PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Denkmal, Triumpfbogen usw. bauen



MisterCookie
11-08-07, 02:30
Was muss man eigentlich erfüllen, um ein denkmal oder einen Triumpfbogen bauen zu können? Ich hatte ein sehr erfolgreiches Spiel, in dem ich aber kein Denkmal bauen konnte. In meinen neuen Spiel jedoch konnte ich schon relativ früh eins bauen. woran liegt's? und was gibt es noch für extrabauwerke?

MisterCookie
11-08-07, 02:30
Was muss man eigentlich erfüllen, um ein denkmal oder einen Triumpfbogen bauen zu können? Ich hatte ein sehr erfolgreiches Spiel, in dem ich aber kein Denkmal bauen konnte. In meinen neuen Spiel jedoch konnte ich schon relativ früh eins bauen. woran liegt's? und was gibt es noch für extrabauwerke?

chain0815
11-08-07, 03:02
das denkmal ist ab stufe "bürger" verfügbar. versorge deine einwohner mit allem, was sie verlangen, dann gibt es bei 30 min zufriedenheit ein denkmal. (immer und immer wieder)
triumpfbogen gibt es bei vernichtung eines gegners.(auch bei vernichtung der piraten, sofern es nicht vom szenario anders vorgegeben ist)
schloß gibt es bei 1500 aristokraten
kathedrale gibt es bei 2500 aristokraten

sorry fürs spammen

MisterCookie
11-08-07, 05:56
Und was bringt der Galgen eigentlich? hat er überhaupt eine funktion oder wird er wie ein denkmal oder schloss oder so verwendet? als "verschönerung"?

GhostWalker1602
11-08-07, 12:13
Der Galgen in Anno 1602 soll angeblich Räuber abschrecken, doch ich glaube das konnte nie genau bestätigt werden. Bei mir hat er jedenfalls keine Wirkung, da die Räuber trotzdem irgendwo in der Nähe auftauchen und Karren überfallen. Außerdem sind die Teile teuer. Link: http://1602.annowiki.de/index.php/Galgen

FrankB_1602
11-08-07, 15:23
Ich baue den Galgen auch nie. Die Diebe kommen immer aus den Wohnhäusern - wenn man also keine Produktionsbetriebe in unmittelbarer Nähe der Häuser hat, kann man sich den Galgen auch sparen. Ich mache es immer so, daß ich meine Produktion sowieso auslagere - und die Werkzeug- oder Waffenproduktion, die auf der Hauptinsel ist, wird direkt an einen etwas abseits gelegenen Markt gebaut. Der Dieb kommt dort gar nicht hin - alles, was er bei mir abgreifen kann, sind vielleicht ein paar Ziegel oder eine Ladung Fische... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

MisterCookie
12-08-07, 03:38
ich hab noch nie mitbekommen, dass marktkarren überfallen werden! kommt das oft vor? würde mich mal interessieren, wie es animatorisch gemacht ist. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Flo-x
12-08-07, 06:25
Einfach nah hinzoomen und etwas warten.
Wie FrankB schon sagte, ist die Chance in einem gemischten Gebiet (Wohnhäuser und Betriebe) am größten.
Dann auf einen Kerl mit großer Keule achten und diesen verfolgen.



edit:
Damit du weißt, nach was du Ausschau halten musst: klick (http://1602.annowiki.de/index.php/Galgen)

FrankB_1602
12-08-07, 06:49
Der Dieb taucht auch erst ab der Stufe Bürger auf - vorher wirst Du ihn kaum sehen können. Selbst in voll versorgten Aristokratenstädten kommt er aus einem Ari-Haus - als ob es für ihn so eine Art Passion wäre... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Momo_272
13-08-07, 02:43
Ich hab auch noch nie gemerkt, dass es weniger Bräde oder weniger Pest gibt. So wie es im Wiki steht.
Ich bau den nicht mehr.

chain0815
13-08-07, 22:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Momo_272:
Ich hab auch noch nie gemerkt, dass es weniger Bräde oder weniger Pest gibt. So wie es im Wiki steht.
Ich bau den nicht mehr. </div></BLOCKQUOTE>
So steht es ja auch gar nicht im wiki. der genaue wortlaut im 1602 wiki lautet wie folgt.
Angeblich treten Brände und sogar die Pest seltener auf, wenn ein Galgen vorhanden ist; ein entsprechender Nachweis konnte bisher jedoch hierfür nicht geführt werden.
man beachte den feinen unterschied. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

sorry fürs spammen

Momo_272
14-08-07, 02:29
Ich weiß, hab mich nur falsch ausgedrückt. Sorry.^^