PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ghost Recon: Future Soldier Firewall-Einstellungen/ Port-Freigaben



GR-FS
27-06-12, 11:55
Möglicherweise sind die vielen Verbindungsabbrüche genau darin begründet, dass einige Spieler ihre Ports nicht freigegeben haben.

Deswegen solltet ihr, um Problemen dieser Hinsicht vorzubeugen, folgende Ports freigeben:

TCP: 80, 1001, 1002, 2346
UDP: 10007, 15765, 24340, 24360

Zusätzliche Port-Freigaben für Uplay:
TCP: 80, 443, 13000, 13005, 13200

andi9x17
27-06-12, 14:30
die ports sind im readme zu finden! die ist in der Spieleordner -> support-> German zu finden! :D

Ubi_Asahi
27-06-12, 15:21
Die Ports lauten wie folgt:

TCP: 80, 1001, 1002, 2346
UDP: 10007, 15765, 24360

Werd ich aber auch nochmal in unser FAQ packen.

EDIT: Erledigt. :)

Logan_Bishop
27-06-12, 19:37
WOW wenn das bei Assassins Creed Brotherhood damals auch so schnell gegangen wär. Ich werd die Ports dann gleich mal einstellen damit ich morgen auch problemlos zocken kann. Danke, für die Info! :D

Suffke
28-06-12, 07:50
Die Ports in der Windofs Firewall freischalten und oder in meiner Fritzbox?

Wiffel01
28-06-12, 12:34
hi,

ich dachte die Spiele werden aufm Ded. Server erstellt von UBI... das doch keine Client Host matches oder?

MfG

Wiffel

Grunts-Fl1nt
28-06-12, 13:12
Hm trotz Freigabe der Ports ist der Multiplayer nicht spielbar, entweder komm ich nich durch die Ladezeit, oder fliege nach spätestens 2 mins aus dem laufenden spiel wegen connection loss.....

GR-FS
28-06-12, 14:09
Es gibt keine dedizierte Server für das Spiel. Es läuft wie bei der Konsole über das Matchmaking-System, also über die Leitung der Spieler selbst.

Dass die Verbindung abbricht oder nicht zustande kommt, kann auch am Key/Master-Server liegen. Wenn der sich verabschiedet, ist Ende.

alter den
28-06-12, 15:07
ich komm auch nicht in den multiplayer mein spiel hängt sich beim suchen auf

Grunts-Fl1nt
28-06-12, 15:13
naja abwarten, wenns nicht so nervig wäre, wärs fast schon lustig, Ghost Recon Online hat kaum bis keine Verbindungsprobleme und super ping ( und ist free 2 play ) und für GRFS haben wir bezahlt und bekommen den Masterserver von der Resterampe und nerviges matchmaking obwohl dedicated angekündigt war.
Will hoffen dass sich das noch ändert......

BurnerPat
28-06-12, 23:12
Ich musste zusätzlich auch noch die Ports

2346 UDP und
2347 UDP

freigeben, um spielen zu können. Könnte helfen, falls jemand Probleme mit dem Multiplayer hat.

GR-FS
29-06-12, 20:04
Wie kommst du auf die noch zusätzlichen Ports beziehungsweise aus welcher Quelle beziehst du die?

GR-FS
02-07-12, 19:34
Wie kommst du auf die noch zusätzlichen Ports beziehungsweise aus welcher Quelle beziehst du die?
BurnerPat?

Z33ROLEE
02-08-12, 19:33
ich würde noch

Uplay Launcher:
TCP: 80, 443, 13000, 13005, 13200

hinzufügen nur für alle Fälle da der Launcher auch im Hintergrund läuft


**** Leute macht eure Ports frei. Es ist als bräuchte ich kein patch 1.4 mehr das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Nicht nur das ich von 10 versuchen 9 mal spielen kann es läuft Butter weich jetzt. Bin echt froh. Macht bloß eure Ports auf das macht was aus unglaublich hätte ich nie gedacht.

gr

dentiango
14-08-12, 00:30
Bei mir geht es nach dem aktivieren der Spiel Ports immer noch nicht...
....mein Router hat aber auch leider ne Begrenzung für Ports und ich kann maximal nur 10 ports freischalten, heißt:

Ohne die Uplay Launcher Ports klappts bei mir nicht

Würde mich über mehr feedback in dem forum hier freuen....

