PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BGS/Bw vs KVP/NVA



PraetorHonoris
08-12-06, 14:52
Hi,

bekanntlich ist das 46 addon eh What-If-History, also warum nicht den Ost-West-Konflikt vorverlegen und zu einem heißen Krieg machen?

Der 1951 bewaffnete BGS war militärisch organisiert und benutze Wehrmachtsmaterial in rauhen Mengen: M42 Stahlhelme, M43 Feldmützen, Sumpftarnjacken der Fallschirmjäger, MG42, P38 etc. (übrigens bis weit in die 60ziger!)

http://img186.imageshack.us/img186/5373/formale9ux5.jpg
http://img186.imageshack.us/img186/5338/bgs63prht006rp4.jpg
http://img186.imageshack.us/img186/3279/bgs63prht011zo5.jpg
http://img186.imageshack.us/img186/8153/bgs63willi015qs6.jpg

Die Luftfahrzeugkennzeichnung erfolgte durch einen weißen Bundesadler im Schild auf dem Rumpf (später mit dem Schriftzug "Bundesgrenzschutz" dahinter) und den Nationalfarben am Leitwerk.
http://www.apostar.de/edrw/bilder/SA%20332%20Super%20Puma%20bgs-fto2.jpg
http://www.polizeisammler.de/berichte/bgs/abz1.jpg
(mittleres Abzeichen)

Tarnfarbe war ein dunkles Oliv:
http://www.tempo-landrover.de/Bilder/Private_Bilder/Rov...laende_bei_Nebel.jpg (http://www.tempo-landrover.de/Bilder/Private_Bilder/Rover_in_schwerem_Gelaende_bei_Nebel.jpg)
http://www.tempo-landrover.de/Bilder/bgs2.jpg

Die einzelnen Gruppen, d.h. Einheiten waren wie folgt gekennzeichnet:
http://www.autoflaggen.de/bw/bg_allg.htm


Ich denke, die frühe Bundeswehrkennzeichnung, Tarnfarben etc. sollten bekannt sein.
Hier würde mich besonders Hartmanns Bemahlung an der Ta interessieren:

http://img186.imageshack.us/img186/5669/descendantsog0.jpg



Die Kasernierte Volkspolizei war ebenfalls als eine militärische Truppe aufgestellt worden und hatte zunächst auch einige Ähnlichkeit mit der Wehrmacht:

http://img186.imageshack.us/img186/2792/bauer010104lt2.jpg

Die KVP war 1953 tatsächlich mit MiG15 ausgestattet worden.
über deren Kennzeichnung und die der frühen NVA Luftstreitkräfte:

http://img186.imageshack.us/img186/8391/nvatc1.jpg



Es würde mich sehr freuen, wenn sich ein Skinner für diese Ideen erwärmen könnte! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

PraetorHonoris
08-12-06, 14:52
Hi,

bekanntlich ist das 46 addon eh What-If-History, also warum nicht den Ost-West-Konflikt vorverlegen und zu einem heißen Krieg machen?

Der 1951 bewaffnete BGS war militärisch organisiert und benutze Wehrmachtsmaterial in rauhen Mengen: M42 Stahlhelme, M43 Feldmützen, Sumpftarnjacken der Fallschirmjäger, MG42, P38 etc. (übrigens bis weit in die 60ziger!)

http://img186.imageshack.us/img186/5373/formale9ux5.jpg
http://img186.imageshack.us/img186/5338/bgs63prht006rp4.jpg
http://img186.imageshack.us/img186/3279/bgs63prht011zo5.jpg
http://img186.imageshack.us/img186/8153/bgs63willi015qs6.jpg

Die Luftfahrzeugkennzeichnung erfolgte durch einen weißen Bundesadler im Schild auf dem Rumpf (später mit dem Schriftzug "Bundesgrenzschutz" dahinter) und den Nationalfarben am Leitwerk.
http://www.apostar.de/edrw/bilder/SA%20332%20Super%20Puma%20bgs-fto2.jpg
http://www.polizeisammler.de/berichte/bgs/abz1.jpg
(mittleres Abzeichen)

Tarnfarbe war ein dunkles Oliv:
http://www.tempo-landrover.de/Bilder/Private_Bilder/Rov...laende_bei_Nebel.jpg (http://www.tempo-landrover.de/Bilder/Private_Bilder/Rover_in_schwerem_Gelaende_bei_Nebel.jpg)
http://www.tempo-landrover.de/Bilder/bgs2.jpg

Die einzelnen Gruppen, d.h. Einheiten waren wie folgt gekennzeichnet:
http://www.autoflaggen.de/bw/bg_allg.htm


Ich denke, die frühe Bundeswehrkennzeichnung, Tarnfarben etc. sollten bekannt sein.
Hier würde mich besonders Hartmanns Bemahlung an der Ta interessieren:

http://img186.imageshack.us/img186/5669/descendantsog0.jpg



Die Kasernierte Volkspolizei war ebenfalls als eine militärische Truppe aufgestellt worden und hatte zunächst auch einige Ähnlichkeit mit der Wehrmacht:

http://img186.imageshack.us/img186/2792/bauer010104lt2.jpg

Die KVP war 1953 tatsächlich mit MiG15 ausgestattet worden.
über deren Kennzeichnung und die der frühen NVA Luftstreitkräfte:

http://img186.imageshack.us/img186/8391/nvatc1.jpg



Es würde mich sehr freuen, wenn sich ein Skinner für diese Ideen erwärmen könnte! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Foo.bar
08-12-06, 16:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Der 1951 bewaffnete BGS war militärisch organisiert und benutze Wehrmachtsmaterial in rauhen Mengen: M42 Stahlhelme, M43 Feldmützen, Sumpftarnjacken der Fallschirmjäger, MG42, P38 etc. (übrigens bis weit in die 60ziger!) </div></BLOCKQUOTE>


...nur die Gewehre nicht. Im obersten Bild sieht man die Männer mit dem G1, dem belgischen FN.
StG44 war wohl nicht angesagt.

Den ganzen Kram gab es bis in die 80er. übrigens auch bei den Landespolizeien.

