1. #21
    Avatar von PYRO.EniVenZ Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    25
    Zitat von DanteAres. Go to original post
    Das kannst du doch diese coole Fähigkeit nennt sich RÜCKZUG.

    In Duell, Handgemenge und Vernichtung würde eh keiner Verstärkung kommen da sie in der Regel Tot ist.
    In Herrschaft würde auch keine kommen weil das Punkte machen in der Zeit deutlich sinnvoller für das Team ist.
    Da bleibt eh nur noch Scharmützel und du wolltest vorher noch "Schaden und Schaden im Rachemodus auch wieder zu addieren, aber abklären wie hoch der Schadensoutput maximal sein darf."
    Warum denn bitte mehr Schaden wenn du es logisch findest das man in unterzahl unterliegt ?



    Du schreibst immer von Herrschaft aber gerade in diesem Modi verstehe ich die Änderung des Rachemodus die du gerne hättest nicht.
    Wenn der Gegner in Überzahl auf einen losgeht verliert er diesen Modus eh weil er nicht genug Punkte macht. Wer 4 gegen 1 kämpft verliert unweigerlich 2 Punkte und stürzt dann mit 4 Mann halb kämpfen halb rennen einem einzelnen hinter her.

    Du verstehst meine vorgeschlagene Änderung nicht? Um länger zu Fighten. Das ein Kampf gegen 3 Mann nicht nach 5 sek verloren ist. Das man die Chance hat noch einen mit zu nehmen bevor man unterliegt. Das nicht ein Gardbreak ausreicht um gekillt zu werden. Um dem Gegner das Teamen so schwer wie möglich zu gestalten im Team jemanden Niederzuringen.

    Im Waren leben konnte sich ein einzelner Kämpfer auch eine Gewisse Zeit gegen Zwei oder Drei Gegner behaupten, bevor er Unterlag. For Honor basiert auf Kampfkünste und -taktiken.

    Mir kommt es echt so vor, als ob ich hier zumeist mit "Zerg Noobs" schreibe, die 0 Movement haben und jetzt angst haben, dass die Rache vllt. wieder eine Funktion kriegt. Die mit biegen und Brechen, anhaltslose Argumente suchen damit bloß nichts verändert wird....
    Share this post

  2. #22
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    342
    Zitat von PYRO.EniVenZ Go to original post
    Allein deine Aussage: "For Honor ist aber nur in machen Modi auf Duellen ausgerichtet" zeigt mir auf, dass du das Konzept des Spiels, für was es entwickelt wurde und was es erreichen soll, keine Ahnung hast. Du Urteilst über For Honor und kapierst nicht mal um was es geht.

    Und du als selbsternannter Profi weißt natürlich voll Bescheid .

    Alleine das die Modi so gestaltet sind, wie sie sind, gibt meiner Theorie mehr Sinn als deiner.
    Wenn du 1 vs 1 spielen willst, dann spiele Duell oder Handgemenge, in allen anderen Modi wirst du auf Dauer keine 1 vs 1 Duelle bekommen.


    Ich weiß nicht wie dir Teamplay beigebracht wurde, aber Teamplay steht für Zusammenarbeit und Zusammenhalt im Team.
    Demnach sollte man in den 4 vs 4 Modi seinem Team auch beistehen. In Herrschaft hilft man seinem Team durch das Einnehmen von Zonen, in Vernichtung hilft man seinen Teamkameraden nach dem eigenen 1 vs 1 und in Scharmützel schaut man auch, dass man sein Team voran bringt.

    Nach deiner Theorie dürfte das Spiele eigentlich nur 1 vs 1 Modi haben. Dann hast du nur faire 1 vs 1 Kämpfe.

    Achja, meine Schilderung bezieht sich nur auf Matches mit irgendwelchen Leuten. Wenn man im Team spielt, hat man Taktiken und dann besteht das Teamplay darin, die Taktiken auszuführen.
    Share this post

  3. #23
    Avatar von DanteAres. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    207
    Im Waren leben konnte sich ein einzelner Kämpfer auch eine Gewisse Zeit gegen Zwei oder Drei Gegner behaupten, bevor er Unterlag. For Honor basiert auf Kampfkünste und -taktiken.
    Diese Behauptung halte ich für sehr sehr gewagt.
    In echt würdest du wohl eher 1 Schwertstreich blocken während dich der 2te einfach tötet aber hey vielleicht waren Schwerter eigentlich sumpf wer weiß
    Die Geschichte widerspricht dir hier zumindest klar.

