PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noch ein Bluescreen-Bug



derTommy88
02-12-12, 14:48
Ich bekomme im Spiel an ganz zufälligen Stellen Bluescreens. Hatte dies jetzt schon 4-5 mal. Es nervt einfach...
Ja, ich weiß, dass der Bluescreen scheinbar doch eine nVidia Datei verursacht wird. Ich habe die neuesen Treiber für meine GTX580 auf dem Rechner, spiele das Spiel auf höchsten Details. Bei keinem anderen Spiel hatte ich ja dieses Problem, als tut was dagegen. Es ist so einfach nervig....

Hier ein Foto des Bluescreens:

http://s1.directupload.net/file/d/3092/7urchv4e_jpg.htm

Eidt: Windows Fehlerberichtserstattung:

Name der fehlerhaften Anwendung: farcry3_d3d11.exe, Version: 0.1.0.1, Zeitstempel: 0x50aecba1
Name des fehlerhaften Moduls: FC3_d3d11.dll, Version: 0.1.0.1, Zeitstempel: 0x50aecb61
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x011b87d3
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x364c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cdcdc75841d997
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Programme\Steam\steamapps\common\Far Cry 3\bin\farcry3_d3d11.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: D:\Programme\Steam\steamapps\common\Far Cry 3\bin\FC3_d3d11.dll
Berichtskennung: e93c7af7-39ba-11e2-a749-005056c00008

jizzners
02-12-12, 14:55
bluescreens haben IMMER nichts mit dem spiel zu tun..

laut meiner langjährigen erfahrung waren bei mir immer PC komponenten schuld..

überprüfe unbedingt die temperatur deines PC's, aktuelle treiber drauf?
unbedingt auch so krahm wie usb zeug abziehen (webcams/bluetooth dongles/krahm halt)

ein bluescreen bedeutet IMMER das windows den PC stoppt wegen einer hardware geschichte..

speicher überprüfen!

irgend eine hardware komponennte ist mit farcry 3 nicht zufrieden..

zuwenig power?

wenn du davon kein plan hast suche mal JE computer oder vergleichbaren PC schreuber bude auf.. die finden den fehler

nochwas.. besonders bei alten komponenten in verbindung mit neuen komponennten tritt der sprichwörtliche Esel auf das kabel..

wenn mann so ein hardwarehungriges game wie fc3 laufen lässt wird natürlich auch extrem deine hardware beansprucht.. nun dort wird irgendwo der hund begraben sein..

das fiese ist das bluescreens für leien oft nicht deutbar gemacht werden können da sollte ein profi reinschauen

bluescreens können auftreten wenn irgendwas zu heis wird.. ein falscher treiber im system hängt, hardware einen defekt hat etc etc.. die liste ist schier unendlich

aber eins kann ich dir VERSICHERN: deine bluescreens haben mit 100% warscheinlichkeit NICHTS mit farcry 3 zu tun

liebe grüße und viel glück!

derTommy88
02-12-12, 23:41
Ich bin studierter Informatiker. Es sind nicht alte Komponenten mit neuen gemischt.

Ich habe einen 1090T mit 12GB RAM und einer GTX580.

Treiber sind alle neu, der Rechner läuft so schon seit 1,5 Jahren, hatte noch nie einen Bluescreen und andere Spiele laufen auch perfekt. Es passiert NUR in Far Cry 3.

Es wird lt. Hardwaremonitoring nichts zu heiß und dass du schreibst, dass Bluescreens nichts mit der Software zu tun haben, zeigt mir, dass du keinerlei Ahnung hast. Danke für diesen kontraproduktiven Beitrag.

Lt. Meldung liegt das Problem wohl an einer Komponenten des nVidia Treibers, das allerdings nur von Far Cry 3 verursacht wird. Also ist ein schlechtes Zusammenspiel von Spiel und Treiber ursächlich und nicht die Hardware oder USB Dongle (*LOL* für deine Aussage).

derTommy88
02-12-12, 23:55
Hier mal noch ein genauer Trace für das Problem:


Name der fehlerhaften Anwendung: farcry3_d3d11.exe, Version: 0.1.0.1, Zeitstempel: 0x50aecba1
Name des fehlerhaften Moduls: FC3_d3d11.dll, Version: 0.1.0.1, Zeitstempel: 0x50aecb61
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x011b87d3
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x364c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cdcdc75841d997
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Programme\Steam\steamapps\common\Far Cry 3\bin\farcry3_d3d11.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: D:\Programme\Steam\steamapps\common\Far Cry 3\bin\FC3_d3d11.dll
Berichtskennung: e93c7af7-39ba-11e2-a749-005056c00008


Scheint also ein Fehler in der für Directx 11 zuständigen DLL zu sein. Werde das Spiel jetzt also mal mit DX9 spielen und hoffen, dass der Bug dort ausbleibt.

derTommy88
03-12-12, 00:29
Ok, mit DirectX 9 kommt kein Bluescreen, das Spiel stürzt aber trotzdem irgendwann ab, Schuld ist immernoch der besagte nVidia Treiber:

"Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt."

b0untY1
03-12-12, 08:33
Diesen Fehler haben z.Z. extrem viele Leute. Hier heißt es einfach -> Geduld bis was kommt. Sicher wird dieses Problem mit dem nächsten Treiberupdate deiner Grafikkarte gefixt, oder in einigen Jahren mit dem nächsten Patch von Ubi ^^.

Du kannst dir ja mal SpeedFan besorgen und die Temperatur deiner Grafikkarte checken. Ich könnte wetten, dass diese nach einiger Zeit extrem hoch ist und immer an der selben Belastungsgrenze diese Probleme auftreten.

jizzners
03-12-12, 09:04
hey..ich wollte nur helfen.. aber du hast recht.. studierter informatiker bin ich nicht..

daher vermute ich mal du hast den beta treiber 810 von nvidia schon drauf.. ich habe auch eine gtx580 bei 8gb ram und nen q9650

bei mir läuft auf dx11 alles sauberst, ich habe allerdings NICHT den 810 BETA treiber von nvidia drauf

dann downgrade mal den nvidia treiber evtl hilft dir das ja

hab ja oben auch geschrieben... können auch treiber die ursache sein die die Hardware BÜGELN..

djwicked
03-12-12, 15:01
Hy @ alle,
ich habe auch schwierigkeiten mit Far Cry, habe es am Freitag bekommen, installiert, Update auf 1.01 gemacht. habe schon länger einen Uplay account - von daher keine Probs - habe das "Tutorial" -Wegrennen beendet, traf Dennis und PAFF... Rechner friert ein. Seitdem habe ich einiges probiert um das Spiel stabil zum laufen zu bekommen, bisher Erfolglos. Mein einziger Erfolg bisher ist, das es vom PC-Freeze mit Reset, über ein "Anzeigetreiber nach Fehler wiederhergestellt" - zum Bluescreen of Death wurde.

Meine Hardware:
Altes Mainboard Asus P5w DH Deluxe mit Inter Core2Extreme qx9650 @ 4x3000Mhz
Gigabyte Geforce GTX 560 ti +
Geforce 9600 GT (für nvPhysix)
8 GB Ram
Win 7 - 64-bit Ultimate
Zalman Kühler, Coolermaster Gehäuse mit 4 Lüftern
Be Quiet Netzteil 650W

Was habe ich bisher unternommen: Nach den ersten 10 Crashes dachte ich es liegt am System.
Also Neue Platte rein, Win7 Ultimate frisch installiert, Geforce 310 Beta drauf, SoundkartenTreiber + WirelessLan Treiber drauf,DX11, Far Cry 3 Installiert (mit Uplay) , dann Update 1.0 auf 1.01, gestartet und zw 10-30 Minuten später Bluescreen oder ein Freeze.
Ich habe CPUID nebenher laufen, CPU Temperatur ca 30-40 Grad, 560ti macht ca 60 Grad, die 9600 hat 40 Grad. Systemplatine 40 Grad - nichts übertaktet. Also alles in normalen Parametern. Dann habe ich über Samstagnacht MEM-Test laufen lassen, 2 komplette Zyklen, ohne Fehler. Burn-In Cpu Stresstest gemacht, ohne Fehler. Futuremark lief letzte nacht bis morgens ohne Fehler....

