PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Meinung



fywen2006
19-11-08, 06:40
Seid gegrüßt,

ich verfolge dieses Spiel nun schon seid einigen Monaten und musste leider zu meiner Enttäuschung feststellen, dass Ihr das Thema in meinen Augen leider verfehlt habt. Aufgrund des gesehenen Videos auf Youtube (ein tag im Cockpit) ist zu sehen das weder das Cockpit noch das Flugverhalten etwas mit Realistik zutun haben. Ich weiß es sollte keine reine Simulation werden aber momentan sehe ich nichts was auch annähernd auf ein bisschen Simulation hoffen lässt. Als reines Arkade Game, was es in meinen Augen momentan ist, wird es sich nicht dauerhaft behaupten können. Zumindest was die PC Fassung betrifft. Schade eigentlich, ich hatte sehr viel Hoffnung in das Spiel gesetzt, was aufgrund des guten Rufes der Tom Clancy´s Teile zurück zu führen ist.

Ich hoffe, dass diese Kritik nicht negativ aufgenommen wird aber Kritik ist ja eigentlich nie etwas negatives :-)

fywen2006
19-11-08, 06:40
Seid gegrüßt,

ich verfolge dieses Spiel nun schon seid einigen Monaten und musste leider zu meiner Enttäuschung feststellen, dass Ihr das Thema in meinen Augen leider verfehlt habt. Aufgrund des gesehenen Videos auf Youtube (ein tag im Cockpit) ist zu sehen das weder das Cockpit noch das Flugverhalten etwas mit Realistik zutun haben. Ich weiß es sollte keine reine Simulation werden aber momentan sehe ich nichts was auch annähernd auf ein bisschen Simulation hoffen lässt. Als reines Arkade Game, was es in meinen Augen momentan ist, wird es sich nicht dauerhaft behaupten können. Zumindest was die PC Fassung betrifft. Schade eigentlich, ich hatte sehr viel Hoffnung in das Spiel gesetzt, was aufgrund des guten Rufes der Tom Clancy´s Teile zurück zu führen ist.

Ich hoffe, dass diese Kritik nicht negativ aufgenommen wird aber Kritik ist ja eigentlich nie etwas negatives :-)

Vth_F_Smith_
19-11-08, 14:52
Willkommen im Forum! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von fywen2006:
Seid gegrüßt,

ich verfolge dieses Spiel nun schon seid einigen Monaten und musste leider zu meiner Enttäuschung feststellen, dass Ihr das Thema in meinen Augen leider verfehlt habt. Aufgrund des gesehenen Videos auf Youtube (ein tag im Cockpit) ist zu sehen das weder das Cockpit noch das Flugverhalten etwas mit Realistik zutun haben. Ich weiß es sollte keine reine Simulation werden aber momentan sehe ich nichts was auch annähernd auf ein bisschen Simulation hoffen lässt. Als reines Arkade Game, was es in meinen Augen momentan ist, wird es sich nicht dauerhaft behaupten können. Zumindest was die PC Fassung betrifft. Schade eigentlich, ich hatte sehr viel Hoffnung in das Spiel gesetzt, was aufgrund des guten Rufes der Tom Clancy´s Teile zurück zu führen ist.

Ich hoffe, dass diese Kritik nicht negativ aufgenommen wird aber Kritik ist ja eigentlich nie etwas negatives :-) </div></BLOCKQUOTE>Zumindest nicht, solange die Kritik konstruktiv ist - was in Deinem Fall zutrifft. Hab vielen Dank dafür. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich meine mich allerdings auch daran erinnern zu können, das Thomas Simon vom HAWX Entwickler Team in Rumänien mal erwähnt hat, dass HAWX quasi ein Taktik Shooter der Lüfte werden soll.

Wie dem auch sei, wenn Du mir eine Gegenfrage gestattest:

Was würde denn HAWX Deiner Meinung nach etwas mehr Realismus verleihen bzw. worin siehst Du persönlich einen Mangel an Realismus (noch ist der Titel ja in Entwicklung d.h. evtl. kann man da ja noch was machen, bis zum Release)? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

bonsi
26-11-08, 06:04
naja so ein wenig mehr simulation täte dem ganzen schon gut.
es braucht mit sicherheit nicht so umfangreich sein wie z.B Falcon 4.0 wo man vor lauter avionik und schnick schnack sich ersma die ganzen tastaturbelegungen ausdrucken muss..ging mir so auf jeden fall http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
..nein ich denke da so eher an das gute alte Air Dominance Fighter. Nicht zu überladen mit Funktionen aber die rudimemntären Dinge wie z.B.:

Starten, Landen, Betanken an nem KC etc. finde ich gehöen schon dazu.

gruß Marcus

Software-Pirat
26-11-08, 12:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von bonsi:
es braucht mit sicherheit nicht so umfangreich sein wie z.B Falcon 4.0 wo man vor lauter avionik und schnick schnack sich ersma die ganzen tastaturbelegungen ausdrucken muss..ging mir so auf jeden fall http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Wieso ausdrucken? Die lag doch dabei.

bonsi
27-11-08, 04:12
was hat das jetzt mit dem thread zu tun ...
..schon mal dran gedacht, dass man auch etwas einscannen kann um seine orginale zu schonen!
Ich notiere mir gerne mal etwas.

fywen2006
27-11-08, 07:33
Hallo zusammen,

wie einer meiner Vorredner schon sagte wäre etwas mehr Simulation nicht schlecht. Starten und Landen gehöt zweifelsfrei zu einem Flugzeug Spiel dazu. Sogar EA mit Ihrem BF2 erkannten das. Ok bei Ihnen gab's kein Ein und Ausfahren des Fahrwerks aber das ist eine andere Geschichte.

Das Flugverhalten wirkt ein wenig eigenartig, irgendwie sieht die Bewegung des Flugzeugs hakelig aus in der Aussenansicht. Ich bin mir nicht sicher aber es scheint in Eurem Spiel keine G Effekte zu geben, falls doch, verzeiht diesen Einwand.

Ich denke und stimme zu, dass es sehr schwer ist ein so hoch komplexes Gerät wie ein Flugzeug stimmig darzustellen, wobei das bisher Microsoft mit Ihrem Flight Simulator ganz gut gelungen ist. Das ist zwar eine reine Simulation aber ein paar Sachen fand ich da schon toll.

1. Funkeinstellungen
2. Autopilotenkonfiguration (Automatische Höhe, Geschwindigkeit, Kurs usw.)
3. Fanghaken für Kampfflugzeuge
4. Anti Feuer Schalter im falle eines Triebwerksbrand
5. Anti Eis Schalter
6. Landelichter und Positionslichter

und soo vieles mehr.

Ich bin mir nicht sicher, wie lange die Flugzeit zu einem Einsatsziel dauert aber man möchte ja auch währen des Flugs etwas zutun haben.

Ich erwarte hier nicht, dass jemand der das Spiel spielen möchte, eine komplette Pilotenausbildung braucht aber ein bisschen Simulation kann nicht schaden.

Wie wäre es denn mit.

Treibstoffanzeige, Öldruck, Turbinenleistung. Man kann so viele tolle Sachen damit verbinden. Z.b. Fällt in einer Mission ein Triebwerk aus, was sich an der Anzeige der Turbinenleistung und Kontrolleuchten bemerkbar macht. Daraufhin muss der Pilot Kontakt zum nächsten Kreuzer oder ATC aufnehmen und Landen oder währen einer Mission, muss der Pilot zu Basis zurück fliegen hat aber einen Treffer abbekommen bei dem das Fahrwerk beschädigt wurde und klemmt. Nun muss er entscheiden mittels Schaumteppich oder Schleudersitz die Mission zu beenden oder so simple dinge wie eine Luftbetankung.


Ich meine, man kann sooo viel in dieser Richtung machen und es wäre so viel mehr abwechslungsreich. Spiele wie, fliege dahin und fange Jäger, Panzer usw. gibt's bereits und das ist wirklich nicht sonderlich innovativ. Man muss nur seine Phantasie spielen lassen und es können tolle Missionen dabei rauskommen und ich denke mal jeder ist dazu in der Lage ein Fahrwerk auszufahren oder einen Schalter für Feuer beziehungsweise einen Schalter für Anti Ice zu betätigen. Es gibt komplizierte dinge wie einen Autopiloten aber auch genug simple dinge. Ich denke man sollte einen gesunden mix aus beidem nutzen und beobachten wie sich das Spiel entwickelt und was die Spieler für wünsche haben nachdem es auf dem Markt ist. An den wünschen sieht man ja dann ob ein mehr Simulationslastiges oder Arkade Spiel gewünscht ist.


Verzeiht bitte den langen Text und ich könnte ewig so weiter schreiben und hoffe etwas zum überlegen angeregt zu haben.


P.s. auf die Aussenansicht und innenansicht bin ich nicht so genau eingegangen, da dieses Spiel noch in der Entwicklung ist und die Modelle bestimmt noch etwas Detailtreuer gestaltet werden?

LG
Fywen

bonsi
27-11-08, 08:02
Hi,

endlich ein konstruktiver beitrag http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
das Thema black out oder red out wäre auch noch interessant. ich kann nicht irgendwelche wilden manöver fliegen ohne irgendwelche auswirkungen... zumindest köperlich. eine einsatzkoordination über awacs könnte ich mir auch gut vorstellen.
zum thema landen noch. unterschiedliche anflugverfahren wie radarführung, oder über das ils wären auch nett. ja ich weiss das geht jetzt wieder zu sehr ins detail für den einen oder anderen, aber das ist es doch was es ausmacht, wie ich finde.
ich meine gelesen zu haben, dass es keine bodenziele geben wird.
kann das sein?

cheers bonsi

Software-Pirat
27-11-08, 10:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von bonsi:
ich meine gelesen zu haben, dass es keine bodenziele geben wird.
kann das sein? </div></BLOCKQUOTE>

Ich hab mal in einen GameStar-Video gesehen, wie ein Panzer angegriffen wurde. Ich denke, es wird also Bodenziele geben.

Ich denke mal, an der Abwechslung wird es bei H.A.W.X. nicht mangeln. Was ich bislang gesehen und gelesen habe, spricht dafür, daß H.A.W.X. ein reines Actionspiel haben wird.

mob232
30-11-08, 15:13
Ich hzab Hawx auf der GC gespielt und es wird definitiv auch Bodenziele geben

Vth_F_Smith_
01-12-08, 14:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mob232:
Ich hzab Hawx auf der GC gespielt und es wird definitiv auch Bodenziele geben </div></BLOCKQUOTE>Es hätte mich auch schwer gewundert wenn dem nicht so gewesen wäre denn im Trailer wird ja die erste Mission angeteast, in dem man Scott Mitchell und seinen Ghosts dabei hilft, diverse Panzer unschädlich zu machen und Thomas Simon (Ubisoft Rumänien) spielte während der Ubidays ja auch eine Mission in der er demonstrierte wie man das ERS dazu nutzen kann, Bodenziele leichter zu zerstöen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

bonsi
03-12-08, 02:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mob232:
Ich hzab Hawx auf der GC gespielt und es wird definitiv auch Bodenziele geben </div></BLOCKQUOTE>Es hätte mich auch schwer gewundert wenn dem nicht so gewesen wäre denn im Trailer wird ja die erste Mission angeteast, in dem man Scott Mitchell und seinen Ghosts dabei hilft, diverse Panzer unschädlich zu machen und Thomas Simon (Ubisoft Rumänien) spielte während der Ubidays ja auch eine Mission in der er demonstrierte wie man das ERS dazu nutzen kann, Bodenziele leichter zu zerstöen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>


"Brille putzen geht und sich den Trailer nochmal anschaut" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Vth_F_Smith_
03-12-08, 17:54
*Kleenex reicht*

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

DreamMarine
19-02-09, 12:54
Mit der genialste Aspekt, den eine Kampfjetsimulation für mich hatte, waren die Flugzeugträgerlandungen (teils bei nacht oder sogar mit einem beschädigten flugzeug) im guten (ur)alten Fleet Defender. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aber ich muss zustimmen, wenn faktoren wie G-kräften, beschleunigung, masse, anstellwinkel bei so einem game keine rolle spielen, kann ich mich nicht wirklich in das geschehen hineinversetzen. Entweder das flugverhalten fühlt sich intuitiv richtig an... oder eben nicht!

Nun weiß ich natürlich noch nicht, in wie fern diese aspekte bei HAWX berücksichtigt werden, aber das video lässt wirklich leider nichts "gutes" erahnen.

Marestic
19-02-09, 14:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">G-kräften, beschleunigung, masse, anstellwinkel </div></BLOCKQUOTE>
Spielen keine Rolle bei HAWX. Null Ansätze von Simulation.

Real und damit meinten die Realistisch sind Flugzeugaussehen und Landschaften.

Lud93
19-02-09, 15:19
Jetzt beschwert euch doch nicht, bevor ihr es überhaupt gespielt habt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Selbst wenn die Demo nicht sooo der Burner ist(was ich nicht glaube!), kann sich bis zum Release der Vollversion noch einiges tun, und es können auch später noch einige Funktionen nachgereicht werden, wenn es denn wirklich nötig ist. Kommt doch mal runter und freut euch auf das Game http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

Marestic
19-02-09, 16:16
Bis zum Release der Vollversion wird sich nichts mehr groß ändern. Dafür ist der Zug schon abgefahren. Eher wird man jetzt schon am Patch zum Releasetag arbeiten.

Und wenn man im englischen Forum etwas stöbert liest sich das so raus das an der Dritten Person Ansicht nicht gerüttelt wird im Assist-OFF.
Also kauf es oder lass es. Ubisoft ist nicht blöd, ein Teil Nichtkäufer ist kalkuliert.

Mal sehen ob sich HAWX auch so schleppend verkauft wie EndWar beim Start.

RSS-Martin
20-02-09, 03:51
Das hört sich an wie das was man bei Siemens als ein "Bananen Produkt" bezeichnet: reift beim Kunden. http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

Arcadia_341
26-02-09, 19:13
hi all

hab gerade die demo auf ps3 gespielt. es ist echt super gemacht aber was ich nicht verstehe

warum ist man bei assistence off modus nur in der beobachter-position.

ich hab die steuerung auf experte und kann mit der su-35 sehr schön die panzer zwischen den gebäuden in off modus erwischen, jedoch fällt es mir oft schwer zu sehen, wo mein flugzeug wirklich steht.

wenn es ein cockpitmodus gebenwürde bei offmodus wäre es echt super.

also ich als ein alter ace combat spieler habe schon lange auf so ein spiel gewartet, aber dieser beobachter-perspektive raubt mir wirklich jede orientierung.

zudem kann ich mit der kamerasicht nicht auf das ziel schalten, den ich attackieren will.

nun meine fragen, wird es geändert oder bleibt es so?

welchen sinn hat eine reine beobachter-perspektive?

wenn es wirklich so bleibt denke ich nicht das ich mir das spiel holen werde.

edit: oh habe gerade in einer anderen seite gelesen, dass ihr daran arbeitet.

ich hätte noch ein verbesserungsvorschlag für den firstperson-perspektive: eine 180° sicht wäre gut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

edit2: ok halt hab ich mich etwa doch geirrt? wird es bei dem off-modus keine first-personsicht geben?

warum? was ist gut an einer third-person-sicht (einer reinen)

Marestic
27-02-09, 03:16
Willkommen an Board Arcadia_341 sag ich da nur.


Assist-OFF Kamera. Ein Feature was die Spielerschaft teilt. Du bist nicht allein mit dieser Ansicht. Auf eine Änderung in der PC Demo würde ich nicht hoffen genauso im fertigen Spiel.

Dafür ist der Zug schon abgefahren und wenn man dem englischen Forum glauben darf ändert sich da nichts.

Arcadia_341
27-02-09, 07:46
ja toll-.- und was erhoffen die sich bei dieser richtig bescheidenen sicht?

ok es ist schön aber um richtig zu fighten taugt es rein garnichts-.-

also wenn die es wirklich nicht ändern lass ich die finger von dem spiel und wart auf nen ace combat

Marestic
27-02-09, 08:10
Es ist eine spektakuläre Kameraansicht. Sie soll dich, den Spieler unterhalten und im Dogfight Übersicht bieten.

So der Entwickler. Ist nicht meine Ansicht. Ich mag diese Ansicht genauso wenig.

Arcadia_341
27-02-09, 08:35
übersicht xD das ich nicht lache.

ich sehe nur meine seite meistens anstatt das anzugreifen was mich vorne bedroht. meistens mach ich wieder on-mode um das vordere ziel anzuvisiereun und mach dann wieder off dann ist das ziel aber schon wieder weg.

naja ich frage mich wieviele der ansicht sind wie ich. wenns viele sind kann ubisoft das doch net verkraften, vorallem müsste die änderung doch nicht so groß sein.