Thema: Keulen-Menue gesperrt | Forums

  1. #1
    Avatar von garfield10000 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    2

    Keulen-Menue gesperrt

    Sry habe es irrtümlich zuerst im Konsolen-Bereich geschrieben.



    Habe die erste UDAM-Land-Mission gespielt, wo man zuerst im Norden diese speziellen Pflanzen suchen muss und dann aus der Höhle entkommen und seither ist das Keulen Menue gesperrt.

    Ich kann aber auch nicht mehr in die Höhle zurück falls ich dort was "vergessen" habe.
    Und das Spiel zeigt im Gegensatz zu sonst auch nicht an warum das Keulen-Menue gesperrt ist.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Lord_Holger Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    6
    Habe das selbe Problem: Nach der große Bestienmission mit den Schneewölfen ist das Keulenmenü gesperrt
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Zuckerpueppie Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    2
    Hi Lord_Holger.

    hatte das gleiche Problem.
    An anderer Stelle im Forum gab es den Tipp alle Speere aufzubrauchen, bzw. weg zu werfen und schwupps hatte ich die Keule wieder in der Hand
    Ging sogar mit einem save-game welches ich schon paar Stunden weiter gespielt habe.

    @Moderator: Es wäre gut die beiden Threads zusammen zu führen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Lord_Holger Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    6
    Lösung:

    Offenbar springt das Spiel manchmal auf den Slot einer Keule die noch nicht erforscht wurde.
    Es scheint dann so als ob die Keulen gesperrt wären.
    Einfach mal mit der Maus über die Keulen im Waffenrad gehen und am Mausrad drehen, dann kommt man wieder auf die bereits erforschten Keulen zurück.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Fireseed Moderator
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    589
    Hallo zusammen,

    Da dieses Thema hier immer mal wieder aufkommt, wird es bestimmt zukünftig anderen betroffen helfen. Danke für eure Hinweise.

    Viele Grüße,
    Fireseed
    Share this post