Patch 1.4 hat bei mir nix geändert und ich bekomme bei jedem joinen auf nen Server "Verbindung zum Server verloren" was mich so lange nach dem Spiel Release und immernochkeinem fix echt anpi****, und das nicht ohne Grund...muss mir dann nur von leuten immer anhören: "Öffne die Ports du Noob" (Was ich leider getan habe, oder es liegt wirklich an den Launcher ports)

Wenn mir jemand helfen kann, indem er mir sagt, welche Ports ich jetzt wirklich freischalten muss um spielen zu können, wäre ich echt happy...

Danke im Vorraus.

Ps: Als Ubisoft Admin einen kleinen Post in ein Forum zu machen und dann "EDIT: Erledigt" zu schreiben finde ich echt scheisse....gibt ja auch gottseidank immer nur 1 problem und das lässt sich mal eben so aus der welt schaffen -.-

Dusty..
14-08-12, 05:39
Also bei läuft alles einwandfrei..... ich hatte aber auch noch 1-2 Ports nicht bedacht. Werde heute Nachmittag mal nachschauen welche Ports ich freigegeben habe.

dentiango
14-08-12, 06:55
@Dusty Vielen dank :D

TheRealSam
14-08-12, 07:33
Natürlich sollte man alle Ports, also auch die Uplay Ports, freigeben, wenn Probleme bestehen.

Erst wenn man alle Ports offen hat und es immer noch Probleme gibt, kann man beginnen, das Problem anderweitig zu suchen.

dentiango
14-08-12, 08:34
@TheRealSam Tut mir ja leid...aber ich habe wirklich 0 Verständnis dafür, dass ich ernsthaft 11 oder 12 ports frei machen muss..zumal ich, wie im obrigen Post angesprochen, in meinem Routermenu nur 10 Portfreischaltungen zu Verfügung habe....also würde es nichtmals klappen wenn ich alle anderen Ports für spiele wie CoD rausnehme....sehe ich aber auch nicht wirklich ein

Ich habe auch nicht wirklich ahnung von routern und ports....aber, dass man für 1 einziges Game so viele Ports braucht ist doch schon scheisse....denen muss doch bewusst sein, dass es router mit begrenzungen gibt....und wenn das nicht gefixxt wird, bzw. ich wirklich nur mit allen angegebenen (also + die launcher) Ports spielen kann, werde ich halt mein Spiel in die Mülltone werfen müssen....

TheRealSam
14-08-12, 09:03
Das "Warum" kann ich leider auch nicht erklären, aber wenn die Ports eine Voraussetzung für das Spielen sind und man sie dann nicht öffnen will/kann, dann braucht man sich nicht zu wundern, wenn das Spiel nicht läuft.

Welchen Router hast Du denn?
Kannst Du dort auch Bereiche eingeben?
Also von Port "so-und-so" bis Port "so-und-so"?
Dann könntest Du versuchen ein paar der Ports zusammenzufassen.

Edit: Übrigens bin auch ich kein Spezialist was Ports angeht und hatte auch schon oft genug damit Probleme (welche auch manchmal bedingt durch den Router waren). :/

dentiango
14-08-12, 10:54
@TheRealSam Danke für die schnelle Antwort...ich habe die Easybox 803, wurde auch für die mikrigen 10 Portfreischaltungsplätze in die Kritik genommen, kann mir aber leider keinen neuen Router kaufen, der gehört nämlich meinem Stief Vater....ob ich Bereiche freigeben kann weiß ich nicht, wüsste auch nicht was ich da freigeben soll...

Könntest du mir da vielleicht mal fix nen link geben der das erklärt was du meinst, oder mir das selbst näher erläutern, wenn du zeit hast? Bin, wiegesagt, bei sowas echt unwissend.....

Edit: Würde mich auch mal über ne "erneute" Admin Aussage dazu freuen, ne persöhnliche Nachricht habe ich dem einen aus dem Thread hier ja schon geschrieben

Dusty..
14-08-12, 18:03
Das sind meine Ports!
TCP 80,443,1001,1002,2346,13000,13005,13200
UDP 2346,2347,24340,24360,10007,15765

Wie gesagt, bei mir funz es ganz gut!

TheRealSam
14-08-12, 18:17
@dentiango:
Hier mal das Handbuch zum Router: >Klick< (http://dsl.vodafone.de/hilfe/files/vfksc/pdf/DSL-EasyBox803-Arcadyan-20100412.pdf)

Und hier ein recht interessanter Thread zu Deinem Router: >Klick< (http://www.arcor-user-forum.de/easybox-803-tatsaechlich-funktionierende-port-forwarding-anleitung-3814/)
Hier wird zum Beispiel geschrieben, dass man nach Portfreigabe/weiterleitung mal den Router neustarten soll.

