PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufgabe/Beenden nervig!



Snake_Eye1
22-09-12, 15:50
Das Spiel gefällt mir ja eigentlich, aber es ist streckenweise kaum vernünftig zu spielen weil sich die Gegenspieler entweder schon direkt am Start verdrücken oder mitten im Spiel einfach rausgehen.Ich habe die letzte Zeit kaum ein Spiel bis zu dem Punkt spielen können wo die Leben des Gegnerischen Helden 0 erreichten, und das sollte doch eigentlich genau das Ziel sein.

Ich bin der Meinung es sollte keine Option geben die es dem Spieler ermöglicht eine Partie gegen einen menschlichen Spieler einfach abzubrechen. Die Aufgabe und beenden Option sollten deshalb entfernt werden. Die ID des Spielers sollte bis zum Ende der Partie in keinem anderem Spiel benutzbar sein damit ein umgehen durch einfaches schließen des Spiels im Betriebssystem nicht möglich ist.

Tarragon
22-09-12, 22:10
Und warum sollte man denn bitteschön nicht aufgeben dürfen? Wenn das Spiel für mich ohnehin keine Aussicht auf einen Sieg mehr bietet, dann kann ich auch gleich aufgeben anstatt in einem chancenlosen Spiel meine Zeit zu verschwenden. Und was den Gegner angeht, dieser bekommt ja seinen Sieg, seine ELO, Gold und XP, hat also demnach keine Benachteiligung.

MrBrooky
22-09-12, 23:10
Ich gebe immer auf wenn ich sehe das mein Gegner überhaupt nicht auf dem Schlachtfeld ist. Beispiel:
* Gegner könnte mich direkt mit Angriffen töten aber er fängt an Zauber zu wirken etc. und lässt mich quasi zwei Minuten warten ... unnötig
* Gegner mehrer HighLife (>4) Kreaturen auf dem Spielfeld hat und ich Null ... unnötige Zeitverschwendung
* ...


Es gibt hunderte Gründe zum aufgeben :)