PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardwareanforderung



V1to1009
16-12-06, 12:11
Hallo.
Ich wüsste gerne was ich für S6 an Mindestvoraussetung mitbringen muss.

S2-NG fand ich viel zu Hardwarehungrig

Mein System Athlon XP 2100+ , 512MB Ram ,Ati 9600

V1to1009
16-12-06, 12:11
Hallo.
Ich wüsste gerne was ich für S6 an Mindestvoraussetung mitbringen muss.

S2-NG fand ich viel zu Hardwarehungrig

Mein System Athlon XP 2100+ , 512MB Ram ,Ati 9600

legendPhoenix
17-12-06, 10:32
Weiß niemand, und wird wohl auch noch dauern bis soetwas offiziel rauskommt. Aber rechne mal ganz grob geschätzt mit den Systemanforderungen von Anno 1701, S2 DNG wird wohl kaum gehalten werden können.

Mein Tipp:
Leg die n neuen PC zu zu Siedler 6 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Zwoks-Stefan
17-12-06, 13:54
Die Anforderungen von DnG sollten eigentlich unterschritten werden!

Es wurde ausdrücklich gesagt, man werde die Engine so gestalten, dass es auch auf älteren Rechnern läuft. Also ich würde mir bei deinem PC noch keine größeren Gedanken machen, es sei denn, du willst eine Top-Grafik.

dirkie71
18-12-06, 01:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Zwoks-Stefan:
Die Anforderungen von DnG sollten eigentlich unterschritten werden!

Es wurde ausdrücklich gesagt, man werde die Engine so gestalten, dass es auch auf älteren Rechnern läuft. Also ich würde mir bei deinem PC noch keine größeren Gedanken machen, es sei denn, du willst eine Top-Grafik. </div></BLOCKQUOTE>

Da gebe ich dir Recht. Aber dann läuft das Spiel aber nur auf minimalen Einstellungen.
Für den vollen Genuß wird schon ein "guter" Rechner benötigt.
Wie man ja aus den Videos weiß, werden jetzt Shader Effekte usw. eingesetzt z.B. bei Gebäuden usw.
Das kostet natürlich ordentlich Power.

@ Vito1966
Ich denke du kommst um einen Rechner Neukauf nich herum oder kanst sinnvoll aufrüsten (Ram, CPU, Grafikkarte usw.)

Siedler81
18-12-06, 10:22
Welche Prozesoren nimmt man denn heutzutage eigentlich für einen gängigen Spiel-PC? Bei der riesen Auswahl blickt doch kein normaler Mensch mehr durch. Sollte man sich gleich einen Core 2 kaufen, oder doch lieber einen Pentium D? Und was ist eigentlich mit dem normalen Pentium 4? Gehöt der auch schon zu einer aussterbenden Rasse?

otel1
10-02-07, 03:45
Dieses Jahr werden meine Fafforieten Siedler IV und GTA4 naja und Call of Duty4 und viele mehr xD
Die muss man nur einfach haben.
^^
Hoffentlich hat man mehr Zeit die Stadt zu verschönern und vergrössern als bei Siedler5, da war es ja nur um Leben und tot gegangen.

sephirotll_359
10-02-07, 05:28
und so ein neuer Pc kostet auch "nur" um die 700 Euro...

Flippo1993
06-04-07, 06:59
hallo

reicht auch ein Intel Celeron D346, 512Mb ram, Intel 82915G/GV910GL Express Chipset family mit 128mb (Onboard)
Reicht das vorerst denn ich möchte mir dann um Weihnachten ein neues sytem anlegen

Flippo

Edit brauch man für Siedler 6 DirectX 10?
edit2: wird dann eine NVIDIA XFX GF8800GTS reichen?
Edit3: Mit welchem Preis muss man ungefähr rechnen? (so ca.40-50€???). weiß keiner auf meine Fragen eine Antwort???? http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Flippo1993
10-04-07, 17:11
warum Narwortet denn niemand?? http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif

Moellerrei
11-04-07, 00:04
Vieleicht weil es noch keiner weiss.Hardwehranforderung wie auch der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.

Astaroth66605
11-04-07, 10:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by legendPhoenix:
Weiß niemand, und wird wohl auch noch dauern bis soetwas offiziel rauskommt. Aber rechne mal ganz grob geschätzt mit den Systemanforderungen von Anno 1701, S2 DNG wird wohl kaum gehalten werden können.