    Du verstehst meine vorgeschlagene Änderung nicht? Um länger zu Fighten. Das ein Kampf gegen 3 Mann nicht nach 5 sek verloren ist. Das man die Chance hat noch einen mit zu nehmen bevor man unterliegt. Das nicht ein Gardbreak ausreicht um gekillt zu werden. Um dem Gegner das Teamen so schwer wie möglich zu gestalten im Team jemanden Niederzuringen.
    Ehrlich gesagt nein ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Du vermulierst das zwar schon und so aber am ende ist das wieder ein Pankibutton man stirbt ohne Rache nach 3-4 schweren Schlägen.
    Wenn du jetzt wieder den Schaden buffst sind wir bei 1-2 Schlägen das hatten wir vorher und der Modus hat Leuten mit schlechtem Gear nicht den hau einer Chance gegeben.

    Das ein Kampf gegen 3 Mann nicht nach 5 sek verloren ist.
    Etwas mehr Verteidigung verstehe ich ja aber in 5 Sec bekommst du nun mal locker 5 Schläge wie viele möchtest du denn am ende aushalten 20sec ?
    Kannst ja mal etwas genau diesen Punkt ausführen, wie viel länger möchtest du zB. leben ?

    Für mich sieht es so aus als ob du einfach zurück zum alten Rachemodus möchtest wo du ganz heroisch den Noobklatch-Button gedrückt hast und dich wie der König der Welt fühlen konntest.

    Mir kommt es echt so vor, als ob ich hier zumeist mit "Zerg Noobs" schreibe, die 0 Movement haben und jetzt angst haben, dass die Rache vllt. wieder eine Funktion kriegt. Die mit biegen und Brechen, anhaltslose Argumente suchen damit bloß nichts verändert wird....
    Ich gehört zu den "Steht im Cap Noobs" aber die sind meiner Erfahrung nach noch verhasster als die "Zerg Noobs"
    Aber Daumen Hoch für den Begriff "Zerg Noobs" der gefällt mir ^^
    Share this post

  4. #24
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    342
    Zitat von PYRO.EniVenZ Go to original post

    Im Waren leben konnte sich ein einzelner Kämpfer auch eine Gewisse Zeit gegen Zwei oder Drei Gegner behaupten, bevor er Unterlag. For Honor basiert auf Kampfkünste und -taktiken.

    Aha, doch nicht so der Prodi oder?
    Richtige Schwertkämpfe, wie u.a. damals im Mittelalter, haben mit den Schwertkämpfen, wie man sie aus Spielen und Filmen kennt, nicht einmal ansatzweise irgendwelche Ähnlichkeiten. Richtige Schwertkämpfe waren langweilig, die Schwerter wurden anders geführt und es gab keinerlei diese spektakulären "Moves".
    Bei For Honor bekommt man eher Schaukämpfe geboten, als richtige Schwertkämpfe, denn es würde keiner spielen, wenn es eine Schwertkampfsimulation wäre.
    Dementsprechend wurden auch Situationen mit mehr als 2 Gegner gemieden, da man absolut keine Chance gehabt hätte.

    Schau dir doch mal eine Dokumentation über Schwertkampf an, dann wirst du es sehen.
    Achja, die Kämpfer früher haben auch mit allen Mitteln versucht zu überleben und zu gewinnen. Diese Kämpfe waren weit entfernt von Ehre.

    Alle meine Argumente sind übrigens mit Beispielen und Belegen geschildert und damit in keinster Weise anhaltslos.
    Ich habe das Gefühl, dass du jemand bist, der immer auf seinen Rachemodus vertraut hat, der alle Ausrüstung auf Rache ausgelegt hat und der jetzt keine Chance mehr hat

    Mir kann es eigentlich egal sein, denn so wie es ist, gefällt es mir. Ich habe auch keine Angst, dass es sich wieder ändert, denn die 100 Leute, die sich wirklich darüber beschweren, sind eher die Minderheit. Die, denen es gefällt, schreiben ja nicht.

