PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ACB Spielzeit



kaisatritt
30-10-10, 12:56
Hallo..

also Anfangs hieß es ja, dass die Spielzeit der Story 15h dauern würde..
aber hier:

http://www.play3.de/2010/10/29...eid-ihr-beschaftigt/ (http://www.play3.de/2010/10/29/assassins-creed-brotherhood-so-lang-seid-ihr-beschaftigt/)

..steht, dass es 20h dauern wird und mit Nebenmissionen 35h..

Die News sind vom 29.10... also was soll man nun glauben?

Grafdodo
30-10-10, 13:08
warte doch einfach auf das spiel dann siehst du selbst

KardinalLuzifer
30-10-10, 13:13
Wenn du vernünftig lesen würdest, hättest du deine Antwort und das Forum einen unnötigen Thread weniger.
"Diese Zeitangaben hängen natürlich sehr stark von der Spielart einzelner Personen ab, ergänzt Ubisoft."
Um es anders auszudrücken, kommt es einfach darauf an wie zielstrebig du die Missionen ausführst. (Oder auf Dächern rumstrolchst)

Grafdodo
30-10-10, 13:18
ja das meinte ich ja jeder spielt anders der eine brauch länger als der andere also wir des irgendwas dawischen sein wen du durschnitts spieler bist

johnnystorm22
31-10-10, 14:11
also ich hatte viel spaß dabei mich auf den dächern rumzutrollen aber ich glaube das durchschnittlich die spielzeit bei 15-20 stunden wenn man zielstrebig nur haupt missionen spielt

Keksus
31-10-10, 15:00
Die Durchschnittspielzeit dürfte für den Ottonormalspieler wohl bei 10 - 15h liegen. Inklusive sämtlicher Nebenmissionen. Für Ubisofts Zielgruppe jedoch, also Spieler die sonst gar nix spielen und wenn sie spielen auch nur maximal 1 - 2h, könnten die 35h glatt hinkommen.

mrmirco1
31-10-10, 17:31
Die Spielzeit kommt IMMER auf den Spieler selbs an

DANKBMALTA
03-11-10, 13:53
Ein Vergleich zur angegebenen Spielzeit von AC2 wäre besser.

mrmirco1
03-11-10, 14:07
Angegebenen... Heißt nicht das du es in der Zeit durchhasthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich hatte Ac2 in einigen Stunden durch da kannte ich aber alles auch auswendig nachem 4 ma ist das wohl klarhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Naja egal wie lang die Spielzeit von Brotherhood beträgt ich freu mich
Tierrisch auf das spiel hab mich noch nie auf ein game gefreut wie
AC:B

Lg!!

DANKBMALTA
03-11-10, 14:31
Zitat von mrmirco1:
Angegebenen... Heißt nicht das du es in der Zeit durchhasthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich meine die Differenz zwischen der von Ubisoft angegebenen Spielzeit von AC2 und ACB
Die Differenz zeigt um wie viel länger ACB in etwa ist

Da ist das unterschiedliche Tempo von Spielern egal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

jantherocker
11-11-10, 17:04
ac2 in 10 stunden?? http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

also tut man da keine sekunde die landschaft und städte genießen,klettert keinen aussichtspunkt hoch und rennt mit scheuklappen durch ein wunderschön nachgebautes italien???

sry aber ich versteh es nich wie das gehn soll

ich hab selbst beim 3ten durchspielen nur mit story bei ac2 locker 15 oder mehr reine hauptstory gebraucht und ich denke nich das ich langsam bin

mag mir das einer erklären?



was ACB angeht hört man ja echt ne menge unterschiedliche angaben

von 15 bis 35 stunden is alles dabei

dann heißts erst "fast so lang wie AC2" dann "so lang wie AC2" und dann "das längste AC bisher"

irgendwie is da keine echte brauchbare aussage dabei

der realistische mittelweg wäre zu sagen das jemand der ac2 in 10 std gespielt hat wohl ähnlich schnell sein wird und jemand der mal kurz die aussicht genießt oder 2 oder 3 nebenmissionen macht wird schon seine 20 oder mehr stunden dransitzen

ich denke AC2 is eig n guter maßstab


und ich muss hier vielen zustimmen

besonders nach dem "quickie" des singleplayers in cod:black ops und einem für mich persönlich enttäuschenden fable 3 freu ich mich tierisch auf AC:B ich glaube ich hab mich noch nie so auf n game gefreut... das einzige was nah kam war red dead redemption

Keksus
11-11-10, 17:24
also tut man da keine sekunde die landschaft und städte genießen,klettert keinen aussichtspunkt hoch und rennt mit scheuklappen durch ein wunderschön nachgebautes italien???

Nicht jeder interessiert sich für die Landschaften. Mir zum Beispiel geht Italien so ziemlich am Arsch vorbei.

jantherocker
11-11-10, 17:40
wozu spielt man dann open world games o.O

aber gut ab heut is karneval hier in köln also jede jeck is anders

Keksus
11-11-10, 18:10
wozu spielt man dann open world games o.O

Ich spiele es wegen spielerischer Freiheit und nicht um mir Landschaften von Städten anzugucken die mich nicht interessieren.

gungniro
12-11-10, 06:56
ich finde man sollte ein Spiel wie AC in vollen Zügen genießen und nicht mit Tunnelblick durchrasen.Ich habe es geschafft AC2 auf mehrere Wochen auszubreiten um alle Einzelheit und Spielerreien zu entdecken, dass schulde ich allein schon den Entwicklern die uns mit diesen Details ein lebendiges und fesselndes Spiel bieten wollen.

jantherocker
12-11-10, 10:12
naja ich finde jeder kann es ja so spielen wie er möchte

aber irgendwie find ich geht da viel verloren.... ich fand auch italien anfangs komisch als schauplatz aber wenn man sich drauf einlässt isses vlt die atmosphärischste spielwelt überhaupt

ich finds richtig grausam dieses we noch ohne asb zu verbringen,feiern is nich wegen ohrentzündung -.- http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif man bin ich deppert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif