PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Atmosphäre und Freiheit



dandins
28-10-10, 10:15
Es gab ja so einige Dinge an AC2 auszusetzen und ich hoffe dass die Entwickler vorallem an der sehr starren/steifen Optik etwas gearbeitet haben. Besonders wichtig wäre mit das Kampfsystem - die Kombos sollten einigermaßen steuerbar sein und nicht auf Zufall basieren (und in tastenhämmern ausarten) Wurde denn ein intuitives Kampfsystem umgesetzt? Gibts schon Erfahrungen zu ACB?

Es wäre schön wenn der "Glow Effekt" auch im normalen Spiel aktivierbar wäre (PS3) denn das verdeckt die kantige Umgebung.

Eine etwas fülligere Verhaltens- und Soundkulisse wäre auch wünschenswert, denn bei AC2 verlor die künstliche Welt sehr schnell an Schein. Ich hoffe man achtet ein bisschen mehr auf Details.

dandins
28-10-10, 10:15
Es gab ja so einige Dinge an AC2 auszusetzen und ich hoffe dass die Entwickler vorallem an der sehr starren/steifen Optik etwas gearbeitet haben. Besonders wichtig wäre mit das Kampfsystem - die Kombos sollten einigermaßen steuerbar sein und nicht auf Zufall basieren (und in tastenhämmern ausarten) Wurde denn ein intuitives Kampfsystem umgesetzt? Gibts schon Erfahrungen zu ACB?

Es wäre schön wenn der "Glow Effekt" auch im normalen Spiel aktivierbar wäre (PS3) denn das verdeckt die kantige Umgebung.

Eine etwas fülligere Verhaltens- und Soundkulisse wäre auch wünschenswert, denn bei AC2 verlor die künstliche Welt sehr schnell an Schein. Ich hoffe man achtet ein bisschen mehr auf Details.

Keksus
28-10-10, 10:40
Wenn einwas nicht wichtig ist, dann das Kampfsystem ... zumal das aber sowieso das einzige ist, an dem ausführlich gearbeitet wird ...

mrmirco1
28-10-10, 11:04
Der keksus mit sein Social Stealth ich weis du wills die gelegenheit zu schleichen^^ umbemerkt an ein ziel ranzukommen ohne gekloppe...^^


Für manche ist Das Kampfsystem Sehr wichtig wie für dich das Social stealth

Aber wie sie sagten die spieler wollen sie belohnen die ein Agressiven Ansatz zum Spiel haben und dann das ganze game ändern ist mist

Ka ob das geht Könnt mann ja da machen Das mann bei denn attentate z:b ankreuzen will jetzt wie mann das bei der mission haben will Social Stealth oder offensiv wär sehr viel arbeit aber da wär jeder zufrieden oder wat sags du ???

dandins
28-10-10, 11:12
wenn grafik und atmosphäre beschissen ist macht ein nochsogutes kampfsystem auch keinen spaß.

Das Game soll ja am 11.Nov erscheinen(?) dann ist es wohl sowieso schon fertiggestellt. Jetzt stellt sich die Frage "wo ist die Grafik besser - pc oder ps3?" ein Vergleich wäre super.

Gameplay und Atmosphäre sollte auf jedenfall auf der Ps3 besser sein.. schön mit 5.1 Sound.

Keksus
28-10-10, 11:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber wie sie sagten die spieler wollen sie belohnen die ein Agressiven Ansatz zum Spiel haben und dann das ganze game ändern ist mist </div></BLOCKQUOTE>

Erstmal in was verständliches umformen bitte.

Und ich sag ja immer: Das Spiel geht einen falschen Weg.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ka ob das geht Könnt mann ja da machen Das mann bei denn attentate z:b ankreuzen will jetzt wie mann das bei der mission haben will Social Stealth oder offensiv wär sehr viel arbeit aber da wär jeder zufrieden oder wat sags du ??? </div></BLOCKQUOTE>

Was?

