1. #1
    Avatar von crashcids Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Rendsburg // Rekordbau - Schnbau - Multiplayer
    Beitrge
    1.954

    [Diskussion & Feedback] Welche Bedrfnisse knnte die Bevlkerung Anno 1800 haben?

    Da ein solcher Thread fehlt, mache ich mal einen dazu auf. Ich vermute mal vom Setting her,
    das sich die Bedrfnisse der Bevlkerung im Anno 1800 relativ stark an die 3 Vorgnger
    Anno 1503, 1701 und 1404 orientieren knnten.

    Als da wren:

    1. Nahrung

    - Fisch (ist ja eigentlich schon obligatorisch)
    - Wildbret (Jagdhtte)
    - Salz ?
    - Gewrze (aus Kolonien) ?
    - Brot (in den ersten Videos sieht man ja schon Weizenfarmen)
    - Fleisch ?
    - Pralinen oder Schokolade ?
    - Kuchen (Sacher Torte) ?

    2. Getrnke
    - Milch ?
    - Bier
    - Alkohol (aus Kartoffeln ?)
    - Rum (aus Zuckerrohr/Kolonien) ?
    - Kaffee ?
    - Tee (spielte vor allem in England ne Rolle/Kolonien) ?
    - Wein oder Champagner ?

    3. Kleidung
    - Stoffe (in 1404 hie das Leinenkutten)
    - Leder oder Lederwams ?
    - Uniform (es liefen damals viele in Uniformen herum) ?
    - Gewnder aus Seide oder Brokat ?

    4. Besitz ?
    - Seife ?
    - Tabak (aus Kolonien) ?
    - Parfm ?
    - Lampenl und/oder Kerzenleuchter/Lampen ?
    - Bcher oder Zeitungen ?
    - Brillen ?
    - Schmuck ?

    5. Gemeinschaft
    - Marktplatz

    6. Glaube ?
    - Kapelle ?
    - Kirche ?
    - Kathedrale ?
    - Dom ?

    7. Bildung ?
    - Schule ?
    - Universitt ?
    - Bibliothek ?

    8. Unterhaltung/Vergngen
    - Schenke oder Wirtshaus
    - Schauspielhaus oder Oper ?
    - Badehaus ?
    - Zoo/Tiergarten ?

    9. Sicherheit ?
    - Amtsgericht oder Schuldturm oder Gefngnis ?

    10. Mobilitt ?
    - Bahnhof ?


    So ... und nun darf spekuliert werden !



    Ich habe einige Favoriten. z.B.:
    - Torten aus Mehl, Schokolade, Milch, Zucker, Rum (schn komplex!!!)
    - Uniform aus Leder, Tuch, Leinen
    - Zeitungen aus Papier (Flubauplatz), Indigo, Dampf
    - Dampfschiff aus Stahl, Holz, Tuch, Dampfmaschine
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Drake-1503 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beitrge
    108
    Tabak, Geschirr, Schuhe, Hte, Uhren, Mbel, Pullover, Mtzen, Schals, Badesalz, Puder, Fahrrad,
    Honig, Zucker, Rum, Lebertran,
    Park, Brunnen, Galgen, Polizeiwache, Gauklerbude, Zirkus, Boxring, Casino, Pferderennbahn, Bootsverleih, Promenade, Kaffeehaus, Teehaus, ...
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von crashcids Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Rendsburg // Rekordbau - Schnbau - Multiplayer
    Beitrge
    1.954
    Ein paar Ideen von dir werde ich mit bernehmen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Der3ine Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beitrge
    562
    Hinsichtlich der Kolonien wurde ja bisher gesagt, dass sie optional seien (Waren von dort also vlcht nicht unbedingt ntig, aber optional? hnlich zu Gewrzen und Tabak in 1503, wo man auch nur eine von beiden brauchte?).
    Von daher wrde ich sagen, knnte es Gewrze schon geben, aber wahrscheinlich nur optional, oder aber auch in groen Mengen (und trotzdem noch profitabel) ber Handel erwerbbar.
    Tee fnde ich ein wunderbares Bedrfnis, gerade, da es im 19. Jahrhundert ja sogar Rennen darum gab, wer Tee schneller von den Produktionsorten zu den westlichen Konsumenten bringen konnte.

    Kleidung und Besitz wrde ich als eine Fraktion zusammenfgen, da auch Kleidung besitz ist. Deine Einteilung ist zwar verstndlich, aber erschwert es etwas, wenn man versucht einzelne Bedrfnisse gezielt einer Bevlkerungsschicht zuzuteilen. Das Selbe gilt fr Glaube, Sicherheit, Gemeinschaft, Unterhaltung und Mobilitt: sie wrden alle durch spezielle Gebude erfllt werden, anstatt unterschiedliche Bedrfniskategorien zu sein.

    Zu Nahrung: Beim Fleisch wrde ich mir Wnschen, dass das Icon nicht nur pure Steaks abbildet, sondern auch Wrstchen usw. welche ja auch von einem Metzger produziert werden. Man knnte auch noch Obst hinzufgen, aber das hat bisher in Anno als Nahrung glaube ich niemals eine Rolle gespielt. man knnte auch noch spter Brotaufstrich (Marmelade) produzieren

    Bei den Getrnken hast du vlcht das offensichtlichste vergessen: Wasser. Andererseits sollte die Wasserversorgung damals noch keine so enorme Bedeutung gespielt haben, dass man es unbedingt als Bedrfnis bruchte. Sonst vlcht noch Sfte oder Most aus 1404.

    Besitz / Kleidung: Da fllt mir nicht mehr wirklich was zu ein, alles was mir in den Kopf kommt hast du schon aufgezhlt

    ffentliche Bedrfnisse: Hier hast du ja auch schon einiges aufgezhlt

    Ich wrde noch als etwas Neues hinzufgen (die Idee hatte schon einmal jemand anderes hier im Forum): Bedienstete. Die reicheren Leute wollen auch Leute, die z.B. kochen und putzen oder auch auf ihre Kinder aufpassen, damit sie sich mit anderen Dingen beschftigen knnen.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von JohnnyChicago01 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beitrge
    9
    Das is schon eine ziemlich gute Auswahl.

    Meine Vorschlge:

    Nahrung: Zucker, Obst
    Besitz: Keramik/Porzellan, Flieendes Wasser (keine Ahnung, ob das so dahin passt)
    Unterhaltung: Kunstgalerien, Zaubershow, Fesselballon
    Gemeinschaft: Vereinshaus
    Mobilitt: Dampftrambahn
    Kleidung: Baumwolle, Frack/Weste, Hte (Zylinder)
    Share this post

  6. #6
    Avatar von LadyHonda Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beitrge
    6.376
    Schokolade ..... Schokolade bitte

    [...]
    VON DER TRINKSCHOKOLADE ZUR FESTEN SCHOKOLADE
    Es dauerte bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts, bis ein vollkommen neues Verfahren entwickelt wurde. In seiner Fabrik in Amsterdam presste und zermalte der Hollnder Van Houten die Kakaobohnen und trennte hierdurch die Kakaobutter vom Kakao. Mit der Entwicklung dieses Verfahrens breitete sich der Kakao mehr und mehr in Europa aus. Er galt sogar als Krftigungsmittel und wurde in Apotheken verkauft. Parallel hierzu grndeten sich die ersten Schokoladenfabriken in Deutschland und in den Niederlanden.

    Die erste richtige Essschokolade entstand 1847 und wurde von der englischen Firma "J.S. Fry & Sons" vertrieben. Eine der heutzutage beliebtesten Sorten – reine Vollmilchschokolade – wurde allerdings erst im Jahre 1875 durch den Schweizer Daniel Peter erschaffen. Er mischte der Kakaomasse erstmalig Milchpulver unter – eine Symbiose, die zu einem echten Klassiker der Swarenindustrie avancierte. Mit weiteren Erfindungen – wie speziellen Walzen zur Verfeinerung der Schokolade und dem Verfahren des Conchierens – wurde die Schokolade immer feiner, schmelzender und kostbarer.
    [...]
    http://www.weinrich-schokolade.de/de...eschichte.html
     3 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Drake-1503 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beitrge
    108
    ja - Kakao gab es ja schon 1602 und ist eine schne Kolonialware. Schokolade ist dann nur logisch. Kakao + Milch + Zucker. Milch wre ja frs einfache Volk auch mal eine Alternative zum ewigen Bier oder Most ...
     2 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Dieb09 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beitrge
    104
    Das sind alles schon sehr gute Vorschlge.

    Nahrung: Fisch (aus reiner Tradition), Schokolade, Butter, Brot, Fleisch, Obst
    Getrnke: Wasser, Kaffee, Wein, Bier, Tee, Rum
    Kleidung: Baumwollkleidung, Seidengewnder
    Luxus: Porzellan, Metallwaren, Kohle? (zum Heizen, am besten bevor ein richtiges Kohlebergwerk gebaut werden kann), Diamantschmuck, Bcher, Tabakwaren, Kerzen, Petroleumlampen, Glhbirnen
    Gebude: Zeitung, Bibliothek, Theater, Museum, Zoo?, Kraftwerk
    Share this post

  9. #9
    Avatar von crashcids Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Rendsburg // Rekordbau - Schnbau - Multiplayer
    Beitrge
    1.954
    Butter? ... Khe --> Milch --> Butter ... naja

    Porzellan ist schon besser. im IAAM hieen die Tonwaren!
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Chanyoi Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beitrge
    297
    Da es wohl keinen Strom geben soll (auer sie Kippen die Aussage noch), kannst du Glhbirne und Kraftwerk definitiv streichen.
    Share this post

Seite 1 von 7 123 ... Letzte ►►