewegung nicht nachladen (wtf ?)

Die Lobby meldet auch 127395 Spielern in der Lobby, das noch 1 Spieler fehlt, bis zum Sanktnimmerleinstag ?

Es werden prinzipipiell automatisch unfaire Teams gemacht, 2 vs. 6 usw. ist Standard !

Die Liste könnte man noch ewig weiterführen (Waffen leveln nicht, etc., pp...), wäre aber müßig.


Trauriges Fazit:

Sowas wäre vor Jahren bei Counter Strike schon schlecht gewesen.

Zischen einem Spiel wie einem fast 15 ! Jahre alten Counter Strike und diesem absoluten Müll hier liegen nicht Welten, sondern Galaxien.

Unfassbar das sich ein Publisher mit Sowas an die Öffentlichkeit traut.


Das ist so schlecht, da kann man sich nicht mal ärgern...

DAS ist schon Comedy !!!


Davon das alle mit nem gecrackten Spiel fleissig Multiplayer spielen, rede ich erst gar nicht.

Und das man hierdurch fleißig draufloscheaten kann, auch nicht.

Es ist wie immer: Wer zahlt, verliert !!!
Alter Beitrag hier:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/124444-Versteckte-Kamera-oder-ein-Gag-Das-kann-doch-nicht-der-finale-Multiplayer-sein?p=2132552#post2132552

Apraxio
03-12-12, 00:00
super bericht SoXXeth! danke du hast dir sehr zeit genommen dafür. mercy dafür....

Stimme dir wiklich zu: Der Singelplayer hat mich sehr gefesselt.

Bin grad durch (ca. vor ner halben stunde). War echt cool, und SPOILER SPOILER SPOILER SPOILER das ende hmmmm ich hab mich für meine kumpels entschieden, dann siehst am ende nur den abspann(man sieht nur wei du die mädles losschneidest), was ich ein wenig shit fand, bei dem coolen game.... Schade Ubi..... ich hoffe in nächster zeit kommen mehr games mit gewissensentscheidungen... find ich super..... ansonsten: gutes game, gute grafik, bei mir läuft alles flüssig GTX 560 TI mit Intel 2600-> Steinigt mich, is aber so -> läuft flüssig auf ultra -> ich weiss auch net warum es bei anderen net geht) ... naja, Bugs: Keine gesehen, ab zu flimmern der grafik.... Zu Multiplayer schreib ich jetzt nichts, hab zuviel getrunekn :) Haut rein Jungs :) bis denne

Edt sagt: hab nochmal deinen Post durchgelesen hier mien bescheidenes Statement zu MP: Ich zockte Far Cry 1 sehr gerne im MP, dieser MP ist einfach nur schlecht gegen diesen.... kleine levels... keine fahrzeuge..... schade.... WIRKLICH SCHADE... und dieser shit mit suche nach servern, keine D.Server.... UBI wiEß schon warum....

narciso42
03-12-12, 08:18
Hallo Soxxeth
Erstmals danke das du dir die Zeit genommen hast meinen Thread zu lesen und auch darauf einzugehen, was deinen anbelangt ich stimme dir voll und ganz zu. Ich bin zwar nocht nicht durch mit der Solo-Kampagne aber ich habe mir bereits das ende durchgelesen ( ja ich weiß es ist unverzeilich ) ! Ich hoffe das ähnlich wie bei Mass effect 3 ein optionales Ende nachgreicht wird, das die langzeitmotivation erhöht. Für mich ist es im Moment irrelevant da ich ohnehin vor dem beenden der Kampagne die ganze Insel ausgiebig erkunden wollte sprich alle outpousts befreien, Sammelobjekte aufspüren wollte aber dennoch hoffe ich auf eine Änderung weil sonst der von dir erwähnte Postspiel motivationsschub ausbleibt was bei diesem gelungenen Spiel echt schade wäre.
In diesem Sinne ein herzliches, ein aus der englischen forenkultur angelehntes, BUMP möge dieser Thread hoffentlich die Aufmerksamkeit der Moderatoren/Entwickler erreichen.
Viel glück
narciso 42

soXXeth
03-12-12, 10:02
Vielen Dank für euer Feedback!

Hilf mit, in einem formellen Thread alle Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte zu sammeln, die von mir direkt an die entsprechenden Pressekontakte weitergeleitet werden! Hier geht's zur Action:
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/124643-Strukturiertes-Community-Feedback-direkt-an-das-Entwicklerteam!-Hilf-mit!?p=2133845#post2133845