Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Thema: Wir eröffnen die Schlacht im Atlantik mit Silent Hunter Online | Forums

  1. #21
    Kam, sah und tippte Avatar von asdig
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Wismar, Mecklenburg, Germany
    Beiträge
    540
    Wer hat denn gesagt, dass man wie bei SH3 vom eigenen Hafen aus startet?
    Zugegeben... Explizit darüber wurde tatsächlich bisher kein Wort gesagt oder geschrieben... lediglich folgende Aussage aus dem Grindel-Interview habe ich aufgeschnappt... die aber letztendlich betrachtet auch nicht unbedingt für SHO spricht... bei ca 2:20 sagt Grindel folgendes:

    "... man kann nach wie vor auch als einsamer Wolf da draußen, durch den Atlantik schippern und alles alleine machen und das Spiel so spielen, wie man Silent Hunter 5 auch gespielt hat..."

    Wenn man durch die Weltmeere "schippern" kann, muss man nicht zwangsläufig wie in "World of Tanks" in die "Kampfarena" gebeamt werden... Unabhängig davon, wird es so oder so, keine Zeitkompression (vom rein logischen Sachverhalt her) nicht geben... Der Begriff Mission muss auch nicht zwingend "eine Mission" bedeuten, sondern kann auch quest-artig, wie in "World of WarCraft" oder "Star Trek Online" aufgebaut sein... Man bekommt ne Quest bzw Mission und dann muss man erst dahin und das geforderte Ziel erreichen... Klingt in diesem Zusammenhang trotzdem fade - ich weiß, aber vielleicht wird das Ganze etwas "schwammiger" und diese Missionen sind genauso aufgebaut wie in SH5...

    Mit Sicherheit nicht, denn sonst hätten sie so einen Blödsinn wie SHO gar nicht erst angefangen.
    Ob SHO wirklich Blödsinn ist, weiß ich noch nicht... Ich würde mir es ersteinmal unvoreingenommen anschauen/ anspielen... Recht hast du aber in sofern, dass auch ich mich an keiner Umfrage oder ähnliches erinnern kann oder dass je eine Plattform etabliert wurde, wo Entwickler und Community über Wünsche und Machbares eines möglichen SHO diskutieren hätten können... Was auch nicht unbedingt für SHO spricht, dass man bis jetzt keine Infos zum Gameplay abgegeben hat, sondern nur nen Trailer, der sicher auch wieder als Intro dienen wird, zum Anfüttern präsentierte... der - ohne Frage - sehr hübsch gemacht ist, aber leider Null Informationsgehalt bietet...

    Wenn man SH5 als Experiment betrachten möchte, um heraus zu finden, ob eine virtuelle Begehbarkeit des Bootes sinnvoll ist oder nicht... Hoffe ich inständig für SHO, dass man aus dem Desaster mit SH5 die richtigen Rückschlüsse gezogen hat... Auch wenn ich es nicht mag, aber vorstellbar und prädestiniert wäre dieses "Feature" auf jeden Fall, dass man seine Brückenoffiziere - wie aus SH5 bekannt - skillen kann... Ich hoffe dennoch, dass bluebyte sich wenigstens passiv (einfach mal einige Foren gelesen) ein bisschen mit den Problemen der letzten SH-Teile - die die Community seit Jahren anprangert - beschäftigt hat, um nicht die gleichen Fehler zu begehen...
    "ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"
    Zitieren Zitieren

  2. #22
    Kam, sah und tippte Avatar von asdig
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Wismar, Mecklenburg, Germany
    Beiträge
    540
    Da sich diesbezüglich noch keiner bemerkbar gemacht hat und auch noch keine entsprechenden Anstalten gemacht wurden... Hier mal zwei eindrucksvolle Bilder, die einiges zum Spiel aussagen KÖNNTEN...



    Mhm... Das sieht wie ein "All-in-One"-HUD aus... andere Ansichten werden da glaub ich kaum kommen...

    Noch ein Screenshot, der zumindest sowas, wie ne Navigationskarte erahnen lässt und auch die Vermutung stärkt, dass man ins Operationsgebiet nicht hineingebeamt wird, sondern sich tatsächlich hinbewegen muss... Man achte diesbezüglich auf das Positionssymbol des eigenen Bootes in der Biskaya...



