Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: * Bewerte das Lied über Dir * | Forums

  1. #11
    Forum Veteran Avatar von muGGeSTuTz
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    4.889


    Ehm ich mach auchmal wieder mit , mit einem Lied welches eigentlich inetwa so klingt , wie das Spiel sich spielt ...

    Natürlich je nach Kutsche



    Der Sänger von den Hellacopters gefällt mir sehr gut

    Spoiler! 
    und Dream Theater sind immer noch auf Rang 1 und das ohne zu Cheaten sondern mit ehrlichem Skill
    Geändert von muGGeSTuTz (27-03-17 um 22:09 Uhr)
     1 people found this helpful
     

  2. #12
    Kam, sah und tippte Avatar von Amavitus
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    299


    so, jetz bin ich aber mal als nächstes dran ... Deep Purple hat mich jahrelang begleitet, daher 4/5 Symphatiepunkte
    mh Benotung ... war da was?

    Die 68er finde ich midestens genauso stark, aber außer Hush ist bei der Allgemeinheit leider nichts hängegeblieben.
    Ich mein, zieht euch mal Sachen rein, wie Bird Has Flown oder Anthem - Wahnsinn!
    Aber auch mit Coverdale bin ich sehr glücklich, allerdings hat er mit Whitesnake dann für mich doch eine Grenze überschritten
    Aus der Zeit stammt übrigens auch Glen Hughes, der Bassist und ebenfalls Sänger.

    Und wie durch Zufall hab ich hier auch gleich nen Video mit seiner späteren Band Black Country Communion parat.
    Mit dabei: Joe Bonamassa (Git), Jason Bonham (Sohn von John, dem Zepplin Drummer; Drums)
    und haha Derek Sherinian (Keys ... richtig! frühe Dream Theater -)

    viel Spaß




    Geändert von Amavitus (28-03-17 um 03:31 Uhr)
     1 people found this helpful
     

  3. #13
    Forum Veteran Avatar von muGGeSTuTz
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    4.889
    Das ist wirklich auch super ehrlicher Rock ! ... und Glen Hughes ist ein prima Leadsänger und Bassist !
    Das hat mich auf einen weiteren Leckerbissen gebracht - es gibt davon schon auch Live-Aufnahmen mit Bild aus der Zeit , aber diese Version ist einfach die beste



     1 people found this helpful
     

  4. #14
    Kam, sah und tippte Avatar von Amavitus
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    299
    hi, und

    WOW - Saga hatte ich bisher erfolgreich vermieden, aber mit dem Song hast du mich jetz echt geflasht 5/5
    Der Sound ist 1A und das Feeling hallt ganz schön nach.
    Hab gleich mal nachgeschaut und mich erinnert, was mich abschreckte ... es waren die 80er^^
    Nun gut, ein Grund, sie nochmal unter die Lupe zu nehmen )

    Thema Feeling bringt mich zu Folgendem:

    Rodrigo Y Gabriela - Diem




    Du Mugge, ich hab auch kein Problem damit, wenn wir die nächsten 30 Seiten alleine füllen.
    Bis zum Sommer haben wir dann ne wirklich coole CruiserPlaylist, die ich garantiert mit ins Auto nehmen werde^^
    Wenn sich nochn paar finden, wirds bunter ...
    Übrigens hätte ich auch nichts dagegen, wenn du dich für ne Benotung begeistern könntest.
    Du stehst doch auch auf Rituale, oder
     1 people found this helpful
     

  5. #15
    Forum Veteran Avatar von muGGeSTuTz
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    4.889
    Amavitus alter Bogenschütze ... die beiden sind also auch der Hammer ; habe sie mir auch live angesehen , und mich beeindruckt was die zwei alleine mit ihren beiden Klampfen für ein Gesamtbild hinzaubern , ganz klar -> 5/5

    Wahrscheinlich schrecken wir die anderen ab mit unserer Gitarrenlastigkeit ... aber diese moderne Stromgitarren-Felsmusik ist halt schon auch meine Lieblingssparte .
    Ich könnt´auchmal 'nen Lacher posten , mit Ernst Mosch und seiner Egerländer Kapelle , aber dann tut der Amavitus mich sicher beim Support melden ich täte seinen Fred anspammen .

    Darum machen wir weiter wie gewohnt , und bleiben vorerst beim "Donnerwetter" mit einem weiteren Extrem-Guitarero aus der Instrumentalabteilung :

    Geniessen Sie

    Daniele Gottardo's Cardiology



    Es gibt soviele wirklich tolle Gitarrenkünstler , aber neben David Gilmour habe ich nur bei Daniele Gottardo bisher die Frage :
    "Dass dem keine Saite reisst ?"
    Krasseste Handarbeit hier !


    Spoiler! 


    Du Mugge, ich hab auch kein Problem damit, wenn wir die nächsten 30 Seiten alleine füllen.
    Hjoah , ich mach gerne mit , und versuche dir wirklich Lieder hinzuhalten , welche ich für besondere Rosinen halte .

    Mich würde es trotzdem freuen , wenn sich noch andere dazugesellen würden .

    Geändert von muGGeSTuTz (08-04-17 um 15:33 Uhr)
     1 people found this helpful
     

  6. #16
    Kam, sah und tippte Avatar von Amavitus
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    299
    ich danke dir für das Video, hilft mir;
    ich wollte auch schon volle Punktzahl geben, aber dann hast du Ernst Mosch erwähnt, daher 3/5

    ne ne, das Video ist sehr lehrreich und auch spannend, aber letztendlich bleibt ein Song, auf nur eine Leadstimme hin konstruiert,
    immer hinter seinen Möglichkeiten - Inspirieren tut er aber allemal )


    Thema Stromgitarre - schon gewußt?

    Die Rockmusik ist als einzige auf allen Kontinenten zu Hause
    und die Musikindustrie erziehlt mit dieser Sparte die größten Umsätze.

    Die Gitarre ist ein günstiges und überall auf der Welt erhältliches Instrument,
    das man mit beiden Händen in Rythmus, Hamonie und Modulation bearbeiten kann.
    Mit diesem Werkzeug ist es nun einer breiten Masse möglich, ihre Gefühle mehr oder weniger künstlerisch zu entfalten.

    Musik entsteht schon länger nicht mehr nur an Hochschulen oder beim Produzenten (oder wie ich ihn gern nenne - Kosmetiker).
    Die neue Basis muß auch nicht zwingend Rock spielen, im Gegenteil; schafft es die Gitarre in fast jedes Musikgenre dieser Welt.
    Verbunden über die weltweit populäre Rockmusik, bringt sie nun allerhand Ideen und Erkenntnisse aus dem entferntesten Winkel,
    denen sich einfach kein Musiker entziehen kann.

    Daher singe ich dieses Loblied auf die Gitarre, als beliebtestes Transportmittel einer weltweit musikalischen Verständigung

    Olé


    Hier nun ein schönes Beispiel eines Genres, das früh durch die E-Gitarre enstand:

    Surf mit El Ray - Better Surf Than Sorry!




    Gitarre hin oder her, wenn der Mensch Musik macht, will er immer etwas mitteilen und neue Instrumente bieten neue Perspektiven.
    Man lernt ja eh nie aus


    ach, ich versuchs mal so ...

    HEY WOLLFUSSEL - HOLA DON.B._CN - AHOI THADDEUS oder ZENTRALE AN GERMAN_TAXI !!!

    samma´ .. ihr hört doch auch Mucke oder? - wat denn so zum Beispiel




    Spoiler! 

    Rosinen mag ich sehr, auch gern mit Schokolade überzogen. Hoffentlich hab ich auch das ein oder andere Bonbon, das du vlt noch nicht kennst ... bin gespannt.
    Geändert von Amavitus (14-04-17 um 13:13 Uhr)
     1 people found this helpful
     

  7. #17
    Forum Veteran Avatar von muGGeSTuTz
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    4.889
    Huhu

    Och ich wollte dir deine Bewertung von Herrn Gottardo nicht beeinträchtigen . Das war doch gar nicht in einem Zusammenhang ?


    Amavitus , du bist Gitarrist ... und diskutierst mit einer musikalischen Hobbyamöbe einem Drummer . Ich stehe aber auf eure "Spezies" wie du ja unschwer erkennen kannst .
    Dieses Loblied auf die Gitarre , du kannst dir nicht vorstellen , wie sehr ich dem beipflichten kann oder gar beistimmen möchte .
    Ich bin zwar heute gerade in keiner Band aktiv mehr dabei , aber spiele seit 20 Jahren mal mehr mal weniger .

    Ich bin halt relativ offen , in sämtlichen Richtungen .


    Ich müsste oder könnte demnach hier mit Drummern und so ... aber ich verlinke erstmal etwas , was mich wirklich beeindruckt , und bringe keine DrummerStars , sondern danach kommen dann sicher wieder Gitarristen oder Bands .






    Erstaunlich


    El Ray bekommt von mir 4/5 weil gut gespielt , aber nicht ganz mein Geschmack oderso , aber gut gespielt !


    Spoiler! 
    Hoffentlich hab ich auch das ein oder andere Bonbon, das du vlt noch nicht kennst ... bin gespannt.
    Mit Gabriela y Rodrigo war dem bereits so für mich ; Danke .
    Geändert von muGGeSTuTz (14-04-17 um 18:10 Uhr)
     1 people found this helpful
     

  8. #18
    Kam, sah und tippte Avatar von Amavitus
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    299
    Haha ... du Schummler, hier muß man ja extra Punkte für die Showeinlage geben, nicht schlecht.
    Hab aber doch noch was gefunden: bei Minute 3 sieht man einen runtergefallenen Stick ... tja, da kanns nur 4/5 geben
    In Angesicht dieser Trommler weiß ich jetz auch, warum die Schweiz "neutral" ist. Da packen die Gegner schon freiwillig ein )


    Jo, bin Gitarrero ... und du sitzt also hinter der Schießbude ) Gratulation !! Musizieren erhöht das Denkvermögen^^ wohin das führen kann, is ne andere Geschichte
    Ich spiele auch schon seit 20 Jahren und seit ca 8 Jahren auch halbwegs regelmäßig.
    Ich bin mit rockiger Popmusik der frühen 90er großgeworden,
    dann in der Zeit zurückgereist und anschl wieder nach vorne. Gibt für mich auch kaum Musikstile, denen ich nicht etwas abgewinnen kann.
    Ansonstn mag ichs gern progressiv und gehaltvoll.


    ... bis hin zu Gypsy, meinem nächsten Beitrag:

    Monti Csárdás ifj. Déki Lakatos Sándor előadásában

    Hier gibts was zu hören, was dem heutigen Musikgeschäft leider abhanden gekommen ist.
    Neben Rhytmus, Harmonie und "Effekten" wird hier nämlich auch mit Tempo und Lautstärke "gespielt", im doppelten Sinne.
    Ich weis leider nicht, ob sich die Aufmerksamkeitsspanne der Hörer dem Angebot angepasst hat, oder umgekehrt.
    Aber ich freu mich immer wieder, wenn ich mal Vertreter dieser Art finde, die sich Zeit und Ruhe nehmen, um Musik so zu erleben.
    Zepplin hats gemacht, Queen auch und Dream Theater gelingt es auch ... aber bevor ich abschweife;

    Die Lakatos Familie rockt schon seit Generationen! osteuropäische Bühnen, schnelle 16tel inklusive ...



    ach, ob Amöbe oder nich, Musik fühlen und darüber reden, kann jeder.
    Und Musiker sind auch ständig neugierig und ahnungslos, denn die Musik verändert sich ja mit den Menschen.



    haha ich versuchs gleich nochmal^^

    SERVUS MKA1986 - HOWDY LOL_BOCKES DER 1. - WHATS UP TAPE971 - und HEY STRITZIBUA, der Name klingt doch schon nach Musik)

    ihr seid herzlich eingeladen, uns zu helfen, daß die nächste Seite nich genauso aussieht, wie diese hier


    Spoiler! 
    nächste Seite kannste dich schonmal auf Metal einstellen - kann mich kaum noch zurückhalten

    Ps: dann is bestimmt auch wieder der Morpheus dabei^^
    Geändert von Amavitus (23-04-17 um 23:29 Uhr)
     

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •