PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hydrophonausfall durch WorldMod4?



blaumupi
01-06-05, 13:27
Hallo Leute,
habe gestern auf meiner letzten Feindfahrt `45 festgestellt, dass mein Hydrophon nicht mehr funktioniert (Zeiger an der Scheibe lässt sich nicht mehr bewegen). Keine Feindeinwirkung oder Ähnliches! Heute eine neue Karriere 1939 gestartet und siehe da, auf meinem IIA habe ich nach zwei Tagen auf See den gleichen Ausfall des Hydrophones. Da ich gestern auch den WorldMod4 installiert habe, vermute ich, dass es an diesem liegen könnte? Kennt ihr das Problem und wisst ihr wie man Abhilfe schaffen kann?

blaumupi
01-06-05, 13:27
Hallo Leute,
habe gestern auf meiner letzten Feindfahrt `45 festgestellt, dass mein Hydrophon nicht mehr funktioniert (Zeiger an der Scheibe lässt sich nicht mehr bewegen). Keine Feindeinwirkung oder Ähnliches! Heute eine neue Karriere 1939 gestartet und siehe da, auf meinem IIA habe ich nach zwei Tagen auf See den gleichen Ausfall des Hydrophones. Da ich gestern auch den WorldMod4 installiert habe, vermute ich, dass es an diesem liegen könnte? Kennt ihr das Problem und wisst ihr wie man Abhilfe schaffen kann?

Black-Eight
01-06-05, 13:51
Sag nicht sowas, hab mir den auch grad gezogen und wollte den nachher Installieren, jetzt wart ich glaub ich nochmal, ob sich das Bewahrheitet... http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

W4chund
01-06-05, 14:18
Jap, das Bewahrheitet sich. Hab denselben Fehler.

VVS-Manuc
01-06-05, 14:32
liegt möglicherweise an den statischen U-Booten in den Häfen.

blaumupi
01-06-05, 16:11
@VVS-Manuc

Wie darf ich das verstehen? Wie kommst du darauf?

VVS-Manuc
01-06-05, 16:16
Ich habe beim Basteln mit dem Editor in die mission-scr - Datei einige statische Schiffe (U-Boote und Frachter) in Wilhelmshafen eingefügt. Dann nach dem Beginn der Feindfahrt noch im Hafen abgespeichert, beim Laden des Spielstandes ist alles ok. Nächstes Speichern auf hoher See - Spielstand geladen - Ergebnis: Die Zeiger aller Instrumente im U-Boot (vom Tiefenmesser über Fahrtmesser bis hin zum Hydrophon) stehen auf der "12 - Uhr - Position" und bewegen sich nicht mehr. Fahrtmesser, Kompass und Tiefenmesser auf der Leiste unten rechts funktionieren aber noch. Dann alle eingefügten Schiffe wieder gelöscht - Spielstand wieder geladen - alles ok, die Instrumente funktionieren wieder. Wenn nur statische Frachter und Kriegsschiffe im Hafen sind, kein Problem, sobald ein U-Boot dabei ist, habe ich beim Laden (komischweise erst bei Laden eines Spielstadnes außerhalb des Hafens) das Problem mit den Anzeigen

blaumupi
02-06-05, 00:27
@VVS-Manuc

Aha! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif Und wat nu? Wird das überarbeitet oder kann man den Fehler selber beheben? Habe noch nicht mit dem Editor gearbeitet. Gib mir mal `nen Tip! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Slainthew
02-06-05, 02:32
Hi,

mein Hydrophon funktioniert, aber beim Auslaufen aus Brest ist sofort beim Missionsstart die Flak zerstöt.
Ich habe mehrmals den Stand "vor Einsatz in Basis" geladen - es passiert immer.

Macht aber nichts, im Moment liege ich mitten in einem Konvoy unter einem lahmen Truppentransporter und warte, daß die Zerstöer die Lust am Suchen verlieren... wer braucht da schon Flak? :-)

Gruß
Slain