Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 102

Thema: Feedback | Kritik | Anregungen - Hier Posten | Forums

  1. #11
    Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    3
    jubb, ein LAN - Modus. Dann wäre das schon so gut wie gekauft... aber so -.-
    Schade, musste meine Bestellungen echt noch stornieren....

  2. #12
    Leider fehlt die Möglichkeit im LAN zu spielen. Das ist sehr schade, denn dadurch ist das Spiel, obwohl es eigentlich schon schön ist, den Kaufpreis nicht wert.

    Es wär wirklich angebracht mit einem Update den LAN-Modus nachzuliefern.
    Ebenfalls wünschenswert ist ein MAP Editor.

  3. #13
    Kam, sah und tippte Avatar von HF-SHOOTER
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    330
    Ein LAN-Modus muss definitv her!
    Ein Karteneditor allerspätestens mit dem 1. Addon.

    PS: Für Entwickler, Freaks, Bastler, etc. könnt ihr ja einfach die unoptimierte, womöglich noch voller Bugs steckende Version des Editors anbieten.

    mfg
    Benny

    www.siedler2-fan.de :: Die ultimative Fanseite!

  4. #14

    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12
    Das neue, zweigeteilte Baumenü finde ich extrem unpraktisch. Straßen abreißen und wegen bauen im Radialmenü, Gebäude im extra Fenster - bitte nur eines von beiden, das ist sehr verwirrent.
    Außerdem sollte man die Fade-Effekte der Fenster und die hundert Nachfragen beim abreißen eines Wegs oder einer Fahne abschalten können - auf dauer nerven die einfach nur.
    Außerdem stöt es mich, dass ich nicht genau abschätzen kann, wie lange ein Granitvorkommen an der Oberfläche noch reicht. Bei mir bleiben immer noch etwas kleiner Steinbrocken da, was mich jedesmal aufs neue verwirrt.

  5. #15
    <span class="ev_code_RED">LAN-Modus</span> ist dringend erforderlich und das so schnell wie möglich, dann hole ich es mir auch.

    Map-Editor sollte auch bald nachgereicht werden.

  6. #16

    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    151
    mehr einstellmöglichkeiten bei einigen gebäuden.

    da die lagerhäuser keine siedler also soldaten mehr fassen wär es nicht schlecht mehr macht über kasernen zu besitzen. also zu sagen hier ausbilden. so kann man eine kaserne zum ausbilden benutzen und eine an der front haben um damit diese schnell nachrücken können. wenn die schiffahrt noch dazu kommt dauert sowas ewig!

    bei militärgebäuden soldaten auszulagern wär auch sinnvoll, da man somit mehr taktische möglichkeiten hätte. besonders in knappen zeiten

    das ein/auslagern bei lager/haupthäusern wär auch sinnvoll.

    UPDATE:

    vielleicht ist es eine subjektive meinung, aber ich finde die ägypter schlecht balanced. denn sie sind zu sehr von fleisch baumstämmen abhängig. die baumstämme sind ein großes problem, da man keinen föster besitzt und so sehr sorgfältig mit den werkzeugen umgehen muss. somit sind auch die anzahl der bögen beschränkt. fleisch bekommt man nur durch die tiere und ist auch wieder von denen abhängig... somit hat man kaum möglichkeiten schnell und viel nahrung/baum zu pushen. zudem ist der fischer auch nicht der schnellste. am meisten ärgert mich die sache mit den baumstämmen. weil somit theoretisch die anzahl der produktionsgebäude begrenzt werden. die tiere kommen wieder aus den höhlen...

    nach weiterem testen, muss ich sagen dass die ägypter sehr abhängig von der map sind zwekcks bäume/fisch und fleisch. also nix worauf man direkt einfluß hat!
    ---------------------------------------------
    Ooops, mein Ball ist umgekippt.

  7. #17
    ich vermisse die möglichkeit im multiplayer spiel, mit meinem verbündeten zu chatten, ohne das meine gegner es lesen können


  8. #18

    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1
    hier sind meine Vorschläge:

    - oberirdische Steinvorkommen sind zu schnell leer, Vorschlag den Ertrag verdoppeln
    in Demo-Kampange waren ab der Insel der Piraten im Level "Einfach" die Steine leer somit war Gebäudebau nur noch über Opferungen möglich (natürlich auch alle Stein-Vorkommen in den Bergwerken ausgeschöpft)

    - Bergwerksprodukte sind ebenfalls schnell erschöpft, würde ebenfalls das Doppelte empfehlen wenn nicht sogar mehr

    - übersicht über Lager (oben rechts) sollte aufklappbar sein um alles auf einen Blick zu sehen

    - übergang über Bäche mit Flößen ist ein sehr großes Problem bei großem Warenverkehr, hier sollte es möglich sein, 2 Waren gleichzetig zu transportieren oder 2 Flöße einzusetzen

    - Ebenso ist bei der Flußüberquerung mit Schiffen nicht so perfekt.
    Der Hafen sollte deutlich mehr als 10 Waren aufnehmen können. Das würde vieles verbessern.

    - Kampf hat einige Bugs (Erfahrung aus Demo-Kampagne)
    z.B. ich greife Gegner an, wenn der gleichzeitig mein Gebäude angreift gewinnt dieser mein Gebäude, da keine Leute mehr dort sind um es zu verteidigen.

    Gruß Rolf

  9. #19
    Wenn ich Die Siedler gespielt habe, dann fast ausschließlich über Netzwerkverbindung (!) Ohne LAN-Modus hat sich der Kauf von "Die Siedler - Aufbruch der Kulturen" für mich leider als Fehlentscheidung erwiesen.

  10. #20
    Aufbaustratege der Ubi-Foren Avatar von haep
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    8.376
    @ Entwickler: Weitere Meinungen zum Thema LAN-Modus gibts hier.


    ~ Moderator der Siedler-, Anno- und The Crew- Foren ~ // News und Aktuelles

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •