PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Uplay, neuer Bug!



Logan_Bishop
04-07-12, 04:11
Das neue Uplay ist ja toll, war nämlich immer etwas unlogisch Uplay nach z.b. einer Runde SCC beenden zu müssen nur ums 2 sekunden später für GRFS wieder zu starten. Aber wie immer wenn Ubi was neues bringt gibts Probleme. Ich kann GRFS nicht mehr fehlerfrei beenden! Geh ich auf Spieler Verlassen kommt der blöde Yeti Fehler! Das hab ich erst seit heute also liegts an Uplay. Allerdings hatte ich den Yeti error auch schon mal während des Spiels, allerdings nur selten und nur im Multiplayer.

BIG-MOEP
04-07-12, 18:21
Wird wohl kaum an UPLAY liegen der YETI :P GRFS sit ein einziger Bughaufen, hat es eigetnlich Ungarn entwicklen oder gar UBISOFT china ? :)))

Dome79
04-07-12, 20:28
Der Yeti kommt bei mir nach dem ich eine SP Mission beendet habe und das Spiel verlassen möchte also per ESC. Kann mir auch nicht vorstellen das es an Uplayliegt.

Logan_Bishop
04-07-12, 22:36
Bis gestern konnte ich aber auf Spiel Verlassen klicken und das Spiel wurde verlassen. Seit dem neuen Uplay kommt aber bei Spiel Verlassen nur der Yeti error. Ist der einzige zusammenhang den ich finden konnte. In der Story oder im Gurillia Mod kommt der bei mir nie, im MP manchmal aber wirklich nur manchmal also 1 maximal 2 mal am Tag. Da kommt die meldung "Verbindung zum Server verloren" wesentlich heufiger.

Logan_Bishop
08-07-12, 04:39
Also wie gesagt, egal wann oder wie ich GRFS beende seit Uplay 2.0 kommt beim beenden der Yeti Error. Uplay Patch 2.0.1 hat nix geändert und 2.0.2 auch nicht.