Thema: TCS Challenge | Forums

  1. #1
    Avatar von CREW-Gnu Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    83

    TCS Challenge

    Hallo Leute,

    viele von kennen bestimmt die "The Crew Social" Gruppe auf Facebook. Was aber sicher viele nicht wissen ist, dass es dort eine interessante Challenge (TCS CHALLENGE) gibt, die von Krzysztof Wójcik organisiert wird. Dabei handelt es sich um FF-Herausforderungsrennen.

    Kurz zum Modus:

    Eine Runde besteht aus zwei Rennen, für die man Punkte gewinnen kann. Der erste bekommt 6 Punkte, der zweite 4 Punkte, der drittte 3, der vierte 2 und der fünfte einen Punkt. Die Punkte der zwei Rennen werden zusammengezählt und der Sieger kann sogar ein paar Crew-Credits, die von Ivory gesponsert sind, gewinnen. EIne Runde dauert einen Monat, man hat also genug Zeit um die Rennen zu fahren.

    DIe Regeln bezüglich Abkürzungen usw. können von Rennen zu Rennen ändern, aber im Allgemeinen wird Wert auf sauberes Fahren gelegt. Der einzige kleine Haken, den einige von euch vielleicht abschrecken könnte ist, dass ihr ein Video von eurem besten Lauf braucht, das ihr dann auf Youtube oder sonstwohin hochladen müsst, damit ihr den Link an Krzysztof Wójcik, den manche von euch sicher als Asamur aus The Crew kennen, schicken könnt. Das ist aber leider notwendig, damit die Einhaltung der jeweiligen Regeln kontrolliert werden kann.

    Die Challenge gibt es übrigens getrennt sowohl für PC als auch für PS4/Xbox Spieler.

    Ich werde in Zukunft immer wenn es ein neues Rennen gibt, hier die Infos dazu posten.

    Also Leute, fahrt mit und unterstützt die Bemühungen von Asamur. Bisher ist die Beteiligung leider ziemlich mau, dabei sollte man solche Aktivitäten doch unterstützen. DIe TCS CHALLENGE hat übrigens schon Tradition, sie besteht schon seit 2 Jahren!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von CREW-Gnu Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    83

    TCS CHALLENGE - 2. Saison, 4. Runde, 1. Etappe

    Sooo, dann poste ich mal das erste Rennen hier im Forum.


    DIese Runde wird gleich mal etwas spezielles, beide Etappen werden eine Radarfallen-Herausforderung sein!

    Die Regeln: Solo-Run (also alleine fahren) und ein RE-AUTO eurer Wahl benutzen.

    PS4/XBoxOne User tragen sich hier: klick mich mit #Challenge ein.

    PC User tragen sich hier: klick mich mit #Challenge ein.

    Wie im oberen Beitrag schon erwähnt, braucht ihr ein Video als Beweis. Den Link davon schickt ihr bitte auch in Facebook an Krzysztof Wójcik‎. Die Qualität des Videos ist zweitrangig, ihr könnt euer Rennen sogar mit dem Handy abfilmen falls ihr keine Aufzeichnungssoftware habt. Falls ihr euch, nachdem ihr bereits ein Video eingeschickt habt, verbessert, ist das auch kein Problem, ihr könnt einfach den neuen Link an Krzysztof schicken.

    Die Runde endet am 17 April um 20 Uhr.

    Alles Weitere findet ihr im ersten Beitrag dieses Threads. Ich hoffe, dass der eine oder andere hier die Bemühungen von Krzysztof/asamur unterstützt. Ich wünsche euch viel Erfolg:!
    Share this post

  3. #3
    Avatar von CREW-Gnu Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    83

    TCS CHALLENGE - 2. Saison, 4. Runde, 1. Etappe


    Die verrückten Bullen haben einige Blitzer an einem Ort platziert, wo ihr sie niemals erwarten würdet: auf einer Gelände-Rennstrecke!

    Die Regeln: Solo-Run (also alleine fahren) und einen Geländewagen eurer Wahl benutzen.

    PS4/XBoxOne User tragen sich hier: klick mich mit #Challenge ein.

    PC User tragen sich hier: klick mich mit #Challenge ein.

    Wie im ersten Beitrag schon erwähnt, braucht ihr ein Video als Beweis. Den Link davon schickt ihr bitte auch in Facebook an Krzysztof Wójcik‎. Die Qualität des Videos ist zweitrangig, ihr könnt euer Rennen sogar mit dem Handy abfilmen falls ihr keine Aufzeichnungssoftware habt. Falls ihr euch, nachdem ihr bereits ein Video eingeschickt habt, verbessert, ist das auch kein Problem, ihr könnt einfach den neuen Link an Krzysztof schicken.

    Die Runde endet am 1. Mai um 20 Uhr.
    Share this post