PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Langeweile nach dem Angriff...



Robert_E._Lee
20-04-05, 17:46
Hm, also so langsam geht mir das auf die Nerven: Angriff gefahren, vor Zerstöern abgetaucht...und dann? Warten, warten warten. Habe vor 1,5 realen Zeitstunden einen Konvoi angegriffen und nu kreisen die Geleitfahrzeuge immer noch da oben rum, während ich auf 90m Tiefe darauf warte, dass die mal verschwinden. Wasserbomben haben sie auch keine mehr, fahren nur immer im Kreis...aber verschwinden kann man selber irgendwie auch nicht. Wie vertreibt ihr euch da so die Zeit? Und mehr als 8x beschleunigen geht ja nicht...grrrr, mag ja realistisch sein, aber fürs Spiel ist es mega nervig...und dann immer diese endlosen Heimfahrten...2 Stunden im Kampfgebiet und dann noch mal ne Stunde Heimfahrt... http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

Gibts da nicht die Möglichkeit die Beschleunigung während eines Angriffes höher zustellen?

Lovo_Kasistan
20-04-05, 17:59
Such mal nach der main.cfg in dem SH3-Ordner unter den Eigenen Dokumenten.

Willey
20-04-05, 18:38
Bei mir wars bisher eher 3 Stunden Fahrt, 5 Minuten Kampf und wieder 3 Stunden zurück - und das nur inner Nordsee http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

none1974
20-04-05, 23:02
Moin


Im SubSim-Forum spielt jemand sogar komplett OHNE Zeitbeschleunigung. Was soll der erst sagen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich überleg mir das auch schon mal komplett ohne ZB zu daddeln - hat irgendwie was http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß
none

ChrisiHO
21-04-05, 01:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Hm, also so langsam geht mir das auf die Nerven: Angriff gefahren, vor Zerstöern abgetaucht...und dann? Warten, warten warten. Habe vor 1,5 realen Zeitstunden einen Konvoi angegriffen und nun kreisen die Geleitfahrzeuge immer noch da oben rum, während ich auf 90m Tiefe darauf warte, dass die mal verschwinden. Wasserbomben haben sie auch keine mehr, fahren nur immer im Kreis...aber verschwinden kann man selber irgendwie auch nicht.
<HR></BLOCKQUOTE>

Ist alles nur eine Frage der Zeit ! Dir geht irgendwann mal der Sauerstoff aus oder die Batterien werden leer ! Und dann musst Du nach oben ! "Darauf" warten die Jungs !

Also muss man doch versuchen aus der Ortung zu kommen um ausser Reichweite der DD auftauchen zu können.

BdU1986
21-04-05, 05:46
Geh doch mal auf 150m und Schleichfahrt. Nach ner halben Stunde biste die Zerstöer los

Noch Tiefer
21-04-05, 06:49
@ Robert_E._Lee

vielleicht spielst du lieber Enigma Rising Tide. Da brauchst du auch nicht aufs Nachladen der Torpedos zu warten (und hast dazu noch vierzig Stück an Bord)http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Also mal ehrlich, es ist schließlich kein Ballerspiel, sondern eine Simulation eines U-Bootes. Da gabs dann auch mal Gammelfahrt. vielleicht solltest du dir mal ein Buch darüber zulegen...das kannst du ja dann gleich während der langen Heimreise lesen.

Robert_E._Lee
21-04-05, 07:11
Das mit dem Buch ist eigentlich gar keine schlechte Idee, wollte mich sowieso schon lange mal "fortbilden" was U-Boote angeht...

Robert_E._Lee
21-04-05, 07:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Noch Tiefer:
@ Robert_E._Lee

vielleicht spielst du lieber Enigma Rising Tide. Da brauchst du auch nicht aufs Nachladen der Torpedos zu warten (und hast dazu noch vierzig Stück an Bord)http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Also mal ehrlich, es ist schließlich kein Ballerspiel, sondern eine Simulation eines U-Bootes. <HR></BLOCKQUOTE>

Schon klar - ich spiel ja auch mit 100%, aber stundenlang vor dem PC zu sitzen und buchstäblich nichts zu tun ist auf die Dauer eben langweilig - weil eben rein gar nichts passiert...

Robert_E._Lee
21-04-05, 07:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Lovo_Kasistan:
Such mal nach der main.cfg in dem SH3-Ordner unter den Eigenen Dokumenten. <HR></BLOCKQUOTE>

Danke für den Tipp, werd ich gleich mal testen...

xjonny
21-04-05, 13:18
wieso 3 stunden zurückfahren. ich fahre aus dem hafen zum planquadrat, schippere 24 std. rum mit zeitbeschleunigung, erledige danach noch diverse dampfer und drücke dann esc. danach kommt unten rechts der button im hafen anlegen. das wars. son aufwand mache ich nicht.

Robert_E._Lee
21-04-05, 13:22
Wenn Du in deinen Heimathafen zurückfährst bekommst Du deutlich mehr Karrierepunkte, die für die Beföderung und die Aufrüstung deines Bootes wichtig sind, daher der Aufwand!

McScud
21-04-05, 15:54
Es gibt eine main.cfg unter Eigene Dateien/SH3/data/cfg UND in dem regulären SHIII-Verzeichnis/data/cfg! Beide müssen identisch sein, sonst gibts CTD´s.

Meine Time-Compression sieht übrigens so aus:

[TIME COMPRESSION]
TimeStop=0
RealTime=1
LandProximity=16
CriticalDamage=1
CrewEfficiency=1
AirEnemyDetected=1
SoundEffects=4
CharacterAnim=4
EnemyDetected=8
RadioReport=8
Particles=8
PrayState=128
HunterState=128
3DRender=32
Maximum=2048

Funktioniert ohne Probleme.

HannesB
21-04-05, 18:50
Wenn ich innerhalb einer Stunde 20-30 Ziele "abballern" will, kaufe ich mir irgendeinen Ego-Shooter, bei dem das hochintelligente Ziel ist, möglichst viel in möglichst kurzer Zeit abzuschießen.

Eine U-Boot-Simulation ist halt etwas anderes und wenn man sich vorstellt, daß viele U-Boote wochenlang unterwegs waren und nichts gefunden haben, dann kann man sich über ne Stunde (!) vorm PC doch nicht beschweren....

Es ist immer das gleiche: Ein Spiel soll so realistisch wie möglich sein und manche Leute regen sich über Kleinigkeiten auf, bzw. suchen geradezu nach irgendwelchen Bugs, aber die realistische Spieldauer ist nur nervig.....man will ja schließlich pro Feindfahrt mindestens 40000 BRT versenken....das nenn ich realistisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)

vonStahlhelm
21-04-05, 19:36
das mit dem buch kam mir schon bei der ersten mission, wo sich auch langenweile einstellte bei der langen rumkarriolerei.ich hab bei den teils langen an- und rückmärschen "das boot" gelesen und
lese gerade "die festung", auch von l.g.buchheim, sehr zu empfehlen das buch. aber, sorry, leute die sich das ganze spiel komplett in echtzeit geben, haben meiner meinung nach schlichtweg ne klatsche weg. solten schauen das sie zur marine kommen oder sich vieleicht direkt ne kugel geben - vieleicht werden sie ja dann als u-boot fahrer im wk2 reinkarniert, zeit spielt im jenseits keine rolle, das lässt sich sicherlich einrichten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

AASelle
22-04-05, 02:03
Was hat dieser Thread mit Modifikationen oder SHIII-Flotillen zu tun?

Falsches Forum!

Bitte postet in´s richtige Forum, verschieben werde ich zukünftig nicht mehr, das kostet mir zu viel Zeit und Mühe........bitte denkt daran, daß solche "falsche" Themen die übersicht zerstöen.....

<span class="ev_code_RED">Thread Closed!!!</span>

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif