PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sonnenbrillen



Six_OClock_High
05-08-12, 17:12
Hallo zusammen,

da es bei mir so langsam Zeit für eine neue Sonnenbrille (mit Sehstärke) wird, hatte ich ursprünglich an eine Ray Ban Aviator gedacht, weil die das komplette Gesichtsfeld abdeckt und somit auch zum Autofahren bestens geeignet ist. Da die aber speziell hier in München wieder voll im Trend zu liegen scheint und jeder 16-jährige, picklige Möchtergern-Halbstarke damit rumrennt, wollte ich mich hier im Forum mal nach Alternative erkundigen. Was war denn z.B. bei Luftwaffe und RAF während des 2. Weltkrieges an Sonnenbrillen so im Einsatz und gibt's davon Replikate? Im Prinzip kommt's mir nur auf die Fassung an, Gläser muss ich mir ohnehin neue eisetzen lassen.

Wäre schön, wenn ihr ein paar Ideen für mich hättet.

der.Launebaer
05-08-12, 17:24
Fürs erste kannste dir mal hier n Eindruck über verschiedene Modelle machen: http://www.silvermans.co.uk/ProductDetails/tabid/89/Department/Military/Category/EYEWEAR+++BINOS+++NVG/Description/RAF+SUNGLASSES/ItemId/1345/CurrentPage/0/Default.aspx

Stehst Du trotzdem auf die Aviator-Brillen kann ich dir die Marke Raf Simons ans Herz legen. Hier gibt's ganz coole Varianten der Brille, die so nicht jeder haben dürfte.

Glykol02
05-08-12, 17:24
Zum Autofahren hab ich seit Jahren eine Randolph Aviator.
Allerdings mit normalen Ohrbügeln, glaub die Piloten der US Air Force haben die in der gestutzten Ausführung wg. Kopfhörer, Helm usw.
Die anderen im Sortiment könnten evtl. auch gefallen:


http://www.randolphusa.com/

der.Launebaer
05-08-12, 17:27
Und Ingo punktet sofort mit Style. :vhap:

Foo.bar
05-08-12, 20:19
Hallo zusammen,

da es bei mir so langsam Zeit für eine neue Sonnenbrille (mit Sehstärke) wird, hatte ich ursprünglich an eine Ray Ban Aviator gedacht, weil die das komplette Gesichtsfeld abdeckt und somit auch zum Autofahren bestens geeignet ist. Da die aber speziell hier in München wieder voll im Trend zu liegen scheint und jeder 16-jährige, picklige Möchtergern-Halbstarke damit rumrennt, wollte ich mich hier im Forum mal nach Alternative erkundigen. Was war denn z.B. bei Luftwaffe und RAF während des 2. Weltkrieges an Sonnenbrillen so im Einsatz und gibt's davon Replikate? Im Prinzip kommt's mir nur auf die Fassung an, Gläser muss ich mir ohnehin neue eisetzen lassen.

Wäre schön, wenn ihr ein paar Ideen für mich hättet.

Du brauchst nur Geduld. Ich hatte mir vor 30 Jahren (!) vier neue Ray Ban Shooter gekauft (war ne einmalige Gelegenheit, lol) und mir im Lauf der Jahre Gläser mit Sehstärke reinmachen lassen. Nun ist die letzte der vier Shooter verbraucht - und pünktlich für die nächste habe ich festgestellt, dass die zwischenzeitlich von Bausch & Lomb nicht mehr produzierten Brillen seit neustem wieder am Markt sind. Eine italienische Firma hat die Lizenzen an Ray Ban erworben und legt alle alten Modelle wieder neu auf. So brauch ich nicht auf meine geliebte Shooter zu verzichten :D

Wenn Du 30 Jahre lang dieselbe Brille trägst, dann hast Du immer mal Zeiten, in den sie in Mode ist und welche, in denen sie das nicht ist.

http://3.bp.blogspot.com/_IoXMz1EQ6Tc/SrLlonbggrI/AAAAAAAABKE/Mmmnj42jzkE/s400/a+shooter.JPG

Bremspropeller
05-08-12, 20:34
Meine Bay Ran saugt gewaltig - da sind die Randolph Aviator Brillen wesentlich "authentscher".


Ne Lw-Sonnenbrille wäre aber schon was geiles. Glaube allerdings, dass das eher so war wie mit den Lederjacken: Privat beschafft.