Mein Tipp:
Leg die n neuen PC zu zu Siedler 6 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Soll das heisen Siedler 2 liegt unter dem Harwarehunger von Anno 1701 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
(Das bei mir sehr gut Läuft auf meinem Pentium 3.0 Ghz und Radeon 9800 Pro)

Hab mir bis jetzt die Siedler 2 verkniffen

1. war ich der Meinung das läuft eh nicht richtig auf Humanen Grafikeinstellungen.
2. Wegen den endlosen Bugs (sind die jetzt eigentlich ausgemerzt) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif


Die Screens auf der Gamestar sehen ja spitze aus
(die Frage ist nur wie lang das Nachpatchen braucht) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

muf
14-04-07, 07:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Astaroth66605:
Soll das heisen Siedler 2 liegt unter dem Harwarehunger von Anno 1701 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
(Das bei mir sehr gut Läuft auf meinem Pentium 3.0 Ghz und Radeon 9800 Pro)
</div></BLOCKQUOTE>

Auf alle Fälle, hab beide Spiele und S2DNG ist deutlich weniger ressourcen hungrig wie Anno 1701 ... btw. bis wieviel Einwohner läuft den Anno bei dir "sehr gut"? Hab auch 3Ghz (2GB RAM) und ne ATI X1950 - und bei mir läuft das halbwegs ruckelfrei - von "sehr gut" würd ich aber nicht sprechen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

S2DNG kann ich aber auf vollen Details auch bei großen Karten super spielen - das läuft wirklich schnell http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Astaroth66605:
Hab mir bis jetzt die Siedler 2 verkniffen

1. war ich der Meinung das läuft eh nicht richtig auf Humanen Grafikeinstellungen.
</div></BLOCKQUOTE>
wie schon oben geklärt ... wenn Anno bei dir halbwegs läuft wird Siedler2 bei dir fliegen ...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Astaroth66605:
2. Wegen den endlosen Bugs (sind die jetzt eigentlich ausgemerzt) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Die Screens auf der Gamestar sehen ja spitze aus
(die Frage ist nur wie lang das Nachpatchen braucht) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif </div></BLOCKQUOTE>

Von was für 'endlosen Bugs' sprichst Du? Das ist mir entgangen - ich hab an dem Spiel nichts auszusetzen gefunden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Astaroth66605
14-04-07, 10:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">btw. bis wieviel Einwohner läuft den Anno bei dir "sehr gut"? </div></BLOCKQUOTE>
Habs schon länger net mehr auf der Platte, aber bis ca. 5000 Einwohner gings ziehmlich ruckelfrei dann liefs aber immer zäher.

Allerdings hab ich auf 1600*1200 und Generaleinstellung Hoch gespielt+ Der überblendeffekt war auch noch an und das Wasser hatte ich auch noch höher gestellt.
ab 5000 musste ich dann AA reduzieren bis ganz aus.
Aber für meine Alte Karte doch schon recht beachtlich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Von was für 'endlosen Bugs' sprichst Du? Das ist mir entgangen - ich hab an dem Spiel nichts auszusetzen gefunden </div></BLOCKQUOTE>
Na ich hab am Anfang immer mal ins Forum geschielt und da gabs endlos viele Beiträge zu Questbugs.
(und natürlich auch andere)

ThomasK_7
16-04-07, 05:06
Da die Spielentwickler sicherlich keínen Zauberkünstler im Team haben, werden sich die Hardwareanforderungen im Rahmen vergleichbarer aktueller Spiele (Genre, Grafik) bewegen.

Also unter 1 GB RAM und einer guten DirectX 9 Karte wird da nichts abgehen!

Bis September 2007 ist ja noch ein bisschen Zeit und bis dahin gibt es viele Preissenkungen bei der Hardware. Bis dahin einfach mal eine Demo vergleichbarer Spiele sich besorgen und sein System austesten.

Ich denke einmal, ab einem Pentium 4 &gt;=3,2 Ghz oder vergleichbares sollte man noch sinnvoll aufrüsten können. Bei allem darunter ist wohl ein neuer PC (auch gebrauchter) sinnvoller, denn aus einem Esel macht man kein Rennpferd mehr.

rahma
23-04-07, 12:55
Das mit dem RAM, da geb ich euch ja recht, aber der CPU ist doch wirklich nicht ganz so wichtig. Ein 2,6 oder 2,7 DualCore tuts auch.
Nur mind. 2 GB RAM und eine richtig gute Graka sollte es sein.
Ich habe einen Pentium D, 2,6 Ghz, 2GB RAM und eine Radeon x1600 Pro. S2 läuft super, ohne ruckeln, schlieren oder ähnliches!
Also, wird schon gehen! Nur nicht zu schnell Neukaufen, erst ausprobieren!

haep
24-04-07, 05:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Siedler81:
Welche Prozesoren nimmt man denn heutzutage eigentlich für einen gängigen Spiel-PC? Bei der riesen Auswahl blickt doch kein normaler Mensch mehr durch. Sollte man sich gleich einen Core 2 kaufen, oder doch lieber einen Pentium D? Und was ist eigentlich mit dem normalen Pentium 4? Gehöt der auch schon zu einer aussterbenden Rasse? </div></BLOCKQUOTE>
Da DualCore Prozessoren heutzutage zu Spottpreisen zu haben sind, brauchst mit was anderem gar nicht mehr anfangen!
Und da wird die Auswahl dann auch schon sehr klein, ob du AMD oder Intel nimmst macht nicht viel Unterschied, die sind momentan etwa gleich auf! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hackbird...
25-04-07, 18:13
mhhh.

Jemand der aber eben noch einen AthlonXP(2700+ oder höher) in seinem Rechner hat, der wird nicht allein mit einem neuen Prozessor auskommen.

Zum 'spott billigen' Prozessor gesellen sich dann noch Mainboard(damit der Prozessor rein past), Grafikkarte(Da es auf neuen Boards keinen AGP Slot mehr gibt) und RAM(weil die neuen CPUs eben DDR2 RAM benötigen) dazu.

So wird aus einem Spott billigen Prozessor mal eben fix eine beachtliche summe.

haep
25-04-07, 18:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Hackbird...:
mhhh.

Jemand der aber eben noch einen AthlonXP(2700+ oder höher) in seinem Rechner hat, der wird nicht allein mit einem neuen Prozessor auskommen.

Zum 'spott billigen' Prozessor gesellen sich dann noch Mainboard(damit der Prozessor rein past), Grafikkarte(Da es auf neuen Boards keinen AGP Slot mehr gibt) und RAM(weil die neuen CPUs eben DDR2 RAM benötigen) dazu.

So wird aus einem Spott billigen Prozessor mal eben fix eine beachtliche summe. </div></BLOCKQUOTE>
Das ist richig, aber da er schon nen 2100+ hat lohnt es sich auf jeden Fall nicht mehr, nen besseren Sockel A Prozessor zu kaufen!

Und es ist ja auch egal, sobald er auch nur eine von den 3 Sachen aufrüsten, braucht er automatisch alle 3 neu!
(Neuer Prozessor-&gt; braucht neues Board -&gt; braucht PCI-E Grafikkarte und DDR2 Ram

Neue PCI-E Grafikkarte-&gt; braucht neues Board -&gt; braucht neuen Prozessor und DDR2 Ram

Neuer DDR2 Ram-&gt; braucht neues Board -&gt; braucht neue Grafikkarte und neuen Prozessor

Neues Board-&gt;... na gut das ist dann wohl mal klar... )

Es ist ein Teufelskreis - alles oder nichts!
Und wenn er sich ne neue Grafikkarte zulegt, dann würd ich momentan gleich zukunftsorientiert denken und mir ne DX10 kaufen, die sind mittlerweile nicht mehr teuer!

Für DX10 wird er aber früher oder später Windows Vista brauchen, das wiederum ist im Einzelkauf furchtbar teuer - daher ist die beste Lösung wohl direkt nen neuen Komplett-PC zu kaufen, denn wenn man sich die ganzen Einzelkomponenten plus WinVista holt kommt man eher teuerer weg!
Und wenn man sich nen neuen PC holt kann man zumindest den alten bei ebay versteigern!

Bei mir ist es genau das gleiche! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Volker_S
28-04-07, 08:08
...ich würde auf jeden Fall nichts überstürzen und erst die Demo abwarten. Windows Vista hat ausserdem noch längst nicht die Akzeptanz, wie es Bill Gates gerne hätte.

Bei mir ist es z.B. ein besonderer Fall, weil ich kaum noch spiele und sofern letztendlich eher auf Siedler VI verzichten werde, als mir für das eine Spiel komplett neue Hardware zu kaufen. Bis auf Siedler2 - DNG habe ich z.B. gar keine Software, die etwas mit einem DualCore anfangen könnte.
CPU: AMD Mobile 3000+
GPU: AGP 6600 GT
RAM: 1 GB

-volker-

hydkuno
10-06-07, 10:34
Ich hoff mal das S6 auf meinem Laptop laufen wird, weil mein anderer Rechner ist nicht so Leistungsstark und hat nur Grafik Onboard.

Ich2810
13-06-07, 11:19
Ich denke es muss schon eine relativ starke Grafikkarte sein, damit das Spiel auch auf höheren Einstellungen läuft. Nur zur Graffikkarte wurde ja noch nichts gesagt; ich denke da an Geforce 7600 GT oder ähnliches. Was meint ihr?

Flippo1993
14-06-07, 07:18
Also bei anno1701 hat es bei am anfang sogar noch mit Onbaordgrafik funktioniert und 512mb Arbeitspeicher... . Doch ich werde mir bald einen neuen Pc holen mit ner 8800GTS die wird wohl reichen denke ich... . Mal gucken also ich hoffe das es auf meinem Pc erst noch läuft wenigstens einigermaßen...

Ich2810
14-06-07, 10:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Flippo1993:
Also bei anno1701 hat es bei am anfang sogar noch mit Onbaordgrafik funktioniert und 512mb Arbeitspeicher... . Doch ich werde mir bald einen neuen Pc holen mit ner 8800GTS die wird wohl reichen denke ich... . Mal gucken also ich hoffe das es auf meinem Pc erst noch läuft wenigstens einigermaßen... </div></BLOCKQUOTE>

Oha das ist aber komisch, weil Anno schluckt bei mir richtig viel. Ich hol mir auch eine 8800GTS aber die 320mb Version, da die billiger und nur bei höheren Auflösungen schlechter ist.

Supabock
14-06-07, 13:50
Klingt vielleicht wie ne dumme Frage,
aber wie siehts denn mit ner Umsetzung auf die Wii aus? Dann würd ich nämlich drumrum kommen, mir n neuen PC kaufen zu müssen.
Und...Ubisoft hat schon Erfahrung auf der Wii,
und Bluebyte hat welche mit Nintendo...

Astaroth66605
17-06-07, 11:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by ThomasK_7:


Ich denke einmal, ab einem Pentium 4 &gt;=3,2 Ghz oder vergleichbares sollte man noch sinnvoll aufrüsten können. Bei allem darunter ist wohl ein neuer PC (auch gebrauchter) sinnvoller, denn aus einem Esel macht man kein Rennpferd mehr. </div></BLOCKQUOTE>

Ist doch unsinn, ich hab P4 HT 3.0 Ghz und hatte noch nie die volle Prozessorauslastung erreicht, selbst jetzt mit meiner X850XT (die Normal 3.2 GHz erfordert-&gt;optimalerweise) ist mein Prozessor bei Anno 1701 nicht voll ausgelastet, geschweige denn an der 100% Grenze.
Wenn die Prozessorauslastung über einen längeren Zeitraum bei 100% liegt dann kann man sagen er reicht nicht mehr (obwohls dann auch darauf ankommt ob, die Anwendung(Spiel) ins schleifen kommt, oder wie bei z.b, einer Virenprüfung, eben voll Stoff gegeben wird und die Prüfung in 15 Minuten durch ist http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Die meisten Spiele, bauen ja sowieso mehr, auf die Grafikkarte und einen großen Speicher auf.

Also keine Panik erstmal warten, ich hab mit meiner alten 9800 Pro auch etliche Spiel auf maximum gespielt, obwohl jeder geschrien hat das ist unmöglich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
z.B X3 auf 1600*1200 alle extras an
Anno 1701 auf hoch und 1600*1200 alle extras an Spellforce 2 auf 1600*1200 fast alles an (nur Schatten reduziert)
alles ruckelfrei (bis auf Anno 1701 ab ca. 5000 Einwohner) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Rushki
18-06-07, 12:45
Aktuelle Systemvorrausetzungen auf amazon.de

Windows XP / Windows Vista
DirectX 9.0c


Pentium4 1.8 GHz /Athlon XP 1800+
512 MB RAM


100% DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte mit 64 MB RAM
vertex-shader 1.1 und pixel-shader 1.3 Unterstützung (pixel-shader 2.0 empfohlen)

NVIDIA GeForce4 Ti oder besser / ATI RADEON 9500 oder besser


100% DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

Zwoks-Stefan
18-06-07, 14:05
Ich würde mich sehr freuen, wenn das Spiel noch nicht zu sehr auf DirectX 10 setzt und die möglichen DX 9 Effekte ordentlich umgesetzt werden.

