PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achtung, die Wahrheit mit dem Onlinezwang. LESEN



xfifo
19-02-10, 08:52
.. wollte mich raushalten eine Weile, aber das hier schlägt alles um Längen. Viel Spaß mit SH 5

Quelle: gamestar.de
http://www.gamestar.de/news/pc...sassins_creed_2.html (http://www.gamestar.de/news/pc/action/adventure/2312788/assassins_creed_2.html)

Ursprüngliche Meldung: Wie derzeit mehrere Websites berichten, wartet die PC-Version von Assassin’s Creed 2 mit einer unliebsamen Überraschung für die Spieler auf: Um das Action-Adventure spielen zu können, ist eine konstante Internetverbindung nötig. Reisst diese ab, springt das Spiel nach einer kurzen Texteinblendung zurück auf den Desktop.

Wir haben das mit unserer Test-Version ausprobiert und können die Befürchtungen bestätigen: Sobald wir das Netzwerkkabel vom PC abziehen, landen wir wieder auf dem Windows-Desktop. Das Experiment haben wir auf die Schnelle auch als Facebook-Video dokumentiert. Einen Offline-Modus scheint es – zumindest bei Assassin’s Creed 2 – nicht zu geben.


Dem US-Magazin PC Gamer unter Berufung auf Ubisoft zufolge soll diese Einschränkung auch bei der Verkaufsversion auftreten. Vor allem für Spieler die über instabile W-LAN-Verbindungen (etwa in Wohnheimen etc.) surfen oder täglich mit Provider-bedingten Zwangstrennungen zu kämpfen haben, ist das ein großes Problem. Dass auch der Ubisoft Master-Server gelegentlich ausfallen kann, steht auf einem ganz anderen Blatt.

xfifo
19-02-10, 08:52
.. wollte mich raushalten eine Weile, aber das hier schlägt alles um Längen. Viel Spaß mit SH 5

Quelle: gamestar.de
http://www.gamestar.de/news/pc...sassins_creed_2.html (http://www.gamestar.de/news/pc/action/adventure/2312788/assassins_creed_2.html)

Ursprüngliche Meldung: Wie derzeit mehrere Websites berichten, wartet die PC-Version von Assassin’s Creed 2 mit einer unliebsamen Überraschung für die Spieler auf: Um das Action-Adventure spielen zu können, ist eine konstante Internetverbindung nötig. Reisst diese ab, springt das Spiel nach einer kurzen Texteinblendung zurück auf den Desktop.

Wir haben das mit unserer Test-Version ausprobiert und können die Befürchtungen bestätigen: Sobald wir das Netzwerkkabel vom PC abziehen, landen wir wieder auf dem Windows-Desktop. Das Experiment haben wir auf die Schnelle auch als Facebook-Video dokumentiert. Einen Offline-Modus scheint es – zumindest bei Assassin’s Creed 2 – nicht zu geben.


Dem US-Magazin PC Gamer unter Berufung auf Ubisoft zufolge soll diese Einschränkung auch bei der Verkaufsversion auftreten. Vor allem für Spieler die über instabile W-LAN-Verbindungen (etwa in Wohnheimen etc.) surfen oder täglich mit Provider-bedingten Zwangstrennungen zu kämpfen haben, ist das ein großes Problem. Dass auch der Ubisoft Master-Server gelegentlich ausfallen kann, steht auf einem ganz anderen Blatt.

nils656
19-02-10, 09:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von xfifo:
.. wollte mich raushalten eine Weile, aber das hier schlägt alles um Längen. Viel Spaß mit SH 5

Quelle: gamestar.de
http://www.gamestar.de/news/pc...sassins_creed_2.html (http://www.gamestar.de/news/pc/action/adventure/2312788/assassins_creed_2.html)

Ursprüngliche Meldung: Wie derzeit mehrere Websites berichten, wartet die PC-Version von Assassin’s Creed 2 mit einer unliebsamen Überraschung für die Spieler auf: Um das Action-Adventure spielen zu können, ist eine konstante Internetverbindung nötig. Reisst diese ab, springt das Spiel nach einer kurzen Texteinblendung zurück auf den Desktop.

Wir haben das mit unserer Test-Version ausprobiert und können die Befürchtungen bestätigen: Sobald wir das Netzwerkkabel vom PC abziehen, landen wir wieder auf dem Windows-Desktop. Das Experiment haben wir auf die Schnelle auch als Facebook-Video dokumentiert. Einen Offline-Modus scheint es – zumindest bei Assassin’s Creed 2 – nicht zu geben.


Dem US-Magazin PC Gamer unter Berufung auf Ubisoft zufolge soll diese Einschränkung auch bei der Verkaufsversion auftreten. Vor allem für Spieler die über instabile W-LAN-Verbindungen (etwa in Wohnheimen etc.) surfen oder täglich mit Provider-bedingten Zwangstrennungen zu kämpfen haben, ist das ein großes Problem. Dass auch der Ubisoft Master-Server gelegentlich ausfallen kann, steht auf einem ganz anderen Blatt. </div></BLOCKQUOTE>


Es wird so kommen:

Die Raubkopierer werden ihr Spiel schön offline spielen können.
Der ehrliche Kunde hat das nachsehen und kann sich mit dem Dreck rumärgern!


