Thema: Was kann man gegen Cheater machen... | Forums

  1. #1
    Avatar von CasiCasimir Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    21

    Was kann man gegen Cheater machen...

    Hallo zusamen,

    ich weiß es gab schon einige Beiträge zum Thema Cheater.

    Einen fand ich irgendwie besoders....

    Hallo,
    auf der Plattform PC wirst du immer mit Cheatern und Hackern konfrontiert und dies wird ein ewig anhaltender Kampf zwischen Entwicklern von Spielen und Entwicklern von Cheats bleiben.
    Eine Möglichkeit, Cheater effizient zu bekämpfen, dürfte es sein zukünftig auf PC-Portierungen zu verzichten und Spiele hauptsächlich auf Consolen zu belassen.
    Dann können PC-Masterracer wütend auf Cheat-Entwickler sein, statt auf Spiele-Entwickler.
    Regards,
    Hecki

    Lieber Hecki ich weiß nicht, ob ich überhaupt mit der Steuerung auf einer Konsole zurecht kommen würde, ganz zu schweigen von der schlechteren Grafik. Ich finde den Komentar hättest Du Dir auch schenken können.

    Stattdessen wäre es doch ganz einfach, die Sache für Cheater zu erschweren!

    Das Erste was man braucht ist eine Liste aller Spieler, die sich auf einer Map befinden. Diese Liste muss auf Knopfdruck von jedem Spieler aufrufbar sein. In dieser Liste muss man die Möglichkeit haben u.a. Spielverstöße zu melden. Dort könnte man auch einen Aufruf zum Abstimmen über die Verbannung eines Spielers verankern. Stimmen über 50% der anwesenden Spieler für eine Verbannung, fliegt der betroffene Spieler aus der Map. Fliegt der betroffene Spieler, jedesmal aus der Map, wird es früher oder später langweilig. Außerdem seid Ihr in der Lage die Verbannungen zu zählen. Spieler mit einen hohen Wert könnten dann gesonder bestraft oder zumindest zur Rede gestellt werden.

    Wäre doch eine Idee....

    Liebe Grüße
    Casi
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Woodroov1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    247
    Hallo Casi,

    umstellen auf controller. Kannst Du, ohne Probleme. Hab ich auch. Die Grafik ist nicht wirklich schlechter. Abgesehen davon spiele ich an einem 120cm Flachbild TV. Da kommt mein PC vom Feeling nicht mit. Ist und bleibt aber eine Geschmacksfrage.

    Zum Abstimmen. Meine Meinung:
    Klares Nein.

    Erstens kann man dort nicht sauber erklären, worin die Verfehlung eigentlich bestehen soll. Erst recht ist da keine Beweisführung möglich. Es sind außerdem unterschiedliche Nationalitäten unterwegs. Damit sind Missverständnisse vorprogrammiert.

    Zweitens kann sich der Betroffene nicht wirklich verteidigen und muss es m. E. nach auch nicht gegenüber jedem x-beliebigen, dem irgend was quer sitzt.

    Drittens werden von den 24 Spielern in der DZ wohl nur ein Bruchteil den Vorgang beobachtet haben. Die Entscheidung wäre dann auch nur auf Hörensagen.

    Ich kenne das von anderen Spielen. Da hat dann dauernd irgenwer, der sauer war, weil er gelegt wurde, so eine Abstimmung gestartet. Oder weil man zufällig aus dem "falschen" Land stammte. Die 50%, die dann mal nur so zur Sicherheit mit ja gestimmt haben, kamen da recht schnell zusammen.

    Es ist nur eine andere Form von Pranger. Nee, die Suppe muss Massive programmtechnisch selber auslöffeln.

    Gruß
    Woodroov
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Hecki_Stafman Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    2.348
    Hallo,

    Du gehst davon aus, dass Spieler diese Funktion nur dann benutzen, wenn ein Spieler offensichtlich cheatet.
    Gerade bei Shootern und der entsprechenden Kommunikation entwickelt sich das ganze System aber sehr schnell in eine Frust-Abstimmung, wobei dann auch andere Spieler - ohne die Situation überhaupt zu kennen - eine Auswahlmöglichkeit haben einen Spieler aus dem Spiel zu kicken, der vielleicht einfach nur einen guten Tag hat und nachweislich nicht cheatet.

    Bei Rainbow Six Siege wurde diese Option durch die Missbrauchsfälle abgeändert, was die ganze Sache noch untermauert.

    Regards,
    Hecki
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von McCarey.4kinGz Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    11
    Eine aktuelle Konsole wird gegen einen aktuellen PC immer den kürzeren ziehen.
    Allein schon die vielen weiteren Möglichkeiten, die ein PC gleichzeitig bieten kann.

    Alles andere ist Schöngerede von Computer-Legasthenikern


    Cheats/Hacks/Glitches etc. müssen vom System an sich selbst erkannt werden.

    Alles mögliche wird eigentlich vom eigentlichen Spielverhalten doch schon protokolliert.
    Irgendwie muss es da doch Möglichkeiten geben, in der Statistik Ausschläge in gewissen Spielverhalten automatisch erkennen zu können, die für normale Spieler nicht möglich gewesen wären.
    Zum Beispiel, wenn es um zurückgelegte Distanzen innerhalb einer gewissen Zeit geht(Speed-Hack).
    Und dieses Prinzip kann man immer weiter ausdehnen. Ich bin mir auch sicher, dass ein Entwickler weiß, welche Statistiken absolut unmöglich sind.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Woodroov1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    247
    Zitat von McCarey.4kinGz Go to original post
    Eine aktuelle Konsole wird gegen einen aktuellen PC immer den kürzeren ziehen.
    Allein schon die vielen weiteren Möglichkeiten, die ein PC gleichzeitig bieten kann.

    Alles andere ist Schöngerede von Computer-Legasthenikern.
    Meine Güte, jetzt geht diese Diskussion schon wieder los. Spiel von mir aus mit einem umgebauten Taschenrechner oder besorg Dir eine der wirklich guten Maschinen von der NSA.

    Merkst Du eigentlich, was für einen Nonsens Du da loslässt. Ich spiele auf der PS4. Nochmal ganz allein für Dich: SPIELEN!
    Was soll man denn sonst noch mit einer Console während einer Sitzung mit TD so alles machen können? Kaffee kochen?? Cheaten???

    Für die vielen, vielen weiteren Abermillionen Möglichkeiten nutze ich dann parallel den PC.

    Edit:
    Woher nehmt Ihr PC-Scheuklappenbenutzer eigentlich die Weisheit, dass Consoleros nur auf einer Plattform unterwegs sind?

    Keine Ahnung, wie lange Du schon spielst, aber wenn Du mehr als 30 Jahre Computerspiele auf der Uhr hast, darfst Du mich gerne nochmal Computerlegastheniker nennen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von McCarey.4kinGz Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    11
    Allein schon dieser Gedanke, dass man das Hack-Problem gelöst hätte, wenn alle auf Konsole spielen würden.
    Aus welch einem Mund soll sowas denn sonst stammen?
    Zumindest nicht von einem, der Ahnung hat.

    Als wenn man Konsolen nicht modifizieren und damit hacken könnte...

    Die 30 Jahre hast du wohl verschwendet.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Woodroov1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    247
    Zitat von McCarey.4kinGz Go to original post
    Allein schon dieser Gedanke, dass man das Hack-Problem gelöst hätte, wenn alle auf Konsole spielen würden.
    Aus welch einem Mund soll sowas denn sonst stammen?
    Zumindest nicht von einem, der Ahnung hat.

    Als wenn man Konsolen nicht modifizieren und damit hacken könnte...

    Die 30 Jahre hast du wohl verschwendet.
    Weder bei meiner Einlassung noch bei der Deinigen ging es um die denkbare Anfällgkeit einer Konsole für Lötkolben, Schraubendreher oder sonstiger Methoden zur irregulären Modifikation. Thema verfehlt.