Ich habe mit Uplay online/Offline gezockt ... Absturz, Ich habe an der XML-Datei das Wasser und Vsync eingstellt - gecrasht. Ich habe nun einen downgrade von 310 auf 306 nvidia gemacht, keine Verbesserung. Ich habe GameBooster Probiert, keine verbesserung. Ich habe die Grafikkarte (560) runtergetaktet (das ist der grösste Witz...) keine Verbesserung.

Nun schmeiss ich das Spiel in die Ecke und zocke was anderes. Andere Games liefen auf meinem "normalen"-"zugemüllten" OS ohne Probleme. DeusEx, Risen2, NFS Shift2, MaxPayne, Dishonored alles läuft mit max Einstellung, mit übertakteter CPU (+10%) +GPU(+8%) ohne Abstürze... Soviele Bluescreens hatte ich zuletzt bei Win98 .... Es kann zwar an meiner HArdware liegen, aber nur weil die Software nicht mitmacht, und ich sehe es noch icht ein auf nen i7 zu wechseln, zum zocken reciht das immernoch was ich da habe.

Eine echte Entäuschung, denn das Spiel macht Laune, nur ich habe jetzt schon gefühlte 100mal den Satz gehört: "JAson, wie geht es deinem Freund"-"Meiner Freundin"-äh ja-"Dank dir geht es Ihr gut"-"Nein mann dank Dir Jason, der Pfad des Kriegers "...............

Falls jemand noch eine Idee hat, her damit...

Gruß djwicked, der nun was anderes Zockt in der Hoffnung auf Besserung.

djwicked
03-12-12, 16:47
Ich habe meinen BUG beheben können.
Vielleicht erreicht das ja noch andere mit dem gleichen Problem.
Ich hatte mit MSI-Afterburner meine Gigabyte GTX 560ti ja runtergetaktet, aber nur von 900MHZ auf 850 MHZ, ich habe jetzt gelesen, dass viele der Karten mit einer rechten Schei..Übertaktung ausgeliefert wurden.
Die Lösung: den GPU Kern auf 822Mhz runter wie er original sein sollte, und schon konnte ich nun 4h am Stück zocken, müsste ich jetzt nicht zur Arbeit könnte ich weitergeniessen.
Gruß djwicked

Erzengel199019
03-12-12, 16:56
Hey Leute, hab da ein Problem mit meinem Spiel wie kann man wenn man das Spiel durch hat weiter spielen, ich komm jedes mal wenn ich es wieder an mache gleich zum Ende !?

derTommy88
04-12-12, 01:37
hey..ich wollte nur helfen.. aber du hast recht.. studierter informatiker bin ich nicht..

daher vermute ich mal du hast den beta treiber 810 von nvidia schon drauf.. ich habe auch eine gtx580 bei 8gb ram und nen q9650

bei mir läuft auf dx11 alles sauberst, ich habe allerdings NICHT den 810 BETA treiber von nvidia drauf

dann downgrade mal den nvidia treiber evtl hilft dir das ja

hab ja oben auch geschrieben... können auch treiber die ursache sein die die Hardware BÜGELN..


nein, die Beta Treiber habe ich nicht drauf, da sie eben Beta sind. Aber ich probier's mal, vllt hilfts....
Die Temperatur geht laut GPUZ bis ca. 75° hoch, das sollte voll im Rahmen sein, glaube nicht, dass das Problem daher kommt.

jizzners
04-12-12, 01:45
hey djwicked.. nice confi :D wir haben beide den selben klötenhobel cpu ;-) nice nice.. der hat uns noch nie im stich gelassen wa? :P .. cool :) fast das selbe sys.. nice :D ich kann auch alles bis heute einwandfrei zocken :D.. da bereue ich die fast 900 euro vor paar jahren nich die ich noch für mein prozi geblättert hatte .. nur die graka musste ich bis jetz auswechseln.. und mensch mein pc is schon fast 5-6 jahre alt :D

das der bluescreen vom OC gekommen is is ne gute info für den treadstarter.. evtl hat er ja sein i7 übertaktet xDDD (warn spass) die i7er reie kommt ja erst klar wenn mann das auto übertakten runterbügelt im bios.. deshalb halte ich mich noch fern von den neuen cpus :P

derTommy88
04-12-12, 02:51
1090T ist ein 6 Kern AMD Prozessor und kein i7. Übertaktet ist nichts, das hatte der Rechner bisher nicht nötig ;)

jizzners
04-12-12, 03:18
dann weiter rumprobieren.. was anderes kann mann eh nich machen.. evtl die konstallation amd/nvidia ?

soXXeth
04-12-12, 09:08
Tausche mal bitte deinen Arbeitsspeicher aus.

Sollte der Grafiktreiber an entsprechenden Stellen nicht erst aussetzen, sondern der Rechner direkt einen Bluescreen zeigen,
liegt das meist am verbauten RAM. Texturen und Polygon-Modelle werden im Arbeitspeicher immer wieder neu sortiert, da das Spiel auf entsprechende Elemente zugreifen muss, während du dich durch die Spielwelt bewegst.

Sollte es dann einen Hardwarefehler geben (der auf zig tausenden Wegen durch das Spiel ausgelöst werden könnte) gibt es einen Overflow und der Rechner wird, um Daten zu schützen, "gestoppt" :)

djwicked
04-12-12, 10:16
@ jizzners:
h klötenhobel cpu ;-) , ja mann, eine herrliche CPU, und die verzeiht auch alle übertaktungsfehler und geht +20% wenns sein muss, deshalb hab ich mich über die Abstürze gewundert - als ich Ihn aber mit -10%(4x2700) betrieben hatte , tat er mir schon leid. Jetzt isser wieder bei seinem Leistungsniveau ( 4x3333 ) .... hehehe, für Games reicht der auf jedenfall noch bis nächstes Jahr.

Nur noch so, das OC ist vom Garfikkartenhersteller - die haben viele der 560ti´s übertaktet verkauft, nur waren die bei Vollast nicht stabil. Die Hersteller dachten sich halt, bis der User es merkt, is die Gewährleistung schon vorbei.

@dertommy88: Bevor du tauschst, lass nen MemTest über nacht laufen. Hab ich auch, und durch Ausschlussverfahren kam ich auf die Grafikkarte zum Schluss. Alternativ könntest wenn mgl. den Arbeitsspeicher runtertakten im BIOS, wenns dann läuft isser tot.

@den der das Spiel schon durch hat und unsinniger weise hier postet: Lösch deine Spielstände dann kannst wieder von vorne anfangen, das ist so OT, das könnte ein Mod löschen !

Grüsse Wicked

derTommy88
04-12-12, 12:09
könnt ihr mal bitte eure Anfängertipps lassen, wenn ihr keine Ahnung habt? Wenn es am RAM läge, dann würde nicht immer wieder der Graka Treiber eine Exception verursachen, die den Kernel in die Knie zwingt!

Der Rechner läuft 24/7 und wenn ich nicht Zocke, dann laufen darauf mehrere VMs in Volllast. Wie gesagt, andere Spiele laufen auch und alles andere sowieso. Es liegt nicht am RAM, es liegt nicht an der Temperatur der Graka, es liegt daran, wie in der gesagten dll über DirectX der Treiber angesprochen wird. Wahrscheinlich ein Bug im Treiber, der aber nur von Far Cry 3 getriggert wird. 0xc0000005 ist eine Zugriffsverletzung -> segmentation fault, die passieren kann, wenn man beim Programmieren nicht aufpasst. Hierbei werden Werte in nicht reservierten Speicher geschrieben, also möglicherweise in Adressbereiche, die bereits von anderen Prozessen genutzt werden. Das fürt zu Fehlverhalten -> Absturz kann passieren.
Dies ist ein Softwarefehler und ist _NICHT_ von meiner Hardware verschuldet.

Und jetzt hört bitte auf hier zu schreiben, wie mit einem Newbie. Wenn euch die Fehlercodes und Fehlernachrichten nix sagen, dann ist Schweigen Gold!

Ich wollte mit diesem Post Ubisoft auf diesen Bug aufmerksam machen, mit Trace, damit sie den Fehler beheben können und keine Pseudotipps von Leuten bekommen, die gehört haben, dass Overclocking nen Bluescreen bringen kann.

djwicked
04-12-12, 14:44
@tommy: wollte nur helfen ... viel Glück noch !

derTommy88
04-12-12, 16:28
wenn jemand helfen will, dann bitte vorher die Fehlermeldung anschauen und lesen, was ich schrieb. Der Rechner läuft ansonsten zu 100% stabil.