PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Will man mich Verarschen???!!!!!



WC-Ente-Citrus
15-08-12, 21:36
Neuer Patch selbe Probleme.
Ich hatte eben ein SUPER lauf und dann Verbindung zum Server verloren!
TOLL SUPER SO KANN MAN JA STUFFEN man Punkte weg alles weg aaaaaa UBISOFT Morgen kommt die Anzeige mir reichts ************************************************** ************************************************** ************************************************** **********
**************
******************************

GRAW-Fan
15-08-12, 21:39
Nur für die anderen Geschädigten hier nochmals die passenden Rechtsausführungen:

Es besteht tatsächlich ein Anfangsverdacht dafür, dass der Verkauf des Spiels seit Version 1.0 und bis zum heutigen Tage eine Straftat gem. § 263 StGB (Betrug) darstellt.
Diese Norm soll das Äquivalänzinteresse von Leistung (Geld) zur Gegenleistung (Spiel) schützen.
Da das Spiel an manchen Stellen unspielbar ist bekommt man keine gleichwertige Leistung für den Kaufpreis sondern ein von Anfang an mangelhaftes Produkt.
Dies gilt erst recht für die Version 1.0, die viele schon vorbestellt haben.
Dies allein reicht für die strafrechtliche Verantwortlichkeit allerdings nicht aus. Denn der oder die Täter müssen auch vorsätzlich gehandelt haben. Hier kann es den Verantwortlichen bei Ubisoft nicht entgangen sein, dass sie ein derart mangelhaftes Produkt auf den Markt gebracht haben, dass so viele Kunden betroffen sind. Damit hatten sie auch den erforderlichen Täuschungs- und Schädigungsvorsatz. Es ändert nichts daran, dass sie im Nachhinein durch Patches "nachbessern" wollten. Denn aufgrund des sog. Simultaneitätsprinzips kommt es auf den Zeitpunkt des Verkaufes des Spiels an. Und zu diesem Zeitpunkt war das Spiel (wie immer noch) mangelbehaftet.
Zwar mag bei 50 Euro - bei einem Spieler - das Strafverfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt werden nach § 153 StPO. Allerdings sind ja nahezu alle Käufer betroffen (insbesondere mit Version 1.0). Da kommt ein interessanter Betrag zusammen. Damit ist dann die Grenze der Geringfügigkeit weit überschritten.
Stattdessen wird sogar Gewerbsmäßigkeit zu bejahen sein. Denn gewerbsmäßig handelt, wer in der Absicht einen Betrug begeht, sich durch die wiederholte Begehung für eine längere Zeit und nicht nur vorübergehend eine Einkommensquelle zu erschließen. Und das liegt sicherlich zumindest so lange vor, bis eine stabile Release veröffentlicht wird.
Ich werde daher kurzfristig eine Strafanzeige wegen § 263 Abs. 3, 1. Alt StGB gegen den Geschäftsführer der UbiSoft GmbH in Düsseldorf (Yves Guillemot) sowie die weiteren Verwantwortlichen (also auch zusätzlich gegen Unbekannt) stellen.

Zuständig für das Ermittlungsverfahren ist die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf. Die Anzeige kann allerdings auch kostenfrei bei allen Polizeidienststellen oder der sog. Online-Wache erfolgen.

Ich denke, wenn alle Geschädigten diesbezüglich tätig werden wird die StA die Sache auch ernst nehmen. Und UbiSoft wird sich fürs nächste Mal genau überlegen, ob sie ihre Kunden noch einmal betrügen wird. Vielleicht beruft die Gesellschafterversammlung der UbiSoft GmbH sogar den vorgenannten Geschäftsführer ab.

Also sollten alle Geschädigten genauso handeln. Die vorstehenden Rechtsausführungen können dabei gern verwendet werden. Ob der für eine Anklageerhebung hinreichende Tatverdacht nach § 170 Abs. 1 StPO vorliegt wird dann die StA Düsseldorf ermitteln. Das muss sie von Amts wegen tun. Es sind daher nicht die Geschädigten, die (in dem Strafverfahren) irgendetwas "beweisen" müssen.
Der Unterzeichnete ist Rechtsanwalt.