MiGCap
05-08-12, 21:52
Die waren tatsächlich privat beschafft. Ich habe sogar noch ein Extra-Paar. Finde bloß gerade die Bilder nicht, die Piloten beim Tragen dieses Modells zeigen.

MiGCap
05-08-12, 21:56
Naja, so sieht das Modell jedenfalls aus:

http://imageshack.us/a/img534/3705/sonnenbrille.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/534/sonnenbrille.jpg/)

Bremspropeller
05-08-12, 22:41
Hat ein bißchen was von John Lennon :vhap:

In "Feinberührung" gibts auch eien Piloten-Gruppenaufnahme, auf der einer eine recht smart aussehende Sonnenbrille trägt...

MiGCap
05-08-12, 22:45
Ich habe allein vier verschiedene WK-2-Luftwaffen-Sonnenbrillen in meiner Sammlung, also zeitgenössische Modelle, die in dieser Form auch von Piloten getragen wurden. Die hier ist das häufigste Modell, stammt übrigens tatsächlich von einem Lw-Offizier, allerdings war der bei der Flak. Ist aber nah genug dran für mich. Dann habe ich noch eine von einem Ju-52-Piloten, eine dienstlich gelieferte für Seenotfälle und eine, die ich leider keinem Luftwaffen-Angehörigen zuordnen kann.

Bremspropeller
05-08-12, 22:46
Haste auch Bilder von denen?

MiGCap
06-08-12, 00:03
Nee, keine ordentlichen. wollte ich immer mal machen, bin nie dazu gekommen.

Foo.bar
06-08-12, 00:04
Jetzt ist der Zeitpunkt da :D

Six_OClock_High
06-08-12, 21:05
Hallo zusammen,

und danke erst mal für das Feedback, ich hätte nicht mit einer so regen Beteiligung gerechnet. Echte Luftwaffenbrillen scheint es in derTat wohl kaum noch zu geben, schade eigentlich, denn was Miggl gepostet hat, sah schon sehr stylisch aus. Deswegen hab ich meine Favoriten bei Randolph (warum bin ich da nicht selber drauf gekommen, hab mindestens schon ein Dutzend Mal davon gehört...danke Ingo) gefunden. Die Aviator und/oder die Raptor zum Autofahren bzw. Outdoor und die P3 (allerdings mit silbernem Rahmen) zum cool sein im Cafe :cool:

MiGCap
06-08-12, 22:20
Eine von den "stylischen" habe ich doppelt, wenn Du sie haben willst ... hat mich 85 Tacken bei Ebay gekostet, kannst Du zum Selbstkostenpreis haben. Auf Wunsch kann ich Dir mal die Maße mitteilen, ob die aufs Gesicht passt, gab es in verschiedenen Größen. Die auf meiner Pilotenpuppe ist recht klein, aber die Puppe ist auch nur 1,70 Meter groß. Die Zweitbrille ist größer.

Six_OClock_High
07-08-12, 19:45
Sorry für die späte Antwort, aber im Büro ist die Forumsseite gesperrt. Danke für das Angebot, wenn du die Brille erübrigen kannst, dann nehm ich sie gerne. Einfach PM mit den Kontodaten schicken, dann bekommst du die 85 Euronen + Versandkosten umgehend.

MiGCap
07-08-12, 21:16
Erstmal kriegst Du eine PM mit allen Daten. Katze im Sack kaufen braucht bei mir keiner.
Kommt aber erst morgen, schaffe ich heute nicht mehr.

MiGCap
09-08-12, 00:40
So, Six_OClock_High hat seine E-Mail und ein Foto habe ich auch gefunden. War im neuen Fliegerblatt, kannte ich selber noch nicht. Copyright Gemeinschaft der Flieger deutscher Streitkräfte.

http://imageshack.us/a/img39/8274/hptmhansbrandthe111kg27.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/39/hptmhansbrandthe111kg27.jpg/)

MiGCap
09-08-12, 00:48
Ach so, ja: Das ist Hptm Hans Brandt in einer He 111 des KG 27.

Bremspropeller
09-08-12, 08:36
Quatsch, das ist John Lennon im Yellow Submarine! :vhap:

Foo.bar
09-08-12, 11:16
Ach so, ja: Das ist Hptm Hans Brandt in einer He 111 des KG 27.

Setz Dich doch beim nächsten mal so in den Eurofighter, die würden staunen :D

MiGCap
09-08-12, 11:22
lol