1. #1
    Avatar von Ubi-Adastranis Community Representative
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter auf Twitter
    Beiträge
    108

    Überlegene Taktiken, perfekte Koordination: Ghost War PVP Reveal + Open Beta


    Vom 21. bis zum 25. September haben Spieler die Möglichkeit, einen Eindruck von Ghost War, dem neuen Team-Deathmatch-PvP-Modus für 4rer-Teams in Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands zu erhalten. Nach den Ereignissen in unserer fiktionalen Welt von Bolivien sind Spezialeinheiten aus aller Welt eingetroffen und das Ghost-Team muss alles daransetzen, dass sie in der Region nicht Fuß fassen können. Ghost War ist das ultimative Koop-Erlebnis, mit einem Fokus auf Teamwork, Strategie und taktische Gefechte. Wir haben uns mit dem Game Design Director von Ghost War, Bogdan Bridinel, zusammengesetzt, um über den neuen Spielmodus zu reden und wichtige Informationen über das Spieldesign von Ghost War zu erhalten.

    Laut Bogdan war es das Ziel des Teams, dem Spieler mit Ghost War ein ähnliches Spielerlebnis wie im Hauptspiel zu bieten, aber in einem PvP-Kontext. Sie wollten einen Modus mit einem taktischen Aspekt erschaffen, der den Spielern viel Freiheit lässt und in dem es nicht nur um Schießkünste geht, sondern auch um Positionierung, Team-Koordination und die Fähigkeit des Spielers, aus dem Verborgenen heraus Feinde zu entdecken. Das Team wollte das Gefühl des Jägers vermitteln, der sich an seine Beute heranpirscht, nur dass man im PvP-Modus Jäger und Beute zugleich ist.

    Für Ghost War hat das Team acht Gebiete aus der riesigen Ghost Recon Wildlands-Karte ausgewählt, die gut zum PvP-Modus passen. Die Level Designer haben einige Feldelemente hinzugefügt, um intensive Kampfmöglichkeiten zu erschaffen. In der Open Beta von Ghost War können die Spieler auf fünf der acht Karten spielen, die zum Release zur Verfügung stehen werden. Das Team plant, nach der Veröffentlichung noch weitere Karten zur Verfügung zu stellen. Also haltet euch auf dem Laufenden.
    In Ghost War kämpfen zwei Teams à vier Spieler gegeneinander. Damit während der Partien für Chancengleichheit gesorgt ist, besteht jedes Team aus vier verschiedenen Klassen. Die Game Designer wollten sicherstellen, dass die Klassen ihre Fähigkeiten aufbessern können, was nicht möglich gewesen wäre, wenn alle vier Spieler ein und dieselbe spezifische Fähigkeit hätten gleichzeitig nutzen können. Dieses Design-Element sorgt außerdem für eine größere Vielfalt in den Teamzusammensetzungen, wodurch das Spiel abwechslungsreicher wird. (In privaten benutzerdefinierten Spielen können die Spieler allerdings jede beliebige Klasse wählen.)

    In Ghost War sind kampfunfähige Spieler nie ganz raus aus dem Spiel. Sie können immer noch von einem Teamkameraden wiederbelebt werden, wenn das gegnerische Team ihn nicht gut genug im Auge behält. Dem Entwicklerteam ist es somit gelungen, kampfunfähige Spieler in die Spielhandlung zu integrieren. „Da man seine Teamkameraden jederzeit wiederbeleben kann, haben wir beschlossen, den kampfunfähigen Spielern einige Freiheit zu lassen und es ihnen zu ermöglichen, für ihrer Teamkameraden Feinde zu entdecken, sodass sie auch weiter am Spielerlebnis teilhaben können“, erklärt Bogdan. Im Spiel müssen Beobachter genauso aufmerksam sein, wie die Spieler, die sie beobachten. Ihre Entdeckungen können den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage machen.

    Ein weiteres wichtiges Spielelement sind die Aufklärungstürme, die es ermöglichen, das gesamte feindliche Team zu lokalisieren, bei deren Benutzung man allerdings äußerst verwundbar ist. Die Notwendigkeit für dieses Feature zeigte sich während der Prototyp-Phase, enthüllt Bogdan. Das Entwicklerteam wollte jede Partie völlig unvorhersehbar machen, und jeden Zentimeter der Karte in einen potenziellen Kampfplatz verwandeln. Während einer Partie steigt die Spannung ziemlich schnell, insbesondere, wenn man der letzte Überlebende ist oder wenn nur noch ein Feind überlebt hat. Durch den Aufklärungsturm stellt sich für beide Teams eine strategische Frage: Aktivierst du ihn, um deinen letzten Gegner zu finden, obwohl du dich dadurch in eine Position der Schwäche begibst?




    Die Open Beta für Ghost War läuft vom 21. bis zum 25. September auf allen Plattformen (PlayStation 4, Xbox One und PC). Weitere Informationen zu diesem Event findet ihr im offiziellen Open-Beta-Portal. Schließt euch dem Ghost War-Open-Beta-Discord-Kanal an, um Mitspieler zu finden.

    Teilt außerdem eure ruhmreichsten Open-Beta-Momente mit uns auf Twitter unter #GhostRecon oder postet sie im entsprechenden Thread in unseren Foren. Die besten Streams oder Community-Kreationen werden in unseren offiziellen Kanälen präsentiert!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Adastranis Community Representative
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter auf Twitter
    Beiträge
    108
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ubi-Adastranis Community Representative
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter auf Twitter
    Beiträge
    108
    Share this post

  4. #4
    Avatar von SPK_Noob4brkfst Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    54
    Habe es sofort nach 25 Minuten gelöscht.....Nichts zu bedeuten...Keine vernünftige Waffenauswahl...bekam immer Sniper.....Pistolenschüsse auf 3 Meter eine Katastrophe...keine Schussgenauigkeit....Das war es....
    Share this post

  5. #5
    Avatar von phasendreher Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    45
    Leider ist das Matchmaking wirklich eine Katastophe.

    Wir haben gestern ca. 2-3 Stunden versucht als 4 Mann Trupp einem Spiel beizutreten.
    1 mal hat es geklappt und dann ging wieder nichts mehr.

    Das eine Spiel war wirklich super. Aber man konnte sich von 2 x 3 Minuten nicht wirklich ein Bild machen.

    Man fühlt sich an die goldenen Socom Zeiten erinnert und ich hoffe hier wird noch ordentlich nachgebessert.
    Der PvP hat Potenial.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Mr Dr D34TH Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    7
    Einfach nur traurig das nichts geht 😩😵😩
    Gestern 10 Runden gespielt wenn es hoch kommt und sonst nur gewartet und eine Serverwartung nach der anderen mitgemacht. Jetzt könnten die Online Kontakte nicht synchronisiert werden.
    Fehler Code: Oruro 01020
    Unglaublich 🤔
    Spiele auf der Xbox One, sonst noch wer das selbe Problem?
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.582
    Ich hab gestern auf der Xbox gezockt und hatte keine Probleme. Suche geht schnell und abbrüche oder ruckler gabs nicht.

    Ich bin ja eigentliche eher PvE Spieler aber der PvP Modus hat mir gefallen! ABER: Ein Problem sehe ich da wieder, nämlich das was ich schon seit GRFS sage. Was sollen die Klassen? Ich mein 12 Stück sind zu viel! Zumal die Anpassung mal wieder für die Tonne ist, genau wie bei GRFS. Ich hab gefühlt 100 Klassen zu Wahl in der Klasse selbst kann ich dann aber nix mehr wählen, da hab ich nur die Wahl zwischen Waffe 1 und Waffe 2. -.-

    Ich hätte lieber weniger Klassen und mehr Wahlfreiheit! In GRFS waren es nur 3 Waffen pro Klasse...hier sind es jetzt sogar nur noch 2 und anpassen kann ich sie auch nicht. Nicht mal das Visier kann ich wechseln.

    edit: Was stimmt eigendlich nicht mit dem Allgemeinen Ghost Recon Forum? Wenn ich da rein will ist es leer. Wenn ich zum letzten Post möchte bekomme ich nur Asiatische Schriftzeichen zu sehen!? O.o
    Share this post

  8. #8
    Avatar von eisi178 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    8
    Finde den PvP richtig gut!! Er hat Potential und wird hoffentlich nicht kaputt gemacht! Die Beta hat noch nervige Fehler die hoffentlich bis zum Release entfernt werden.

    1. ich hatte gestern nach jeder Runde eine neue Map. Das Spiel wurde nie zu Ende gespielt und somit gab es auch nie einen Sieger bzw auch keine EP.

    2. heute habe ich als körperloser Geist mit Fadenkreuz im Gegnerteam gespawnt. Mein Charakter war außerhalb der Map laut Anzeige genau so wie mein restliches Team. Keiner konnte etwas machen...keine Abschüsse... nichts. Wir haben die Zeit also abgesessen bis es ein Unentschieden war. Dann hat alles wieder super geklappt.

    3. hoffentlich kommt ein Modi mit nur 1Leben. Finde es ok dass man kameraden wiederbeleben kann. Aber ein Modus ohne heilen wäre klasse und anspruchsvoller. Also ein Hardcore Modus. Das fördert die Taktik im Team und vorsichtiges vorgehen.

