Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 283

Thema: Kongo-Ottos Wort zum Sonntag | Forums

  1. #1
    Foren-Trockenfleisch Avatar von DerKongoOtto
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    6.027
    Ja natürlich, klar doch, sofortiger Wiederaufstieg, aber sicher.
    So arrogant und an der Realität vorbei haben die vom TSV 1860 München auch einmal geklungen und heute sind sie schon froh wenn sie in ihrer Not nicht den Fensterkitt fressen müssen.
    Der Abstieg aus der 1.BuLi ist der Anfang vom Ende für die Frankfurter und ehrlich gesagt, ist dieser Verein noch nicht einmal 2.BuLi tauglich.
    Was wir jetzt zu sehen bekommen werden ist der hoffentlich ziemlich zügige Durchmarsch dieser Gurkentruppe in die Regionalliga, denn da gehört er hin.
    Vermissen wird ihn im Profifussball sowieso keiner, allein schon wegen der SGE Fans, wird ein aufatmen durch die Reihen der 1.BuLi Vereine gehen, eine Hirnlose Schläger- und Pöbeltruppe weniger! Gott sei Dank!
    Aber auch im Bereich der Vereinsführung lassen sich durchaus Vergleiche zwischen 1860 und der Frankfurter Eintracht ziehen, denn eins sollte im Geschäft Bundesliga längst vorbei sein und zwar die Zeit Größenwahnsinniger Alleinherrscher die sich zur Privatbelustigung einen Fussballverein halten, nun Herr Wildmoser hat das bereits berücksichtigt und sich auf eine Wolke in der Nähe von Franz Josef Strauß zurückgezogen, jetzt fehlt nur noch Herr Bruchhagen, allerdings muss seine Entscheidung nicht lethal sein.
    Ein simpler Rückzug aus der Vereinsführung wäre schon ausreichend.
    Nun die nächste 1. und 2.Bundesliga Saison wird sicher ihre Überraschungen bringen, der Autor erlaubt sich an dieser Stelle einmal ganz ungeniert von einem 2:1 Sieg des FC Augsburg gegen den BVB zu träumen.
    Zitieren Zitieren

  2. #2
    Forenlegende
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Bimmertown
    Beiträge
    31.115
    Gott sei Dank schreibst Du über Fussball Otto... ich hatte bei dem Titel schon was anderes erwartet!
    Zitieren Zitieren

  3. #3
    Meister der Buchstaben Avatar von Dierk3er
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Rocky Beach
    Beiträge
    15.149
    Frankfurt hat in der Hinrunde am letzten Spieltag auch gegen Dortmund gewonnen. =
    Am Ende wurde Dortmund Meister, und Frankfurt stieg ab.

    Demnach gönne ich Augsburg selbstverständlich einen Sieg in der nächsten Saison.

    "Real programmers don't comment their code.
    If it was hard to write, it should be hard to understand."
    Zitieren Zitieren

  4. #4
    Foren-Trockenfleisch Avatar von DerKongoOtto
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    6.027
    Zitat von JG5_Brendel:
    Gott sei Dank schreibst Du über Fussball Otto... ich hatte bei dem Titel schon was anderes erwartet!
    Extra für dich ein älterer beitrag aus dem Fratzenbuch:

    Meine Welt teilt sich in Menschen, die ich hasse. Menschen die ich leidenschaftlich hasse und Menschen denen ich am liebsten sofort die Kugel geben würde und ein paar wenige die ich mag.

    Hier mal meine Top 10 der größten Dumm und Kackbratzen in diesem unserem Lande:

    1. Besoffene Hemdkragen hochstellende BWL und Taxischein Anwärter mit frischem Abi morgens um 3 uhr früh in MUC,
    die erst im Nachtbus rumpöbeln, um mich danach als alten Sack zu beschimpfen. Die dann aber ihre Gurkenmaskengeschönten Fressen nur deshalb vor der Zertrümmerung retten können, weil die Faust Gottes zu besoffen ist, um ihnen durch die Nacht nachzulaufen oder blöderweise immer gerade dann einer von diesen lästigen "Lass uns über alles reden" Deppen ankommt.

    2.Sonderschüler, Hauptschüler und Realschüler aller Altersklassen und aller sozialen Gruppen, die ihre Handys als Ghettoblaster missbrauchen und das obendrein mit basslastig-ohrmuschelbelästigender Popscheiße Marke Justin Timberlake und Justin "ich bin ein Mädchen" Bieber, damit es auch schön rasselt im Karton.

    3. Junge Ökomütter,
    die sich als Gebärmaschinen in der kinderlosen Bundesrepublik als Anwärterinnen auf das Bundesverdienstkreuz verstehen und mit ihren Kinderwagen immer und überall Vorfahrt zu haben glauben. Wenn die Kinder älter sind, tragen sie beschissen hässliche Tigerenten-Fahrradhelme und sitzen mit dem herablassend-dämlichen Gesichtsausdruck verzogener Einzelkinder, wie kleine Prinzen in bunten Schalensitzen auf dem Gepäckträger. Das Vorfahrtsproblem erledigt sich Gott sei dank, wenn die Autofahrer ebenfalls auf Vorfahrt bestehen.

    4. Magersüchtige, besserwisserische Palästinensertuchträgerinnen zwischen 12 und 25 aus besserem Hause, die jedem noch so Unbeteiligten auf Partys noch vor dem "Hallo" mit einem Ausdruck allgemeinen Weltschmerzes erzählen müssen, wie scheiße ihre Familie ist und wie individuell sie sich abheben, denn sie waren ja auf dem und dem Festival und haben auch die Freundin einer Bekannten eines Kumpels, die mal Drogen genommen hat. Das erzählen sie ebenfalls mit dem gequältem Gesichtsausdruck eines Todkranken, denn sie haben die Welt gesehen.

    5. UPS-, DHL- und sonstige Lieferanten,
    die zu faul sind, ihren fetten Doug Heffernan-Arsch in den 4. Stock zu bewegen und das Paket deshalb wahlweise beim nicht vorhandenen Nachbarn, bei der Packstation oder bei der schwer erreichbaren Hauptpost am Bahnhof abgeben, obwohl sie vorher bei mir geklingelt haben.

    6. HipHopper die auf Deutsch singen und sich gegenseitig dissen
    und auch noch der Meinung sind, sich mit ihrem proletenhaften Gehabe irgendwie voneinander zu unterscheiden, eigentlich aber nichts weiter als arme Würstchen sind, die Flachzangen wie Sido und Bushido geil finden und beliebig die Lager wechseln, weil sie jetzt die Musik der anderen Seite doch besser finden.

    7. Fette langhaarige Heavy-Metal-Knaben, die sich weder waschen, noch die Nägel schneiden, deshalb müffeln wie ein Paar Sportsocken eines Öko-Zwiebelfanatikers und in ihrer verrülpsten StarTrek-Bierwelt fantasierend allen ernstes denken, ihr Leben im Zölibat wäre selbstgewählt und sie würden sich für Cameron Diaz oder Lara Croft aufsparen.

    8. SUV-Fahrer,
    die sich wie die schwarzen Ritter der Landstraße fühlen, weil sie ja von einem riesigen Berg Blech vor Angriffen der automoblien Knappen in ihren Fiestas, Corsas und Polos geschützt sind.

    9. Reiche MUC Diskotussis mit null Stil,
    dafür um so mehr Küsschenlinks, Küsschenrechts-Gehabe, die unglaublich viel Kohle von Daddy oder irgendeinem saudummen, meist auch alten, reichen Lover haben und deshalb bei RTL 2 behaupten können, dass sie "Luxusgirls" wären und sich deshalb beim Shoppen im Nobelstore filmen lassen, während die Fummel die es da gibt, auch keinen Deut besser aussehen als der Sondermüll den H&M verkauft.

    10.Porsche Cayenne fahrende IKEA-Menschen,
    die tatsächlich meinen, es wäre eine Form von intellektuell elitärem Verhalten, für mehrere tausend Euro tonnenweise Schwedenramsch für die Schwabinger Altbauwohnung einzukaufen und zwar an einem Samstagvormittag!