PraetorHonoris
08-12-06, 17:07
Wehrmachtsstahlhelme in den 80zigern... ui, das hätte ich nicht gedacht. Schade, dass man diese Jungs nicht für Staatsempfänge genommen hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.
Wann genau aber der BGS seinen militärischen Charakter gänzlich verloren hat, weiß ich nicht. Schrittweise zurückgefahren wurde die militärische Komponente ja schon ab 1955 (logisch).

Foo.bar
08-12-06, 17:16
Also ein Kollege von mir, der 1990 vom BGS zur Landespolizei gewechselt war, ist da anderer Meinung. Die waren bis in die neunziger voll militärisch ausgerüstet und ausgebildet.

Und was spricht gegen die Helme? Die Feuerwehr hat sie zum Teil noch heute, wenn auch aus Aluminium. Selbst bei der Landespolizei hatte man sie noch, als ich vor 15 Jahren in der Ausbildung dort war. Inklusive <STRIKE>MG42</STRIKE> MG3, Granatwerfer und Mündungsaufsatzgeschosse. Nur brauchte man die Sachen nach dem Fall der Mauer nicht mehr uns lies sie in den Waffenkammern.

PraetorHonoris
08-12-06, 17:49
Für mich spricht gar nichts gegen diese Helme, v.a. finde ich sie stilistisch sehr ansprechend. Nur leider haben sie das Stigma des "bösen, deutschen/Nazi/Militaristen"-Helms. Bei der Feuerwehr sieht man die Abkunft ja nicht so sehr.

Mit dem Rückfahren der militärischen Komponente meinte ich, dass der BGS anfangs ja auch über gepanzerte Kräfte und mechanisierte Infanterie um "rote Horden" abzuwehren. Wie gesagt, wann genau das ganze nun weg war, weiß ich nicht.
Aber ich denke, in den Neunzigern nach der Wiedervereinigung waren das schon weitgehend Bundespolizisten und keine Frontlinientruppen mit Panzern mehr. Vermute ich mal, bin kein Experte auf dem Gebiet.

III. JG27 Kenny
08-12-06, 18:00
Der Wehrmachtsstahlhelm war und ist in vielen Ländern Südamerikas ( ich meine Bolivien, Chile und Kolumbien) auch weit verbreitet. Einige Polzeieinheiten in manchen Bundesländern haben Sie heute noch. Ein Freund ist auch schon seit 10 Jahren beim BGS (u.a. GSG9) Diese WH-Stahlhelme zierten seine Fotos, die erst wenige Jahre alt waren.

Foo.bar
08-12-06, 19:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Für mich spricht gar nichts gegen diese Helme, v.a. finde ich sie stilistisch sehr ansprechend. </div></BLOCKQUOTE>

Hat ja auch niemand behauptet, und ich finde die Form auch cool. Und die Amerikaner wohl auch, siehe neuer Ami-/Natohelm http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

csThor
09-12-06, 00:13
Tscha ... unsere freiwillige Dorffeuerwehr hat noch so einige Originale Wehrmachtsstahlhelme. Wenn man da kratzt, schaut einen unter ein paar Farbschichten ein Reichsadler mit "Wollhandkrabbe" an. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

PraetorHonoris
09-12-06, 09:41
Nun ja, Otto Schily hatte 2002 die alten Schulterstücke des BGS abschaffen lassen, weil "politisch nicht korrekt"... wie sieht's da wohl mit M35/42 Helmen aus? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

1951 rekrutierte sich übrigens fast das gesamte Uffz.- und Offz.-Korps des BGS aus Veteranen der Wehrmacht, bzw. sogar WSS. Angeblich nur 5% mit polizeilichem Hintergrund im ganzen BGS (und selbst bei denen ist ja ein soldatischer Einsatz in einem Polizeiregiment nicht auszuschließen).


Die KVP hatte 1952 offiziell eine KVP-Luft. Schon interessant wie man aufgerüstet hat, so kurz nach dem Krieg und trotzdem noch den zivilen Schein waren wollte...

Foo.bar
09-12-06, 10:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Nun ja, Otto Schily hatte 2002 die alten Schulterstücke des BGS abschaffen lassen, weil "politisch nicht korrekt"... </div></BLOCKQUOTE>

So kann man das natürlich auch sehen, ist nach meiner Meinung aber mehr als fragwürdig. Der BGS sollte mehr als Polizei etabliert werden und wollte seinen Ruf als militärische Truppe endgültig loswerden. War ja nach dem Fall der Mauer auch gar nicht mehr notwendig. Daher verpasste man sich die Schulterstücke der Länderpolizeien und prägte den (damals noch inoffiziellen) Begriff "Bundespolizei".

Dem alten Otto traue ich ja so manches zu, aber Non-PC Schulterstücke... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Immerhin hatte der BGS 2002 schon längst die Amtsbezeichnungen der Länderpolizeien, und da passten die militärischen Schulterstücke sowieso nicht mehr dazu.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> 1951 rekrutierte sich übrigens fast das gesamte Uffz.- und Offz.-Korps des BGS aus Veteranen der Wehrmacht, bzw. sogar WSS. Angeblich nur 5% mit polizeilichem Hintergrund im ganzen BGS (und selbst bei denen ist ja ein soldatischer Einsatz in einem Polizeiregiment nicht auszuschließen). </div></BLOCKQUOTE>

Wo hätte man die Leute denn auch hernehmen sollen, sechs Jahre nach dem Krieg? Und selbst die mit polizeilichem Hintergrund waren im Prinzip Soldaten, denn die Polizei unterlag im Krieg dem Kombattandenstatus. Alle aus Himmlers "Fachbereich". übrigens auch die Feuerwehrmänner.

So weit ich informiert bin, wollte man in der DDR Uniformen nach sowietischen Vorbildern einführen. Allerdings meinten die Sowiets: "Hey, ihr seid Deutsche, oder? Dann tragt deutsche Uniformen". Aber da muss ich entsprechende Quellen erst noch raussuchen. Und dass der typische DDR-Helm (M54/M56) ein Kind des WW2 ist (entwickelt von Erich Kiesan), dürfte auch kein Geheimnis sein. Nur war der Krieg halt aus, bevor der Helm an die Truppe ging.