Man könnte das auch ganz einfach ohne ankreuzen machen. Skripte streichen, Social Stealth mal richtig aufpolieren, mehr NPCs in die Städte setzen und fertig. Man muss den Spielern nur mal die Möglichkeit geben. Das fehlt.

mrmirco1
28-10-10, 11:23
@ dandins ich finde Pc Aufjeden fall hatte AC2 Für Ps3 mal gezockt
und Für PC ich fand persöhnlich pc war besser

Keksus
28-10-10, 11:26
PS3 hat mehr Details, XBox360 und PC schärfere Texturen. Was wirklich Grafikmäßig besser ist, ist AC1 auf PC.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">wenn grafik und atmosphäre beschissen ist macht ein nochsogutes kampfsystem auch keinen spaß. </div></BLOCKQUOTE>

Grafik hat mit Atmosphäre nix zu tun. Und in meinen Augen ist Grafik nicht grade sehr wichtig. Spiele wie z.B. Dwarf Fortress (http://diceofdoom.com/blog/wp-content/uploads/2008/08/dwarffortress-big.png) zeigen, dass es auf Grafik nicht ankommt.

Rufus_ITB
28-10-10, 11:35
Meiner Meinung nach sieht sogar das Filmmaterial zu ACB besser aus als AC2 selbst!

dandins
28-10-10, 13:02
Naja die Spieler sind Heute sehr verwöhnt was Grafik angeht.. Wenn es auf der PS3 den Glow Effekt gibt hat das Spiel bei mir schon gewonnen, das schafft so eine gewisse Wärme /Dunst wie es in Rom sein sollte. Wenn die dauerhaften Beschäftigungsmöglichkeiten dann so gut werden wie in GTA z.b. wirds interessant.

Mal was anderes, es soll ja einen tollen Multiplayer geben, wie stark muss das DSL dafür sein? Gibts Mindestping Anforderungen?
Ich habe z.b. nur DSL Light von Telekom (50-150Ping). Bei COD Modern Warfare 2 durfte ich dadurch in kein MP Game, hab das Spiel sofort zurückgegeben.

Keksus
28-10-10, 13:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich habe z.b. nur DSL Light von Telekom (50-150Ping). </div></BLOCKQUOTE>

Der Ping ist immer unterschiedlich und hängt nicht nur von dir ab. Damit können wir also wenig anfangen. Du musst schon sagen wie schnell deine Verbindung ist.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Bei COD Modern Warfare 2 durfte ich dadurch in kein MP Game </div></BLOCKQUOTE>

Sei froh, das ist eh Cheaterverseucht. Mal davon abgesehen kommt das auch immer aufs Spiel an, wiel oftmals gibt es Spiele wo nur solche netten Leute hocken, die alles mit Ping über 30 kicken, weil es ja deren imba-aim-skillz benachteiligen würde. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Grafdodo
28-10-10, 14:41
Ich hoffe man bekommt mehr freiheit als in ac2

dandins
28-10-10, 14:53
ja bin ganz deiner Meinung.
Meine Wohnung liegt im etwas ruhigeren ländlichen Bereich, schön mit großem LED TV, Heimkino Anlage und PS3.. und leider nur 384Kbit DSL Light weil die Politik einfach noch nicht erkannt hat wie wichtig DSL - überall ist.

Der Sound ist einfach mega wichtig. Wer immer nur kleine Stereo Lautsprecher hat oder über Kopfhörer hört und nie in den Genuss von glaßklarem 1000Euro Pioneer Sound kam der wird und kann es nicht verstehen. Bleibt übrigens zuhoffen dass man sich mit dem Synchronstimmen Mühe geben wird.

edit @Grafdodo: Ja, hoffentlich gibt es mehr Interaktionsmöglichkeiten wie z.b. in GTA und eine "echter" wirkende Kulisse. Die stupiden NPC`s von AC2 nerven schon nach kurzer Zeit.

Alles in allem bleibe ich realistisch und sage - man hat nichts groß geändert am Spiel sondern nur eine neue Story gescripted. Wer will schon viel Geld investieren um wirklich etwas zu verbessern. Letztendlich zählt doch nur: Möglichst viel Geld machen - mit möglichst wenig Einsatz. Also freut euch nicht zusehr und erwartet keine Wunder.