Wenn Du damit nicht weiter kommst, melde Dich wieder! :)

dentiango
15-08-12, 00:13
@TheRealSam Danke für deine Hile...aber ich blicke bei dem Forumpost nicht durch, für mich Pc "Noob" ist das viel zu viel auf einmal....

Es ist vermutlich echt viel zu viel verlangt, da es 1. nicht deine Aufgabe ist und du mir 2. schon in extra Form geholfen hast...

aber könntest du die wichtigen sachen für mich mal irgendwie zusammenfassen oder es mir erklären...ich kann damit leider echt nix anfangen, den Post hab ich auf meiner Internetsuche schon gefunden und kam da schon nicht zurecht....weiß auch nicht was du mit "Ports zusammenfügen" meintest....es ist mir echt peinlich, aber ich bin bei sowas echt auf hilfe angewiesen...

Auf jeden Fall schonmal vielen vielen Dank für deine Hilfe, echt toll, dass es noch leute dadraußen gibt, die einem "einfach" mal so helfen :D

dentiango
22-08-12, 22:10
Ok, ich habe jetzt eine möglichkeit in meinem router gefunden, alle ports freizuschalten und es geht immenrochnicht...

Mitterweile glaube ich auch, dass sogut wie niemand mehr dieses Spiel spielt, weil ich bei "Konflikt" oder "Saboteur" spezifischer Suche keine Lobby mehr finde und bei "Alle" immer nur mit den gleichen 5 leuten in die Lobby komme....
Ob das wieder nen bug ist oder auch wieder an meine Router blablabla liegt ist mir auch latte....

FAKT: -DER FORENSUPPORT IST DER ALLERLETZT SCHEISS, ICH HABE NOCH NIE SO UNFÄHIGE UND "BESCHEIDENE" ADMINS GESEHEN
-UBISOFT IST ANSCHEINEND WIRKLICH BUCHSTÄBLICH ZU DUMM ZUM KACKEN UND SCHÄRT SICH OFFENSICHTLICH NEN DRECK UM IHREN RUF, WAS ABER KEIN PROBLEM IST, DENN SO SPIELE WIE SPLINTER CELL VERKAUFEN SICH JA AUCH SOWASVON GUT
-ES IST UBISOFT WIRKLICH GELUNGEN MIR NACH 2 MONATIGEM HOFFEN UND VERSUCHEN DIE LUST AM SPIEL KOMPLETT ZU NEHMEN, NICHTMALS PATCHEN KÖNNEN DIESE HIRNAKROBATEN

SCHÄMT EUCH FÜR SO NE ARMSEELIGE LEISTUNG.....

und ja, ich weiß wie man sich "eigentlich" in einem Forum verhält....aber bei sowas platzen mir echt alle nervenstränge!!!

Moryarity
23-08-12, 00:42
FAKT: -DER FORENSUPPORT IST DER ALLERLETZT SCHEISS, ICH HABE NOCH NIE SO UNFÄHIGE UND "BESCHEIDENE" ADMINS GESEHEN
-UBISOFT IST ANSCHEINEND WIRKLICH BUCHSTÄBLICH ZU DUMM ZUM KACKEN UND SCHÄRT SICH OFFENSICHTLICH NEN DRECK UM IHREN RUF, WAS ABER KEIN PROBLEM IST, DENN SO SPIELE WIE SPLINTER CELL VERKAUFEN SICH JA AUCH SOWASVON GUT
-ES IST UBISOFT WIRKLICH GELUNGEN MIR NACH 2 MONATIGEM HOFFEN UND VERSUCHEN DIE LUST AM SPIEL KOMPLETT ZU NEHMEN, NICHTMALS PATCHEN KÖNNEN DIESE HIRNAKROBATEN


Du weißt aber schon, dass das ein "User-helfen-Usern"-Forum ist und der offizielle Ubisupport nur über das Ticketsystem arbeitet? Das wird auch ind en Forenregelne rläutert, denen DU bei der REgistrierung zgestimmt hast.

Wenn Du also einen Supportmitarbeiter möchtest, dann musst Du ein Ticket beim Support öffnen.