2 Spiele weniger die ich dieses Jahr nicht spielen werde, denn ärgern will ich mich beim spielen nicht!

Gandalfi2005
19-02-10, 09:36
Heh http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Aber das wissen wir doch schon seit Wochen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

FliegenderFisch
19-02-10, 09:40
vorsicht leute, nich so ehrlich hier...sonst werden die "hausherren" aktiv und löschen den thread oder werfen euch aus dem forum...

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

roteroktober200
19-02-10, 10:01
Aber nicht wenn man sich an die Forumsregeln hält und insbesondere an die Netiquette.

Atlantikwolf
19-02-10, 10:16
Und noch ein Thread dazu und noch einer und noch einer http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif.

Wir wissen es ja nun und das schon seit Wochen. Hört doch mal auf mit dem Gejammer, denkt ihr von dem Generve wird es besser? Ist ja nicht mehr zum aushalten hier! Die ziehen das Ding durch und gut!

Wer nicht will hat Pech, der spielt SH5 oder Assassin’s Creed 2 nicht bzw. in ein oder zwei Jahren gar nichts mehr, kapiert es doch endlich mal!

Christoph08-15
19-02-10, 10:18
Ein Offlein Game mit Intanet,Klasse http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Tank0r
19-02-10, 10:24
gut das mich ac2 nicht interessiert. schon schlimm genug auf sh5 verzichten zu müssen

ThomasHe
19-02-10, 10:27
hehe das mit ac2 denk ich mir auch so (gut das es mich nicht interessiert)

einfallslos05
19-02-10, 10:48
Naja ich finde Ubisoft sollte dann wenigstens die Zeit hochstellen, die das Spiel abwartet bis es zu Windows zurück geht, damit man eventuell versuchen kann die Verbindung wieder herzustellen. Wenn das sofort weg ist wird es mich sehr nerven, da mein w-lan manchmal nur sehr sehr kurze Aussetzer hat von ca. 10-30Sekunden.

Also@Ubisoft: Stellt diese Zeit hoch bis zum Rückgang auf die Windowsoberfläche.

MfG Tobias

matrose1970
19-02-10, 11:17
Hallo,

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Atlantikwolf:
Und noch ein Thread dazu und noch einer und noch einer http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif. </div></BLOCKQUOTE>

Also da muss ich dir aus tiefstem Herzen recht geben - das dieser und so mach anderer Beitrag hätte gut auch zu einem schon bestehenden Thema gepasst - aber sei es drum... es ist wie es ist

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Hört doch mal auf mit dem Gejammer, denkt ihr von dem Generve wird es besser?
</div></BLOCKQUOTE>

Also - wenn ich ehrlich bin hoffe ich das das "generve" wie du es so schön nennst - was bring -nach dem Motto steter Tropfen höhlt den Stein.
Aber sind halt verschiedener Meinung und das ist auch gut so - oder zumindest nicht wirklich schlimm!!!
Schonen Abend noch!

Martinsniper
19-02-10, 11:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wir wissen es ja nun und das schon seit Wochen. Hört doch mal auf mit dem Gejammer, denkt ihr von dem Generve wird es besser? Ist ja nicht mehr zum aushalten hier! Die ziehen das Ding durch und gut! </div></BLOCKQUOTE>

Kopfschüttel!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Col.Moss
19-02-10, 11:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Atlantikwolf:
Und noch ein Thread dazu und noch einer und noch einer http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif.

Wir wissen es ja nun und das schon seit Wochen. Hört doch mal auf mit dem Gejammer, denkt ihr von dem Generve wird es besser? Ist ja nicht mehr zum aushalten hier! Die ziehen das Ding durch und gut!

Wer nicht will hat Pech, der spielt SH5 oder Assassin’s Creed 2 nicht bzw. in ein oder zwei Jahren gar nichts mehr, kapiert es doch endlich mal! </div></BLOCKQUOTE>

Hallo,

den ersten zwei Absätzen kann ich mich anschließen. Scheint für manche ja echt überlebenswichtig zu sein, das Spiel.

Aber als Pech würd ich den Nichtkauf nicht unbedingt bezeichnen. Wer Probleme mit mit dem Game hat ( Ende ´43, nur ein Boot oder DRM) lässt´s halt im Regal. Davon geht die Welt doch nicht unter. Der Käufer hat immer das Recht abzustimmen. Nicht unbedingt hier im Forum, sondern beim Einkaufsverhalten.

EinLicht
19-02-10, 11:59
Nun kein Spieler zieht Freiwillig seinen Internetstecker raus wärend er Zockt http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

ich habe mit der ständigen Onlineverbindung keine Probleme , allerdings in einer richtung etwas blöd wenn man es mal nebenbei im Garten spielen will oder Unterwegs ist , wie z.b. eine Zugfahrt von mehr als 4-5 std vor sich hat , denn da habe ich immer meinen Klaprechner mit .
Habe zwar einen Internetstick , aber wir alle wissen ja das diese dinger sowas von lahm sind und bei den dingern nahezu alle 3 min die verbindung weg ist .
Aber sonst sehe ich da keine Probleme .

matrose1970
19-02-10, 12:52
Hallo EinLicht,
also ich weiß ja nicht ob es was bring, aber ich trenne fast immer (außer ich vergesse es) den PC beim Spielen vom Netz.
Keine Ahnung ob ich damit ein Einzelfall bin?
Schönen Abend noch!

eddi4966
20-02-10, 17:34
Hihi, das hab ich früher auch so gehandhabt, hatte sogar Norton drauf. Mein erstes Spiel war Operation Flashpoint, es hat lange gedauert, bis ich mich zum ersten mal getraut habe, online zu gehen um im Multiplayer zu spielen. Da waren schon einige Server auf Version 1.91 und nur noch wenige auf 1.85. Das war 2003 wo mich sogleich ein Clanmitglied angesprochen hat ob ich nicht beitreten will. Jedenfalls war Norton sehr gut nur extrem ressourcend fressend. Mit Router und Free Antivir hat man normalerweise keinerlei Probleme! Manche Formatieren ständig, wer weiß wo sich die immer im Netz herumtreiben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Operation Flashpoint ist ein einzigartiges Spiel, da kommen die letzten beiden Teile auch nicht so wirklich ran, Arma/Arma2. Dragon Rising von Codemasters nicht im geringsten!

Mfg eddi

GenLtReilich
20-02-10, 17:59
naja des mit den vielen threads ist ja auch eine art protest bzw eine art der pedi... .... das wort was man nicht aussprechen darf^^

aber ihr habt ja recht es braucht eigtl. nur 2 threads über DRM einem in dem alles drin steht was man wissen muss und
einem in dem man sich über ersteren ausheulen kann^^

mkg

golani79
21-02-10, 03:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Atlantikwolf:
... bzw. in ein oder zwei Jahren gar nichts mehr, kapiert es doch endlich mal! </div></BLOCKQUOTE>
Dank Leuten, die alles kaufen und hinnehmen ohne darüber nachzudenken ...

Friedl9te
23-02-10, 04:10
Das Musste Windows eindrucksvoll mit Vista erleben als es bleischwer in den Regalen liegenblieb.
Kein ernstzunehmender IT Verantwortlicher ist auf Vista gegangen.
Z.T. gibt es nach wie vor gerade für Spezialanwendungen lediglich eine XP Freigabe.
Man sollte die Macht des Kunden nicht unterschätzen.

healrox
23-02-10, 04:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Friedl9te:
Das Musste Windows eindrucksvoll mit Vista erleben als es bleischwer in den Regalen liegenblieb. </div></BLOCKQUOTE>

Das hat aber was mit der gesetzmäßigkeit zu tun, die M$ selber erschaffen hat, welche besagt, das jedes zweite Windows Müll ist.
Los ging es mit 3.11, dem ersten Windows, welches eine Benuteroberfläche auf DOS ermöglichte. Weit verbreitet, oft genutzt, schug sich allerdings mit den 640k DOSspeicher herum. Für die Zeit war es jedoch sehr gut.
Win95 war dann das erste Windows der "Neuzeit". Virtueller Arbeitsspeicher hebelte den Dosspeicher aus. Wurde zwar oft gekauft, allerdings war das Betriebssystem für Netzwerkzwecke nicht zu gebrauchen und auch im Spielesektor kränkelte es.
Win98 war dann wieder ein Gewinner. Stabil im Netzwerk, vernünftige DirectX Versionen usw.
WinME war dann wieder ein Griff ins Klo. Konnte nix wirklich besser als 98.
WinXP war dann wieder besser, so das sich der Umstieg von 98 lohnte.
Windows Vista war wie WinME, nur das es noch mehr Ressourcen gefressen hat und für jeden Piep ein Passwort wollte.
Win7 scheint es wieder besser zu machen.

Vielleicht trift die Gesetzmäßigkeit ja auch auf SH zu. Teil 3 war nach vielen Mods gut, Teil 4 war nicht so der Bringer. Also muß Teil 5 (wenn auch warscheinlich wieder dank der Moddingcommunity) wieder richtig gut werden.
Schaun wir mal

BikerRT2
23-02-10, 10:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von matrose1970:
Hallo EinLicht,
also ich weiß ja nicht ob es was bring, aber ich trenne fast immer (außer ich vergesse es) den PC beim Spielen vom Netz.
Keine Ahnung ob ich damit ein Einzelfall bin?
Schönen Abend noch! </div></BLOCKQUOTE>

Hallo, Du bist KEIN Einzelfall...

Ich gehe dreist von der Annahme aus, daß weitaus die meisten SH-Spieler bessere, schnellere Rechner haben, als meine beiden PCs.

Den flotteren benutze ich NUR zum Spielen und Zocken, und wird NUR zum Aktualisieren alle paar Wochen mal ans Internet gehängt.Der andere,ist fast ständig online.
UND, ich fühle mich wohl dabei, und brauche mir keinen Kopf wegen Hackern oder Onlinezwang zu machen http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Gruß, Biker