    Bildquelle: http://forum.de.silenthunteronline.c...-Hunter-Online
    Geändert von asdig (04-05-12 um 13:38 Uhr)
    "ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"
    Zitieren Zitieren

  3. #23
    Kam, sah und tippte Avatar von prien1981
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    796
    wäre schade, wenn es ein all in one hud wäre.
    nen blick durch seerohr, an der acht acht und auf der brücke sind ein muss.
    so finde ich.
    aber lassen wir uns überraschen, wenn die es versauen, haben wir ein nächstes desaster.
    Die Pflicht ist selbstverständlich,
    aber das rechte Gewicht gibt erst
    das herz, das freiwillig in die
    Waagschale geworfen wurde.
    Zitieren Zitieren

  4. #24
    Foren-Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von asdig Beitrag anzeigen
    Noch ein Screenshot, der zumindest sowas, wie ne Navigationskarte erahnen lässt und auch die Vermutung stärkt, dass man ins Operationsgebiet nicht hineingebeamt wird, sondern sich tatsächlich hinbewegen muss...
    Das könnte interessant werden, wenn man 14 Tage oder auch länger vor seinem Browser hocken muß um in Echtzeit (Multiplayer mit Zeitraffer schließt sich ja aus) ins Operationsgebiet zu kommen. Schatz ich kann noch nicht zum Abendessen kommen, ich muß erst noch in Silent Hunter Online diese sechs Seemeilen um die Landzunge herum, sonst sind die anderen Spieler in vier Wochen eher am Konvoi als ich
    Zitieren Zitieren

  5. #25
    Kam, sah und tippte Avatar von asdig
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Wismar, Mecklenburg, Germany
    Beiträge
    540
    Ich denke, so wird es nicht kommen, dass man einige Wochen vorm Rechner sitzen muss, um ins OP zu kommen... Es wird meiner spekualtiven Meinung nach so gelöst, dass es auf der globalen Karte eine Art Zeitbeschleunigung geben wird, so dass man vom eigenen Stützpunkt aus z:b. Kiel an die Küste Englands einige Minuten nur benötigt... Im Op angelangt, da wo die Quest, der Angriff stattfindet, wird in Realtime gespielt... Wer es kennt: Das ganze kann man sich ähnlich wie in Star Trek Online gelöst vorstellen... Auch dort fliegt man durch die halbe Galaxis nicht in mehreren Tagen oder Wochen, sondern eben in nur wenigen Minuten...
    "ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"
    Zitieren Zitieren

  6. #26
    Foren-Neuzugang Avatar von U_3005
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    6
    hoffentlich fallen wir nicht auf SH2 oder bestenfalls SH3 Niveau zurück, was Funktionen und Grafik angeht. Dann lieber eine schöne, selbstgebaute Multiplayer Mission in SH5 mit Freunden spielen und parallel über Skype oder TS quatschen. Das ist das wahre Wolfsrudel. Bei uns heisst das übrigens U-TEAM!
    Zitieren Zitieren

  7. #27
    Kam, sah und tippte Avatar von Davidorado
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    251
    Hallo Freunde,

    ich habe hier bestimmt schon 5-mal "WoT" bzw. "World of Tanks" gelesen...Schön, dass ich auch mal erfahren darf, dass andere SH5 "Spieler" auch WoT zocken....Habt ihr denn auch Usernamen?^^

    Zum Thema: Ich bin gespannt, ob dass was mit SHO gibt...Ich höre ja schon die ganze Zeit:"öööhhhh Ubisoft f*** dich...Kannst garnichts" und ähnliches. Ihr habt von dem Game doch noch nichts gesehen. Ich werde es auf jeden Fall anzocken...Kostet ja nichts^^. Wenns dumm is, kann ich ja wieder zu SH5 oder so switchen..Obwohl mir das mit: "Endlich gibts auch andere U-Boot Fahrer aufm Schlachtfeld" gut gefällt....Ich erinnere mich gerne an "Das Boot" mit der Fühlung von U-32 an einen Knvoi, an dem U-96 ca. 11 h später eintrifft.....Taktik machen und soo..(Kommt auch wieder aufs herrliche Teamplay drauf an...Da wären wir wieder bei WoT....schön oder? =) )
    Schöne Grüße: David [Dewid]
    Alle Angaben ohne Gewähr
    Zitieren Zitieren

