Thema: Assassin's Creed ruckelt auf neuem Gaming-Laptop [Fix] | Forums

  1. #1
    Avatar von xDona Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1

    Assassin's Creed ruckelt auf neuem Gaming-Laptop [Fix]

    Hi,
    wollte nur etwas teilen, nachdem ich gegoogelt habe.

    Folgendes Problem:

    Ich besitze einen neuen Gaming-PC mit
    Intel Core i7 4x2,6 Ghz
    Gefore GTX 960M 4 GB RAM
    12 GB DDR4 RAM
    Win 10 64-Bit

    Nun wollte ich AC1 wieder spielen, weil ich das Spiel abgöttisch liebe und es ja wohl ohne Probleme laufen sollte.
    Allerdings ist es immer wenn ich jemanden getötet habe, 1 - 2 Sekunden stehen geblieben.
    Hab dann hier im Forum und an diversen anderen Orten nachgeguckt, allerdings stand dort als Abhilfe nur das Deaktivieren des Internets.

    Ich habe es jetzt zum Laufen bekommen, indem ich das Spiel mit DirectX9 im Windows Vista(SP2) Kompatibilitätsmodus laufen lasse. (Internet bleibt an)

    Dachte vielleicht kann ich irgendjemandem weiterhelfen
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Cerisino Community Representative
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    917
    Hallo,

    Gaming-Laptops haben in der Regel ja zwei Grafikkarten.
    Hast du eingestellt, dass die NVIDIA Karte für das Spiel verwendet wird?
    Manchmal wird das nicht automatisch erkannt.

    Sollte es trotz richtiger Karte nicht funktionieren, dann wende dich bitte an unseren Support.

    Grüße
    Cerisino
    Share this post