PraetorHonoris
09-12-06, 10:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:
Immerhin hatte der BGS 2002 schon längst die Amtsbezeichnungen der Länderpolizeien, und da passten die militärischen Schulterstücke sowieso nicht mehr dazu. </div></BLOCKQUOTE>

OK, das ist ein Argument. Auch wenn ich der Bundesregierung (unabhängig von der Farbkombi) eher abnehme etwas aus PC-Gründen zu unternehmen, als deswegen, weil es Sinn ergibt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif Dafür kenne ich genug Beispiele von meiner Zeit beim Club Luftwaffe und jeder andere sicher auch.
Aber ich schweife ab...



Ich glaube auch, dass es doch noch 1951 entsprechende Kader von in Polizeiarbeit ausgebildeten Polizisten gab, wenigstens in den älteren Jahrgängen, die ohnehin für die Führungspositionen gedacht wären. Stattdessen waren es keine alten Kommisare (wie immer die hohen Dienstgrade auch geheißen haben mögen), sondern Militärs, die den Laden leiteten.

Bei den jüngeren und auch Subalternen Offz. hast du sicher Recht.

PraetorHonoris
10-12-06, 00:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:

So weit ich informiert bin, wollte man in der DDR Uniformen nach sowietischen Vorbildern einführen. Allerdings meinten die Sowiets: "Hey, ihr seid Deutsche, oder? Dann tragt deutsche Uniformen". Aber da muss ich entsprechende Quellen erst noch raussuchen. </div></BLOCKQUOTE>

Ja, auch wenn man ganz zu Anfang zunächst noch auf die Wehrmacht zurückgegriffen hat für die KVP (siehe Bild oben, ist von 1949). Die haben natürlich schnell die Besinnung bekommen, dass das "böse militaristische" Uniformen sind, so wie im Westen übrigens.
Anders als im Westen allerdings kam der Große Bruder und fand das Quatsch:

http://www.youtube.com/watch?v=9NdCY_23b40

Bei der Bw hat es zwar viel länger gedauert, aber inzwischen sind die Uniformen abgesehen vom Barett eher deutsch als alles andere und zeigen dies klar und deutlich.

Foo.bar
10-12-06, 03:45
Guter Film http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif danke Dir! übrigens gefallen mir die aktuellen Uniformen der BW ebenfalls sehr gut. Besonders cool finde ich die Version die momentan in Afghansitan getragen wird. Heißt die eigentlich auch "Tropen"-Uniform? Kenn mich da nicht so aus... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

PraetorHonoris
10-12-06, 11:19
Inoffiziell, d.h. im Spracgebrauch von jedermann, heißt das Tropentarn. 'Feldanzug, Tarndruck Tropen' oder so müsste die offizielle Bezeichnung sein.

Dann gibt es noch die sehr nach DAK aussehenden 'Sommeranzüge, Sandfarben', die in Deutschland aber nicht getragen werden dürfen:

http://img99.imageshack.us/img99/3849/sommeranzugxc3.jpg

csThor
10-12-06, 11:22
Ach ja ... Es "rommelt" ja sonst wieder, nicht wahr? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
Manchmal frag ich mich was die Leute in die Klimaanlage des Bundestags blasen - das Zeug muß ja hochgradig wirksam sein http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

PraetorHonoris
10-12-06, 11:40
Ich glaube an der Stelle war das eine Bw-Sache ohne die 'dankenswerte' Involvierung ziviler Stellen. Der Wortlaut der ZDv 37/10 Nr. 254 ist, dass der Sommeranzug generell südlich des 40.Breitengrades getragen werden sollte. Nödlich davon kann man ihn auch tragen - abhängig von den klimatischen und angelehnt an die Anzugregelung des Gastlandes.
Beides schließt schon den Gebrauch in Deutschland aus (...noch, hehe).

Warum jetzt der Passus drin ist, dass man ihn nicht mal auf Dienstreise in ein solches Gastland tragen darf, wenn die Reise durch die BRD geht...
Beim Tropentarn ist das ja üblich.

mechmaster
10-12-06, 12:11
Wurde der NVA-Helm nicht von der Wehrmacht entworfen, wurde aber nicht mehr eingeführt ?

Foo.bar
10-12-06, 13:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wurde der NVA-Helm nicht von der Wehrmacht entworfen, wurde aber nicht mehr eingeführt? </div></BLOCKQUOTE>

Genau, wie schon oben erwähnt und im Film zu sehen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mechmaster
10-12-06, 14:21
Oh ! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

überlesen und den Film nicht gesehen. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

HuninMunin
15-12-06, 00:39
Ein, zwei zusätzliche Referenzen für die beiden Flugzeuge wären sehr
willkommen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

PraetorHonoris
15-12-06, 01:39
Hi gerne, jedenfalls soweit ich es schaffe,

zu den DDR-Fliegern ist nicht mehr viel zu sagen. Die waren blank-silber und hatten die Hoheitsabzeichen auf den Schwingen und der Finne:
http://img343.imageshack.us/img343/7910/mig15bis09tc3.jpg

Später kamen dann grauer und braun-grüner Tarnstrich:
http://img343.imageshack.us/img343/4889/flieger2ww2.jpg

Hier älteres Zeichen: http://img343.imageshack.us/img343/1352/emblemofaircraftsofnvaefe9.png
Hier neueres: http://img343.imageshack.us/img343/8551/emblemofaircraftsofnvaezn6.png

Dazu passen MiG9 und Yak15. Die NVA immer sehr gut ausgestattet, besser als alle anderen "žVerbündeten" der SU.



Die BGS-Flieger waren immer in diesem dunklen Oliv mit dem weißen Adler und dem Schriftzug BGS.
http://img278.imageshack.us/img278/2149/img1237klein5tx.jpg
Taktische Zeichen, wie an den Landfahrzeugen, habe ich zwar noch nicht gesehen, wären aber schön.
Hier wären die neuen He162, die neue Me262, die Ta183 (Jäger zum Schutz der "žLuftgrenze"...) und die Ar234 (als Aufklärer und überwacher der Grenze wird der Schein des Defensiven gewahrt...).
Bei den 162, 234 und 262 wären Schriftzug und Adler an den Gondeln gut platziert, bei der 183 am Rumpf. Taktisches Zeichen am Bug und Nationalfarben an der Finne, bzw. den Finnen.