    Achja, keine Ahnung, was Zerg ist und was bitte ist 0 Movement?
    Ich glaub ich bin schon zu alt für so ein Gefasel.
    Share this post

  5. #25
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    179
    Wenn man im Ansatz realistische Kämpfe haben möchte,dann schau dir mal Kingdom Come Deliverance an.Das ist ein ganz anderes (realistischeres) Kampfsystem.
    Share this post

  6. #26
    Avatar von A_Gladiator Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    64
    Spiele FH seit der Beta und das fast täglich. M.M. hat der Patch eindeutig den Herrschaftsmodus verschlechtert. Der Modus ist einfach wie er jetzt gespielt wird stumpfsinnig, es sei denn man setzt generell zwei 4er Teams voraus, die sich alle im Team via HS verständigen. Der Rachemodus macht hier überhaupt keinen Sinn mehr, dass ganze Kampfsystem verkommt zum h&s. Lapidar zu behaupten, dass der Istzustand nach dem Patch nur wenigen Spielern nicht gefällt, ist auch ein Witz. Denn nur wenige machen sich vielleicht die Mühe ihren Unmut mit einer Kritik in einem Forum auszudrücken.

    Man wird die Verschlechterung durch den Patch, genauso wie die Unfähigkeit von UBI das Game stabil laufen zu lassen, an dem weiteren Abschmelzen der Community spüren. Ich finds schade, weil FH im Kern eigentlich ein Top-Spiel wäre, würden die Entwickler mal endlich mehr dafür tun ........
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #27
    Avatar von Genickbruch-Joe Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    33
    Ich kann den Leuten nur zustimmen die Rache Änderung war so zu viel des guten die Verteidigung hätte bleiben sollen/müssen wie sie war das Reduzieren des Schadens war die Richtige Entscheidung.

    So hat man immer noch gute chancen im 1v2 kann zeit schinden usw. aber Stirbt nicht instant trotz Rache.
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #28
    Avatar von DanteAres. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    207
    Man wird die Verschlechterung durch den Patch, genauso wie die Unfähigkeit von UBI das Game stabil laufen zu lassen, an dem weiteren Abschmelzen der Community spüren. Ich finds schade, weil FH im Kern eigentlich ein Top-Spiel wäre, würden die Entwickler mal endlich mehr dafür tun ........
    Vor der Rache Änderung war der Herrschaftsmodus doch aber auch nur mit Max-Gear genießbar, ansonnsten hat der Gegner selbst im 1 vs 1 am ende Rache gezündet und dich mit 2 schnellen Schlägen umgehauen.

    Sie waren nicht in der Lage/gewillt das Matchmaking so zu ändern das endlich nach Gear gematch wird also mussten sie die Rachemodus verändern.
    Der Herrschaftsmodus ist der Beliebteste wenn man dem englischen Teil des Forums glauben darf.
    Viele neue Spieler kamen dort rein und mussten in der Regel gegen besser gerüstete Spieler ran, dass kombiniert mit Abbrüchen/Abstürzen halte ich für den Hauptgrund warum so viele das Spiel nicht mehr spielen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #29
    Avatar von PYRO.EniVenZ Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    25
    Zitat von Mikewalker1988 Go to original post
    Aha, doch nicht so der Prodi oder?
    Richtige Schwertkämpfe, wie u.a. damals im Mittelalter, haben mit den Schwertkämpfen, wie man sie aus Spielen und Filmen kennt, nicht einmal ansatzweise irgendwelche Ähnlichkeiten. Richtige Schwertkämpfe waren langweilig, die Schwerter wurden anders geführt und es gab keinerlei diese spektakulären "Moves".
    Bei For Honor bekommt man eher Schaukämpfe geboten, als richtige Schwertkämpfe, denn es würde keiner spielen, wenn es eine Schwertkampfsimulation wäre.
    Dementsprechend wurden auch Situationen mit mehr als 2 Gegner gemieden, da man absolut keine Chance gehabt hätte.

    Schau dir doch mal eine Dokumentation über Schwertkampf an, dann wirst du es sehen.
    Achja, die Kämpfer früher haben auch mit allen Mitteln versucht zu überleben und zu gewinnen. Diese Kämpfe waren weit entfernt von Ehre.
    Das war auch nur ein Sinnbeispiel. Trotzdem basiert For Honor auf "Schaukampfkunst". Viele der "Moves" sind aus Kampftechniken übernommen. Darauf basiert mein Bsp. Mehr auch nicht.
    Aber anscheinend bist du eine sehr "Weise" Person die sich ja bestens Auskennt. Respekt. Trotzdem beharre ich drauf, das FOR HONOR ein Duellspiel ist mit verschiedenen Spielmodi's als Erweiterung.


    Zitat von Mikewalker1988 Go to original post
    Alle meine Argumente sind übrigens mit Beispielen und Belegen geschildert und damit in keinster Weise anhaltslos.
    Alle? Jetzt hast du mal etwas ansatzweise belegt, davor hast du nur dagegen Gesprochen und anhaltslose Behauptungen aufgestellt, ohne sie ansatzweise zu Belegen. Ich will mich nicht mit dir
    streiten. Aber ich empfinde es einfach nur Naiv wie du an diese Thematik ran gehst.

    Zitat von Mikewalker1988 Go to original post
    Ich habe das Gefühl, dass du jemand bist, der immer auf seinen Rachemodus vertraut hat, der alle Ausrüstung auf Rache ausgelegt hat und der jetzt keine Chance mehr hat

    ....Ich glaub ich bin schon zu alt für so ein Gefasel.
    Schön das du das Gefühl hast. Freut mich. Ich hab mit Rache gespielt, aber nicht vertraut. Genau so wie jeder 0815 Spieler hier. Ich hab dir meine Beweggründe geschildert, warum, wieso und weshalb. Ich möchte auch nicht weiter über dich urteilen. Mir ist es auch egal, ob ich ein Duell gewinne oder verliere, solang es ein 1on1 ist. Denn der bessere gewinnt. Mir gehen solche Spieler wie du auf den "Senkel", weil Sie Spaß daran haben, auf 1 Person rum zuhauen. Und sich daran noch ergötzen. Ansonsten würdest du auf meinen Standpunkt ansatzweise eingehen.

    Zitat von Mikewalker1988 Go to original post
    Mir kann es eigentlich egal sein, denn so wie es ist, gefällt es mir. Ich habe auch keine Angst, dass es sich wieder ändert, denn die 100 Leute, die sich wirklich darüber beschweren, sind eher die Minderheit. Die, denen es gefällt, schreiben ja nicht.
    Hast du nicht gerade etwas von =>

    Zitat von Mikewalker1988 Go to original post
    Alle meine Argumente sind übrigens mit Beispielen und Belegen geschildert und damit in keinster Weise anhaltslos.
    <= behauptet? Schlechter Witz Nicht jeder ist im Forum aktiv, allein die Spieler die ich kenne und zusammen Spiele (ca. 30 Stück), keinen von denen gefällt das neue Rachesystem. Bloß die wenigsten machen sich die Mühe hier zu schreiben, weil jeder weis, wie UBISOFT reagiert. Garnicht...

    Und Kurz noch zu den "Neuanfängern" die ja "EWIG" brauchen um an Gear zu kommen...

    Aller Anfang ist schwer. Wenn man eine Klasse Lvlt und die Tagesbefehle darauf abschließt, reichen 2 Stunden pro Tag aus um in 7 Tagen Ruhmstufe 3 zu sein. Wenn man Eisen spart, hat man
    mit 25.000 einen Full-EQten Char. Und wer zu viel auf die "Fresse" bekommt, lvlt halt gegen Bots. Jedes Herrschaftspiel gibt um die 620 EP. Heist alle 30 min 1 Lvl ab Stufe 15.

    Ich versteh echt nicht, was daran so schwer ist....

    Somit wäre dieses Argument, von Benachteiligung, nicht mehr Aussagekräftig. Das gleiche gilt für Spieler, die einen Twink hoch lvln.
    Share this post

  10. #30
    Avatar von R-a-g-e. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    342
    Ich klinke mich hier aus und nutze die Zeit lieber für sinnvollere Dinge
    Du hast deine Meinung, ich habe meine und auf das ewige Hin und Her habe ich keine Lust.
    Ich bin aktuell zufrieden wie das Spiel ist und werde deshalb weiterhin meinen Spaß mit dem Spiel haben.

    Du kannst ja weiterhin deinen Unmut hier kundtun, vielleicht findest du ja noch ein paar Anhänger.
    Share this post