PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T III oder T I



Exohl
29-04-05, 15:46
Es gibt schon diverse ältere Threads darüber aber ich würd gern aktuelle Meinungen einhollen.

Also ich bin jetzt schon Anfang 44 und ich probiere zwar auf jeder Fahrt andre Torpedos aus aber ich kann mich einfach nicht entscheiden ob ich primär die langsamen elektrischen T III oder den ersten schnellen Typ nehmen soll.

Die SAche ist das ich im großen und ganzen einfach mehr Erfolge mit den schnellen habe, vorallem gegen anfahrente Zerstöer oder wenn die Entfernunf zum Ziel höher ist,.. aber der heisst nunmal VORkriegstorpedo und der T III schien der Standart Torpedo zu sein. Und deshlab würd ich auch gern den moderneren T III benutzen nur eben habe ich das Gefühl das ich durch die max 30Knoten oft nicht treffe.

Und diese Fat Torpedos habe ich irgendwie noch nicht gerafft also getroffen habe ich damiet noch nicht viel vorallem mit dem der aus dem Heck auf anfahrente Zerstöer abgefeuert werden soll.

Einzig der Falke überzeugt mich sogar mehr als der Zaunkönig 1.

Wie handelt ihr das wieviel Aaale von welchem Typ nehmt ihr im späteren Verlauf den Krieges mit. Und welche Aale auf welche Ziele?

Exohl
29-04-05, 15:46
Es gibt schon diverse ältere Threads darüber aber ich würd gern aktuelle Meinungen einhollen.

Also ich bin jetzt schon Anfang 44 und ich probiere zwar auf jeder Fahrt andre Torpedos aus aber ich kann mich einfach nicht entscheiden ob ich primär die langsamen elektrischen T III oder den ersten schnellen Typ nehmen soll.

Die SAche ist das ich im großen und ganzen einfach mehr Erfolge mit den schnellen habe, vorallem gegen anfahrente Zerstöer oder wenn die Entfernunf zum Ziel höher ist,.. aber der heisst nunmal VORkriegstorpedo und der T III schien der Standart Torpedo zu sein. Und deshlab würd ich auch gern den moderneren T III benutzen nur eben habe ich das Gefühl das ich durch die max 30Knoten oft nicht treffe.

Und diese Fat Torpedos habe ich irgendwie noch nicht gerafft also getroffen habe ich damiet noch nicht viel vorallem mit dem der aus dem Heck auf anfahrente Zerstöer abgefeuert werden soll.

Einzig der Falke überzeugt mich sogar mehr als der Zaunkönig 1.

Wie handelt ihr das wieviel Aaale von welchem Typ nehmt ihr im späteren Verlauf den Krieges mit. Und welche Aale auf welche Ziele?

Willey
29-04-05, 16:39
Dampfer rülez http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Zum Angriff hab ich immer Dampfer drinne, werd später evtl auch die LUT nehmen. FAT ist eher sinnlos. Ich geh so nah ran, daß ich kaum daneben schießen kann. Der LUT ist aber sehr vielseitig einstellbar.
Die Heckrohre haben bei mir aber immer Elektro, nachher auch die Lenktorps. Die sieht der Zerstöer nicht und dreht daher auch nicht ab. Ein flotter Dampfer trifft da zwar auch noch, aber neulich mußte ich dann noch nen 2. reinsetzen, übel. Dann lieber einen E direkt unter den vorderen Munbunker. Da etwa gehen die immer hoch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Commander1980
29-04-05, 16:58
Ich hab immer ein paar elektrische drin, aber überwiegend die T1. Sie sind am schnellsten und machen irgendwie auch mehr bums (hab ich das gefühl). Außerdem kann man aus dem heckrohr super Zerstöer ausschalten. Ich hab noch nie bemerkt, dass ein Frachter bewußt ausgewichen ist, war nur die normale Konvoibewegung die einen Treffer verhinderte. FATs benutze ich nie, im Flächensuchmodus haben die noch nie was getroffen. Gegenwärtig geb ich viel "Ansehen" für Falken und Zaunkönige aus, etwa 4 bis 5 Stück.

Daniel_23
29-04-05, 17:13
die FAT´s treffen doch genau wie die anderen auch, nur wenn sie am ziel vorbeirauschen sollten (wegen kursänderung dessen) dann fangen sie mit kreisen an. Ich hab gar keine Probleme mit denen. Die gehen auf Magnet genau wie auf Kontakt genau wie die Anderen Ungelenkten auch...

Commander1980
29-04-05, 17:23
Weiß ich, ich schrieb ja auch Flächensuchmodus. Aber lieber gar kein Geld ausgeben und die normalen nehmen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Vossi1972
29-04-05, 17:23
Nabend,

in den ersten Kreigsjahren wo es nur TI und TII gibt habe ich immer beide mitgenommen, im Heck aber auch nur TII. Habe mit beiden eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Den TI setze ich nur bei Nacht ein. Seit dem mir nun die TIII zu verfügung stehen nehme ich die alten nicht mehr mit. Als ich die TIII zum ersten mal hatte dachte ich mir gut probieren wir die guten Dinger doch mal aus. Fand sich auch ein schönes Opfer, C3 Einzelfahrer. Ok alles so geamcht wie sonst auch nur eben nicht unter 1000m geschossen sonder bewust auf 4000m Entfernug, Winkel ideal, Magnetzünder. Und tatsächlich ein einwandfreier Treffer, genau unter das Schiff, treffer versenkt. Cool dachte ich, beim nächsten Einzelfahrer gleich noch mal probieren. Und wieder Treffer. Vor ist es mir eigentlich nie gelungen auf die Entfernug gut zu treffen. Also seit dem schwö ich auf den TIII. Der Falke ist auch nicht schlecht, sehr effektiv bei Kriegschiffen, bei Handelschiffen verliert er gerne die Peilung. Der FaT-I ist richtig eingesetzt auch nicht schlecht. Man sollte ihn so aus ziemlich rechtwinkelieger Postion zum Kurs eines Konvois auf ein Ziel schiessen, wenn er trifft gut, wenn nicht findet er hoffenlich ein anderes auf seinem Suchkurs. Habe die bis jetzt auf 2 Feindfahrten ausprobiert und von insgesamt 6 haben 4 getroffen.

Grüße Vossi1972

AG_Wittmann
29-04-05, 21:26
Ahja, der T II ... hatte mal ne herrliche Sache im MP mit dem Ding ...

Aufn Flugzeugträger abgeschossen, natürlich vorbeigerauscht und hab ihn abgeschrieben, da er komplett aus dem Kurs der gegnerischen Flotte raussummte ...

Tjo, 10 Minuten später hatte ich 3 Zerstöer am Hintern, einen von denen konnte ich mit einem Falke versenken, den zweiten hat ein anderer Spieler versenkt, tjo, war nur noch ein Zerstöer übrig und der war scheissegut ...

Hat mein Uboot zu nem Schrotthaufen gebombt, aber konnte mir nich den Todesstoß geben und plötzlich wackelt dat ganze Boot und mein Sonarfuzzi sacht: Schiff zerstöt ...

Ein Spieler, der schon tot war, sagte, dat war mein flächensuchender Torpedo, der is nach ca. 20 minuten doch noch eingeschlagen ... direkt in den suchenden Zerstöer rein ...

Seitdem nehm i immer 4 FAT vorn mit als eiserne Reserve ...

Nephandus74
29-04-05, 22:57
Ich persönlich bevorzuge die TII und TIII über gegenüber dem TI. Zugegeben: der TI ist schneller, aber die Blasenspur ist wirklich übel... da könnte man tagsüber ebensogut auftauschen und sagen "Hallo, hier bin ich".

Ich muß allerdings auch dazu sagen, daß ich einen Mod verwende, der die Reichweite des TII auf 5000 Meter erhöht, was übrigens den historischen Gegebenheiten entspricht (im wesentlichen ist der Unterschied zwischen TII und TIII, daß der TIII billiger herzustellen war, weil er viele Teile (inklusive der Zünder) vom TI verwendete).

Jeder Torpedo hat durchaus seinen Sinn:

TI: reiner Nachteinsatz oder bei sehr schwerer See
TII & TIII: Genereller Einsatz
TIV Falke: Kriegsschiffe (seehr nützlich)
TV: hatte ich noch nicht, aber an sich so wie TIV
TI FaT: naja.... lohnt sich nur bei Konvois und nachts, da auch hier die Blasenspur zum Tragen kommt.
überhaupt sind die Flächensuchenden Konvois nur dann sinnvoll, wenn man gegen dichtgepackte Konvois fährt....