PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gebäude-ANIMATIONEN



Mafroop
19-07-12, 11:01
Hallo geschätzte Modder-Gemeinde,

die reichhaltigen Gebäude-Animationen wie diverse Blinklichter, Brunnen-Fontänen, Lichteffekte, etc. sind in der Regel nicht bei den jeweiligen Gebäude- bzw. Objektdateien beigefügt.

Die RDA *.rda (3D-Gerüst) und MAP *.dds (Texturen) - Files sind, bis auf die meisten Zierelemente, dem jeweiligen Gebäude leicht auffinbar zugewiesen.

Die etlichen Lichteffekte an Wohngebäuden, oder von Polizei, Feuerwehr, Solarturm, etc. konnte ich nicht in der Verzeichnisstrucktur (Data2, Patches) nicht eindeutig zuordnen.

Meine Fragen:

- Welches Format (Dateiendung) haben die Gebäude-Animationen ?
- WO finde ich diese ?
- gibt es ein Tool, mit dessen Hilfe diese sich vorab betrachten lassen ?
- kann man Animationen ggf. selber erstellen und an vorhandenen Gebäuden bzw. Objekten einfügen ?
- können bereits vorhandene Licht- und Blinkeffeke "aufgehellt" also verstärkt werden ? Viele, sehr schöne Beleuchtungseffekte, von beispielsweise dem Parlament oder Wohnhäusern und Straßenlaternen wirken nur in der dichtesten Zoom-Stufe. Beim heraus-zoomen auf mittlere und höchste Zoomstufe gehen viele dieser Effekte verloren!

Das würde ich gern ändern! - Insbesondere seit es den Nacht-Modus gibt !

Danke im Vorwege für Eure Rückmeldungen :D

Gruß Mafroop

Judekw
19-07-12, 13:48
1. Hi Mafroop :)
2. Die Animationen, sprich wenn Gebäudeteile animiert sind, so zB der Ölbohrer, sind ebenso .rdm-files (nicht .rda, da hast du dich auch im Startpost vertan). Die findet man üblicherweise in data/graphics/anims/... Dennoch werden Animationen in der .cfg-Datei dem entsprechenden Gebäude zugeordnet
3. Blinkeffekte hingegen sind Effekte, die findet man unter data/graphics/effects/particles/... Aber auch die werden dem Gebäude in der cfg zugeteilt und dort mithilfe von Transformern an die richtigen Stellen verschoben
4. Lichtkegel, wie zum Beispiel die des Choppers, werden komplett in der .cfg erstellt mithilfe von verschiedenen Variablen, von der Form bis hin zur Farbe... such da einfach mal nach "lights", um ein Beispiel zu sehen :)
5. Wie alle .rdm-files lassen sich Animationen leider nicht extern betrachten, wie es zu Zeiten Anno 1404s mit den .gr2 noch möglich war :( Selbsterstellen halte ich für sehr schwierig...
6. Blinkeffekte können meines Wissens nicht verstärkt werden, die Licheffekte allerdings manuell schon (wenn du an den Variablen herumspielst)
7. Was du damit meinst, dass sie verloren gehen, verstehe ich allerdings nicht... In meinem Mod verschwinden die Lichtkegel auch im weitesten Betrachtungsmodus nicht :) Vielleicht liegt das bei dir ja an den Grafikeinstellungen ???

Mafroop
19-07-12, 18:58
Hallo Judekw,

herzlichen DANK für die detaillierte Antwort :)!!! Werde Deinen Tips in den nächsten Tagen (Zeit ist ein kostbares Gut) nachgehen. Werde hierzu wohl am kommenden Sonntag antworten können.
...aber DANKE, große klasse !!! :)

Zu Punkt 7. :

Mit "verloren gehen" meine ich insbesondere die Hauslaternen. Wenn Gebäude der Stufen 3 und 4 z.B. in 4er oder 6er-Gruppierung angelegt werden, erhalten sie zusätzliche Laternen. Das gleiche gilt für die Props der "Green Allee" oder der "Banes Ave" wenn diese doppelspurig gezogen werden.

In der dichtesten Zoom-Stufe sind diese Lampen eine wahre Pracht. Zoomed man dann auf mittlere, geschweige denn weiteste Zoomstufe sind die Laternen, oder auch die diversen "Blinklichter" der Gebäude nicht mehr zu sehen.

Mein Rechner ist recht neu und hochleistungsfähig, habe daher die maximale Performence bei der Grafik aktiviert. Das Spiel läuft super flüssig - auch bei schnellem Scrollen. Das dürfte also nicht das Problem seien.

