PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Modabhängige Bauspezifikationen sinnvoll ?



z13l5ch31b3
30-12-11, 08:29
Hallo,

nachdem ich das ganze gezetere um den MP Bereich (speziell dem Leave einiger Mitspieler) aufmerksam verfolgt habe stellt sich mir die grundlegende Frage:

Wäre es sinnvoll die Bauoptionen serverseitig so zu setten, daß Kriegsschiffe, FLAKS, Flugzeuge etc. grau unterlegt (und nicht anwählbar sind) wenn nicht als Siegesoption "Letzter Überlebender" eingestellt ist ?

Oder noch anders (und vielleicht sogar die beste Alternative ohne wirklich in die bisherige Spielmechanik einzugreifen)... wie wäre es mit einem "Diplomatenmodus" in dem kriegerische Gebäude/Units deaktiviert sind ?

Irgendwie muss man ja das geleave unterbinden können -wobei jeder leave einen Grund hat. Ursachenbekämpfung in Embryostadium steht an.

Wäre auch nur eine Idee und bin gespannt was ihr dazu denkt und antwortet.

Moryarity
30-12-11, 11:46
Das PRoblem daran ist z.B Dass Du dann auch keine Aufträge bekommst, die die entsprechenden Einheiten beinhalten.

Wenn Kriegsschiffe deaktiviert wären, gäbe es keine Eskortenaufträge oder Aufträge der Art "Versenken Sie das flüchtende Schiff".

z13l5ch31b3
30-12-11, 12:18
Okay, aber in einem anderen Modus für die ausgeschlossenen Aufträge neue einzupflegen sollte ja möglich sein.

Bl4cky88
30-12-11, 14:07
Da gäbe es doch eine viiel simplere Lösung. Die Parteien bekommen einen aufgezwungenen Frieden und können Sich nicht den Krieg erklären. Ohne Kriegserklärung ist meines wissens kein Angriff möglich.

Gruß

z13l5ch31b3
30-12-11, 15:32
http://i214.photobucket.com/albums/cc57/jdmlight/thsmiley_two_thumbs_up.gif