Hier noch mal die taktischen Zeichen:
http://www.autoflaggen.de/bw/bg_allg.htm
GS-Gruppe statt Geschwader und GS-Staffel als Gruppe (dort nur GS-Abteilung weil nur Landfahrzeuge).Gut gemachtes Schema:
http://www.autoflaggen.de/bw/images/bgs-organigramme1954.gif

Die Bundeswehr ist ein bisschen einfallsreicher. Zu Anfang hatte man wie alle in den 50zigern die Tarnfarbe aufgegeben und Blank-Silber verwendet, als Anlehnung an die Amis zudem noch ordentlich "ždekoriert". (Hartmann-Rose, Rote Finne etc.)
EK auf den Schwingen und dem Rumpf, auf der Finne die Nationalfarben. Nummer auf dem Bug, Einheitsabzeichen auf der Finne, später Finne und Bug, manchmal aber auch nur eins.

http://img343.imageshack.us/img343/4922/fliegerll5.jpg

Bei Bw-flyer.de findest du alle Geschwader mitsamt Abzeichen. Die sind manchmal nicht so schön, aber per Google findet man schönere Versionen.

Später gab es dann ein Grau-Grüner Tarnschema, die Dekorierungen blieben allerdings.
http://www.admiraltoys.com/Retailers/LuftwaffeCL13.html

Hier wieder die neuen deutschen Jets und vielleicht die P80.



Mach die Flieger, auf die du Lust hast. Ich kann mit allen was anfangen und freue mich über alles! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HuninMunin
15-12-06, 05:44
Ich denke ich mache erstmal Yak-15 und He-162C
für den frühen Zeitrahmen ( BGS und NVA im Silbermantel).

Und nach Weinachten dann zusätzlich Ta-183 und Mig-9FS in entsprechenden "Klamotten" für BW und NVA (BW in Silber und Erdkampftarn für die NVA).

Arado säh sicher auch schick aus in BW-Optik.

Irgendwelche favorisierten Geschwader oder Einzelexemplare
( außer Hartmanns persönlicher Kiste)?

HuninMunin
15-12-06, 07:17
Zu unser beider Glück sind beide NVA skins schon (fast) in 46 enthalten.
Mit Abzeichen und vernünftigen Gebrauchsspuren eigentlich ganz brauchbar:

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/grab0001.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/grab0002.jpg

PraetorHonoris
15-12-06, 10:43
Danke! Nur eins, der BGS hatte niemals Silber. Für den würde ich lieber das Oliv sehen und Silber, bzw. andere Tarnung dann für die Bw.

Die Ar234 sieht immer schick aus. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif Der einzige Haken vielleicht, dass die Bw nie irgendetwas der Ar234 vergleichbares hatte. Am besten man nimmt hier den Anstrich wie bei dem Rest, also Silber plus Deko bzw. Grau-Grüner Tarnanstrich.

Favoriten habe ich dabei eigentlich nicht. Wie gesagt, ich finde das gesamte Szenario "Cold War gone Hot" reizvoll.
Es ließe sich ja auch sehr stark ausweiten, für die anderen Ostblockstaaten, die NATO etc. Genug Maschinen hat IL2FBAEPPFPE2SoM46 ja...


Die zweite MiG im Erdkampftarn hat leider verkehrte Abzeichen auf deinem Skin. Das Schwarze des Diamanten zeigt immer nach links (Sichtlinie vom Heck zum Bug) während die Zirkelspitzen zum Bug hinzeigen.
Ansonsten tatsächlich nah dem Original, aber die Farben waren etwas dunkler, denke ich.

HuninMunin
15-12-06, 11:11
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Da hab ich doch glatt die Markierungen gespiegelt beim anpassen.

Mit BGS ist schon klar, der Silbermantel bezog sich nur auf NVA (unglücklicher Satzbau).
Farben dunkler ist nur ein Klick.

Und bezüglich der Ausweitung des Szenarios....
Da gibt es doch einen riesigen Haufen Korea und What If Begeisterte die man zusammentrommeln könnte.....

PraetorHonoris
15-12-06, 12:25
Es wär ja nicht "nur" Korea, beim Kalten Krieg war jeder dabei und deswegen würden bestimmt viele gerne die Maschinen ihrer Nation sehen... spätestens wenn dann RRG's Standalone kommt, wird das unvermeidbar sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ach, kleine Korrektur noch, die Zirkelspitzen zeigen natürlich zum Heck! Mein Fehler.

übrigens wär die neue 335 als Jabo/Schlachter bei der Bw vielleicht keine schlechte Idee. Die dann aber mit Tarnstrich, weil das blanke Silber nur für Jets war, von denen man dachte, aufgrund von Geschwindigkeit, Abgastrahl und Radar wäre Tarnung eh überflüssig.

HuninMunin
15-12-06, 15:46
Jetzt auch dabei: Die Bundesluftwaffe

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/grab0000.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/grab0001-1.jpg

Und die fertige Mig-9:

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/grab0002-1.jpg

PraetorHonoris
15-12-06, 16:06
Sieht sehr gut aus! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif
Bei den westdeutschen könnten noch Geschwaderabzeichen rankommen und vielleicht sollte man mit Rücksicht auf die MiGs die Farbkombi von (rein) roter Nase und silbernem Fliger vermeiden, aber ansonsten schick.

(Beim Hartmann und seiner Staffel ist das was anderes, weil dort ja noch die Hartmannrose an Finne und Bog kommen.)
http://cgi.ebay.com/ARMOUR-5121-F-86-Canadair-Mk-6-Germ...402325QQcmdZViewItem (http://cgi.ebay.com/ARMOUR-5121-F-86-Canadair-Mk-6-German-Luftwaffe-Diecast_W0QQitemZ7009402325QQcmdZViewItem)
http://www.brooksart.com/DescendantsDetail.html

Hier noch eine Farbpalette, weiß nicht, aber vielleicht hilft sie. Ist u.a. das BGS-Oliv bei.
http://www.jpsmodell.de/katalog/jpsral_e.htm

Jg3_Prodigy1989
17-12-06, 11:13
Wo gibst den die Skins da oben und wie heißen die die schon in 46 enthalten sind.

HuninMunin
18-12-06, 02:26
Die kommen als Paket rauf auf Flying Legends ( wenn der Hunin und der Praetor zufrieden sind).
Die Skins für die Mig-9 heissen RGG_$BareMetal und RGG_Brown-Green 1.

Erstmal mache ich noch He-162C,Yak-15 und Do-335.
Irgendwann nach den Feiertagen dann was sonst noch
sinnvoll wäre (Vorschläge?)

Jg3_Prodigy1989
18-12-06, 08:02
Danksche ^^

PraetorHonoris
18-12-06, 13:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HuninMunin:
Erstmal mache ich noch He-162C,Yak-15 und Do-335.
Irgendwann nach den Feiertagen dann was sonst noch
sinnvoll wäre (Vorschläge?) </div></BLOCKQUOTE>

Hi, die Ar234 wär noch ein "Muss", einfach weil der Vogel soooo schön (zu fliegen) ist. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Auf DDR-Seite könnte man noch an die Il10 denken.

Merkwürdigerweise hatten die NVA LSK sehr lange Zeit keinen echten Schlachter... aber wir sind ja im What-If.

HuninMunin
18-12-06, 14:21
An die "Beast" hab ich auch schon gedacht; ist auch dank vorhandenen Häuten nur einen Mausklick entfernt.

Diese (http://www.jpsmodell.de/dc/draw/f84f_brd60.jpg) Tarnung hier springt mir zur Do ins Auge; auch für die Huckebein sicher nicht schlecht.

Die 162 würde ich im selben Aufklärer-Schema machen wie die untere Ta auf der ersten Seite.
Bundesgrenzschutz würde mich persönlich nicht so reizen wie die frühe BLW, aber wenn du die Flieger gern in oliv haben würdest ist das ne Sache von 10 Minuten.

Für die Arado müsste was Besonderes her.... irgendwas für Recce und HALO-Einflüge ( haben ja den Ameisenbär als Bodenstampfer).
Nur leider entdeck ich da nix im Netz.

PraetorHonoris
18-12-06, 15:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HuninMunin:

Diese (http://www.jpsmodell.de/dc/draw/f84f_brd60.jpg) Tarnung hier springt mir zur Do ins Auge; auch für die Huckebein sicher nicht schlecht. </div></BLOCKQUOTE>

Das ist der für so ziemlich alle Bw-Luftfahrzeuge derzeit verwendete Grün-Grau-Tarn, also wäre das passend.
Nur die Verzierungen sollten bei Erdferkeln sehr, sehr sparsam verwendet werden, am besten gar nicht.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HuninMunin:
Die 162 würde ich im selben Aufklärer-Schema machen wie die untere Ta auf der ersten Seite.
Bundesgrenzschutz würde mich persönlich nicht so reizen wie die frühe BLW, aber wenn du die Flieger gern in oliv haben würdest ist das ne Sache von 10 Minuten. </div></BLOCKQUOTE>

Wär schön, mich interessiert der BGS doch. :happy:


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HuninMunin:
Für die Arado müsste was Besonderes her.... irgendwas für Recce und HALO-Einflüge ( haben ja den Ameisenbär als Bodenstampfer).
Nur leider entdeck ich da nix im Netz. </div></BLOCKQUOTE>

Das hier ist ein Höhenaufklärer der Bw:
http://img343.imageshack.us/img343/4922/fliegerll5.jpg
Würde perfekt passen, vielleicht die Farbe des Hecks ändern. Gab es auch ohne farbiges Heck.
Bug entfällt ja bei der Ar, aber die Gondeln können durchaus noch verziert werden (Farbiger Lufteinlass; Blitz auf der Seite, so was in der Art).

HuninMunin
18-12-06, 16:00
Na ja, Basaltgrau + Gelboliv findest du heut' recht selten.
Heute sind fast alle außer den IDS' in Norm 90 und 95 unterwegs und selbst oben genannte Kombi sieht man nur noch mit Tiefschwarz, Schwarzgrau oder Chromoxidgrün abgerundet.

Bin gespannt ob die hellen Farben der Arado stehen, bin aber zuversichtlich.

PraetorHonoris
18-12-06, 16:44
War doof von mir ausgedrückt, mit "derzeit" meinte ich so 1960... dass die heutigen Tarnstriche deutlich anders sind, weiß ich ja aus eigner Erfahrung beim Club.

Bin mal gespannt auf die 234. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

HuninMunin
21-12-06, 04:58
http://forums.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=400102&f=45410...541004615#9541004615 (http://forums.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=400102&f=45410763&m=4471019415&r=9541004615#9541004615)

HuninMunin
21-12-06, 08:51
So.
Der Rabe ist zwar noch in Arbeit, aber mit dem Spatz bin ich sehr zufrieden.
Die D skins passen auch auf C und umgekehrt.
Die Arado ist auch fast fertig, zeig ich aber nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/1-3.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/2-3.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/3-1.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/4.jpg

PraetorHonoris
21-12-06, 14:53
Sieht schon klasse aus! Kleiner Fehler ist, dass die EKs auch auf der Flächenunterseite waren (die DDR-Diamanten übrigens auch).

Dann könnte man über das Hinzufügen von Dayglo-Orange High-Visible panels nachdenken. Am Bug, der Finne und an den Flügelspitzen. Sehr ähnlich den gelben Flächen bei der alten Wehrmachtsluftwaffe, auch mit gleicher Funktion.
Wäre vielleicht am besten, wenn Du zwei Versionen machst (Tarn mit und ohne Dayglo)
Bei der He162/Me262 könnte man die Triebwerkseinlässe statt bzw. plus der Nase damit ausstatten.

Von Dayglo Orange gibt es bei google ganz passable Bilder, allerdings tendierte die Farbe wohl dazu schnell auszubleichen (zu Friedenszeiten). Ich persönlich stehe nicht auf zu stark verwitterte Flieger, aber selbst bei relativ neue Anstrich bleichte Dayglo schneller aus als der Rest.

http://img206.imageshack.us/img206/7856/dayglodj3.jpg


Ansonsten wirklich schick, gefällt mir!

