PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An Ubisoft/User: Suboptimale PC Menüführung!



Schoch911
02-12-12, 04:39
Das Problem besteht explizit beim Spielen am PC ohne Controller. Das Scrollen im Beuterucksack funktioniert nicht (jedenfalls nicht automatisch!). Jedenfalls muss ich zuerst auf dieses Kästchen manuell anklicken und kann dann manuell scrollen, was mich viel Zeit und Spielspaß kostet... Dieses Problem sollte behoben werden! Dann kommt schon die nächste Kleinigkeit, die als störend empfunden wird: Möchte man eine Interaktion mit einem ausgesuchten Gegenstand ausführen, also z.B. einen Gegenstand herstellen oder diesen verkaufen, so muss man dies mit einem Doppelklick erzwingen, wo aber keine wirkliche Logik dahintersteckt. Ein einfacher Mausklick reicht doch? So zieht sich das Verkaufen der gegenstände, wenn man mal einen vollen Rucksack hat, sinnlos in die Länge, da man zuerst auf jeden Gegenstand doppelklicken und die Interaktion nochmal mit einem Klick auf "ok" bestätigen muss... Hinzu kommt das oben angesprochene Scrollingproblem!

Auch wenn es heißt, das Spiel sei für das Gamepad optimiert, handelt es sich hierbei immer noch um einen Shooter und man als Kunde darf wohl eine halbwegs akzeptable Menüführung erwarten...

Ich weiß nicht, ob dieses Problem bekannt ist (müsste es ja eigentlich...) und ob Ubisoft es in Erwägung zieht, dieses zu beheben...
Ich habe zu diesem Thema nichts im Internet gefunden und dachte mir, dass ich es selbst ansprechen sollte, weil es wirklich einer Optimierung bedarf! Diese Probleme zu lösen sollte für einen Mitarbeiter wenige Minuten dauern.

Zur Anregung: Ein "Klick auf den Gegenstand und drück auf "Hotkey" (z.B. E/R), um den Gegenstand zu verkaufen" wäre doch eine sinnvolle Lösung... Oder aber ein Doppelklick, der die Interaktion auslöst, welche nicht noch einmal bestätigt werden muss...

Realpope68
02-12-12, 05:55
@ Schoch911 :

Also Ich denke UBIsoft wird den einen oder anderen Patch noch nachreichen.

Am Bsp. von Far Cry 2 sehe das so aus : Release Datum : ca. 21.10.2008

Patch 1.01 : 06.11.2008 nach knapp 16 Tagen
Patch 1.02 : 17.12.2008 nach knapp 57 Tagen
Patch 1.03 : 08.06.2009 nach knapp 230 Tagen

Mal sehen ... da der Day One Patch 1.01 für Far Cry 3 schon raus ist würde Ich sagen Tee kaufen und Ruhe bewahren.
Möglich wäre ein schneller Hotfix ... aber schauen wir mal.:rolleyes:

Schoch911
02-12-12, 13:55
Dass mindestens ein Patch nachgereicht wird, wurde ja bereits angekündigt - bei den Onlineproblemen sind sie uns das auch schuldig. :p Das Ding ist bloß, dass der Sachverhalt, den ich oben beschrieben habe, nicht bahnbrechend ist und zu keiner richtigen Spielbeeinträchtigung führt, aber einem doch negativ auffällt... Ich hoffe bloß, dass Ubisoft auch auf solche Kleinigkeiten achtet und nicht die Ausrede "Das Spiel wurde für das Gamepad optimiert - lebt damit!" bringt...