PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patrollie und andere Probleme mit SH4



Joker13111973
07-04-07, 21:10
Hallo Jungs,

ich habe SH 1-3 und jetzt SH 4. Doch ich vom Gameplay her finde ich SH 4 am schlechtesten. Aber darum geht es nicht.

Das Handbuch ist so gut wie wertlos und verrät nichts über die Spielweise.

Bei der Karriere soll man doch wie bei allen anderen Teilen Patrollieren. Bei SH 3 war es ein Planquadrat 24 Stunden und fertig. Doch in SH bin ich jetzt schon 1 Woche im Einsatzgebeit und es heißt immer noch "nicht abgeschlossen". Wo ist den der blöde Berreich zum Patrollieren ?? Zur Markierten Stelle fahren und dann ???

Habt Ihr auch so Probleme in der Nacht die Schiffe aufzuschalten ? Wenn ich endlich mal ein Schiff in der N8 sehe, lässt es sich nicht aufschalten. Meistens muss es direkt vor der Nase sein (100m entfernt) zum Aufschalten. Doch für den Abschuss viel zu spät bzw. zu nah.

Was ist die beste Entfernung zum Abschuß des Torpedos ? Bei SH 3 waren es zwischen 600m und 900m. Alles unter 600m zündete der Torpedo nicht.

Wo bekomme ich die Infos, was die Torpedos für eine Reichweite haben? Oder welche funktion die Torpedos haben (Magnetzünder, Kontakzünder oder was auch immer). Bei SH 3 stand es dabei, sobald man den Torpedo angeklickt hat. Doch jetzt steht nur dort Mark14 und das wars. Und was sagt das Handbuch ???? NICHTS. Ich denke mal ich werde in Zukunft nur noch Ubisoft spiele aus dem Internet saugen statt viel Geld auszugeben für solche Betaprodukte und lapedarischen Handbücher wo nur drin steht wie man es Installiert.

CU Joker131

Joker13111973
07-04-07, 21:10
Hallo Jungs,

ich habe SH 1-3 und jetzt SH 4. Doch ich vom Gameplay her finde ich SH 4 am schlechtesten. Aber darum geht es nicht.

Das Handbuch ist so gut wie wertlos und verrät nichts über die Spielweise.

Bei der Karriere soll man doch wie bei allen anderen Teilen Patrollieren. Bei SH 3 war es ein Planquadrat 24 Stunden und fertig. Doch in SH bin ich jetzt schon 1 Woche im Einsatzgebeit und es heißt immer noch "nicht abgeschlossen". Wo ist den der blöde Berreich zum Patrollieren ?? Zur Markierten Stelle fahren und dann ???

Habt Ihr auch so Probleme in der Nacht die Schiffe aufzuschalten ? Wenn ich endlich mal ein Schiff in der N8 sehe, lässt es sich nicht aufschalten. Meistens muss es direkt vor der Nase sein (100m entfernt) zum Aufschalten. Doch für den Abschuss viel zu spät bzw. zu nah.

Was ist die beste Entfernung zum Abschuß des Torpedos ? Bei SH 3 waren es zwischen 600m und 900m. Alles unter 600m zündete der Torpedo nicht.

Wo bekomme ich die Infos, was die Torpedos für eine Reichweite haben? Oder welche funktion die Torpedos haben (Magnetzünder, Kontakzünder oder was auch immer). Bei SH 3 stand es dabei, sobald man den Torpedo angeklickt hat. Doch jetzt steht nur dort Mark14 und das wars. Und was sagt das Handbuch ???? NICHTS. Ich denke mal ich werde in Zukunft nur noch Ubisoft spiele aus dem Internet saugen statt viel Geld auszugeben für solche Betaprodukte und lapedarischen Handbücher wo nur drin steht wie man es Installiert.

CU Joker131

klaus417
08-04-07, 10:49
ungefähr im umkreis von 100km patrollieren und abwarten,war da auch schon manchmal über eine woche unterwegs...wenn du eine fühlungsmeldung losschickst oder einen abschiesst geht es,so kam es mir zumindest vor,schneller

Sinkfisch
08-04-07, 11:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Joker13111973:
Alles unter 600m zündete der Torpedo nicht. </div></BLOCKQUOTE>
FALSCH, die deutschen "Aale" zündeten NICHT UNTER 300 Metern.

Joker13111973
08-04-07, 11:21
@ Klaus : Danke

@ Sinkfisch : Komisch, warum haben dann die Torpedos bei mir in SH 3 nie gezündet, wenn ich 500 m vom Ziel entfernt war ? Torpedoversager war bei mir ausgeschaltet. Er hat immer gegen das Schiff geschlagen, ist aber nicht explodiert.

Ruby2000
08-04-07, 13:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">FALSCH, die deutschen "Aale" zündeten NICHT UNTER 300 Metern. </div></BLOCKQUOTE>
Da hat Sinkfisch vollkommen Recht!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Doch ich vom Gameplay her finde ich SH 4 am schlechtesten </div></BLOCKQUOTE>Da muss ich dir auf jeden Fall wiedersprechen. Die Missionen sind dynamisch und gestalten sich dementsprechend wie du die Missionen ausführst.
In SH3 ging es nur darum BRT zu machen und 24h im Kreis zu fahren. OK, wer´s möchte....

Gruß Ruby

TrustInMeToo
08-04-07, 19:40
Super, gleich die erste Mission, 100000t versenkt und jetzt geht die Mission nicht zu ende, soll ich da ein Jahr lang auf der Stelle stehen?

Gruß

Blackbird_402
08-04-07, 19:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by TrustInMeToo:
Super, gleich die erste Mission, 100000t versenkt und jetzt geht die Mission nicht zu ende, soll ich da ein Jahr lang auf der Stelle stehen?

Gruß </div></BLOCKQUOTE>

Am besten nicht auf der Stelle stehen (das entspricht ja auch nicht Patrolieren). Bei kleinster Geschwindigkeit in näherem Umkreis (erfahrungsgemass bis ca 100 km) Patrolieren. Nach 1-2 Tage dürfte die Mission beendet sein. Kann aber auch etwas länger dauern. Sicherheitshalber mal ne Statusmeldung senden.