WC-Ente-Citrus
15-08-12, 21:51
Edit by TheRealSam: Aufrufe zum Boykott sind laut Forenregeln untersagt!

saschabe1973
16-08-12, 00:22
Du kannst dir sicher sein das dein Post hier sofort gelöscht wird von den fähigen Moderatoren, ich hatte sowas ähnliches in etwas freundlicher und abgeschwächter form schon vorgeschlagen und bums wurde gelöscht.

saschabe1973
16-08-12, 00:31
es soll sogar PC fachgeschäfte geben, die diesen Softwaremüll (in form von GR FS) einfach aus dem verkauf genommen haben, weil sie es leid waren mit der kundschaft über den schrott zu diskutieren , daumen hoch für die aktion :)

TheRealSam
16-08-12, 18:03
Ihr könnt natürlich einen Anwalt, bzw. die Polizei bemühen, aber ich vermute, dass das nicht zur Anzeige gebracht wird. Ich vermute sogar, dass die Polizei das nicht ernst nehmen wird, da sie Wichtigeres zu tun haben, Probleme im "real life".
Ich bin kein Rechtsexperte, aber es müsste, denke ich, erst mal bewiesen werden, dass das Spiel bei einem Großteil der Spieler nicht läuft.
Ich wage zu behaupten, dass dies eben nicht der Fall ist.

Ein Großteil zufriedener Spieler kommt in kein Forum, sondern eher die unzufriedenen, mit Problemen.
Auch hier im Forum schreiben ja ein paar, dass das Spiel gut bis sehr gut läuft.
Es kann also nicht behauptet werden, dass das Spiel an sich einen erheblichen Mangel aufweist.
Wenn dies der Fall wäre, dann würde es bei niemandem laufen!

Auch ich hatte schon unlösbare Probleme mit einem Multiplayer, aber da andere diesen spielen konnten, war klar, dass es an meinem System lag.
Es gibt nunmal z.B. Router die Ports, trotz eingegebener Weiterleitung, dennoch nicht weiterleiten.

SF_Lumpi
16-08-12, 18:14
naja deine ansichtssache aber es kann nicht sein das trotz Portfreigaben und sontiegen maßnahmen es immer noch teilweise bis unmöglich ist das game online zu spielen und das muss nicht immer zwangs weise mit dem system des users zu tun haben sondern am system von ubisoft selbe probleme gab es auch bei Anno 2070 das hätte Ubisoft ja schon mal aufhorchen lassen sollen aber nein wieder ein game was sie kaputt machen.

Dusty..
16-08-12, 18:28
Bisher hats noch kein Admin mitbekommen.........Da sieht man mal wie sich die Jungs kümmern:confused:

GRAW-Fan
17-08-12, 06:42
Ihr könnt natürlich einen Anwalt, bzw. die Polizei bemühen, aber ich vermute, dass das nicht zur Anzeige gebracht wird. Ich vermute sogar, dass die Polizei das nicht ernst nehmen wird, da sie Wichtigeres zu tun haben, Probleme im "real life".

Ich bin kein Rechtsexperte, aber es müsste, denke ich, erst mal bewiesen werden, dass das Spiel bei einem Großteil der Spieler nicht läuft.
Ich wage zu behaupten, dass dies eben nicht der Fall ist.

Ein Großteil zufriedener Spieler kommt in kein Forum, sondern eher die unzufriedenen, mit Problemen.
Auch hier im Forum schreiben ja ein paar, dass das Spiel gut bis sehr gut läuft.
Es kann also nicht behauptet werden, dass das Spiel an sich einen erheblichen Mangel aufweist.
Wenn dies der Fall wäre, dann würde es bei niemandem laufen!

Auch ich hatte schon unlösbare Probleme mit einem Multiplayer, aber da andere diesen spielen konnten, war klar, dass es an meinem System lag.
Es gibt nunmal z.B. Router die Ports, trotz eingegebener Weiterleitung, dennoch nicht weiterleiten.

Deine Vermutung geht fehl. Es gilt das Legalitätsprinzip. Danach muss die Anzeige durch die Polizei gesetzlich zwingend aufgenommen werden. Danach entscheiden allein die Staatsanwälte, also Volljuristen.
Die Idee, die Polizei habe "Wichtigeres" zu tun, ist gut. Wir sprechen über einen gewerbsmäßigen Betrug mit wahrscheinlich tausenden Geschädigten zu je 50 Euro. Kannst Du Dir die Schadenssumme ungefähr ausrechnen? Die ist um Faktor x höher als bei einem Wohnungseinbruchdiebstahl. Da es um SEHR viel Geld geht ist das "Real Life" und auch "wichtig". Selbst eine bandenmäßig begangene Einbruchsserie dürfte nicht das Schadensausmaß erlangen, mit dem wir es hier zu tun haben. Oder meinst Du, es geht nur um Deine 50 Euro? (Oder bist Du als Moderator gar auf der Seite der Beschuldigten, so dass Du mit Deinem Beitrag versuchst, die Geschädigten zu verunsichern, so dass sie die gebotene Strafanzeige unterlassen?)