  8. #28
    Kam, sah und tippte Avatar von asdig
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Wismar, Mecklenburg, Germany
    Beiträge
    540
    Mhm... die fün Mal WoT erwähnen, gehen wohl gänzlich auf mein Konto... Hab zwar ein WoT-Account [Soldberg], aber spiele zur Zeit - aus Mangel dessen - nicht aktiv... Egal was man von Ubi halten mag... dass SHO kostenfrei ist, um es so auch testen zu können, ist mehr als fair... Zumal man beim Flashzeux auch nix installieren muss... bis auf Adobe Flashplayerkrams... aber den benötigt man ohnehin schon für gefühlte 90% aller Internetseiten, um diese korrekt darstellen zu können...

    Ich hab mal alles, was es bisher zu SHO zu finden gibt, hier in einem Post gebündelt...

    Der zwar ziemlich gute und sicherlich bereits bekannte, aber dennoch irgendwie nichtsaussagende Trailer zu SHO - der später wahrscheinlich SH-typisch zum Intro verwurstet wird:



    Das Interview mit Benedikt Grindel von Blue Byte:



    Und hier mal wieder ein paar (mehr oder weniger neue) Bilder und Infos bzw unveränderte Texte von und zu SHO... direkt aus dem sinnfreien SHO-Forum, in dem man sich weder anmelden, geschweige denn diskutieren kann...

    Die dynamische Kampagne

    Wusstet ihr, dass Silent Hunter Online eine dynamische Kampagne bietet, an der alle Spieler aktiv teilnehmen?

    Mit jedem Missionserfolg, den ihr alleine oder gemeinsam mit anderen Spielern erzielt, leistet ihr einen Beitrag zur globalen Kriegslage. Schritt für Schritt könnt ihr somit die Spielwelt mitgestalten und den Verlauf des Atlantikkrieges zu euren Gunsten wenden: Sieg um Sieg drängt ihr die feindlichen Mächte zurück!
    Ihr fragt euch, wie sich die Veränderung der Kriegslage im Spiel äußert? Natürlich in immer neuen Herausforderungen, die für euch und alle anderen Spieler freigeschaltet werden. Der Feind schläft schließlich nicht und begegnet eurer Streitmacht in neuen Missionen. So wird gewährleistet, dass ihr immer wieder euren Beitrag zum Sieg im Atlantik leisten könnt – und müsst.

    Jeder Kaleun sollte also folgendes immer im Hinterkopf haben: Du kannst den Krieg nicht allein gewinnen, aber der Krieg kann nicht ohne dich gewonnen werden!

    Welche Vorgehensweise führt zum Erfolg?

    In Silent Hunter Online erlebt ihr Seeschlachten in Echtzeit. Diese werden euch detailliert in eurem Browser präsentiert. Aber aufgepasst, Kaleuns: Wie im echten U-Boot-Krieg bedarf es bei jedem Angriff in Silent Hunter Online genauer Planung. Unbedachtes Vorgehen führt garantiert nicht zum Erfolg, sondern wahrscheinlich zu einem nassen Grab für eure Mannschaft. Genaue Vorbereitungen wollen getroffen werden. Daher müssen Kaleuns viele Aspekte bedenken, darunter Fragen wie diese: Wie fange ich den Feind geschickt ab? Was ist die ideale Position? Habe ich die Bahn der Torpedos korrekt berechnet? Wie das Resultat eines erfolgreichen Angriffs in all seiner zerstörerischen Pracht aussehen kann, seht ihr hier:




    Wolfsrudel/Wolfpacks

    Als Spiel mit hohem Mehrspieler-Anteil bietet Silent Hunter Online die Möglichkeit, euch zu Rudeln (Wolfpacks) zusammenzuschließen. Jede Mission kann somit im Team bestritten werden, was natürlich entsprechende Vorteile mit sich bringt. Ihr sollt einen großen Feindkonvoi versenken, der euch zahlenmäßig weit überlegen ist? Dann holt euch Mitspieler hinzu, und schickt den Feind mit effektivem Teamwork und ausgefeilten Gruppentaktiken auf den Grund des Meeres. Wie die meisten anderen Features bei Silent Hunter Online basiert auch dieses auf historischen Tatsachen. Die sogenannte Wolfsrudel-Taktik kam im Zweiten Weltkrieg tatsächlich zum Einsatz. Deutsche U-Boote patrouillierten hierbei in der Nähe von bekannten Feindrouten. Wenn ein einzelnes U-Boot auf seiner Patrouille Feindschiffe ausmachte, wurden umgehend andere Verbündete in der Nähe kontaktiert und diese nahmen dann alle Kurs auf den feindlichen Konvoi. Sobald sich ausreichend U-Boote in der Nähe der feindlichen Schiffe versammelt hatten, wurde der Feind gleichzeitig und von mehreren Seiten attackiert. Diese Taktik war über weite Teile des Krieges sehr erfolgreich und bereitete den Befehlshabern der alliierten Seestreitkräfte reichlich Kopfschmerzen.

    Flottenmanagement

    Mehr U-Boote bedeuten mehr Spaß! Zum allerersten Mal in einem Silent Hunter-Spiel kann man in Silent Hunter Online mit seiner eigene Flotte ins Gefecht ziehen. Man kommandiert also nicht nur ein einzelnes U-Boot, sondern eine ganze Flotte. Ihr könnt jederzeit an Bord eurer U-Boote springen, ihre Routen planen und die Ausrüstung jedes einzelnen U-Boots festlegen. Als kleine Kostprobe präsentieren wir euch hier einen Bildausschnitt, der die Flottenübersicht aus dem Spiel zeigt.


    Die Taktikkarte

    Die Taktische Karte ist ein wichtiges Werkzeug für jeden Kaleun. Abhängig davon, ob euer U-Boot getaucht ist oder nicht, könnt ihr hier viele Informationen zu den Schiffen in eurer Umgebung ablesen (z. B. Hydrophon-Linien zum Abschätzen der Feindposition) oder mithilfe des Gyro-Winkels eure momentane Torpedolösung nachvollziehen. Mit Marker, Lineal, Kompass und Winkelmesser könnt ihr außerdem eigene Daten auf der Karte eintragen, um eure Angriffe vorzubereiten.


    Der Typ II D

    Die Silent Hunter-Reihe war schon immer für die historisch authentischen Schiffe bekannt, die man als Spieler steuern (und versenken!) konnte. Silent Hunter Online macht da keine Ausnahme. Unser Team hat alle Anstrengungen unternommen, eine Vielzahl an Schiffen und Booten detailliert umzusetzen. Als erstes Beispiels hierfür seht ihr nun ein weiteres potentielles Boot für eure Flotte: Der Typ II D.



    Der Typ VII A

    Kaleuns, hier ist ein weiterer Kandidat für eure persönliche U-Boot-Flotte: Der Typ VII A.



    Der G7a Torpedo

    In Silent Hunter Online müsst ihr euch um die Ausrüstung eurer U-Boote kümmern. Neben einer erfahrenen Besatzung braucht es auch die richtigen Instrumente, um erfolgreich auf Feindfahrt gehen zu können! Daher solltet ihr nach ausgereifteren Schiffsinstrumenten und Waffen Ausschau halten. Zum Beispiel könnt ihr eure Boote mit dem tödlichen Torpedo G7a bestücken.


    "ANGRIFF - RAN - VERSENKEN!"
    Zitieren Zitieren

  9. #29
    Kam, sah und tippte Avatar von Davidorado
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    251
    Danke Asdig, dass du nochmal alles zusammengefasst hast =)

    Aber hatte der Typ IID wirklich 2 FlaK´s? Ich kenne nur die, wo bei den VII´ern und IX´ern später die 8,8/10,5 steht...
    Schöne Grüße: David [Dewid]
    Alle Angaben ohne Gewähr
    Zitieren Zitieren

  10. #30
    Foren-Neuzugang Avatar von carlo992010
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15
    Ich find das Game geil! aber wann wird es veröffentlicht?
    Zitieren Zitieren

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •