Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: Balancing.... | Forums

  1. #51
    Neuzugang Avatar von x_Senduko_x
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von cash2255 Beitrag anzeigen
    Naja was heißt "viable"

    Ab nem gewissen Skillgrad siehst du nur noch die S - A Tier Klassen und das sind eben die oben genannten.

    Die meisten Tier Listen sehen ungefähr so aus:

    S-Tier: Conq, Warlord, PK
    A-Tier: Warden, Valkyrie


    Wobei man sich über Warden als S oder A Tier streiten kann.
    Der Rest spielt einfach aufgrund vom Kit keine Rolle mehr im 1v1.

    Bestes Beispiel Conq.
    Der bekommt auf jeden Block (BLOCK nicht Parry) einen free light Hit.
    Dann patcht man auch noch raus, dass wenn man seinen Hit Blockt einen free GB Bekommt...
    Absolut unverständlich...

    Gewisse Klassen sind den S und A Tier Klassen schon ab Mediocorem Skill unterlegen.
    Und DAS Muss geändert werden.

    Bringt ja nix wenn wir die guten Klassen nerfen.
    Nur die Low Tier Klassen müssen Tools bekommen, die sie gegen die High Tier Klassen spielbar machen.
    So dass der einzige Faktor der das Match entscheidet Skill ist.
    Viel besser finde ich. Er bekommt revenge weil man versuch ihn zu knacken aber er nur blockt und macht dann folgendes: Bash into Knockdown heavy attack, steht man auf hat man zu langsame recovery und der nächste bash trifft einen erneut und es geht von vorne los.ö (zumindest als kensei). und ich habe es in danach selber ausprobiert und mein conq ist level 9 und habe einen raider damit zur verzweiflung gebracht. Also entweder bin ich auch ein von Gott pers. auserwählter conq. sSpieler oder es ist einfach ein bisschen zu effektiv ^^
     

  2. #52
    Junior Mitglied Avatar von cash2255
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von x_Senduko_x Beitrag anzeigen
    Viel besser finde ich. Er bekommt revenge weil man versuch ihn zu knacken aber er nur blockt und macht dann folgendes: Bash into Knockdown heavy attack, steht man auf hat man zu langsame recovery und der nächste bash trifft einen erneut und es geht von vorne los.ö (zumindest als kensei). und ich habe es in danach selber ausprobiert und mein conq ist level 9 und habe einen raider damit zur verzweiflung gebracht. Also entweder bin ich auch ein von Gott pers. auserwählter conq. sSpieler oder es ist einfach ein bisschen zu effektiv ^^
    Das ganze "gespamme" von Special moves (sei es der Bash vom Warden, der Headbutt vom WL, der Shield bash vom Conq, Sweep von der Valk, etc... Oh warte mal, alle High Tier Klassen haben Spammable moves... Komisch... Ein Schelm wer böses dabei denkt) sollte unterbunden werden mit einem Internen CD.
    Darunter zähl ich bspw auch die Zone Attack.
    Oder Revenge...
    Das würde einiges relativieren.


    Aber ja, ich versteh was du meinst, mir geht das als Orochi nicht anders.
    Hatte das erst mit einer Valkyrie.
    Bin aus Ihrem Attack Loop nicht mehr raus gekommen weil ich mich 0 wehren konnte...
    Das Beste war, dass der Spieler das am Schluss wirklich auf seinen "Skill" bezogen hat, man aber auf meinem Video noch gesehen hat, dass mein Rechter Stick (PS4) fast jedes mal in richtung seines Schlages ging. Meine Blockanimation/Recoverytime aber einfach zu langsam/zu lange war....
     

  3. #53
    Neuzugang Avatar von Lect4r
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    19
    Hallo zusammen! Bin mit meinem conq jetzt Prestige 10 und würde gern auch mal was dazu sagen.

    Klar ist es nervig, dass die ganzen conq. (mich eingeschlossen) die ganze Zeit shieldbash spammen, kann man in der Regel aber mit nem seitlichen ausweichen kontern (auch wenn ich der Meinung bin, dass das bei Meuchlern easy geht, als schwere klasse eher schwieriger), aber wenn man sich mal vor Augen führt was der conq sonst noch hat: relativ langsame Angriffe (auch der leichte) die aus meiner Sicht leicht zu blocken sind (seh das immer im 1v1 gegen andere conq, da wird solange geblockt bis einer nen fehler macht oder der shieldbash trifft bzw. daneben geht). Dann haben wir noch den aufgeladenen schweren Angriff, der ebenfalls nicht so schwer zu blocken/parrieren ist und den shieldbash. (defensiv noch das in alle Richtungen blocken, wobei ich das eigentlich kaum nutze.) Also viel mehr als langsame Standartattacken haben wir nicht. Dazu ist mir aufgefallen, dass (zumindest von meinem Gefühl her) nach einem Guardbreak der schwere Angriff ebenfalls leicht blockbar ist, da der PC immer erst überlegt, ob das nen aufgeladener Angriff oder ein normaler schwerer Angriff werden soll. Der Angriff kommt daher immer etwas langsam. (gilt nicht für die shieldbash, schwerer Angriff Combo).

    Wie mein Vorposter schon gesagt hat: Als Warden hat man ebenfalls einen bash und, soweit ich weiß, die schnellsten Angriffe im Spiel. Der Wl hat seine Kopfnuss mit der er nach vorne springt und man dann erstmal nichts mehr sieht, zudem rennt der nach dem GB mit seinem Schildschieben über die halbe Map. Die Valküre mit dem stoßen oder dem Beine wegziehen, der LB mit dem rempeln oder auch witzig, dem "Über-den-Kopf-Heber", der immer in Herrschaft gespammt wird, während die anderen 3 Mates auf einen einprügeln und man nicht mehr weg kommt bis man tot ist.
     

  4. #54
    Neuzugang Avatar von x_Senduko_x
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Lect4r Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen! Bin mit meinem conq jetzt Prestige 10 und würde gern auch mal was dazu sagen.

    Klar ist es nervig, dass die ganzen conq. (mich eingeschlossen) die ganze Zeit shieldbash spammen, kann man in der Regel aber mit nem seitlichen ausweichen kontern (auch wenn ich der Meinung bin, dass das bei Meuchlern easy geht, als schwere klasse eher schwieriger), aber wenn man sich mal vor Augen führt was der conq sonst noch hat: relativ langsame Angriffe (auch der leichte) die aus meiner Sicht leicht zu blocken sind (seh das immer im 1v1 gegen andere conq, da wird solange geblockt bis einer nen fehler macht oder der shieldbash trifft bzw. daneben geht). Dann haben wir noch den aufgeladenen schweren Angriff, der ebenfalls nicht so schwer zu blocken/parrieren ist und den shieldbash. (defensiv noch das in alle Richtungen blocken, wobei ich das eigentlich kaum nutze.) Also viel mehr als langsame Standartattacken haben wir nicht. Dazu ist mir aufgefallen, dass (zumindest von meinem Gefühl her) nach einem Guardbreak der schwere Angriff ebenfalls leicht blockbar ist, da der PC immer erst überlegt, ob das nen aufgeladener Angriff oder ein normaler schwerer Angriff werden soll. Der Angriff kommt daher immer etwas langsam. (gilt nicht für die shieldbash, schwerer Angriff Combo).

    Wie mein Vorposter schon gesagt hat: Als Warden hat man ebenfalls einen bash und, soweit ich weiß, die schnellsten Angriffe im Spiel. Der Wl hat seine Kopfnuss mit der er nach vorne springt und man dann erstmal nichts mehr sieht, zudem rennt der nach dem GB mit seinem Schildschieben über die halbe Map. Die Valküre mit dem stoßen oder dem Beine wegziehen, der LB mit dem rempeln oder auch witzig, dem "Über-den-Kopf-Heber", der immer in Herrschaft gespammt wird, während die anderen 3 Mates auf einen einprügeln und man nicht mehr weg kommt bis man tot ist.
    Versteh mich nicht falsch, ich will weder dich, noch deinen Spielstil kritisieren. Würde ich auch eine dieser Klassen mainen würde ich auch die scheiße aus den Gegner headbutten/bashen oder sonst was. Den unterm Strich ist der eigene Spielspaß immer wichtiger als der anderer. Das ist Fakt.
    Jedoch ist halt das Muster mit dem hier vorgegangen wird doch sehr klar abzugrenzen. Ist es spammbar und zwingt dem Gegner zu handeln macht es den Char stark. Ich meine Klar hast du als Conq ein kleines toolset. Aber du hast verdammt viel Safestuff genau wie der Warden und Warlord auch. Du machst den bash und läufst Gefahr einen GB zu bekommen? Nein, denn geht der bash daneben nach dem dodge des Gegners drückst du einfach schnell genug einen Attack und er kann nicht GB. Habe das vorhin selbst in 3 Domination Matches gemacht. Der arme Orochi hat im strahl gekotzt. Das meine ich mit Safestuff. Selbiges gibt es beim Warden/Warlord/PK auch so. Es gibt einfach klassen die müssen Beethovens Mondscheinsonate im e-mollIch spielen um was zu reißen. Und bei anderen reicht es wenn die Katze über die tastatur läuft. Ich will gar nicht auf die einzelnen Movesets eingehen denn da ist auch riesiger Überarbeitungsbedarf. Ich kann nur aus der Sicht des Kensei und Raider Sprechen die habe ich am meisten gespielt, es ist zum teil eine Qual das könnt Ihr mir glauben. Ich verlange ja gar nicht das jede Klasse auf die andere Abgestimmt wird, aber das zumindest die einzelnen Klassen untereinander gebalanced wären. Das alle Vanguards auf einem Level sind, Alle Hybrides usw, usw. usw. DAS wäre ein ganz großer und erster Schritt in die richtige Richtung.
     

  5. #55
    Kam, sah und tippte Avatar von Gindalif
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Alamut
    Beiträge
    200
    Hatte gerade ein etwas extremes Herrschaftsspiel: ein Berserker hätt nach ca 3 Schlägen Dach voll und zohlg dann 160 Schadenspunkte ab! 160! Ein Schlag und nur noch ¼ Leben.
    Das kann doch nicht der Sinn des Rachemodus sein!
    Ich finde da muss dringend zurückgeachraubt werden.
    Er kann gerne erhalten bleiben um in zahlenmäßiger Unterlegenheit die Angreifer etwas von sich weg zubringen (war vermutlich auch so gedacht) aber so was sollte es wirklich nicht geben.
    Spielspaß in der Runde: gegen 0.
     

  6. #56
    Community Representative Avatar von Ubi-CJ
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    69
    @Gindalif der Rachemodus wird abgeändert, bevor die nächste Saison beginnt.
     

  7. #57
    Neuzugang Avatar von x_Senduko_x
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Ubi-CJ Beitrag anzeigen
    @Gindalif der Rachemodus wird abgeändert, bevor die nächste Saison beginnt.
    Aber bitte nicht an der spitze des Eisberges dann aufhören
     

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •