PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mods - Vorschläge/Ideen/Fragen nach Möglichkeiten



theRealAntEater
23-03-05, 08:19
Moin zusammen!
Seit 4 Tagen nenn ich SH3 mein eigen und probiere auch schon einige Mods aus.
Nun einige Fragen zur Modbarkeit der Campaign:
- Es gibt ab etwa 1941-42 entschieden zu viele Einzelfahrer in den Gewässern um England. 1943 sollte es gar keine mehr geben, aber jedesmal treffe ich auf diese "1 Liberty, ein Küstenkolcher" Gruppe in der Biskaja. Was tun die da? Warum soll ich Geleitzüge suchen, wenn die 110000-Tonnen Tanker auch alleine 500 sm vor Brest rumkurven?
- Handelsschiffe von England sollten wohl ab 1940 bewaffnet sein.
- von "finsterem Loch" ist wenig zu spüren. 1943 war die Biskaja immer fröhliches an der Oberfläche kutschieren. Keinerlei Luftangriff! Ist da möglich was zu drehen? Das sollte es zumindest von Sunderlands nur so wimmeln! Beaufighters gibts ja leider nicht. Und könnte man die übliche Hunter-Killer Gruppe dort einbauen?
- Die Angriffstaktiken einiger Flugzeuge sind komisch. Catalinas greifen mit Bordwaffen an, Hurricanes wiederum nicht (trotz deutlich sichtbarer 20mm Kanonen). Liberators versuchen sich immer in ner Art von Kunstflug mit gleichzeitigem Bombenwurf. Catalinas sind eigentlich die einzig wirklich bedrohlichen. Könnte man deren Taktiken auf den Rest übertragen? Außerdem kann man nicht einen besseren Sound für Flugzeuge einbauen?
- Radar sollte keine Standardausrüstung sein sonder a...teuer.
- Wie kriege ich die 8,8er weg? Wenn man 1943 einen anderen Turm für sein VIIC nimmt, ist das Ding auf einmal wieder da und man kriegt es nicht mehr weg, auch wenns vorher nicht da war!
- Könnte man mehr Nationen die existierenden Schiffe geben? Z.B. hatten die Brasilianer DEs amerikanischer Bauart. Die Polen wiederum hatten 2 Zerstöer, die vom Typ den britischen sehr glichen (einen davon gibts heute noch).

RealHondo
23-03-05, 12:13
Sind Handelsschiffe denn überhaupt bewaffnet? Ich bin erste Ende 1939, da mag es ja sein, dass bisher noch niemand zurückgeschossen hat.

theRealAntEater
23-03-05, 12:36
Also 1943 starren die Dinger vor Waffen und machen reichlich gebrauch davon. Die schießen immer aus allen Rohren, im Gegensatz zum eigenen Boot werden auch Flakwaffen eingesetzt. Die schießen auch auf Sehrohre und manchmal treffen die sogar das getauchte Boot dann.