In jedem Fall solltest Du die Beleidgungen sein lassen, selbst, wenn Du Dich ärgerst, aber so schreibt man einfach nicht.


Das entscheidende, was aus dem Beitrag rauskam war, dass Du den Router nach dem Tätigen der Einstellungen neu starten musst und zwar mit genau der Konfiguration, die DU zum ONline-sein haben willst, also entweder z.B mit DSL-Kabel oder mit UMTS-stick etc.

dentiango
23-08-12, 14:42
Ich denke ich habe mich nicht ganz klar ausgedrückt, mein fehler.....ich hab dem support auch schon ein ticket geschrieben und auch noch keine Antwort bekommen...

Und ja, du hast recht, in einem Forum verhält man sich nicht so, was mir aber sowasvon schnuppe ist, bei so einem Produkt, dass ich hier vorgesetzt bekomme...

Alles andere wäre eine Untertreibung!

Positive_Vibes
06-10-12, 12:21
wie soll diese portfreigabe funktionieren. Hab'ne Easy Box 802. Man kann nur auswählen, ob es UDP und TCP oder nur TCP oder UDP sein soll. Unter welcher Kategorie soll man das einstellen? Port Mapping, Address Mapping oder DMZ unter Firewall? Bin ein Green Horn und noch nicht so informiert.

Famiros
10-10-12, 09:06
Nimm unter Port Mapping die einstellungen vor, habs bei meiner easybox 803 A auch da gemacht und kann immer mal wieder online zoggen

aso diese Portliste

Das sind meine Ports!
TCP 80,443,1001,1002,2346,13000,13005,13200
UDP 2346,2347,24340,24360,10007,15765

Wie gesagt, bei mir funz es ganz gut!

hab ich genutz, aber achtung nie mehr wie 5 Ports in einem Feld setzen, dann mekert er


PS Modem neustart nach bearbeitung nicht vergessen

mattvandoorn
16-10-12, 12:06
Ich habe auch die Easybox, hab die Portliste eingefügt, bekomme aber immer, wenns das Multiplayerspiel lädt Abbrüche -.-
An was kann es sonst noch liegen?
Und selbst ein Spiel kann ich zwar aufmachen, aber da kommt niemand rein :(

Hab auch schon meine Antivirensoftware abgeschalten, hat auch nichts geholfen.

Könnte mir nur noch vorstellen, dass mein Internetprovider die Ports nicht zulässt oder gesperrt hat...

Meine Daten:
Win7 Home Premium 64bit SP1
AMD Phenom II X4 955 Prozessor, 4GB Ram, ATI Radeon 4870HD
Vodafone UMTS-Internet via Easybox 803 A
Ports im Portmapping wie beschrieben freigegeben

Famiros
17-10-12, 09:21
Falsch gemacht hast du nix, die blanke ironie und das liest man fast überall im netz ist, ubi bekommt es nicht gebacken und vodafone modems sind fürn ar.... was portmapping und co angeht

wi ich im vorpost schrieb kann ich auch nicht durchgehend sondern nur immer mal wieder zoggen, was den fehler an dieser Peer to Peer verbindung von ubi vermuten lässt. sollen se doch server hinstellen und uns da spielen lassen

John-Honey2012
17-10-12, 11:42
Das Ganze funktioniert ja auch auf den dedicated Servern nicht .... selbst mit den verschiedenen Windowsversionen gab es etliche Netzwerkprobleme oder gibt es noch wenn zuwenige Rechner intialisiert sind. Es war zum Beispiel unmöglich vom Windows 7 Netzwerk auf einen XP-Rechner zuzugreifen. Der nächste Punkt sind die Restriktionen die man seinem Rechner oder dem Router ( beim Wlan zum Beispiel die Verschlüsselung die die Datenrate herabsetzt ) auferlegen kann. Dann die zusätzlichen Programme die noch mitlaufen Antivirus Telefonie Chat und die maledeite und penetrante Videoaufzeichnung um angebliche Cheater und Hacker und Sonstige zu überführen, dann die Unternehmensphilosophien der Internetprovider die einem letztlich das Datenraten basierte Kabelfernsehen verkaufen möchten weil sich Spiele aufgrund der mangelhaften Netwerkqualität nicht mehr verkaufen lassen. Ist doch der Hit wenn man für seinen täglichen öffentlich rechtlichen Nachrichten 5 Euro berappen muss; zusätzlich zu den Rundfunkgebühren ( Sarkasmus )

Andy