PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bilder aus dem Krieg



He.Greif
13-11-12, 23:01
Ich habe ein altes Fotoalbum unseres Nachbarn eingescannt. Wenn ich es richtig interpretiert habe, sind der Frankreich- und Russlandfeldzug abgebildet. Die Bildrechte liegen bei mir. Keine Nutzung der Bilder ohne meine Genehmigung - Danke!

He.Greif
13-11-12, 23:11
http://imageshack.us/a/img801/6043/59592830.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:11
http://imageshack.us/a/img805/1993/93366709.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:12
http://imageshack.us/a/img443/7695/29539866.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:14
http://imageshack.us/a/img825/1626/46374637.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:14
http://imageshack.us/a/img69/1617/45858690.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:15
http://imageshack.us/a/img571/836/68059769.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:16
http://imageshack.us/a/img820/3931/19346942.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:18
http://imageshack.us/a/img87/6492/89356923.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:19
http://imageshack.us/a/img38/9640/73612681.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:20
http://imageshack.us/a/img442/6636/87432769.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:21
http://imageshack.us/a/img713/681/110pc.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:27
http://imageshack.us/a/img4/5793/111gsa.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:28
http://imageshack.us/a/img341/9361/112ezp.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:29
http://imageshack.us/a/img11/7806/113yl.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:33
http://imageshack.us/a/img41/1580/114ey.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:34
http://imageshack.us/a/img713/8852/115bm.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:36
http://imageshack.us/a/img191/7436/116ea.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:37
http://imageshack.us/a/img37/5733/117qu.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:37
http://imageshack.us/a/img856/5292/118wbb.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:38
http://imageshack.us/a/img600/3791/119sk.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:39
http://imageshack.us/a/img717/9669/120xz.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:40
http://imageshack.us/a/img5/9757/121o.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:41
http://imageshack.us/a/img850/6958/122cpv.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:41
http://imageshack.us/a/img267/3965/123gyv.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:42
http://imageshack.us/a/img443/2566/124wx.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:43
http://imageshack.us/a/img32/8263/125tj.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:43
http://imageshack.us/a/img641/107/126lhs.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:45
http://imageshack.us/a/img32/4486/127utf.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:46
http://imageshack.us/a/img69/4485/128rm.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:46
http://imageshack.us/a/img266/7843/129qs.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:48
http://imageshack.us/a/img835/3668/130rv.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:48
http://imageshack.us/a/img850/9052/131qr.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:49
http://imageshack.us/a/img87/8016/132no.jpg

He.Greif
13-11-12, 23:50
Wenn jemand etwas auf den Fotos erkennt nur heraus damit. Ich weiß so gut wie nichts über die Einsatzorte oder die gezeigten Einheiten.

MiGCap
13-11-12, 23:59
Toll! Danke fürs Zeigen! :bow: :bow: :bow:

DerKongoOtto
14-11-12, 11:33
Muss ich mir mal genauer anschauen wenn ich wieder von der Arbeit da bin.
Nur noch kurz um genaueres zu erkennen wirste wahrscheinlich das ein oder andere Foto vergrößern müssen.

DerKongoOtto
14-11-12, 11:35
Zum Art. Rgt. 254 erstmal auf die schnelle:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/ArtReg/AR254.htm
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/Infanteriedivisionen/254ID-R.htm

Foo.bar
14-11-12, 13:21
Greif, das sind tolle Bilder! Denke sehr!

Da Du die Bilder hier im Forum veröffentlicht hast, wirst Du jedoch trotz Deiner Ansage kaum verhindern können, dass sie in den Tiefen des Internet verbreitet werden. Ob nun mit oder ohne Deiner Zustimmung. Um deren unkontrollierte Verbreitung wenigstens ein bisschen einzuschränken, würde ich die Bilder an deiner Stelle in einer geschlossenen Gruppe hochladen. Sowas haben wir hier jedoch nicht im UBI-Forum.

der.Launebaer
14-11-12, 13:49
Klickt man auf "Grafik anzeigen" erscheinen die Bilder, schwupps, in größerem Format. ;)

Mal so für alle, die das Forum bislang noch nicht durchschaut haben. :mh:

DerKongoOtto
14-11-12, 18:34
http://imageshack.us/a/img641/107/126lhs.jpg

Ober Reihe Mitte 8,8cm Flak 18
Mittlere reihe Mitte: 152 mm Kanone M1910/30 in der Wehrmacht Beutebezeichnung 15,2 cm Kanone 438(r) Anmerkung: der rechte Rohrerhöhungszylinder fehlt, wahrscheinlich wurde die Kanone beim Rückzug unbrauchbar gemacht.
Untere reihe rechts: Mig-1 oder Mig-3

DerKongoOtto
14-11-12, 19:01
http://imageshack.us/a/img87/8016/132no.jpg Obere Reihe links: Ein wegweiser "Grusino" demnach muss der Wegweiser in Tschudowo gestanden haben, In der Nähe Tschudowos liegt auch der Landsitz Grusino des Grafen Alexei Araktschejew (http://de.wikipedia.org/wiki/Alexei_Andrejewitsch_Araktschejew) aus den 1810er Jahren. ( Aus Wikipedia)
Obere reihe rechts: Französische Kriegergrabstätte am Hartmannsvillerkopf http://www.westbikers-tourer.de/vogesen_2011/13.jpg
Mittlere Reihe rechtes Bild: Im Hintergrund am Flussrand stehen drei fahrzeuge, das Fahrzeug in der Mitte ist ein britisches Beutefahrzeug vom Typ Bedford MWR 15cwt.
Untere Reihe links: Französischer Soldatenfiredhof Bestandteil der gedenkanlage Obere reihe rechts.

Tetrapack
15-11-12, 01:39
http://imageshack.us/a/img191/7436/116ea.jpg

Oh, ziemlich seltene Panzer sind auf diesen Fotos. Rechts oben ist ein PzKpfw 35(t) zu sehen, dahinter ein PzKpfw I ohne Aufbau - rechts unten ein erbeuteter französischer Char D1.

DerKongoOtto
15-11-12, 10:40
Der Panzer I ist die Munitionsschlepper Variante: Sd.Kfz 111 Munitionschlepper PzKpfw I(A)

Ich hab gerade nochmal schnell nachgelesen wegen dem Char D1.
Im Juni 1940 war nur ein Truppenteil mit Char D1 in Frankreich gerade ausTunesien eingetroffen, die anderen blieben in Tunesien.
Der Truppenteil war das 67. BCC (Bataillon de chars de combat), mit insgesamt 43 Char D1, die zusammen mit der 6. DIC (Division d'infanterie coloniale) zusammen operiert haben, dann würde das auch mit den Fotos von den afrikanischen Kriegsgefangenen passen. Gekämpft wurde am 12.Juni 1940 im Raum zwischen Suippes und Souain-Perthes-lès-Hurlus. Die Reste des Bataillons wurden nachdem Waffenstillstand (22.Juni 1940) in Compiègne, am 26. Juni 1940 endgültig aufgelöst.
Dann passt auch das Bild mit dem Panzer 35(t), denn die 6. Panzerdivision war mit diesem Typ ausgerüstet und nahm im Rahmen des XXXXI. Armeekorps (8. PzDiv, 6. PzDiv, 20. InfDiv (mot)) an den Kämpfen vom 12. Juni teil.
Was mich an der Sache aber wundert ist das das Art-Rgt 254 mit der 254. Inf-Div zu diesem Zeitpunkt aber gar nicht in der Nähe von dem Geschehen war, die waren zu der Zeit im Raum Dünkirchen im Rahmen der 18. Armee.

DerKongoOtto
15-11-12, 11:35
http://imageshack.us/a/img443/7695/29539866.jpg

Unter Reihe links, auf dem Bild sieht man die Schulterklappe mit der Nummer 21, wenn ich davon ausgehe das die Waffenfarbe rot für Artillerie ist, dann wäre er zu dem Zeitpunkt beim Artillerie Regiment 21 in Elbing Ostpreußen gewesen. (Grundausbildung vielleicht?)

DerKongoOtto
15-11-12, 11:50
http://imageshack.us/a/img442/6636/87432769.jpg

Ist jetz eher geraten denn Gewissheit, aber wenn er in Elbing war, dann wäre das die Hanseaten Kaserne und das Bild vom See wäre der Drausen See in der Nähe von Elbing.

Tetrapack
15-11-12, 15:11
Hatte ich gestern auch noch nachgelesen, aber war mir dann zu spät um noch was zu den Panzern zu schreiben. Mir ist auch aufgefallen dass die Fotos wegen der abgebildeten Panzertypen bei den Kämpfen des XXXXI. Panzerkorps während des Falls Rot entstanden sein müssen.

Wenn alle Fotos von Hermann Pickert gemacht wurden war er also zur Zeit des Frankreichfeldzuges noch nicht bei der 254. ID. Mal angenommen die Fotos von der Ausbildung stammen wirklich vom Artillerie-Regiment 21, das war ja Teil der 21. Infanterie-Division und die kämpfte während des Fall Rot im Raum Pethes, St. Menehould und Bar-le-Duc - an der Flanke des Gebietes in dem das XXXXI. Panzerkorps und das 67e BCC kämpfte. Im Russland überquerte die 21. ID dann auch im Oktober 1941 den Wolchow bei Grusino, auf die Ortschaft wird ja auch auf den fotografierten Wegweisern hingewiesen. Das alles deutet schon darauf hin dass Pickert demnach 1940/41 erst bei der 21. ID war und erst später zur 254. ID kam.

Bei der vorliegenden Auflösung der Fotos sind leider die Namen auf den Grabkreuzen nicht lesbar, sind sie auf den Originalen besser erkennbar? Darüber lassen sich oft Fotos datieren, bzw. Einsatzräume und Einheiten ableiten.

DerKongoOtto
15-11-12, 18:38
Im Russland überquerte die 21. ID dann auch im Oktober 1941 den Wolchow bei Grusino, auf die Ortschaft wird ja auch auf den fotografierten Wegweisern hingewiesen. Das alles deutet schon darauf hin dass Pickert demnach 1940/41 erst bei der 21. ID war und erst später zur 254. ID kam.


Immer davon ausgehend dass das Foto auch aus 1941 ist, denn das ist ja das eigentliche Problem an dem Foto es könnte auch später gemacht worden sein.
Die 254.ID war während der Wolchow Kesselschlacht an der Linken Flanke bei Karpiwno, Krutik, Kriwino eingesetzt und von da ist es nicht weit bis Tschudowo. Danach waren die 21. sowie die 254. noch längere Zeit in der Nähe von Tschudowo im Einsatz, deswegen ist das mit der Datierung des Fotos ein wenig schwer.

Hier zum Beispiel wäre die 254. südlich von Tschudowo eingezeichnet und die 21. nördlich Tschudowo in Richtung Kirischi, wenn man mal die Kartendaten mit Google Earth abgleicht. Für eine genaue Datierung oder Divisions Zuweisung ist das Foto eher suboptimal.
http://www.kriegspfade.de/Frontlage43.gif