PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bannerwerbung in Videospielen



Rufus_ITB
17-10-10, 13:01
Einige von euch kennen vielleicht den neuen Web-Beauftragten der GameOne-Redaktion. Chris traf sich mit seinem Kumpel zu einem BPGH (Bier, Pizza, "Guitar Hero")-Abend und musste voller Entsetzten feststellen, dass die Hersteller der besagten Spiel-Reihe im letzten Ableger Banner-Werbung integrierten ließ (vermutlich aus Gründen einer schnelleren Refinanzierung).

Hier mein Appell an Ubisoft: DENKT NICHT MAL DRAN!

[Dieser Thread wird ihnen präsentiert von Lightspeed Unterhosen.]

j0kay
17-10-10, 14:48
Hier mein Appell an Ubisoft: DENKT NICHT MAL DRAN!
Keine Angst, ich glaube sooo niveaulos ist Ubisoft dann doch nicht. Glaub ich.

Rufus_ITB
17-10-10, 15:57
Ist doch nur eine Frage der Zeit gewesen, bis es die Ersten ausprobieren. Bleibt zu hoffen, dass es auch die Letzten waren. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

TheKeyPit
17-10-10, 16:05
Werbung in Spielen finde ich persönlich nicht schlimm, solange es noch in die Umgebung passt. Werbebanner dagegen sind schon zu viel des Guten.

PS: Ubisoft hat schon mal Werbung ins Spiel integriert. In Splinter Cell Conviction konnte man an den Hauswänden Poster für den Film "Das A-Team" finden. Fand ich ganz nett http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Keksus
17-10-10, 16:53
Oh mein Gott! Nein! Echte Bannerwerbung in Spielen! Wir werden alle sterben!

Bei Fußballspielen oder sonstigen Spielen die was reales zum Vorbild haben, wo auch in der Realität Werbung ist, kann man doch auch im Spiel echte Werbung unterbringen. Macht es nur authentischer.

Was ich nicht leiden kann sind Werbevideos während der Ladezeiten, welche die Ladezeiten Verlängern. Aber wenn man da paar Werbebilder einbringt und die SPiele dadurch billiger werden, dann gerne.

Lukin1971
18-10-10, 01:34
Das Problem wird nur sein, daß die Publisher die Preise nicht senken werden. Aber die Werbung stört mich nicht wirklich, wenn diese realistisch platziert erscheint. Wenn alles vollgeknallt ist (einschließlich eines feindlichen Helis mit der Werbung für Hustinetten) hätte ich dann wahrscheinlich eine Aversion.

Rufus_ITB
18-10-10, 01:45
Muss man euch denn alles vorkauen? http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Das Beispiel, auf das ich mich berufe, riss wohl das genannte Spiel aus seinem Kontext. Ich hab mit Guitar Hero nichts am Hut, hab also keine Ahnung wovon Chris dort sprach.

Von mir aus können auch in den Gegenwarts-Seqenzen von ACB Werbeplakate rumhängen (am Besten Pharma-Reklame von Abstergo).

Solange es zeitlich und räumlich zum Geschehen passt, habe ich da nichts gegen. Das fällt unter "Schleichwerbung" (veraltet) und gehört mittlerweile in jedem Film dazu. Aber bitte nicht bei Ladezeiten, Zwischensequenzen oder in irgendwelchen Menüs.

johnnystorm22
19-10-10, 13:32
bitte macht keine werbung in spielen irgendwann wird das dan nähmlich überall passieren und dan läuft ezio an five gum werbe tafel vorbei bitte nicht nein niemals ich weis das ich übertreibe aber trotzdem ich will keine!!!!!werbung in spielen http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif

Malte001
20-10-10, 05:01
Solange es Werbung für Gladiatorenkämpfe im Kollosseum ist, habe ich da nichts gegen. Aberwenn da an irgendner Fahne groß "Nutalla" oder so dransteht ist das eindeutig zu viel des Guten! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

xOrangensaft
20-10-10, 14:53
Ich fände es prima, wenn der echte Abstergo-Konzern in dem Desmond-Part Werbung inserieren würde. :S
Wäre eine lustiger Sache.^^

haep
20-10-10, 16:13
Hat Ubisoft auch schon gemacht, wer mal an Splinter Cell 3 zurückdenkt weiß wovon ich spreche. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ist man offenbar wieder davon abgekommen.

Janik_088
26-10-10, 11:00
realistische Werbung wie ein Plakat an der Wand bei GTA zB, oder eben in FIFA is okay.
Aber in GameOne bzw. Guiter Hero ging es um ein klasse designtes Menü, und zwischen 2 Menüzeilen stand plötzlich: "TARGO BANK", in dem üblichen Logo, weißer Hintergrund, schön grades Rechteck. Es hat KEIN bisschen in den Rest gepasst.