PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ubi Filmchen entfernen:



KAMI_1
17-04-11, 03:34
Wer sein Ubi Filmchen zu anfang entfernen will :

SteamApps\common\il-2 sturmovik cliffs of dover\parts\core\GUI

dort Logo.wmv umbennen.

KAMI_1
17-04-11, 03:34
Wer sein Ubi Filmchen zu anfang entfernen will :

SteamApps\common\il-2 sturmovik cliffs of dover\parts\core\GUI

dort Logo.wmv umbennen.

MiGCap
17-04-11, 05:01
Danke! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Willey
17-04-11, 05:35
Schon längst gemacht... kriegt man diesen nervigen "Splash Screen" eigentlich auch irgendwie weg? Hab das Gefühl, dass das Ding da ewig prangt, obwohl überhaupt nichts geladen wird. Kann ja nicht so lange dauern, das Menü zu laden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bei anderen "Spielen" wie z.B. dem guten alten Operation Flashpoint geht das, und selbst damals war das Ding in Sekundenbruchteilen geladen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Mal davon abgesehen, es hat irgendwie was von Konsole... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

PS: Nach jedem Steam Update darf man das Logo Video erneut löschen, ist schon bei RoF so http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Vielleicht hilft es, da ne leere schreibgeschützte Datei hinzusetzen, müsste man mal ausprobieren.

SirSpanferkel
17-04-11, 06:46
Den Screen mit der Epilepsie-Warnung kannste ja mit 2x Escape direkt abbrechen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

MiGCap
17-04-11, 07:24
Ich will den gar nicht erst sehen! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Willey
17-04-11, 07:25
Gut zu wissen, so gehts natürlich auch http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

ram0506
01-09-11, 10:47
Hallo,

zum Thema Ubi Filmchen und dem damit verbundenen Leistungseinbruch gabs hier schon mal irgendwo eine Diskussion, ich konnte sie aber leider nicht mehr finden.
Der Grund, warum ich das Thema hier noch einmal aufgreife ist der, dass ich es damals einfach nicht glauben konnte, dass durch die Entfernung des Ubi-Intros die Leistung gesteigert werden kann. Konnte ich bei mir auch nicht feststellen.
Und heute nun folgendes:
Nach einem kleinen automatischen Update durch Steam (keine Ahnung was das genau war) startete CloD wieder mit dem lästigen Ubi Filmchen. Flog eine Mission des Desaster Add-Ons mit der Spit und wunderte mich über die geringen Frames (immer so um die 20-25), wo ich sonst flüssig spielen konnte. Die Einstellungen hatten sich gegenüber vorher nicht verändert. Dann ist mir die Diskussion zum Ubi Filmchen eingefallen und ich hab diesen mal wieder durch Umbennenen entfernt.
Und siehe da, im Schnitt wieder um die 10 Frames mehr! http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif
Hab ne ATI 5870er Karte und soweit ich mich erinnern kann, bezog sich der Leistungszuwachs vor allem auf ATI Grakas.
Funktioniert also doch! Probierts mal aus! http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif

Viele Grüße

marc_schreck
02-09-11, 08:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von ram0506:
Hab ne ATI 5870er Karte und soweit ich mich erinnern kann, bezog sich der Leistungszuwachs vor allem auf ATI Grakas.
</div></BLOCKQUOTE>
Dieser ATI Bug im Zusammenhang mit dem Ubi-Logo Film sollte eigentlich längst behoben sein, ist er scheinbar aber nicht oder wurde durch das gestrige Update wieder eingebaut.
Das Problem dabei ist, das sich die ATI Treiber auf die Framerate des Video synchronisieren und danach permanent diese Framerate als Maximal ansehen obwohl im eigentlichen Spiel, technisch mehr FPS möglich wären. Nvidia hat soweit ich weiß dieses Problem nicht.

ATI Besitzer die deswegen diesen Ubi-Logo-Film gelöscht/umbenannt haben, bekommen diesen natürlich bei einem Steam-Update wie die letzten Tage geschehen, wieder neu auf die Platte.
Steam überprüft bei einem Update die Dateiintegrität der Installation und fehlende/umbenannte Dateien werden ersetzt.

ram0506
02-09-11, 11:28
Danke marc_schreck für die Info! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Irgendwo in den Tiefen des Forums war es schon mal erklärt, aber ich hatte es nicht mehr gefunden.
Jetzt weiß ich wieder, woran es lag. Und behoben ist das Problem offensichtlich noch nicht mit den ATI Karten.