Die Frage, wer nach der Anzeige "Wichtigeres" zu tun hat liegt auch nicht in der Disposition der Polizei sondern ist allein von der Staatsanwaltschaft zu entscheiden. Ich als Rechtsanwalt erstatte im Übrigen meine Anzeigen gleich bei der zuständigen Staatsanwaltschaft, um mir unnötige Diskussionen mit rechtlich nicht ausreichend ausgebildeten Polizisten zu ersparen. Die Staatsanwälte als Volljuristen können das eben besser beurteilen. Das ist auch der Grund, warum diese von Gesetzes wegen allein über eine Anklageerhebung entscheiden und nicht die Polizei. Selbst wenn der Polizist hier "ahnungslos" sein sollte ist er von Gesetzes wegen gleichwohl gezwungen, die Anzeige aufzunehmen - damit anschließend die Staatsanwaltschaft entscheiden kann.

Soweit Du meinst, es müsse erstmal etwas bewiesen werden lies nochmal meinen Text. Der Geschädigte muss im Strafverfahren gar nichts beweisen, um eine Strafanzeige erstatten zu können. Darum kümmert sich anschließend allein die Staatsanwaltschaft ggfs. über ihre Ermittlungsbeamten (Polizei). Damit unterscheidet sich das Strafverfahren von einer zivilrechtlichen Auseinandersetzung, in der der Geschädigte Schadenersatzansprüche geltend macht. Vorliegend geht es jedoch allein um eine kostenfreie Strafanzeige und das anschließende Strafverfahren gegen die Beschuldigten.

Die Staatsanwaltschaft kann daher z.B. auch einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen mit der Frage befassen, ob das Produkt mangelhaft ist (gerade im Vergleich zu anderen, stabil laufenden und technisch sogar komplexeren Spielen). Die kümmert sich also schon um die notwenigen Beweise, d.h. die ermittelt den Sachverhalt zunächst aus.

Es sollte daher in jedem Fall eine Strafanzeige erstattet werden. Allein die Zahl der Anzeigen wird dann bereits zeigen, dass die Sache "wichtig" und alles andere als geringfügig ist. Einen Anwalt müsst ihr übrigens nicht für die Erstattung der Strafanzeige beauftragen. Das ist kostenfrei in jeder Polizeidienststelle oder über die Online-Wache oder direkt bei der StA Düsseldorf (am besten schriftlich) möglich.

R6CombatMedic
17-08-12, 06:51
Ausgezeichneter Post, GRAW-Fan!

GRAW-Fan
17-08-12, 06:56
Ausgezeichneter Post, GRAW-Fan!

Danke. Sowie ich das Aktenzeichen der StA Düsseldorf habe, werde ich dieses hier im Forum posten, damit die anderen Geschädigten gleich darauf Bezug nehmen können.

TheRealSam
17-08-12, 07:46
@GRAW-Fan:
Bleibt die Frage, wie ein angeblich mangelhaftes Spiel, dann halt doch bei anderen reibungslos läuft?!


Btw.: Sollte diese Geschichte zu stark in Richtung Boykott/Petition gehen, wird entsprechend der Forenregeln gehandelt.

Axthase
17-08-12, 09:01
@GRAW-Fan:
Bleibt die Frage, wie ein angeblich mangelhaftes Spiel, dann halt doch bei anderen reibungslos läuft?!


Btw.: Sollte diese Geschichte zu stark in Richtung Boykott/Petition gehen, wird entsprechend der Forenregeln gehandelt.


war ja klar das das kommt, wundert mich nicht im geringsten hier...meine posts wurden auch schon gelöscht, weil freie meinungsäußerung ist hier im ubi forum wohl nicht gestattet...ich hasse euren verein...und ich hoffe wir kriegen euch dran...damit ihr merkt das ihr nicht alles mit euren bezahlenden kunden machen könnt...

Axthase
17-08-12, 09:04
ach ja und noch was ich weiss warum mein spiel nicht läuft, wegen meiner 580 gtx die man ja runtertakten soll (unglaublich einen überhaupt so einen tip zu geben) aber nach patch 1.4 geht das auch noch nicht mal mehr, also ist es ein fehlerhaftes produkt...ausserdem was macht ein splinter cell moderator hier im forum du hast doch sowieso keine ahnung von dem spiel hier...

