1. #1
    Avatar von Knuffolinho Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    71

    keinen Bock auf Community-Herausforderung?

    Wie kommt es eigentlich, dass offensichtlich keiner Lust auf die aktuelle Community-Herausforderung hat?

    Ich meine "Töten Sie Madre Coca" könnte ja nun wirklich nicht simpler sein - kein Wort zu Tatwerkzeug oder Schwierigkeitsgrad, völlige Freiheit, die wegzubomben, zu mörsern, zu snipern, mit dem Auto zu überfahren, sie mit dem Heli wegzuballern, die Bots und/oder Rebellen auf sie zu hetzen... und trotzdem sind es eine STUNDE vor Ende grade mal 8200 von 20000 erforderlichen Kills?!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.579
    Ich z.b. zocke lieber Destiny 2 statt die lahmen Herausforderungen für noch lahmere Belohnungen. Nächste Woche gibt's bestimmt ein Season 3 Pack im Store da kann man den Kram dann kaufen, oder nicht. Muss man ja nicht unbedingt haben.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Knuffolinho Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    71
    Angesichts der Tatsache, dass ich alleine im Rahmen der übrigen Herausforderungen Madre Coca mindestens 15 bis 20 mal umgelegt habe (inklusive Fehlversuche, weil ich zu nah dran stand oder vergessen hatte, den Schwierigkeitsgrad auf Extrem zu stellen oder so), frage ich mich halt, wie klein eigentlich inzwischen die Playerbase geworden ist, dass sie in einer ganzen WOCHE nichtmal die geforderten 20000 Kills schafft. Ich meine, wenn die alle so spielten wie ich, wären das grade mal gut 1000 Leute, die nötig gewesen wären, das zu schaffen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von SPK_Noob4brkfst Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    53
    Das kann ich dir genau sagen....Es hat keiner mehr Lust auf das Spiel.....Die aller meisten warten jetzt nur noch auf den PvP 4 gegen 4 Multiplayer....so wie ich (Spiel seit 2 Monaten nicht mehr gespielt) .....würde es den nicht geben ,haette ich das Spiel schon lange verkauft....sollte der PvP nicht das sein was man sich erhofft, werden sehr sehr viele das Spiel eh nicht mehr spielen und verkaufen....Dann kommt bald AC und Cod ....dann war es das....ganz einfach....da braucht jetzt keiner mehr hier schreiben das es das beste Spiel von Ubisoft gewesen ist.....Die sollten von vorne rein den PvP reinsetzen,dann sieht es anders aus....
    Share this post

  5. #5
    Avatar von EspressoJunkie Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    138
    Warum zum Geier soll ich die Herausforderungen machen? Ich bin seit Ewigkeiten auf Tier 1 und das ohne Booster.
    Zwei Wochen hintereinander nur Tier 1 Booster als belohnung. Sorry aber die können sie sich in die Haare schmieren.
    ich spiel jetzt seit geraumer Zeit PUBG und habe meinen Spass dabei.
    Wenn hier das PVP kommt werde ich es sicher spielen wenns was taugt. aber bis dahin....nope.
    Was soll ich denn machen im Spiel?
    Es gibt einfach keinen Content.
    Selbst Division bekommt jetzt ein großes Update (schon wieder) nachgeschoben und das ist auch kein Abo Modell. Einmal gezahlt und gut ist. Trotzdem bekommen die dauernd Nachschub.

    Kein neuer Content- keine Motivation.
    Da Wildlands kein Lootgrinder ist MUSS die Spielmotivation aus dem Content kommen. Woher denn sonst?
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.579
    Sollen sie die Tier 1 Booster doch wie die anderen auch in den Store stellen. Als Belohnung find ich das mau. Generell weiß ich nicht was ich von den Belohnungen halten soll. Früher gabs was besonderes jetzt gibt als Belohnung ja auch nur Store Inhalte. Man kann sich Ghost Packs erspielen. An sich ne nette Idee aber ich werde das Spiel nicht zocken nur um mir Kosmetische Storeinhalte zu erspielen.

    Beim PvP werde ich zwar rein schauen aber ändern wird auch das nix. PvP ist ja nicht die Fortsetzung des PvE, auch wenn Ubi das hier und bei The Division glaubt. PvP und PvE sind zwei paar Schuhe und sollten gleich von beginn an beide im Game sein. Ich als PvEler werde als auch fürs PvP nicht wieder kommen. Ich habe Tier 1, alle DLCs, die Karte ist sauber! Leer! Da gibt es nichts das ich nicht schon gesammelt, 5 gesehen oder 10 mal gespielt habe.
    Share this post