PraetorHonoris
23-12-06, 12:16
So kurz vor Weihnachten noch was zu den LSK. Besonders gut gewartete Maschinen bekamen ein Qualitätsabzeichen auf die rechte Bugseite vor die Nummer.
Ich habe leider nur die spätere Form finden können, aber die ist auch nett:
http://img292.imageshack.us/img292/4289/qualiqq8.png

Für die Il10 könntest du noch eine andere Tarnung benutzen, nämlich die für die Mil Mi24 Helis. Ist zwar auch später, aber mal ein anderes Muster als Braun-Grün (so wirklich einfallsreich waren die LSK da nicht gerade...).
http://img292.imageshack.us/img292/8947/eastgermanybl5.gif

Ich weiß nicht, ob die Seite von Maia noch online ist, früher gab's dort Tarnschemen zu russischen Fliegern. Die Schwäche war allerdings, dass alle Schemen deutlich zu hell waren.
Dieses Mi24-Schema auch und ganz besonders, ich habe mal die ausgebleichte Variante davon gesehen...



Frohe Weihnachten! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

Punksnd
23-12-06, 17:42
Frage warts oder bist du bei der Luftwaffe oder warst du bei dem damligen Gegenstück aus der DDR.

Allen eine Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch werde ab dem 25 nur noch auf Feiern sein also kann ich euch mit meinen Fragen nicht mehr nerven ^^ http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

PraetorHonoris
23-12-06, 18:20
Ich bin zwar in der DDR geboren worden und habe auch in ihr gelebt, bin also Ossi. Aber ich bin auch deutlich zu jung für die NVA; deren Luftstreitkräfte bzw. Luftverteidigung hießen auch so: LSK/LV und waren das Gegenstück zur Luftwaffe. In der habe ich gedient, inzwischen nur noch Resi (nie beim Richthofen... falls die Frage kommt).

Dann feier mal schön http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

HuninMunin
24-12-06, 05:45
Kleiner Zwischenbericht:
Hab alles bis auf die C-47 fürs Ltg 61 und die Do's fürs Mfg 3.

Meine Zeit im Dienste des Vaterlandes kommt noch, wenn ich mich nicht zu dumm anstelle gehts übernächsten Sommer nach Texas. http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Frohes Fest!

PraetorHonoris
24-12-06, 16:57
Oha, du möchtest zur Flarak... ok, hauptsache nicht Heer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schön zu wissen, dass die Skins so weit fortgeschritten sind. Kann man Bilder sehen?

PraetorHonoris
27-12-06, 23:13
Hi, mir ist da noch ein Fehler aufgefallen, nämlich das EK. Ich weiß, wir sind im Fiktiven, aber wenn möglich sollte sich das ganze an die 'historische' Bw halten, finde ich.

Zum Glück habe ich die korrekte Kennzeichnung in ihrer frühesten Ausführung gefunden:
http://www.documentarchiv.de/brd/1956/bundeswehrkreuz_ao.html
(die äußere schwarze Umrandung ist nur zur Abgrenzung auf dem weißen Papier)

Man kann es auch hier ganz gut sehen:
http://www.admiraltoys.com/Retailers/LuftwaffeCL13.html

Wäre toll, wenn du das verwenden könntest.

HuninMunin
04-01-07, 12:06
lol @ Flarak http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Also ich denke du wirst dich in naher Zukunft selbst von den Skins überzeugen können; dann dürfte auch der Verbesserungsprozess besser gehen als über Bilder.
Ich tippe auf ein Pack zumindest mit den BW Fliegern so nächstes Wochenende (nicht dieses).
Hab aber ein Paar Probleme mit der Arado und vor allem mit der Einseitigkeit der Farben; die helle Sabredog von Admiral Toys trägt das Schema für Allwetter-Jäger ( denke ich); was zusammen mit blankem Metall und dem Standardschema von '69 wohl das ganze Kontingent für die LW ausmacht.
Ich frage mich was da sonst noch verwendbar währe bzw. was deinen/unseren Geschmack noch reizen könnte; wie du ja treffen bemerkt hast, haben wir einen gewissen "what if" Spielraum...

PraetorHonoris
04-01-07, 22:05
Die Bundeswehr verwendet momentan ja einen Low-Vis-Anstrich (offiziell Grau; mit leichtem Blaustich nach meinem Empfinden) bei den Typhoons, den im Prinzip auch schon die Höhenjäger der 35-45ziger Luftwaffe hatten.
Ist aber auch nicht übermäßig spannend.

Persönlich habe ich diese Wellenmuster sehr gerne, die v.a. Luftwaffenbomber hatten. Wäre leider ziemlich aus der Luft gegriffen, aber schick.

Dann gibt's noch die MFGs, aber von denen habe ich keine Ahnung. Kenne nur dieses Starfighter-Bild und da sieht es schon nicht schlecht aus, v.a. der Anker mit den Schwingen hat was.
http://img444.imageshack.us/img444/3781/a2666lw6.jpg

PS: Flarak ist doch in El Paso? Die Piloten sind in Holloman, Neu Mexiko.

HuninMunin
11-01-07, 16:01
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/162_1.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/162_2.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/183_1.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/183_2.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/183_3.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/234_1.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/234_2.jpg

Ein Bilderupdate.
Die obrigen skins sind alle fertig ( bis auf die Leitwerkmarkierung bei der Arado und die jeweiligen Geschwaderwappen); Do-335 ist ebenfalls in der finalen Phase.
Eine Me-262 ist als Trainer in Arbeit.
Danach wage ich mich dann an die Templates für Mig und Co.

PS
Stimmt schon; Flarak ist in El Paso- ich hab mich nur über das "hauptsache nich beim Heer" weggeschmissen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

PPS
Und das aus unerfindlichen Gründen ( http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif )
schräge Schwingenkreuzlein der Huckebein mach ich auch noch grade.... http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

PraetorHonoris
26-01-07, 08:06
Hi Simon,

sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber es war/ist leider verdammt viel los.

Schön, dass du das EK geändert hast, "fühlt" sich jetzt schon viel besser an.
Nur finde ich, dein Grünton auf den Bw-Tarnungen rutscht viel zu sehr ins Braune ab und das sieht für mich eher hässlich aus. Das Grau geht irgendwie ins blaue, was ich wiederum nicht so schlimm finde.

Freue mich aber nach wie vor über das Projekt und hoffe, dass das noch was wird. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Grüße
Kai

HuninMunin
26-01-07, 15:19
Kein Problem ( ich bin selbst nur sporadisch hier).
Klar läuft das Projekt noch; ich muss aber ehrlich gestehen, dass mir in letzter Zeit andere Dinge wichtiger sind als skinnen - was aber keinesfalls den "Stillstand der Arbeiten" bedeutet.

