PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Offtopic- 2D CAD Hilfe dringend benötigt



Diebels74
23-03-12, 09:40
Hallo at all,

sorry, dass ich hier im CloD Forum frage, aber ich benötige dringend ein 2D CAD Programm für private Planungsarbeiten am Eigenheim. Vielleicht ist in diesem Forum ja jemand dabei, der mir helfen kann, bei dem was ich suche. Anfragen in anderen Foren, wie z.B. Computerbase haben leider nix gebracht (ausser auf Hinweise wie AutoCAD etc.) und ich hoffe Foo verschiebt den Post nicht gleich irgendwohin, wo eh keiner mitliest… ;-)
Also, ich bin auf der Suche nach einem einfachen 2D CAD Programm, mit dem man Grundrisse von Räumen und Grundstücken erstellen kann. Also außer den Grundformen (Quadrat, Rechteck, Kreis) sollten auch Vielecke möglich sein, mit Bemaßung, Winkelberechnung und Flächenberechnung. Ich habe bisher LibreCAD, Google SketchUp und QCAD getestet und die taugen für meine Zwecke nicht. Kennt jemand ein Programm, das die gesuchten Features im Freeware, Shareware oder Low Price Bereich bietet ??? Vor vielen Jahren habe ich Quick CAD genutzt, das hat diese Funktionen gehabt, nur gibt’s das nicht mehr. Wäre schön, wenn mir jemand von Euch einen brauchbaren Tip liefern könnte, denn ich habe bisher auch schon zahlreiche Freewareanbieter etc. durchforstet und alle Programme zielen nur noch auf 3D ab und grundlegende Funktionen wie ich sie benötige sind entweder irgendwo versteckt oder einfach nicht vorhanden.

Greetz
Diebels

Bibi_76_IAP
23-03-12, 22:00
Hi Diebels, bei diesen Pseudo-CAD Programmen ist es schwierig, dass passende zu finden!
Beruflich nutze ich seit 1998 AutoCAD, immo AutoCAD LT2010, ein Top-Programm (nicht viel um zur Vollversion) aber leider preislich auch ne ziemliche Wucht....aber auch wieder billiger als die Vollversion!
Probier oder google doch mal, nach Flucht- und Rettungsweg-Zeichenprogrammen, vielleicht findest Du da was passendes?
Eine andere Möglichkeit, wäre bei einer Handwerkskammer anzufragen (die den Kurs CAD Fachkraft) anbietet, ob der Erhalt einer "CAD-Schülerversion" möglich ist? Diese Versionen waren immer sehr günstig. Man braucht dazu ein Schreiben, der Handwerkskammer ... dann erhält man eine solche Version (keine gewerbliche Nutzung). Die Version ist dann ein Jahr gültig, oder so. Ich hatte vor ein paar Jahren bei unserer Handwerkskammer einen Auffrischungskurs in CAD und hätte so eine Version erhalten.
Gruß. Bibi

http://www.hwk-bayern.de/74,1232,kaodet_TS.html;jsessionid=QQnGP6Jpv2TsHmDn N3PhQbvHMQ1pvR9R4DB1pvt4HgVJLJmhBLNf!-86404588?van_id=69299

http://www.teamsoft.de/autodesk-studentenversionen/?gclid=CJudzorq_a4CFcZb3wod9FJ_3A
Auto CAD für 78 Euro ist wohl mehr als ein Schnäppchen
http://www.teamsoft.de/?aktion=artikelanzeigen&artikel=2220123

Diebels74
24-03-12, 06:21
Danke Bibi !!!

Flight-Sim-Pilot
24-03-12, 21:03
>>> ArCon <<< (http://www.arcon-software.com/ArCon-Deutsch/arcon_neues.php) gibt es (oder gab?) öfters in einer älteren Version zum Ramschpreis.
Bei >>> Pearl <<< (http://www.pearl.de/c.shtml) gibt es auch CAD Programme für den kleinen Geldbeutel.

Ich habe noch ein Freeware-Tool entdeckt, weiß aber nicht, was es taugt.
3d-wohnraumplaner (Freeware) (http://www.freeware.de/download/3d-wohnraumplaner-cad_25955.html)