Ein gutes Beispiel sind auch die, in dem neuesten DLC vorhandenen, Fahnenmasten der ECO's und Tycoon's. Wenn mann die Texturen der Fahnenmasten und der Banner löscht bleiben die grünen bzw. roten Fundament-Lampen übrig. Auf diese Weise erhählt man, bei neuen Bodentexturen, execellente Bodenlampen für die Verschönerung von beispielsweise Häfen, Flughafen, Küstenanlagen, etc.
Auch hier gilt: Nur in dichtester Zoomstufe ein Augenschmaus, danach (mittlere, weiteste ZS) ist das Leuchten und Blinken weg.

Mir ist klar, daß das ANNO-Team eine zweckgebundene Effektstärke zugeordenet hat, und diese macht auch Sinn. Es ist nur schade, da der ebenfalls über das neue DLC verfügbare "Nachtmodus"
wesentlich schöner wirken würde, wären die Lichteffekte stärker ausgeprägt.
Und diese kleinen "Gismores" in Größe 1x1 sind für Schönbauer :o ein wirklich vielseitiges und häufig genutztes Bauelement! ( Falls ein ANNO-Entwickler dies liest - ein Herzenswunsch; meeeeehr davon !!!! )

Hierbei wären beleuchtete Fenster an etlichen Wohn- und Kulturgebäuden ( ich weiss, sehr , sehr viel Arbeit ! ) ein echtes Schmankerl !!

Tätig man z.B. einen Patrollien-Flug mit einem Jäger, wählt diesen an und drückt dann F1-Taste, erhält man einen wirklich schönen "Rundflug" über die eigene Stadt aus "Pilotenperspektive". Hierbei wäre "mehr Licht" im Nachtmodus ein echter Knaller! - so bleibt das meiste leider dunkel.

Aber genug der Schwärmerei. Ich schau mal was sich bis dato noch so drehen läßt. Danke für die Geduld und Aufmerksamkeit ( ich weiss - wieder viel Text ).

Liebe Grüße an alle Leser, Modder - und besonders an Dich Judekw!

Auf bald

Mafroop

Tycooner1994
19-07-12, 20:55
moin

ich hab mal ne Frage wie ändere die Farbe von gebäuden ?? z.b das Atomkraftwerk alles Weiße zu braun machen ?. das wüsste ich gerne , da ich dann leicht die normalen von den Gemoddeten unterscheiden kann.

Danke schonmal im Voraus.
und wo ich icon zusammenfügen kann Holz + strom icon hab ich noch nicht herrausgefunden.

Mafroop
20-07-12, 20:11
Hallo Tycooner1994,

vorab ist wichtig zu wissen, ob Du generell mit modden in ANNO 2070 vertraut bist. Mit mal eben so ändern ist es nämlich nicht getan. :rolleyes:
Grafikprogramme und diesbezügliches Anwendungswissen sind unverzichtbar!

Solltest Du über den RDA-Explorer verfügen und auch wissen wie damit umzugehen ist (!) habe ich folgenden Tip wegen dem Atomkraftwerk für Dich:

Dateipfad: Anno 2070/maindata/data2/graphics/buildings/tycoons/production/nuclear_power_plant_tycoons/maps/*_diff_0(1,2).dds

Die drei *diff-files bilden die Gebäudetexturen in den drei Zoomstufen. "Ground" bilden die Bodentexturen und "norm" sind für Oberflächenreflexionen der Gebäudetexturen (hell,dunkel,etc).

Du benötigst ein Grafik-Tool welches dds-Formate interpretieren, darstellen und bearbeiten kann! Da die meisten frei runterladen Programme dieser Art eher spatanisch ausgestattet sind, macht es Sinn ein aufwendigeres Grafikprogramm zusätzlich einzusetzen, in welches Du dann die geöffneten dds-Pics rüberkopierst.

Anmerkung: Nicht wundern ! Die Gebäudetexturen sind fragmentiert und platzoptimiert (wie ein losen Puzzel ) "zusammengepreßt". Es ist also eher unwahrscheinlich, daß Du die Textur auf Anhieb als AKW erkennst!
Tip: Mach Dir im Spiel von dem AKW Screenshots aus allen Bickwinkeln, gleiche diese mit der entsprechenden dds ab. Dann müßte Dein Ansinnen eigentlich klappen.

Solltest Du keine Ahnung von der Nutzung von Grafikprogrammen haben, begrabe Deine MOD-Wünsche. Daß wäre nicht in Kürze erklärbar, erfordert Erfahrung.

Gruß Mafroop

Tycooner1994
21-07-12, 13:40
Moin Mafroop

danke für deine Antwort. Ich hab grundlegende Modding erfahrung, eigene gebäude bei gleichem Aussehen zu schon bekanten lieg bei 12 zu erschaffen, ihnen bekante icons zu geben, im Baumenü einzufügen,
Ich muss meine Modding wünsch von einen braunen Kohlekraftwerk in der Form eines Atomkraftwerks aufgeben und generel gebäude zu verändern zuzeit begraben hab null ahnung werde es aber versuchen, ich sag bescheid.
Mal sehen welche gebäude das addon bringt.