Das die Farben so aussehen, hat vielleicht etwas mit meiner bisherigen Farbreferenz zu tun.
http://www.jpsmodell.de/katalog/jpsral_e.htm#ral7012
Basaltgrau und Gelboliv sind die beiden Verdächtigen ( kann natürlich auch an den screens an sich liegen ) ...

PraetorHonoris
27-01-07, 09:09
Ich glaube, das hängt tatsächlich ein wenig an deiner Referenzseite.
Hier finde ich z.B. deutlich hellere Töne, die ich persönlich ansprechender finde:
http://www.indfinspec.demon.co.uk/ral_colour_chart.htm

gibt viele solcher RAL-charts im Netz, aber die meisten sind heller. Dann kommt natürlich noch die Frage des eignen Monitors bzw. der eignen Einstellungen am PC dazu... aber insgesamt konnten die Farben aufgehellt werden, v.a. vor dem Hintergrund der Il2-Engine, der ja übersaturiert und verdammt hell ist.

HuninMunin
28-01-07, 15:44
Saugst du hier (http://rapidshare.com/files/13850130/Phoenix_He-162D_GAF.bmp.html) ein schnelles Farbtest runta und sagst die skinner hier dein Meinung.

der_Laszlo
29-01-07, 05:58
Das ist gut das ihr wieder zueinander gefunden habt..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Bitte stellt dieses Projekt fertig und jedermann zur Verfügung. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

HuninMunin
29-01-07, 11:02
Danke sehr für die Blumen!

PraetorHonoris
29-01-07, 12:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HuninMunin:
Saugst du hier (http://rapidshare.com/files/13850130/Phoenix_He-162D_GAF.bmp.html) ein schnelles Farbtest runta und sagst die skinner hier dein Meinung. </div></BLOCKQUOTE>

Nur eines: http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HuninMunin
29-01-07, 13:08
Da freud sich mein Skinnerherz!
(Trotzdem bitte nicht mit aller Art konstruktiver Kritik hinterm Berg halten)


Ich mach mich mal wieder an die Do und dann sollte alles schnell gehen.....sollte.... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Bremspropeller
01-02-07, 11:14
Sehr hübsche Idee http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
Die Seahawk der Marine hatten AFAIK das selbe Farbschema wie auch die 104.
Könnte allerdings sein, dass die anfangs in vollmetall ausgeliefert worden sind.
Bei der Gannet müsste das ähnlich gewesen sein.


BTW: Piloten gehen erst nach Goodyear(AZ), dann dach Shepard(TX) und dann entweder nach Holloman(NM) oder Laage (MVP) http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Stingel
07-02-07, 13:35
Eine wunderbare Idee! Respekt! Sieht wirklich klasse aus!

Hoffe auf baldige Fertigstellung. Da ist ja wirkliche Vorfreude angesagt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HuninMunin
12-02-07, 10:16
Ein erstes Skinpack ist fertig,
enthalten sind 14 skins für BRD und DDR, sowie 4 passende Menühintergründe.

Klick mich (http://rapidshare.com/files/16181426/BWvsNVA05.rar.html)

PraetorHonoris
12-02-07, 13:37
Hi Simon,

Klasse, dass das erste Skin-pack draußen ist! Finde ich auch sehr gelungen, bis auf zwei Dinge.
Zuerst, bei den Ar und den Do fehlt die Schwarz-Rot-Gold-Fahne. Und das ist schon ziemlich wichtig.
Dann hätte man vielleicht noch bei den silbernen Skins mehr Deko anbringen können (farbige Nasen, Leitwerke, Blitze - gerade die Triebwerksgondeln bieten sich dafür ideal an), immerhin ist da eh nichts mit Tarnung gewesen. Das ist so das einzige, was mir fehlt.

Wie gesagt, gefällt mir und ich freue mich, dass du das Projekt sozusagen mit Leben erfüllt hast. Danke!

Ich denke, das lässt sich auch noch ausbauen. Weniger in Sachen Tarnschemen als in Sachen Nationen, die beteiligt sind. Französische Nachkriegs-Corsairs, USAF F-80 und so etwas in der Richtung.

PraetorHonoris
21-04-07, 10:27
Ich habe ein bisschen weiter recherchiert in Sachen frühe BW und NVA. Letztere war echt enttäuschend, da bis auf das Qualitätsabzeichen wirklich keine Deko drauf war. Und das Qualiabzeichen kann ich nicht mal in ordentlicher Quali finden.

Ich habe mich bei der frühen MiG-9 dann ein bisschen an die Polen gehalten und ein Geschwaderabzeichen hinter die taktische Nummer gepackt. Das Abzeichen ist ein bisschen spät, aber es ist ja bekanntlich für ein What-if Projekt:

http://img403.imageshack.us/img403/1620/shot0lx0.jpg


Bei den frühen Ta183 habe ich die korrekten taktischen Nummern, Plazierungen der Abzeichen und EKs gefunden, sowie einige Fotos.
http://www.geschichte.luftwaffe.de
Damit habe ich dann die Ta183 gemacht, einen Flieger des JG73, dem zweiten von der Bw aufgestellten JG, damals noch ohne Traditionsnamen. Das Abzeichen ist die Urform.

http://img403.imageshack.us/img403/571/shot2vu2.jpg


Schlussendlich wollte ich noch den BGS als Fliegertruppe haben (Begründung weiter oben im Thread). Auch hier habe ich mich an die korrekten Vorbilder gehalten, mit einer Ausnahme: die Kennung war eigentlich schwarz. Hier der erste Flieger, vielleicht schaffe ich dieses WE noch die Ar234:

http://img403.imageshack.us/img403/8517/shot1dy3.jpg

Glykol02
21-04-07, 12:56
Wegen der enttäuschenden Recherche was Zierrat an frühen NVA- Maschinen angeht:

Auf dem Gelände des Flugplatzmuseum in Cottbus steht eine MiG 17 ( oder 15? – bin da nicht ganz sicher) mit einem großem Ost- Sandmännchen auf dem Seitenleitwerk.
K. A. was es damit auf sich hat, ob das auch "žregulär" da drauf war, oder z.B. erst zum Ausmusterungsflug o.Ä. angebracht wurde.
Hab leider kein Foto zur Hand, flikr oder googeln brachte auch kein Foto von dem Ding, gerade probiert.
Sind in einem ziemlich traurigen Zustand, die Maschinen da. ..

