PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MP nur zu zweit möglich oder auch garnicht.



Subtrahierer
15-03-12, 22:15
Spieler A und B = klappt
Spieler A und C = klappt
Spieler B und C = klappt
Spieler A + B + C = Verbindungsabbruch beim Laden der Map

Teilweise geht auch Spieler A + B plötzlich nicht mehr, nichtmal in die Lobby, obwohl es wenige Minuten vorher noch reibungslos ging.

Spieler A und B haben die PCs jeweils in einer DMZ. Die Internetverbindungen sind stabil.

Hat jemand Ideen oder gar Lösungen?


///////////////////

LÖSUNG:

- Host mit easybox 802, Ports aus der FAQ forwarden.
- Alle Mitspieler in ein Hamachi-Netz
- Ein Spieler hatte nur Relay-Verbindung, der ist in ne DMZ gegangen und hatte dann auch einen direkten Tunnel (DMZ geht nur bei FW-Downgrade auf 20.02)

Khaak
16-03-12, 06:27
Liegt wohl daran das sich eure Router sich nicht vertragen.
Spieler A + B klappt nur teil weise?
Bestimmt nur wenn der eine (Spieler A oder Spieler B) Horst ist richtig?

Subtrahierer
16-03-12, 13:47
Nein beide Male hat der selbe Spieler gehostet.

Moryarity
16-03-12, 14:06
Nein beide Male hat der selbe Spieler gehostet.

Das ist doch genau das, was Khaak grade gesagt hat ;)

Es klappt wohl nur, wenn einer der beiden Spieler hostet. dann ist das ein Router Problem, weil die Router unverträglich sind.

Subtrahierer
16-03-12, 18:22
Und ich sagte gerade nein, beide Male hat einer gehostet und mal gings mal nicht. Das ist eine andere Aussage.

Moryarity
16-03-12, 18:53
Es ist aller Wahrscheinlihckeit nach trotzdem ein Router Problem.

Welche router werden denn verwendet?

Subtrahierer
16-03-12, 20:38
2mal easybox 802 -> DMZ, einmal T-Sinus irgendwas.
Wir probieren jetzt mal per Hamachi rum... eben waren immerhin schonmal 3 drin.

Aber mal echt: Router die allergisch gegen Ubisoft-Produkte sind? Wohl eher nicht kompatible Umsetzung des Onlinemodus. Macht ja sonst nix Probleme.

Moryarity
17-03-12, 02:36
Die Easybox ist einfach sch....man kann das nicht anders sagen.

Die firmware von dem Ding taugt einfach nichts..das weiß die Telekom, das weiß die Firma, die die Firmware herstellt.

Bei der Telekom gibt es jede Menge Beschwerden zu den Dingern, die können aber auch nichts machen als darauf zu verweisen, dass sie das an den Hersteller der Firmware weiter geben.

Das Problem an dem Teil ist einfach, dass z.B geöffnete Ports trotzdem keinen Datenverkehr zu lassen. Obwohl in der Software korrekt konfiguriert lässt die Box einfach nichts durch oder eben nur manchemal..so, wie sie halt will.

Wenn Du bisher keine Probleme hattest, dann klopf auf Holz und mach drei Kreuze.

Googel einfach mal bei einem x-beliebigen Spiel mit MP nach Easybox issues..egal ob bei MW3, BF, AC...you name it...die Dinger verursachen überall Probleme.

Am wenigsten Stress hättet Ihr, wenn ihr Euch nen ordentlichen Router kaufen würdet.

Khaak
17-03-12, 08:12
Am besten find die Router von avm "Fritzbox", so eine hab ich auch hier.
Benutzen tuh ichs nur wenn ich mich mit dem NDS einlogge, da mein Anbieterrouter nur PPP Ihrgendwas unterstützt. :mad:

Dein Router ist dran schuld nicht die Software (Anno).
Er kann einfach keine Verbindung zum anderem Spieler (richtig oder nur Teilweise) aufbauen.
Dann kommt nur "Warte auf Verbindung..." und nichts passiert.
Oder wenn die Verbindung aufgebaut ist kommen nicht alle Daten an, was zu Fehlern führt z.B Kein Baumenü.
Weil der Router keine geöffneten Ports hat. Gut die müssen nicht immer offen sein, wie bei mir.
(Hab auch keine Anno-Ports offen geht aber. ;)) Henkt halt alles vom Router und der Firmware ab.

Ich kann die Fritzbox nur empfehlen, kostet halt etwas dann aber nur einmalig und man ist ziemlich glücklich damit.;)

Subtrahierer
17-03-12, 10:30
Ich stehe immernoch auf dem Standpunkt, dass gerade Anno, die den Hauptabsatz wohl in Deutschland machen und daher die easybox ein gängiger Router ist, Kompatibilitäten prüfen müssen. Wenn ne aktuelle Grafikkarte mit einem Spiel nicht geht, ist das ja auch nicht die Schuld der Grafikkarte. Aber gut.

LÖSUNG:

- Host mit easybox 802, Ports aus der FAQ forwarden.
- Alle Mitspieler in ein Hamachi-Netz
- Ein Spieler hatte nur Relay-Verbindung, der ist in ne DMZ gegangen und hatte dann auch einen direkten Tunnel (DMZ geht nur bei FW-Downgrade auf 20.02)

Nun gehts mit 4 Spielern. Ob der nächste Anno Teil mal ohne Probleme online läuft? Wäre der erste und ich hab alle gespielt...

btw: Ja, FritzBox ist natürlich deutlich besser, aber mit N-WLAN und Telefon bin ich halt mit 125€ dabei, die easybox hab ich für 20€ geschossen. Und da sonst alles geht was nötig ist, kommt das grad nicht in Frage nur für Anno.

Tikayos
17-03-12, 12:45
Nein, es bleibt die Schuld der Easybox. Wenn die keine ordentlichen Verbindungen zulässt und die Ports nicht so weiterleitet, wie sie ihren Einstellungen nach sollte, dann können die Entwickler sonstwas machen, und es wird trotzdem nicht laufen. Das Spiel kann nur verwenden, was ihm durch den Router auch zur Verfügung gestellt wird.
Du kannst dir den besten und teuersten TV der Welt kaufen, und er wird trotzdem nichts leisten können, wenn deine Sat- oder Kabel-Anlage im Eimer ist, da kann man die Schuld dann auch nicht auf den TV-Hersteller schieben. So in etwa kannst du es vergleichen.

Ich hatte selbst 2 Jahre lang das Vergnügen mit der EasyBox 802/ 803, also kenne ich mich gut aus mit dem Leidensspiel. Was glaubst du denn, warum du sie für 20 Euro bekommen hast? ;)

Du brauchst also nicht auf zukünftige Anno-Teile oder sonstwelche Spiele mit Direktverbindungen zwischen den Spielern zu warten: Dass das mit der EB nicht gut laufen wird, dessen kannst du dir schon heute sicher sein.

PS: Und rate mal, warum Vodafone die DMZ-Funktion (es heißt dort DMZ, ist aber genau genommen keine) mal einbaut, dann wieder rausnimmt, dann wieder hinzufügt, dann wieder entfernt.. Oder was ist der Grund, dass ihr euch eine alte FW aufspielen musstet? ^^