TheRealSam
17-08-12, 09:05
Es gibt nunmal überall Regeln.
Hier im Forum sind das die Forenregeln und die des Anstandes!
Wer diese nicht befolgt/beherrscht, braucht sich nicht über die Folgen zu wundern.

Krutok1976
17-08-12, 12:15
ach ja und noch was ich weiss warum mein spiel nicht läuft, wegen meiner 580 gtx die man ja runtertakten soll (unglaublich einen überhaupt so einen tip zu geben) aber nach patch 1.4 geht das auch noch nicht mal mehr, also ist es ein fehlerhaftes produkt...ausserdem was macht ein splinter cell moderator hier im forum du hast doch sowieso keine ahnung von dem spiel hier...

Besorge dir eine Grafikkarte die auch Supported wird, dann musste auch nix dran rumschrauben :p
Mit meinem PC alles perfekt, bis auf die "Verbindung verloren" bei den Ubiservern, aber da kann ich ja nix dran ändern.
Ansonsten mit meinem PC alles auf HIGH gestellt und kein ruckeln sondern alles perfekt so wie es sein soll.

Würde ich nicht immer "Verbindung verloren" bekommen bei den drecks Servern würd es eine 10/10 bekommen aber so nur eine 6/10

Gewitsch86
17-08-12, 14:21
@TheRealSam
was heißt denn für dich zu stark in Richtung dessen gehen?
Das ist der einzig legale und sinnvolle Weg um Ubisoft zu einer besseren Firmenpolitik zu bewegen.

@GRAW-Fan
Bitte sofort die für "Rechtslaien" nötigen Informationen bereitstellen. Du kannst uns hier als kompetenter Mensch helfen unseren Unmut sachlich zu äußern.
Ich bin zwar keiner, der mit 1.0 angefangen hat, aber selbst mit 1.3 war das Game keine Freude(1.4 konnte ich bisher noch nicht ausgiebig testen). Vielen Dank für dein Engagement diesbezüglich.



Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn auf der Gamescom kein Ubisoftstand für GRFS existiert, obwohl Ghost Recon Online vor Ort ist.

Moryarity
17-08-12, 16:09
Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn auf der Gamescom kein Ubisoftstand für GRFS existiert, obwohl Ghost Recon Online vor Ort ist.

Was soll daran ein Armutszeugnis sein? GRFS ist doch bereits erschienen. Warum sollte man also für ein bereits erschienenes Spiel einen Stand auf der Gamescom machen, wenn es nicht gerade ein Online-Rollenspiel wie WoW ist?

Messeplatz für etwas zu nutzen, das sich jeder zu Haus eim Wohnzimmer anschauen kann, ist ja nun nicht gerade sinnvoll, oder?

R6CombatMedic
17-08-12, 17:27
Es gibt nunmal überall Regeln.
Hier im Forum sind das die Forenregeln und die des Anstandes!
Wer diese nicht befolgt/beherrscht, braucht sich nicht über die Folgen zu wundern.

Jetzt geht´s los. ANSTAND? Fühlt Ubi sich nun UNANSTÄNDIG behandelt, möchtest du dies damit äußern?

Sollen wir nun lachen, oder weinen???

Es ist eine Sache wenn hier jemand verbal unter die Gürtellinie geht, wie oft geschehen. Es ist aber wohl kaum UNANSTÄNDIG oder in irgend einer Form zu verdenken, wenn sich die Leute hier über Mängel (die ja alle gar nicht da sind, nicht wahr?) beschweren und natürlich immer lauter werden - ES WURDE JA AUCH NIE REAGIERT!

Man fühlt sich als Kunde extrem verarscht wenn man schreibt und schreibt und alle 3 Wochen schaut mal ein Moderator rein um letzten Endes die Schuld abzuschieben und den Kunden als Vollidioten hinzustellen, denn - "bei anderen läuft das Spiel ja auch!".

Nur fraglich bei wie vielen es so reibungslos läuft? Klar, die Melden sich alle nicht. Dennoch: Die Zahl und die Intensität derer die sich hier melden sagt mehr als genug aus. Das hat jeder hier begriffen, zumindest solang sein Bankkonto nicht monatlich etwas von Ubi gestreichelt wird.

Und nun erwähne noch mal ANSTAND!

:mad:

GRAW-Fan
17-08-12, 18:51
@TheRealSam
was heißt denn für dich zu stark in Richtung dessen gehen?
Das ist der einzig legale und sinnvolle Weg um Ubisoft zu einer besseren Firmenpolitik zu bewegen.