    Ich habe fertig. Mahlzeit!
    Zitieren Zitieren

  5. #5
    Foren-Trockenfleisch Avatar von DerKongoOtto
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    6.027
    Zitat von Dierk3er:
    Frankfurt hat in der Hinrunde am letzten Spieltag auch gegen Dortmund gewonnen. =
    Am Ende wurde Dortmund Meister, und Frankfurt stieg ab.

    Demnach gönne ich Augsburg selbstverständlich einen Sieg in der nächsten Saison.

    Pfffffffffffffffffffffff!!!!!!!!!!!!!!!
    Zitieren Zitieren

  6. #6
    Forenlegende
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Bimmertown
    Beiträge
    31.115
    Extra für dich ein älterer beitrag aus dem Fratzenbuch:
    Bitte mehr davon.. ist herrlich zu lesen!
    Zitieren Zitieren

  7. #7
    Forenlegende Avatar von MiGCap
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    24.258
    Kino, großes!

    Mehr!
    Zitieren Zitieren

  8. #8
    Foren-Trockenfleisch Avatar von DerKongoOtto
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    6.027
    Na gut einen älteren gibts noch, dann is aber schluss bis nächsten Sonntag.

    Kongo-Ottos Wort zum Sonntag oder Lokalisten-Amateurschlampen

    Na ja ich nenne es mal Amateurschlampen, denn dass was mir da in den letzten Tagen versucht hat selten bescheuerte Gästebucheinträge mit irgendwelchen Handynummern unterzujubeln, die könnte man durchaus auch als Aushilfs Hartgeldschlampen oder ähnliches bezeichnen.
    Aber ehrlich gesagt ist sogar dass mir inzwischen schon zuviel, bei der Menge an stumpfsinnigen und dermaßen dämlichen Texten die man da zu lesen bekommt.

    OH MEIN GOTT, wenn ihr in der Ausübung eures Amateur Horizontalen Berufes genauso schlecht seid, wie beim Versuch die Deutsche Sprache mittels einer Tastatur in einen Gästebucheintrag zu verwandeln, dann sterbt ihr höchstwahrscheinlich total verarmt unter irgendeiner Brücke.

    Ich musste ja schon so einiges an schriftlichem Müll lesen als Michael Jackson den Löffel abgegeben hat, aber selbst die 12 jährigen Doofkasper mit ihren völlig intelligenzlosen Kettenbriefen stellt ihr noch in den Schatten. Und das heißt schon was!!!

    Aber jetzt mal ehrlich Mädels, wenn ihr schon Geld verdienen wollt, dann sucht euch doch gleich eine Festanstellung bei einer Produktionsfirma für Hechelwestern oder wie man sonst noch so sagt, den guten alten Schlackerfilmchen.
    Warum die so heißen brauch ich sicher nicht eingehender erläutern.
    Falls ihr dazu aber auch zu blöde seid, dann bewerbt euch doch bei RTL's "Familien im Brennpunkt" oder den ganzen TV Serien, die jeder ständig besoffene Plattenbau Assi sicher genauer HEISST AUSWENDIG kennt.

    Falls das für euch aber immer noch zu schwer ist , dann geht mal zur Bahnhofsmission, da gibt's auch gratis einen Teller warme Suppe, bevor ihr dann wieder hinterm Hauptbahnhof auf "Kunden" wartet.
    Das ich eure dämlichen Fakeaccounts eh alle verpetze, muss ich nicht extra erwähnen, mach's aber trotzdem, allein schon aus reiner Schadenfreude und Bosheit (an dieser Stelle möge sich der geneigte Leser bitte ein Satanisches Lächeln vorstellen).

    Falls ihr jetzt etwas nicht begriffen habt, fragt bitte euren Bewährungshelfer oder gerne auch den Sozialarbeiter aus eurem Ghetto, falls ihr den nicht schon wieder aus dem Fenster gehängt habt.

    Ich habe fertig!
    Mahlzeit.
    Zitieren Zitieren

  9. #9
    Ich hegte schon seit einiger Zeit den Verdacht, dass Kongo Otto einer von diesen verkappten Philanthropen ist...
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd
    Zitieren Zitieren

  10. #10
    Meister der Buchstaben
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    10.720
    Natürlich ist er das! Durch und durch altruistisch veranlagt

    Der Otto
    Zitieren Zitieren

Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •