Seite 126 von 127 ErsteErste ... 2676116124125126127 LetzteLetzte
Ergebnis 1.251 bis 1.260 von 1268

Thema: OT: Modellbau allgemein mit vielen Bildern | Forums

  1. #1251

    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    40
    Hallo Catthunder,

    vielen Dank für deinen schönen Baubericht.
    Ich bin immer wieder begeistert wenn solche Perlen von Modellen dabei herauskommen!
    Du bist schon ein kleiner Meistermodeller, das sage ich ohne Neid!!
    Das einzige was mir nicht richtig zusagt, ist die Farbe der Schiffsschrauben, kann aber auch am Foto liegen, die sehen zu rötlich aus, finde messingfarbene dort treffender.
    Da ich selbst stolzer Besitzer zweier 7er von Revell bin, meine Frage zu deinem Stand.
    Wie montierst du die Rümpfe auf die Holzunterlage?? Was sind das für 2 runde Halter unter dem U-Bootrumpf? Meine Modelle stehen leider auf ihren Plastikständern, gefällt mir nicht wirklich.
    Was für Material benutzt du für die Antennen, Litze, Draht oder Garn? Bei einem meiner Boote hängen die Antennen durch, weil das Garn leider an Spannung verliert, vielleicht hast du einen Tipp.
    Die U-Boot Focus Reihe ist der Hammer, selten so detaillierte Berichte gelesen, freue mich auf jede Ausgabe.

    Ich hoffe auf weitere Bauberichte von dir

    sei herzlich gegrüßt
    KaLeu12
    Zitieren Zitieren

  2. #1252
    Junior Mitglied Avatar von McFrag0815
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36
    Zitat von KaLeu12:
    Was für Material benutzt du für die Antennen, Litze, Draht oder Garn? Bei einem meiner Boote hängen die Antennen durch, weil das Garn leider an Spannung verliert, vielleicht hast du einen Tipp.
    Ist jetzt zwar schon ein paar Tage her, aber ich habe jetzt schon öfter von Anglersehne gelesen, die mit Hilfe eines Lötkolbens gespannt wird. Selber habe ich es noch nicht ausprobiert, klingt aber nach einem sehr interessanten Ansatz!
    Zitieren Zitieren

  3. #1253
    Forum Veteran Avatar von Testpilot1978
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.455
    Hier ist mein neuestes vierrädriges mitglied in meiner Modellbaufamilie......





    Maßstab 1:10
    Motor-Typ Brushed
    Antrieb 4WD mit Kardanwelle
    Max. Geschwindigkeit 40 km/h
    Chassis AS-04MT
    Spurbreite 253 mm
    Reifenbreite 59 mm
    Reifen-Ø 132 mm
    Bodenfreiheit 50 mm
    Abm. (L x B x H) 415 x 310 x 200 mm
    Gewicht 2300 g
    Radstand 267 mm

    mfg
    mfg testpilot

    Was passiert eigentlich wenn wir einen Wal rammen?Pflegen oder aufessen...???

    Zitieren Zitieren

  4. #1254
    Forum Veteran Avatar von UhUdieEule
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Confoederatio Helvetica
    Beiträge
    1.074
    Hallo Leute,

    Habe da mal was auf DMAX gefunden zum Thema Modellbau.
    Guckst du >HIER<
    Weitere Videos dazu findet ihr im selben Link.

    Viel Spass
    UhU

    "Kompass ist klar Herr Kaleun...Sonne muss falsch stehen"
    >>> Eure Quelle zum ultimativen Wissen über SH3/LSH3/CCoM...etc. <<<
    Zitieren Zitieren

  5. #1255
    Senior Mitglied Avatar von patuxai
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Vientiane, RDP Lao
    Beiträge
    254
    Hi Folks,

    sehr schön diese Modelle. Habe früher auch meistens Schiffe gebaut. Wie beinahe jeder, hatte ich mit Revell Modellen angefangen, hab mich dann aber später vom Plastik distanziert. Ethik war der eigentliche Grund dafür. Ich wurde seinerzeit vom Grafen Ghiansanti-Coluzzi in seine Villa an der Avenue de Rumine in Lausanne eingeladen, mir seine weltbekannte Eisenbahnsammlung anzusehen. Er war damals der Generalimportateur von Revell und Patron von Fulgurex. Er sagte mir, und diesen Satz habe ich mir gemerkt: " Für den Modellbau ist Plastik das charakterloseste Material, das es gibt. In meiner Sammlung sind nur Modelle aus Holz und "metaux nobles" ausgestellt. Materiale mit Charakter und Seele". Dieser Ausspruch wurde seither zu meiner Maxime. Ich hatte daraufhin fast nur noch Holzmodelle von Billing Boats und Steingräber gebaut. U.A. die "Norske Love", die "Jilland", die "Victory" und die "U.S.S. Constitution"; von Steigräber war es die Brigg "Aramis". Leider ist heute von all dem nichts mehr vorhanden. (Scheidung). Heute habe ich nun alle Zeit der Welt zur Verfügung, nur ist es mit der "Häftlimacherarbeit" endgültig vorbei, da ich nur noch mit einem Auge etwas sehen kann....

    Grüsse aus SOA,

    Marcel

    » Living Silent Hunter III - Download - Game, Mods, Tools, Infos...
    » [URL=http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/523107
    Zitieren Zitieren

  6. #1256
    Avatar von catthunder
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    1.004
    Hi,

    so nach ein Jahr Ruhe hier, habe ich gestern mal wider was fertig bekommen.

    Dies mal ist es kein Schiff.

    Nach doch längerer Bauzeit als gedacht, ist mein erster Flieger nach ca. 25 Jahren (wo ich keinen mehr gebaut habe) fertig geworden.

    Der Bau selber hat mir viel Spaß bereitet, auch wen Trumpeter beim Modell so ein Paar Fehler eingebaut hat, aber man erkennt trotz dem das es eine BF109 E sein soll.
    Was ich selber gemerkt habe, das man hier beim Flieger mehr auf die Bemalung eingehen muss, auch muß ich noch etwas Lernen, damit ich später auch innen die Streben bei der Cockpithaube Bemalen kann.

    Als letztes habe ich bei der BF109 die Abgasspuren mit Tamiya X-19 Smoke + CMK Pigmente Smoke gemacht, zum Schluss habe ich die Abgasspuren mit yallejo Mattlack versiegelt.
    Die Wurfantenne ist mit einen dünnen Nylonfaden gemacht worden, die Isolatoren sind aus Micro Kristal Clear gemacht worden.
    Die Dio Platte ist noch nicht fertig, sie wird später ausführlich mit der Dragon BF109 oder ME110 gezeigt.
    Mein Fazit, man bekommt für sein Geld einen grundsoliden Baustatz, der auch für fortgeschrittene Anfänger geeignet ist.

    Hier jetzt die <span class="ev_code_BLUE">Trumpeter Messerschmit BF109 E-3 in der Josef Priller</span>Version.
















































































    cu
    cat



    ----------------------------------------

    Cats Wallpapers
    http://www.kczum.ch/secret/catthunder/index.htm
    Zitieren Zitieren

  7. #1257
    Moin catthunder,

    MannMannMann...ich bleib dabei...ich bin ein armer Wicht und kann nix...

    Was Du so baust ist echt Irre!!! Sieht supergeil aus!

    RESPEKT!

    Danke für die Bilder, mach weiter so und zeig uns bitte mehr davon.


    Haut sie weg, Jungs
    ************************************************** ******************************************
    Gegen Onlinezwang! Keine Spieletrojaner auf meinem PC!

    [URL=http://img31.imageshack.us/i/grafikubi3.jpg/][IMG]http://img31.imageshack.us/img31/3425/grafi
    Zitieren Zitieren

  8. #1258
    Junior Mitglied Avatar von McFrag0815
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36
    Hier mal wieder etwas tauchendes:

    Die U-Boote der Bundesmarine im Massstab 1/144. Typ XXIII als Umbau zu U-Hecht, Klasse 206A und die neue Klasse 212A. Die Wilhelm Bauer liegt noch auf dem Basteltisch. Ferner ist noch geplant, eine Klasse 206A zur Klasse 205 umzubauen und eventuell einen späten Bauzustand von U-Hecht (Typ XXIII) mit dem neuen Turm.

    Zitieren Zitieren

  9. #1259
    Kam, sah und tippte Avatar von Peeppu
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Tschechische Republik und U-552 im Nordatlantik
    Beiträge
    154
    Klasse Arbeit und feiner Anblick! Vor allem vom Hecht bin ich begeisert. Ist nicht so oft zu sehen!
    _________________________
    U-552 Roter Teufel im Atlantik!
    Es gibt halt nur zwei Schiffsarten: U-Boote und Ziele.
    Zitieren Zitieren

  10. #1260
    Junior Mitglied Avatar von McFrag0815
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36
    Bevor es mit den Booten der Bundemarine weitergeht, habe ich zwischendurch mal einen Zwerg eingeschoben:
    VII C Turm I in 1/400 von Mirage, aufgepeppt mit ein paar Ätzteilen:

    Zitieren Zitieren

Seite 126 von 127 ErsteErste ... 2676116124125126127 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •