PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User - Aktionsleisten / Aktionsmenü



Strike1975
18-11-11, 06:27
Hallo

Also irgend wie habe ich gerade ein dejavue. x)
Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie es genau so auch bei Anno 1404 war.
Auch da hatte unter anderem ich dazu ein Thema geschrieben. ^^

Jedenfalls wurden da zu Anfang auch die "Items" die man sich in die Leisten, oder Menü zieht nicht gespeichert
und man musste sie bei jedem neu laden, oder jeder neuen Kampange neu einrichten.

Dann kam irgend wann kurz nach Release ein Patch und man glaubt es nicht, die Sachen wurden gespeichert.

Warum hat man in dem Fall nicht gleich daraus gelernt!? x) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Na jedenfalls fände ich es ganz super, wenn es das jetzt im neuen Anno 2070 auch bald geben würde,
dass diese Einstellungen erhalten bleiben.

Mir ist schon klar, dass dass nicht mit allen Items so einfach ist, gerade bei Einheiten, Gebäuden etc. die ja
bei jedem Spiel / Kampange anders sein können.

Aber auch da könnte man sie ja übernehmen, in so fern sie denn vorhanden sind.
(Items die noch nicht freigegeben sind, kann man ja ausgrauen)

Nur bei Menüitems, kann man dies immer speichern.
Ich z.B. ziehe mir immer die Geschwindigkeitskontrolle in die Leiste.
Wenn man das immer wieder tun muss, wird das irgend wann lästig und man verzichtet lieber auf das super Feature,
sich seine "Menüs" selber zu bauen. (Wäre doch schade drum)


Ach und es wäre auch ganz super, wenn in der Kampange die Gruppierungen erhalten bleiben würden.
Was ja irgend wie dann auch dazu gehört.



Eine Anmerkung hätte ich dann noch, was mir sehr positiv aufgefallen ist.
An sich für den User eine Kleinigkeit, aber man kann jetzt auch in der Kampange
die Inseln / Städte umbenennen und in den Texten wird das mitgezogen.
Das finde ich super genial, dass man das eingebaut hat, weil es fördert für mich die
Übersicht immens.


Danke und LG
Strike

Strike1975
18-11-11, 06:27
Hallo

Also irgend wie habe ich gerade ein dejavue. x)
Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie es genau so auch bei Anno 1404 war.
Auch da hatte unter anderem ich dazu ein Thema geschrieben. ^^

Jedenfalls wurden da zu Anfang auch die "Items" die man sich in die Leisten, oder Menü zieht nicht gespeichert
und man musste sie bei jedem neu laden, oder jeder neuen Kampange neu einrichten.

Dann kam irgend wann kurz nach Release ein Patch und man glaubt es nicht, die Sachen wurden gespeichert.

Warum hat man in dem Fall nicht gleich daraus gelernt!? x) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Na jedenfalls fände ich es ganz super, wenn es das jetzt im neuen Anno 2070 auch bald geben würde,
dass diese Einstellungen erhalten bleiben.

Mir ist schon klar, dass dass nicht mit allen Items so einfach ist, gerade bei Einheiten, Gebäuden etc. die ja
bei jedem Spiel / Kampange anders sein können.

Aber auch da könnte man sie ja übernehmen, in so fern sie denn vorhanden sind.
(Items die noch nicht freigegeben sind, kann man ja ausgrauen)

Nur bei Menüitems, kann man dies immer speichern.
Ich z.B. ziehe mir immer die Geschwindigkeitskontrolle in die Leiste.
Wenn man das immer wieder tun muss, wird das irgend wann lästig und man verzichtet lieber auf das super Feature,
sich seine "Menüs" selber zu bauen. (Wäre doch schade drum)


Ach und es wäre auch ganz super, wenn in der Kampange die Gruppierungen erhalten bleiben würden.
Was ja irgend wie dann auch dazu gehört.



Eine Anmerkung hätte ich dann noch, was mir sehr positiv aufgefallen ist.
An sich für den User eine Kleinigkeit, aber man kann jetzt auch in der Kampange
die Inseln / Städte umbenennen und in den Texten wird das mitgezogen.
Das finde ich super genial, dass man das eingebaut hat, weil es fördert für mich die
Übersicht immens.


Danke und LG
Strike

Balgul
18-11-11, 07:17
Also ich habe kein Problem damit, in jeder neuen Kampagne/Szenario die Leisten erstmal neu einzurichten. Aber dass die Einstellungen nicht im Spielstand gespeichert werden, ist schon nervig und das ging in 1404 ja auch. Am Anfang mag es noch gehen, aber im Endgame ist es einfach nur nervig, wenn nach dem Laden erstmal wieder der status quo hergestellt werden muss.

Zumal intern eine Speicherung zu erfolgen scheint. Wenn ich meinen Trimaran nämlich auf die 1 binde (markieren -> Strg+1) taucht er unten in der Leiste auf und ich hab nen schönen Hotkey dafür.
Lädt man den Spielstand dann, ist der Trimaran nicht mehr in der Leiste, binden auf 1 klappt aber auch nicht mehr (scheinbar, weil er ja schon darauf liegt). Da muss ich ihn erst auf eine freie Zahl binden (wenn noch ein Schiff auf der 2 war muss ich ihn erst auf 3 binden) und dann ist die 1 wieder frei.

Wie schon in meinem ersten Feedback geschrieben: Im Großen und Ganzen ist alles okay, aber die vielen kleinen Fehler und Bugs trüben in der Summe das Spielgeschehen doch sehr.

Eisenherz1950
18-11-11, 08:04
Die Einrichtung der Funktinosleiste wird nicht mitgespeichert. Nach jedem Laden, ist die Funktionsleiste wieder leer. Das ist sehr lästig.

LadyHahaa
18-11-11, 08:21
Das Thema haben wir seit gestern schon hier
http://forums-de.ubi.com/eve/f...1041819/m/9811060269 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2961041819/m/9811060269)