    Ubisoft!!! Bitte macht diesen PvP nicht kaputt. Kümmert euch um die Server. Macht ein funktionierendes Matchmaking! Ich habe mich sehr darauf gefreut und ich hoffe es bleibt auch so! freue mich auf neue Modi!
    Share this post

  9. #9
    Avatar von MarcellaBrown Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1
    Also ich finde den Pvp von der Grafik her erstmal gut. Ich würde mir folgendes aber für das komplette Game aber sehr wünschen:
    - mehr Waffen zur Auswahl, die dann auch noch gestylt werden können
    - die einzelnen Fähigkeiten auch gestylt werden können, durch z.B. Fertigkeitspunkte

    Nun zu dem Punkt Fehler, die mir aufgefallen sind:
    - ich muss mich ja am Anfang entscheiden, welche Fähigkeit ich habe, also welche Person ich mir für das Match ausgesucht habe. Leider funktioniert das nicht immer. Jede 5 gespielte Figur ist nicht die, die ich mir ausgesucht hatte
    - wenn ich vor dem nächsten Match ausscheiden möchte, geht dieses entweder gar nicht oder dauert sehr lange, bis es funktioniert. Das mit den Strafpunkten beim verlassen innerhalb eines Matches finde ich gut. Aber dann sollte auch das rausgehen VOR einem neuen Match gehen.
    - Die Drohne ist nicht immer einsatzbereit. Doof, wenn man sich darauf am meisten spezielisiert hatte. Außerdem sollte auch die Drohne die Möglichkeit haben, aufgestylt zu werden, z.B. durch Fertigkeitspunkte, so das die Drohne länger markieren kann. Vielleicht sogar in den ersten Sekunden unsichtbar für Gegner ist (das wäre richtig cool)
    Es ist schade, das es zwar verschiedenen Maps gibt, aber immer die Gleiche Aufgabe ist. Ich hatte gehofft, das es unterschiedliche Aufgaben gibt, um Abwechslung ins Spiel rein zu bekommen.
    - das wiederbeleben dauert viel zu lange, auch wenn geplant ist einen Ghost Sanitäter einzuführen, der schneller heilen kann.
    - zu wenig Waffenteileauswahl
    - Die Aufteilung der 2 Gruppen sollte Levelabhängig gemacht sein, also nicht, das ein 4er Team, wo alle sehr hohe Level haben und die andere Gruppe nur sehr niedrige Level haben.
    Habe das Spiel sehr oft gespielt und finde es schon gut gemacht (Grafik, Ton, Figuren), aber ich hoffe sehr, das ihr die Fehler alle korrigieren könnt und das auch andere Aufgaben zur Verfügung stehen, als immer nur das andere Team aus zu schalten.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von verden16 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    122

    Es ist nur eine Beta!

    An alle die sich über Serverwartungen und Probleme beschweren: es ist immer noch eine Beta!

    Ich habe Samstag und Sonntag sehr viele coole Runden gezockt. Die Erfahrung aus dem Singleplayer hat dabei echt geholfen.
    Ich hatte so gut wie keine Probleme bis auf ein paar lustige Bugs.
    Jedenfalls habe ich seit langem mal wieder Spaß gehabt an einem PvP Spiel!
    Ich war damals schrecklich enttäuscht von R6 Siege, besonders als die Kampagne gestrichen wurde. Der PvP Modus hat mir einfach nicht gefallen, er ist zu bunt und zu kompakt.

    In GRW haben mir am meisten die größeren Maps gefallen. Du hast keine festen Fronten, jederzeit kannst du den Gegner hinterwandern, als letzter Überlebender hat man trotzdem die Chance sein ganzes Team wieder ins Spiel zu bringen und Snipen macht richtig Laune!

    Ich komme zwar nicht mit allen Klassen zurecht, da viel über Distanz geschieht aber jede Map, Tageszeit und Wetterlage setzt verschiedene Taktiken voraus.

    Was mir noch fehlt:
    - Individuelle Anpassung der Waffen in einem gewissen Grad
    - Mehr Waffenauswahl pro Klasse in einem gewissen Grad, also ein Sniper sollte kein MG tragen können. Aber man sollte z.B. die Möglichkeit haben seine Sekundär Waffe wählen zu können
    - für jede Klasse ein individuelle Layout erstellen zu können wie im Singleplayer damit man sich auf verschiedene Maps tarnen kann
    - Ranked Games

    Ansonsten echt super gemacht! Freue mich aufs Release!
    Share this post