@GRAW-Fan
Bitte sofort die für "Rechtslaien" nötigen Informationen bereitstellen. Du kannst uns hier als kompetenter Mensch helfen unseren Unmut sachlich zu äußern.
Ich bin zwar keiner, der mit 1.0 angefangen hat, aber selbst mit 1.3 war das Game keine Freude(1.4 konnte ich bisher noch nicht ausgiebig testen). Vielen Dank für dein Engagement diesbezüglich.

Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn auf der Gamescom kein Ubisoftstand für GRFS existiert, obwohl Ghost Recon Online vor Ort ist.

Gern stelle ich die Informationen bereit bzw habe das schon. Du gehst einfach zur Polizei oder erstattest über die Online-Wache eine Anzeige wegen vollendeten Betruges in gewerbsmäßiger Begehungsweise. Dazu nimmst Du am besten meine (ausgedruckten) Rechtsausführungen mit, damit der Polizeibeamte, der die Anzeige aufnimmt, auch versteht, worum es geht. Mach ihm außerdem klar, dass es viele Geschädigte gibt und eine hohe Schadenssumme resultiert.

Vielleicht stelle ich auch noch den Text meiner Anzeige online, die ich direkt gegenüber der Staatsanwaltschaft Düsseldorf gerichtet habe. Die könntet Ihr dann kopieren und selbst an die StA per normaler Post schicken, damit die merken, dass es nicht um Einzelfälle sondern um eine große Schadenssumme respektive Gewerbsmäßigkeit geht.
Besteht da Bedarf?

GRAW-Fan
17-08-12, 18:54
@GRAW-Fan:
Bleibt die Frage, wie ein angeblich mangelhaftes Spiel, dann halt doch bei anderen reibungslos läuft?!


Btw.: Sollte diese Geschichte zu stark in Richtung Boykott/Petition gehen, wird entsprechend der Forenregeln gehandelt.

Ein Spiel ist sog. Standard-Software. Diese wird nach Kaufrecht behandelt. Es wird daher ein Produkt mittlerer Art und Güte geschuldet. Es besteht ein Anfangsverdacht dafür, dass das Produkt diese Anforderungen nicht erfüllt, selbst wenn es bei einigen Nutzern laufen sollte.

Meine "Geschichte" geht nicht in Richtung Boykott; alle Geschädigten haben das Spiel bereits erworben. Es gibt also nichts mehr zu boykottieren. Auch eine Petition (an wen?) ist weder gewünscht oder auch nur beabsichtigt.

BLADE-Noire
17-08-12, 18:59
@GRAW-Fan:

U n b e d i n g t !!!!!!!!!!!!!

Und am besten sofort.

Damit wir "anstandshalber" auf der rechtlich, sicheren Seite sind. ;-)

GRAW-Fan
17-08-12, 19:00
Besorge dir eine Grafikkarte die auch Supported wird, dann musste auch nix dran rumschrauben :p
Mit meinem PC alles perfekt, bis auf die "Verbindung verloren" bei den Ubiservern, aber da kann ich ja nix dran ändern.
Ansonsten mit meinem PC alles auf HIGH gestellt und kein ruckeln sondern alles perfekt so wie es sein soll.

Würde ich nicht immer "Verbindung verloren" bekommen bei den drecks Servern würd es eine 10/10 bekommen aber so nur eine 6/10

Schön, dass es bei Dir läuft. Es geht allerdings darum, ob das Spiel auf einem Rechner mit Standard-Hardware problemlos läuft, ohne dass etwas "geschraubt" wird. Hast Du Bedenken, dass ein GTX 580 "exotisch" ist? Oder handelt es sich stattdessen eher um ein Stück Hardware, welches bereits mit großen Stückzahlen veräußert wurde und auf dem alle anderen Spiele laufen, die die Grafikschnittstelle ansprechen?

Wenn alle anderen Spiele absolut problemlos und stabil laufen dann erfüllen die anderen Spiele diese Anforderung. Ich bin sicher, dass die Leute, die hier Probleme haben, Spiele wie BF, CoD, MoH, MaxPayne und wie sie nicht alle heißen problemlos spielen können. Wenn aber die gesamte andere Standard-Software läuft und GRFS nicht, dann ist offensichtlich, wo die Quelle des Problems liegt.

GRAW-Fan
17-08-12, 19:03
Dann werde ich mal den Text der Anzeige von der Kanzlei nach Hause mailen, damit ich den posten kann.

TheRealSam
17-08-12, 20:38
Jetzt geht´s los. ANSTAND? Fühlt Ubi sich nun UNANSTÄNDIG behandelt, (...)?
Weiß ich nicht. Musst Du Ubisoft fragen.


Sollen wir nun lachen, oder weinen???
Lachen wäre gesünder, aber der Situation wohl nicht angemessen.


Es ist eine Sache wenn hier jemand verbal unter die Gürtellinie geht, wie oft geschehen.
Genau darauf hatte ich mich bezogen und die Person, die ich adressiert hatte, wurde auch aus diesem Grund verwarnt und der Post entfernt.


Es ist aber wohl kaum UNANSTÄNDIG oder in irgend einer Form zu verdenken, wenn sich die Leute hier über Mängel (die ja alle gar nicht da sind, nicht wahr?) beschweren und natürlich immer lauter werden - (...)

Gegen konstrukive, gerne auch heftige, Kritik, oder Beschwerden ist nichts einzuwenden. Wüste Beschimpfungen muss hingegen keiner erdulden.



Man fühlt sich als Kunde extrem verarscht wenn man schreibt und schreibt und alle 3 Wochen schaut mal ein Moderator rein um letzten Endes die Schuld abzuschieben und den Kunden als Vollidioten hinzustellen, denn - "bei anderen läuft das Spiel ja auch!".

Die einen beschweren sich, dass ich ja nur ein Splinter Cell Moderator bin und hier doch gar nichts verloren hätte. Den anderen ist es zu wenig Moderatorenpräsenz. :rolleyes:
Mory und ich versuchen so viel wie möglich an Beschwerden und Anfragen zu bearbeiten und weiterzuleiten und nebenbei noch die ganzen Flames, Spams, Wutausbrüche zu beseitigen.
Ganz nebenbei haben wir noch unsere eigenen Foren. Von unserer eigentlichen Arbeit im "Real Life" und meinem Studium will ich jetzt gar nicht reden...Das Forum ist unser (leicht masochistisches) Hobby.


Das hat jeder hier begriffen, zumindest solang sein Bankkonto nicht monatlich etwas von Ubi gestreichelt wird.

Kann ich nicht beurteilen. Musst Du (erneut) Mitarbeiter von Ubisoft fragen.



Und nun erwähne noch mal ANSTAND!


Anstand

Gewitsch86
17-08-12, 22:39
Was soll daran ein Armutszeugnis sein? GRFS ist doch bereits erschienen. Warum sollte man also für ein bereits erschienenes Spiel einen Stand auf der Gamescom machen, wenn es nicht gerade ein Online-Rollenspiel wie WoW ist?

Messeplatz für etwas zu nutzen, das sich jeder zu Haus eim Wohnzimmer anschauen kann, ist ja nun nicht gerade sinnvoll, oder?

Es ist nen Armutszeugnis, denn es werden genug "aktuelle" Spiele vorgestellt. Die "Werbung", die dieses Spiel machen kann ist bei den Amazonwertungen nicht positiv und viele Lets Play auf youtube für die PC Version findest du auch nicht. Dieses Spiel wird eher in Vergessenheit geraten.

@GRAW-Fan
Erwähnenswert wäre, dass Grafikkarten mit BF3 sogar gerated/benchmarked werden. Bei GRFS undenkbar.

Edit:
Ich wäre auch an dem Text interessiert, denn dann könnte ich diesen mit meiner Unterschrift ausstatten und dann an die Staatsanwaltschaft schicken.

Beatjunk
18-08-12, 00:39
Ich habe alle Hoffnung Aufgegeben alles was die User in diesem Forum an Ubi im offiziellen Forum hier an ubi antragen wird wehemend ignoriert!
Ich schau mir das Schauspiel hier noch was an aus Mangel an Optionen. Fakt ist das Forum ist prinzipiell genauso tot wie das Game ich geb dem ganzen vielleicht noch 2 - 3 Monate dann ist die Show vorbei. Die Moderatoren haben so viel Einfluss auf Ubi wie eine leere Büchse Cola auf dem Gehweg

Fazit: definitiv der letzte UBI Titel in meinem Regal

GagballBill
18-08-12, 03:12
Ich möchte an dieser Stelle nur nochmal betonen, dass TheRealSam und Moriarity nur Mods sind, die versuchen zu helfen und nicht einmal von UbiSoft für ihre (wirklich masochistische) Tätigkeit bezahlt werden. Auch ich bin irgendwie sauer, habe meine Wut auch schon ausgelassen; diese galt allerdings eher den Ubi_s.

Die, jedoch, antworten ja überhaupt nicht mehr. Ich verfolge dieses Forum täglich und habe in den letzten zwei Wochen kein Feedback ihrerseits zu Userbeiträgen (jeglicher Art) gesehen.
DAS ist eine Frechheit sonders gleichen.

Ich bin ebenfalls drauf und dran, UbiSoft für dieses Produkt anzuzeigen. Nicht, weil ich um 50 € beschissen wurde, sondern einfach aus Prinzip.
Aus Prinzip, weil der Support einfach auch noch hart auf uns (Kunden!!!!) scheißt.

Ich danke hierbei noch GRAW-Fan für seine juristischen Auskünfte als Fachmann.
Damit sollten wir uns alle abgesichert fühlen und den Mut haben, uns zur Wehr zu setzen!

PLUS: Sorry an die Mods, die all unseren Ärger abkriegen. Ihr haltet Euren Arsch für das Versagen anderer hin und kriegt dafür nichts, außer verbaler Prügel und werdet dafür nicht mal entlohnt. Respekt meinerseits dafür!

benexdrake
18-08-12, 14:22
Also ich kann nur empfehlen diese minderwertige ware zur anzeige zubringen, weil geld zurück ist leider nur in weniger fällen der fall.

Ich verfolge das forum nun seit release des games und hier ist rein garnichts passiert und der support ist auch unteraller sau, siehe andere supports wie zb NCsoft, mein guild wars account war nicht mehr mit NCsoft verknüpft, kam dementsprechend nicht mehr drauf, an den support geschrieben und siehe da, innerhalb von 2 tagen hatte ich meinen Acc wieder!

Und was macht Ubisoft ? sie schicken mir ne automatische antwort und stellen es auf Gelöst!!!

Und war es danach Gelöst ? Nö natürlich nicht da ich nen fehler habe den scheinbar nur ich habe oder andere die vllt nur das game im singleplayer zocken -.-

Eine statistik wäre auch mal schön von wegen wieviele leute das game überhaupt einwandfrei spielen können, ich tippe auf max 20% und davon sind 9% singleplayer gamer die das game wegen der story spielen...

Ich muss aber echt sagen, das ich froh bin das ich nur 30€ für diesen code abfall bezahlt habe, wie soll das nun weitergehen ? patch 1.5 mit dlc und keine sau kanns weiterhin zocken ? wie soll das werden wenn mal AC3 rauskommt ? hat das game dann garkeinen support mehr ?

BLADE-Noire
18-08-12, 17:39
Es ist nen Armutszeugnis, denn es werden genug "aktuelle" Spiele vorgestellt. Die "Werbung", die dieses Spiel machen kann ist bei den Amazonwertungen nicht positiv und viele Lets Play auf youtube für die PC Version findest du auch nicht. Dieses Spiel wird eher in Vergessenheit geraten.

@GRAW-Fan
Erwähnenswert wäre, dass Grafikkarten mit BF3 sogar gerated/benchmarked werden. Bei GRFS undenkbar.

Edit:
Ich wäre auch an dem Text interessiert, denn dann könnte ich diesen mit meiner Unterschrift ausstatten und dann an die Staatsanwaltschaft schicken.



JEPP !!! Zustimmung auf ganzer Linie !!!!


Update:
Wer mal ein wenig googelt wird noch einige andere Foren finden in denen dieses Game in der Luft zerrissen wird.
Interressant ist dabei, das dort auch bereits auf den Beitrag von GRAW-Fan verwiesen wird.
Leider kann ich hierzu keine Links setzen, weil ich sonst gegen Forentegeln verstosse. Googelt mal....

xTxHxOxRx
18-08-12, 20:58
O.K. dann meldet sich jetzt mal einer derjenigen, bei denen das Spiel auch läuft.(nach Patch 1.4)
Als erstes mal tut es mir für alle diejenigen leid, die arge Probleme mit dem Spiel haben, ist natürlich äußerst ärgerlich.

Ich habe mir das Game relativ spät gekauft, nach erscheinen von Patch 1.3..Obwohl ich ich vorher von Problemen vieler hier gelesen habe.
Aber da ich in der Vergangenheit so gut wie nie Probleme mit irgendwelchen Games hatte und ich mal wieder einen Shooter spielen wollte, bin ich das "Risiko" eingegangen und habs mir geholt.
Nach der Installation von 1.3 und dem Start vom Multiplayer war es dann soweit. Runtime Error irgendwas.
Mist hab ich gedacht, ok, die angegeben Ports freigeben, nochmal versuchen.
Wieder das selbe, werde mit runtime error rausgeschmissen.
Glücklicherweise kam 4 Tage später der Patch 1.4, und prompt funktionierte der Multiplayer.

Außer den Ports freigeben hab ich nichts gemacht.
Erwähnen sollte ich vielleicht noch das meine Hardware 1 Jahr alt ist, Win 7-64bit, Radeon 6900.
Meine Grafiktreiber sind übrigens total veraltet, ca. 6 Monate her das ich die mal aktualisiert habe.

Ich wünsche allen Verärgerten das die Sache doch noch zufriedenstellend, vielleicht mit Patch 1.5., ausgeht.

Gewitsch86
19-08-12, 20:20
@xTxHxOxRx
also hast du schon mal getestet mit einem Kollegen oder so Multiplayer ausgiebig zu testen?
die Multiplayerproblematik ist teilweise so, dass man hoffen muss, dass es mal mehrere Stunden durchhält. Aktionen wie Hostwechsel sind teilweise nen Grund für permamanentes Spielproblem danach. Teste mal Multiplayer für mehrere Stunden an mehreren Tagen. Du willst ja zu jederzeit dein Spiel spielen können und nicht hoffen muss, dass es dann streikt.

WC-Ente-Citrus
19-08-12, 22:28
@Graw_Fan.Vielleicht kannst du mir ne E.Mail schicken und da Paragrapfen angeben die ich benötige und ne Begründung halt da mit das auch hin haut.
Währe nett.
Hier meine Adresse: Edit Bitte PN schreiben dann schick ich sie zu.

Moryarity
19-08-12, 22:50
du solltest trotzdem Deine Email besser nicht in Klarform schrieben, das führt nur dazu, dass Spam-Bots die anschreiben werden.

Mach besser [at] oder so etwas..eben keine direkte Mailadresse.

BLADE-Noire
26-08-12, 17:21
Dann werde ich mal den Text der Anzeige von der Kanzlei nach Hause mailen, damit ich den posten kann.

@GRAW-Fan:
Es gibt sicherlich Leute, die noch auf Deinen o.g. Post warten...

Update 2:

Ich war am Freitag vormittag in unserer örtlichen Wache und habe auch Anzeige erstattet.
Wie voraus zu sehen war das eine echte Tortur !
Die Dorfsherriffs haben das erst für eine Lachnummer gehalten und keiner wollte sich bewegen.
Nach ca. 15 Minuten Diskussion kam dann ein Dienstgruppenleiter rein, der die Sache ernst nahm und dann auch endlich eine Anzeige aufgenommen hat.
Ich hatte mir dazu die Ausführungen von GRAW-Fan ausgedruckt. Daraus hat der Beamte abgeschrieben.
Ich glaube, ohne diesen Text wäre ich vor die Wand gelaufen.
So, und jetzt warten wir mal ab, was daraus wird.

R6CombatMedic
26-08-12, 17:33
Ich bin jedenfalls sehr gespannt... Danke für die Pionierarbeit, hätte nicht gedacht, dass wirklich jemand zur nächsten Wache geht.

SkullDjango
26-08-12, 19:03
Ich bin jedenfalls sehr gespannt... Danke für die Pionierarbeit, hätte nicht gedacht, dass wirklich jemand zur nächsten Wache geht.

Wer aber weiß wie unsere Justiz arbeitet der weiß auch das es sich Jahre hin ziehen kann bis zu einem Urteil, dann schreit kein Schwein mehr nach dem Game.
Es kann sogar so weit gehen das es wegen nicht Interesse eingestellt wird.

Man sollte sich bei so was auch direkt an den Verbraucherschutz wenden.

R6CombatMedic
26-08-12, 19:53
Naja, es geht nicht um das Spiel, es geht um einen eventuellen Betrugsfall - egal ob es sich um ein "nichtiges Spiel" handelt, oder sonstwas... Ich denke unser RA hier weiß schon was er geschrieben hat ;)

Und nicht Interesse? Mmhhh...

BLADE-Noire
27-08-12, 18:58
Wer aber weiß wie unsere Justiz arbeitet der weiß auch das es sich Jahre hin ziehen kann bis zu einem Urteil, dann schreit kein Schwein mehr nach dem Game.
Es kann sogar so weit gehen das es wegen nicht Interesse eingestellt wird.

Man sollte sich bei so was auch direkt an den Verbraucherschutz wenden.


Sicherlich.....
Aber mir geht es dabei vielmehr um`s Prinzip. Ich will denen zeigen das sie mir nicht einfach Geld aus der Tasche ziehen können ohne dafür auch nur annähernd eine akzeptable Leistung abzuliefern. (Hier: ein lauffähiges Game)
Scheinbar haben die ja schon vor Releasedatum von den Problemen gewusst !!!!