PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gameplay / Atmosphäre in SH 4?



RealHondo
04-12-06, 09:45
Hi,

ich verfolge mit einem Auge die Entwicklung von Silent Hunter IV. Ich habe persönlich nichts gegen das Pazifikszenario, ich war von Teil 3 irgendwie ziemlich enttäuscht:

- zum Teil wegen der Bugs (ein Patch baut zwei aus und einen neuen ein)
- zum Teil wegen meiner Meinung nach grober Design-Mängel. Man soll 24 Stunden in Quadrat AB 12 patrouillieren...toll, wird abgehakt...und dann? Nichts, das Boot wurde nicht "geführt" (vom Babysitting der Mannschaft ganz zu schweigen).
- wegen der unatmosphärischen Kampagne: man fängt das Spiel irgendwann an...und fährt zur See, ohne dass es "Einflüsse von Außen" gibt. Warum werden nicht mal Leute vom eigenen Boot wegversetzt? Warum wird man nicht mal selbst versetzt (neues Boot, neue Mannschaft, neuer Stützpunkt)? Warum bietet einem der BdU nicht irgendwann an, Ausbildungskommandant zu werden? Das würde z. B. eine Karriere abrunden. Das Einkaufen von Verbesserungen erinnerte mich auch eher an BattleTech.

Ich habe bisher nichts gelesen, was die spielerischen/atmosphärischen Elemente von Teil 4 betrifft. Was ist denn darüber bekannt?

RealHondo
04-12-06, 09:45
Hi,

ich verfolge mit einem Auge die Entwicklung von Silent Hunter IV. Ich habe persönlich nichts gegen das Pazifikszenario, ich war von Teil 3 irgendwie ziemlich enttäuscht:

- zum Teil wegen der Bugs (ein Patch baut zwei aus und einen neuen ein)
- zum Teil wegen meiner Meinung nach grober Design-Mängel. Man soll 24 Stunden in Quadrat AB 12 patrouillieren...toll, wird abgehakt...und dann? Nichts, das Boot wurde nicht "geführt" (vom Babysitting der Mannschaft ganz zu schweigen).
- wegen der unatmosphärischen Kampagne: man fängt das Spiel irgendwann an...und fährt zur See, ohne dass es "Einflüsse von Außen" gibt. Warum werden nicht mal Leute vom eigenen Boot wegversetzt? Warum wird man nicht mal selbst versetzt (neues Boot, neue Mannschaft, neuer Stützpunkt)? Warum bietet einem der BdU nicht irgendwann an, Ausbildungskommandant zu werden? Das würde z. B. eine Karriere abrunden. Das Einkaufen von Verbesserungen erinnerte mich auch eher an BattleTech.

Ich habe bisher nichts gelesen, was die spielerischen/atmosphärischen Elemente von Teil 4 betrifft. Was ist denn darüber bekannt?