1. #21
    Avatar von Hangover-66 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    71
    Also ich spiele genau 3 Chars nicht mehr.
    Mein höchste Ruhmstufe ist momentan 16 einer der Chars.
    Ganz ehrlich, ab gefühlt Ruhmstufe 10 kommt nix mehr, ausser neue Farben und blinki-blinki-Zeugs, also alles für den Mülleimer.
    Ich hatte gehofft das wenigstens sich die Verteilung noch ändert in höheren Ruhmstufen. Also es auch Gegenstände gibt mit zb. Angriff +20 oder mehr oder Verteidigung etc...., aber Pustekuchen.
    Auf alle Fälle freue ich mich auf die neuen Helden. Endlich ein Wikinger dabei.
    Share this post

  2. #22
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    322
    Zitat von Hangover-66 Go to original post
    Ganz ehrlich, ab gefühlt Ruhmstufe 10 kommt nix mehr, ausser neue Farben und blinki-blinki-Zeugs, also alles für den Mülleimer.
    Ich hatte gehofft das wenigstens sich die Verteilung noch ändert in höheren Ruhmstufen. Also es auch Gegenstände gibt mit zb. Angriff +20 oder mehr oder Verteidigung etc...., aber Pustekuchen.
    Es handelt sich bei dem Spiel nicht um ein RPG. Manche scheinen das aber zu vergessen.
    Es ist eher ein Beat Em Up mit Waffen und mit freier Bewegung.
    In keinem anderen Beat Em Up gibt es Gegenstände mit höheren Werten usw. und alles, was man bekommt ändert nur das Aussehen.
    Man sieht ja, was die Ausrüstung mit höheren Werten bewirkt. Diejenigen mit niedriger Ausrüstung mussten ziemlich einstecken, aber das hat sich ja schon gebessert.
    Eigentlich hätte es gar keine Ausrüstung mit höheren Werten geben sollen, da dies in einem Beat Em Up unfair ist.
    Dann wäre es mit dem Balancing auch einfacher gewesen.

    Aber manche Leute können wohl nur durch neue Gegenstände motiviert werden.
    Share this post

  3. #23
    Avatar von Ivar-Knochenlos Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    31
    Gut ich muss Rage zustimmen.
    Wenn jetzt keiner verbesserte Ausrüstung erhalten hätte, würde es auch niemand vermissen oder mehr wollen.

    Dennoch muss ich auch sagen das ja kein reguläres Beat em Up ist. Es geht ja um das Schlachtfeldgefühl. Und ich finde da gehört eine bedingte Verbesserung schon irgendwie auch dazu.
    Was evt. auch interessant gewesen wäre, wäre evt. so eine Art lvl System in kombination mit Ausrüstungsteilen.

    Denn was mich persönlich an der aktuellen Werte Ausrüstungsanzeige stört ist. Jeder Charakter hat in gewissen Punkten von Grund auf andere Werte, gefühlt überwiegend was die Gesundheit betrifft. Obwohl ich manchmal den Eindruck hatte das die Grundstats zu Ausdauer usw. auch verschieden sind, und auch in der Verteidigung. Im Moment ist das für uns nicht einsehbar und man sieht nur die Werte die die Ausrüstung verbessert, ich persönlich fände es ja besser in Kombi mit den Grundwerten zu vergleichen.

    Um zum Lvl System zurück zu kommen, wollte ich sagen das ja für das Schlachtfeld auch trainiert wurde, sprich aus Logischer Sicht musste ja auch eine Körperliche Verbesserung statt gefunden haben. In Kombination mit einem gut durch dachten System zwischen Ausrüstung und lvln bestimmter Grundstats von Helden, wäre sicher auch eine Möglichkeit gegeben noch mehr Individualität zu schaffen. Ist aber mehr einfach nur der Grundgedanke von Training, das allein die Ausrüstung deine Ausdauer verbessert ist nur Logisch wenn sie leichter ist, was aber in meinem Vorschlag dann Verteidigung einbüßen würde, Beispiel Lawbringer, Also auch mit Laufgeschwindigkeit usw. Schwere Rüstung = langsamer. Nur das wäre vielen wieder zu unbalance und so wie For Honor aufgebaut ist wäre es das auch, da müsste sich grundsätzlich nochmal Gedanken gemacht werden.

    Und ich finde die Werte aktuell so recht in Ordnung dennoch würde ich gerne die Grundwerte von meinem Helden sehen können um zu sehen wie sich die Ausrüstung denn genau auf meinen Helden auswirkt.

    Und ich finde es gut das jetzt noch weitere Designs raus kommen, damit nicht alle Helden gleich aussehen.
    Share this post

  4. #24
    Avatar von Hangover-66 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    71
    Eigentlich hätte es gar keine Ausrüstung mit höheren Werten geben sollen, da dies in einem Beat Em Up unfair ist.
    Dann wäre es mit dem Balancing auch einfacher gewesen.
    Du hast Recht, aber die gibt es ja bis zu einem gewissen Grad. Man könnte auch mehr machen, aber dazu müsste ein funktionierendes Matchmaking her.

    Aber passt nicht zu dem Thema hier des Thread

    Bin Gespannt auf die neuen Helden, ich werd mich dann an dem neuem Viking mal probieren.
    Share this post

  5. #25
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    322





    Also der Gladiator sieht mir stark nach Walküre aus.
    Der Highlander wirkt für mich ein bischen wie Shugoki, nur mit Schwert.

    Dennoch finde ich den Highlander ansprechender, auch weenn ich das Schwert einfach zu überdimensioniert finde.
    Es wundert mich auch, dass man das Gesicht des Highlanders sieht. Alle anderen Helden haben Masken.





    Wundert mich, dass sie für die Maps so lange gebraucht haben. Schließlich sind das ja alles Schauplätze aus dem Singleplayer.
    Share this post

  6. #26
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    322
    In Zukunft findet man dann wohl nur noch Zenturios, Gladiatoren, Shinobis und Highlander in Matches, weil man dann alle anderen Helden vergessen kann.
    Es ist ja jetzt schon in jedem Match mindestens ein Zenturio, meistens sogar 2-3.
    Dabei spiele ich lieber die alten Helden. Den Shinobi habe ich nur mal kurz getestet und den Zenturio habe ich länger gespielt, mag ihn aber nicht.

    Leider hat man es verpasst oder bewusst verdrängt die bestehenden Helden anzupassen.
    Es ist eben wesentlich einfach einfach neue Helden zu veröffentlichen, als sich den Kopf mit Anpassungen der alten Helden zu zerbrechen.

    Ich denke der Highlander wird weniger das Problem, ich sehe eher den Gladiator mit seinen unblockbaren Angriffen als Problem.
    Share this post

  7. #27
    Avatar von Kalderon. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    174
    Ich bin gespannt auf die neuen Helden,aber irgendwie mag ich den Highlander jetzt schon nicht,wegen diesem übergrossem Schwert.Das sieht für mich nur lächerlich aus und passt irgendwie so garnicht.Vielleicht sollte UBI da nochmal etwas nachbessern.

    Wie die beiden sich im Kampf verhalten werden wir ja bald selber erfahren und erst dann bilde ich mir da eine Meinung.
    Share this post

  8. #28
    Avatar von DanteAres. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    199


    Hier seht ihr die neuen Helden in Aktion gegen ende die letzten 30 min und irgend wo zwischen drin sind auch 2vs2 Matches.
    Sie spielen sich beide sehr offensiv und auch wenn der Highlander mit dem großen Schwert erst mal recht langsam erscheint er kann Angriffe in andere abbrechen und hat eine Hyperarmor auf den schweren Angriffen.

    Beide haben eine breite Palette unblockbarer Angriffe und der Highlander hat sogar einen unkonterbaren Deckungsdurschbruch (gb).
    Der Gladiator ist schnell und hat viele Möglichkeiten den Gegner zu betäuben und dank seiner schnellen unblockbaren Angriffe kann er massiven Druck aufbauen.

    Die Kämpfe sind deutlich dynamischer und machen schon beim zuschauen Spaß auf mehr.
    Die einzeigste Sache die mir nicht gefallen sind die Ballista auf den neuen Karten das hat zu viel von einem Egoshooter und sie lädt auch recht schnell nach mit endlos Munition joa ist nicht so mein Ding in For Honor hätte nicht sein müssen.
    Share this post

  9. #29
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    322
    Die Ballista sind echt überflüssig, aber na gut.

    Das Schwert des Highlanders wirkt in dem Gameplay noch überdimensionierter, als in den Trailern.
    Das passt einfach nicht. Trotzdem werde ich eher mal den Highlander ausprobieren, aber wahrscheinlich werde ich dann nach einer Zeit wieder bei den alten Helden landen.

    Der Gladiator sieht aus wie eine Mischung aus Walküre und Zenturio.
    Den Gladiator werde ich, so wie Shinobi auch, wohl nicht spielen.
    Share this post

  10. #30
    Avatar von Hangover-66 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    71
    Der Highlander ist wie der Plünderer nur mit Schwert anstatt mit Axt. Kommt mir so vor.
    Die schweren Attacken werden selten durchkommen, da man sie rechtzeitig sieht.
    Der Gladiator scheint mehr Kombis drauf zu haben. Beim Gladiator hätte man eigentlich eine vierte Fraktion aufmachen müssen.
    Gladiatoren und der römische Centurion passen historisch eigentlich nicht in die Ritterfraktion.
    Gladiatoren sowie Römer hatte man eine eigene Fraktion mit 4 neuen Helden machen können. Gladiatoren 4 neue Helden und Römer 4 neue Helden.

    Ich werd in jedem Fall mal den Highlander probieren. Bin ja in der Wikinger Fraktion und spiele diese Helden am liebsten.
    Manchmal auch die Römer, aber selten. Die chinesischen Helden sind nicht mein Geschmack und spiel die auch nie.
    Share this post