PraetorHonoris
24-04-07, 14:06
Das ist interessant! Auch wenn ich ebenfalls stark vermute, dass es ein besonderer Anlass war... wie sah das Sandmännchen denn aus? Ich weiß natürlich wie das Ost-Sandmännchen aussieht (habs ja selbst gesehen damals), aber weißt du welche Pose, welche Größe etc. es hatte?

Glykol02
24-04-07, 15:30
Also, - grad noch mal wild Dias durchsucht – auf einem Dia hat ich das mal geknipst, grad keinen (funktionierenden) Projektor zur Hand,..
Was ich so schon berichten kann:
*Lupe putz*

-sandmann komplett als "žGanzfigur", stehend, leicht nach vorn geneigt, die Figur, Seitenprofil, wobei Füße der Figur zum Betrachter gedreht (fast frontal)
-sandmann ist rein grafisch mit schwarzen Linien dargestellt, auf silberner Außenhaut / Grundanstrich des Vogels
-Zipfelmütze Spitze des Ostsandmann beginnt an vorderem Höhenleitwerksansatz, von da ab Höhe des Sandmann- Motiv 2 / 3 der Fläche auf dem Höhenleitwerk, wenn 3 / 3 = Zipfelmütze Spitze bis runter zum Rumpf sind...

Wenn du da mehr Interesssee hast, könnt ich auch noch mal hin, und ein dig. Foto machen, und es dir per pm zukommen lassen...
Hab aber im Moment viel anderen Kram um die Ohren, das ginge also nicht von "žHeute auf gleich", aber ließe sich bestimmt machen.. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

PraetorHonoris
26-04-07, 10:21
Also Interesse habe ich daran auf jeden Fall! Ich selbst habe auch nicht furchtbar viel Zeit und mache das nur nebenbei als Entspannung, insofern kann ich schon eine Weile warten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HuninMunin
03-05-07, 13:11
Hallo zusammen.
Ich hab die Arbeit an den Templates wieder aufgenommen; hier kann man einen Blick drauf werfen:

klick! (http://mission4today.com/index.php?name=Downloads&file=details&id=2314)

Glykol02
08-05-07, 10:49
Die Sache mit dem Sandmann hat sich aufgeklärt. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Hab gerade eine Antwort auf meine Anfrage vom Flugplatzmuseum bekommen:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr XXX,

unsere Mig-17 flog unter der takt. Nr. 226 in den Luftstreitkräften der NVA von 1961 bis 1969 und wurde nach der Aussonderung als Trainingsobjekt 1975 dem Kindergarten See bei Niesky als "žSpielzeug" übergeben. Dort erhielt es von den Mitarbeitern die Sandmann- Bemalung.

Beste Grüße
Jürgen (BuVo) Vogt
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die haben in der NVA wohl wirklich keine "žSonderzeichen" an den Maschinen im regulären Dienst toleriert...

PraetorHonoris
11-05-07, 17:16
Danke trotzdem für die Recherche, Glykol! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Leider sieht es immer dusterer aus mit meiner Freizeit (dafür aber besser mit meinen Finanzen), insofern musste ich die Sache bis zum Sommer wieder auf Eis legen. Ich denke, dann werde ich mich mal des Sandmanns annehmen und eine MiG in Sonderlackierung durchziehen. Deine Bilder habe ich erhalten, auch dafür Danke.

Stimmt schon, die NVA war manchmal preussischer als die Wehrmacht...

HuninMunin
14-05-07, 05:41
Ist zwar noch ganz übler WIP, aber das Nagetier ernährt sich ja bekanntlich mühsam:

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/IL2M_W070514_113424_C07050613441917.jpg

PraetorHonoris
15-05-07, 10:41
Die Idee ist nett! Brauch aber in der Tat noch einiges an Arbeit, sieht nämlich eher weiß als metallen aus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

HuninMunin
16-05-07, 10:30
Langsam wird der Rabe fertig:

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/74.jpg
http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/741.jpg

riederbirk
17-05-07, 16:11
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
Sehr schöne Arbeit!
Bloss der schwarze Turbineneinlass hat links unten noch einen Mangel http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

HuninMunin
25-05-07, 07:36
Fehler beseitigt - zumindest teilweise;
die panellines im Anschluss linke Rumpfhälfte/ Unterseite stimmen nicht überein d.h. sie treffen sich nicht.
Um das zu beheben müsste ich alle Nieten und Linien neu ausrichten bzw. teilweise neu erstellen.
Egal; hier der Fortschritt:

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/IL2M_W070525_125525_C07050613441917.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/IL2M_W070525_125549_C07050613442496.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/IL2M_W070525_125917_C07050613442885.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/IL2M_W070525_130135_C07050613444428.jpg

http://i85.photobucket.com/albums/k59/HuninMunin/Ta183edit.jpg

Jg3_Prodigy
25-05-07, 08:16
sieht geil aus

Na hoffentlich rauscht die Ta nicht auchnoch in einen Berg!!^^

wolf1942
02-11-07, 09:02
Hallo!
Die Skins der Bundesrepublik und der DDR gefallen mir sehr gut. Leider bin ich nicht in der Lage derartiges zu schaffen.
gibt es die Möglichkeit, einige der gezeigten Skins als freeware zu erhalten.
wolf 1942

Glykol02
07-02-08, 16:07
Nachdem ich mittlerweile auch Bilder posten kann – http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Hab gerade beim Platte durchwühlen noch ein alternatives NVA Abzeichen gefunden, k.A. ob das auch erst nachträglich aufgemalt wurde ..

Vielleicht ist ja noch jemand von euch "ždran" an dem Projekt, dachte das könnte hier passen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif:

Su-22
http://img129.imageshack.us/img129/7082/su22800nh3.jpg (http://imageshack.us)
http://img162.imageshack.us/img162/3390/leitwerksu22mj7.jpg (http://imageshack.us)


Btw.,Fotos sind vom gleicher Tag wie die Sandmann Sache.