    Geschenkt. Ende der Durchsage
    Share this post

  8. #8
    Avatar von chahox Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    38
    Als ob der Wechsel auf eine andere Plattform das Problem des Cheatens minimiert.
    Bei einer Xbox oder PS4 sind Eingriffe genauso möglich. Lötkolben und Co. wird nirgendwo gebraucht. Wer was anderes behauptet hat einfach keinen Plan.
    Wenn aber wie hier bei Division der Client die Berechnung durchführt ist doch dem Mißbrauch schon mal der Weg geebnet. Normalerweise sollte der Server ja die Berechnung durchführen, dann würden sich viele der Angriffsmöglichkeiten von allein erledigen. Es gibt genug Spiele die zeigen wie man es im Kern richtig umsetzt.
    Themen wie der oben genannte Speedhack usw. würden dann schon mal gar nicht aufkommen.
    Ansonsten gibt es genug simple Möglichkeiten um nachträglich mit überschaubarem Aufwand einfache Checks einzuführen. Überprüfung Anzahl der Kills pro Minute, zurückgelegter Weg pro Sekunde, Messung des Zeitbedarfs von Missionen etc.pp

    Nur macht ihr euch hier umsonst Gedanken darüber. Massive hatte keinen Bock dagegen vorzugehen. Also warum um alles in der Welt sollte jetzt auf einmal nach über einem Jahr sich die Situation verbessern? Sie schaffen es ja nicht mal die banalen Bugs zu fixen wie die Ressourcenanzeige beim Belohnungshändler.
    Viele Bugs werden ja nicht mal in die Liste der "bekannten Probleme" übernommen - also von vornherein ignoriert...
     2 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Sportster48 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    5
    Das ist der gleiche gloreiche dumme kommentar wie vom ubisoft support ...
    spielt doch einfach Konsole...

    wieso bekommt es Blizzard hin ???? wieso gibt es ein (meiner meinung nach) recht gut funktionierendes ANTI-Cheatsystem bei rainbow six??
    Das game braucht keine Setverbesserungen wenn DURCHGEHEND gecheatet wird !!
    The Division ist ein echt gutes game und es hat wirklich sehr viel potential aber was daraus gemacht wird ist einfach nur traurig...

    Ja community sagt uns was wir verbessern sollen wie die rollminen funktionieren sollen welches set was aktiv haben sollte..

    DAS IST ALLES SCHEISS EGAL !!! MAN KOMMT MIT DEM BESTEN SET NICHT GEGEN CHEATER AN!!!!

    wie oft ich von speedhackern aimbottern weggemacht wurde... und dann heisst es von ubisoft das war nur SKILL

    will hier keine werbung machen hab 100 videos dergleichen welche ich hochladen könnte .

    Vllt erkennt Ubisoft diese cheater wirklich nicht ... wenn das, was anscheinend der Fall ist, wirklich so sein sollte, sollten sie vllt nachdenken den job zu wechseln...

    ich spiele mit rund 30 mann zusammen via TS und JEDEN kotzt das tierisch an, was manche dazu getrieben hat erst gar nicht mehr in die DZ zu gehen, und das ist wirklich sehr traurig..

    Also ubisoft wenn ihr das lest STOPPT die unnötigen updates in denen ihr sowieso wieder 5 Fehler reinpackt wenn ihr 3 sachen fixt und FIXT das hauptproblem DIE CHEATER!!

    IP BAN sehe ich als einzig richtige lösung

    wenn jemand 15 euro für einen hack im monat ausgibt lacht er doch darüber wenn er das spiel für nen 10er nochmal kaufen muss!
    permernenter BAN und bitte greift entlich mal durch

    Ps.: falls hier rechtschreibfehler drinne sein sollten sry aber hab das hier grad aus frust geschrieben da ich zum X ten mal wieder gegen cheater in der DZ 1/3/5/6... spielen durfte
    Share this post

  10. #10
    Avatar von GARLI_MAG_ZUG Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    14
    Blizzard bekommt es also hin ja? lol.. selten so einen Stuss gelesen
    Share this post