Grafdodo
28-10-10, 14:58
Die werden aufjeden fall keine akzent haben
wie in einer diskussion schon angesprochen http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

dandins
28-10-10, 15:18
akzent ist nicht schlimm, aber die Stimme muss passen. Ezio klang wie ein lustiger Typ und nicht wie ein gradenloser Killer. Manchmal wäre es mir lieber er würde gar nichts sagen.

Grafdodo
29-10-10, 11:13
meinst du so wie link in Zeld

Das einzige was der sagt ist ähm hmm ehh

dandins
29-10-10, 12:26
Nein, ich meinte "anstelle eines dummen scherzes" denn das macht die Ernsthaftigkeit/Glaubwürdigkeit seines charakters und der Situation kaputt.

Irgendwie wäre es toll wenn man die Attacken frei einsetzen könnte, dann kann man Angriffe planen. In AC2 haben sich spezielle Attacken ja eher zufällig aus einer Kombo herraus ergeben. Es wäre einfach irgenwie toll zu wissen " wenn ich das und das drücke - macht er das und das" Bei AC2 war mir das zuviel sinnloses Tastenhämmern in der Hoffnung er macht irgendeinen tollen Move.. weil ja alles Millisekunden genau zu timen war.. boah.. Ne.

Grafdodo
29-10-10, 13:40
Das störte mich auch
man musste immwr hoffen das er den move ausführt den man möchte

Aber daswurd hoffentloch und glaub ich sogar rausgenommen und verbessert

Keksus
29-10-10, 15:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Irgendwie wäre es toll wenn man die Attacken frei einsetzen könnte, dann kann man Angriffe planen. In AC2 haben sich spezielle Attacken ja eher zufällig aus einer Kombo herraus ergeben. Es wäre einfach irgenwie toll zu wissen " wenn ich das und das drücke - macht er das und das" Bei AC2 war mir das zuviel sinnloses Tastenhämmern in der Hoffnung er macht irgendeinen tollen Move.. weil ja alles Millisekunden genau zu timen war.. boah.. Ne. </div></BLOCKQUOTE>

Und das bringt dann was? Würde es nur unnötig kompliziert machen. Der Gegner ist danach so und so tot, egal welche Animation ausgeführt wird. Es hätte keinen spielerischen Nutzen das noch komplizierter zu machen, als es eh schon ist. Zumindest hier zeigt AC mal noch, dass es eigentlich kein Kampfspiel ist. Bei den sind Kombos wichtig. Aber nicht bei AC, wo Kämpfen sich darauf beschränkt eine Taste zu drücken und maximal irgendwas zu blocken.

dandins
29-10-10, 16:22
@keksus ich glaube du hast nicht ganz verstanden wie ich das meinte. grafdodo wird wissen was ich meinte als es um zelda ging. dort konnte man (ganz simpel) einen schwertschlag ausführen wann immer man wollte. (es gibt viele andere spiele wo das ähnlich ginge) aber so simpel so es ja gar nicht sein. Mir ist klar das die Moves und Bewegungen in AC immer gut zusammenpassen müssen und deswegen ist das System sicherlich viel komplexer. Mich stört einfach nur die Zufallsanteil, als Spieler will ich volle Kontrolle haben und wenn ich einen bestimmten Move will dann muss er halt auch kommen. In AC2 war alles extrem auf timing ausgelegt.. das artet nur in tastenhämmern aus.. und das nervt.

Keksus
29-10-10, 18:47
Ich weiß schon was du meinst, aber es macht absolut keinen Unterschied ob man nun den Finisher macht, wo Ezio zum Beispiel 10 mal mit der versteckten Klinge zusticht oder den, wo er die Klingen durch den Hals zieht. Einwas wird bei dem Spiel wohl noch durchblicken lassen, dass es nicht auf Kämpfe ausgelegt ist: Das Kampfsystem bekommt zwar immer und immer neue Animationen, aber es bleibt beim stumpfen drücken auf einen Knopf.

Wenn du Kontrolle über die Kämpfe haben willst, dann spiel doch ein Spiel, was darauf ausgelegt ist, wie z.B. God of War oder Prince of Persia oder sowas.