PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe bei Abschnitt 37: Hinauf auf den Turm der Dämmerung



Bldrk
28-12-03, 15:01
Also war alles kein problem da hochzukommen bis ich dann an so nem Turm angelangt bin wo hohl is und hab dann versucht irgendwie durch doppelsprünge runterzukommen. dann hab ich mal doch die komplettlösung herbeigezogen weil ich dachte es muss doch irgendwie anders gehn abe die half mir mit dem Satz "und bewegt euch dann mit mehreren Doppelsprüngen vorsichtig nach unten" auch nich besonders weiter... normaler weise wäre es ja kein problem aber in diesem Fall ist der speicherort extrem scheiße gewählt. und man kann die zeit ja auch nich zurückdrehn weil man keinen Dolch hat und man hat immer nur einen versuch und wenn man stirbt muss manden koooompletten scheiß wieder von vorne machen weil es nur ganz unten nen speicherplatz gibt. Also muss man sich wieder 10 min hochkämpfen wobei ich den weg schon auswendig kann und dann steht man da und hat nur einen versuch. Da wollt ich mal fragen wie man denn das genau machen soll... Also wenn ich dort ankomm und rüberspring springt er komplett über das ganze teil und landet auf der anderen seite... wenn ich dann volauf und nach hinten spring dann kommmt er so blöd an die wand stützt sich kurz ab und fällt hinunter.. grrr das nervt echt wenn man zumindest davor speichern könnte aber nein! pff
Hilfe...

Bldrk
28-12-03, 15:01
Also war alles kein problem da hochzukommen bis ich dann an so nem Turm angelangt bin wo hohl is und hab dann versucht irgendwie durch doppelsprünge runterzukommen. dann hab ich mal doch die komplettlösung herbeigezogen weil ich dachte es muss doch irgendwie anders gehn abe die half mir mit dem Satz "und bewegt euch dann mit mehreren Doppelsprüngen vorsichtig nach unten" auch nich besonders weiter... normaler weise wäre es ja kein problem aber in diesem Fall ist der speicherort extrem scheiße gewählt. und man kann die zeit ja auch nich zurückdrehn weil man keinen Dolch hat und man hat immer nur einen versuch und wenn man stirbt muss manden koooompletten scheiß wieder von vorne machen weil es nur ganz unten nen speicherplatz gibt. Also muss man sich wieder 10 min hochkämpfen wobei ich den weg schon auswendig kann und dann steht man da und hat nur einen versuch. Da wollt ich mal fragen wie man denn das genau machen soll... Also wenn ich dort ankomm und rüberspring springt er komplett über das ganze teil und landet auf der anderen seite... wenn ich dann volauf und nach hinten spring dann kommmt er so blöd an die wand stützt sich kurz ab und fällt hinunter.. grrr das nervt echt wenn man zumindest davor speichern könnte aber nein! pff
Hilfe...

Bldrk
28-12-03, 17:39
Da war ich eben auch. Du musst nicht nach unten, sondern nach oben. Irgendwann steht die Kamera bereit, sodass du von rechts nach links springen kannst (mit Doppelsprüngen).

Hoffe dir geholfen zu haben...

Bldrk
28-12-03, 18:15
ich glaub du meinst ne andere stelle... denn die kamera steht nie bereit egal wo ich da hinkletter. sie kann immer von mir kontrolliert werden. Und nach oben muss man da denk ich auch nicht weil ja direkt unter einem der schalter für die tür is. ALso da fall ich dann immer drauf. Der blöde prinz springt immer, wenn ich von vorn versuch an die hintere wand zu springen, in diese blöde mulde und verfängt sich kurz darin und fällt dann runter. Und wenn ich von links nach rechts oder von rechts nach links spring dann springt er halt immer grad so an die wand so das er sich noch festklammern kann und wenn ich wieder zurückspring in der hoffnung dass er endlich mal seine blöden doppelsprünge da macht hängt er sich da drüber wieder andie wand son scheiß. Hab absolut keinen plan wie ich das machen soll und das ganze wäre nich halb so schlimm wenn man nach seinem tod nicht den ganzen scheiß halben turm wieder hochklettern müsste. Ich glaube du meinst wohl eher so ne stelle wo zwei wände gegenüber sind uund man dann einfach hochspringt. Solche stellen gibt es zwei bevor man dann zu diesem hohlen turm kommt wo man unten schon den schalter sieht. hmm gibts eigentlich nen cheat dass man langsam fällt so wie beim ersten prince of persia? damit ich den sturz überleb? es is echt bloß die eine blöde stelle grrr aber ich nehm an es ist immer nur eine blöde stelle bis dann die nächste kommmt lol

Bldrk
28-12-03, 18:52
Hallo infamous,

jetzt hab ich mich mal extra angemeldet damit ich dir deine Frage beantworten kann, weil ich genau weiss was das für eine blöde Stelle ist.

Du musst tatsächlich mit Doppelsprüngen nach unten und zwar so: Du kommst zum hohlen Turm und auf einer Seite des Turms ist eine rausgebrochene Niesche. Du hangelst dich aussen (!) am Turm bis hin zu der Niesche. Dann hängst du zwischen dem hohlen und dem ganzen Turm und dann springst du auf dessen Wand und drückst gleich wieder Sprung und rechts, dann Sprung links usw. bis du unten angelangt bist. Ich hab die Stelle bestimmt auch 20 mal probiert und immer wieder nach oben geklettert. Beim ersten mal dachte ich auch gleich "Oh ich muss mit Doppelsprung nach unten" was ich auch 2 mal versucht hab aber irgendwie muss er mein Tastenbefehl nicht richtig mitbekommen haben und ich bin 2 mal verreckt. Dann hab ich gedacht, das es nicht die richtige Lösung sein kann und hab noch viele andere Dinge probiert. Am Ende hab ichs dann aus Verzweiflung nochmal versucht und dann hat er sich endlich an der Wand abgestützt und ist gesprungen.

Probiers einfach mal aus, auch wenns frustrierend ist, bei nem Fehlschlag wieder alles nach oben zu wandern und die dummen Fledermäuse zu klatschen :-). Aber man will ja schließlich wissen wie die Geschichte zuende geht oder?

Viel Erfolg!!

Bldrk
28-12-03, 18:56
Ups, sorry ich war einen Abschnitt weiter!

Bldrk
28-12-03, 20:34
vielen dank an euch beiden für eure mühe :-)
besonderen dank an moosiflum
hatte immer versucht IM hohlen turm runterzukommen.. hab mich ejtzt mal dann außen hingehänt und war dann voll easy runterzukommen...