Ich habe mir zwar mittlerweile eine DX 10 Karte gekauft, werde aber vorerst die Finger von Vista lassen. Und ich denke das werden erstmal noch relativ viele...

Astaroth66605
18-06-07, 14:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und ich denke das werden erstmal noch relativ viele... </div></BLOCKQUOTE>
Ich kaufs nicht http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Die mindestforaussetzung von Amazon, bringt aber grad noch so ein Bild aufm Monitor http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

obwohl mein Alter Pc, 1 Ghz Radeon 9200 auch noch halbwegs lief mit Anno 1701(auf minimalsten Einstellungen aber auch ruckelig)

Volker_S
19-06-07, 05:09
Moin,

fragt sich nur, ob sich Ubisoft wieder den Schnitzer erlaubt, Notebooks generell nicht zu unterstützen (wie bei S2DnG).
Ich selber habe zwar privat kein Notebook/Laptop - aber in der heutigen Zeit ist diese Kundenclientel bestimmt nicht mehr nur eine Randgruppenerscheinung.

Ich2810
19-06-07, 07:49
Also erstmal muss man sagen, dass die Entwickler die Anforderungen wirklich moderat gehalten haben. Ich meine eine Geforce 4 Ti hat nun wirklich schon einige Jahre auf dem Buckel. Und ein 1,8 Ghz Prozessor und 512 mb ram sind auch ok. Dafür bietet das Spiel auch Grafikmäßig eine echten Genuss. Also man brauch keinen spitzen PC, insofern haben sie sich an ihre eigenen Vorgaben gehalten.

Astaroth66605
19-06-07, 12:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Also man brauch keinen spitzen PC, insofern haben sie sich an ihre eigenen Vorgaben gehalten. </div></BLOCKQUOTE>
Ja wenns dann auch mit nen mindestforaussetzungen Spielbar ist. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Flippo1993
22-06-07, 12:51
als ich bin nun recht überzeugt dass Siedler auf meinem Pc mit Onboardgrafik und 512mb laufen wird. Da es Anno ja auch schon tat.

Corben2005
27-06-07, 16:35
@Astaroth66605 bist du auch ein S Fan? Ich auchhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">als ich bin nun recht überzeugt dass Siedler auf meinem Pc mit Onboardgrafik und 512mb laufen wird. Da es Anno ja auch schon tat. </div></BLOCKQUOTE>
Laut den Sys Anforderungen von der S6 Webseite (unten) ja sollte gehn, bestimmt nicht auf höhchster Stufe aber spiel schonhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich hab Anno1701 alles auf max und es spielt sich flüssig bei 25 FPS, die beste Grafik bei einem spiel in dieser Art momentan. Ich hab einen CoreDuo E6600 mit ner 8800gtx (768MB) und 2gb Ram.

In der PCgames wurde Gothic3 getestet mit quasi meinem Rechner und Anno1701 dort liegt Anno bei 24FPS und G3 bei 33 ( da sieht man, dass diese Spiele wie Siedler sehr viel hohe Hardware benötigen wenn man alle Details hoch schraubt.

Aber da S6 sicher auch Dual Prozessoren unterstützt (weiß nich in wie weit Anno sie unterstützt) wird es mindestens so gut wie Anno laufen.
Bei Anno wird eine 265Mb Graka empfohlen und ein 3GHZ Prozessor mit 1GB ram. Und wenn S6 SM 3.0 unterstützt dann kann man sicher auch auf 2 oder 1.1 stellen.

Auf der S6 Webseite stehtn doch schon die Anforderungen, ich depp http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif :

Systemvoraussetzungen minimal :

* Betriebssystem : Windows XP, Windows Vista
* DirectX 9.0c
* Pentium 4 1.8 GHz, Athlon XP 1800+ Prozessor
* 512 MB RAM
* 100% DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte mit 64 MB RAM,
Vertex Shader 1.1 und Pixel Shader 1.3 Unterstützung
(Pixel Shader 2.0 empfohlen)
* NVIDIA GeForce4 Ti oder besser
* ATI RADEON 9500 oder besser
* 100% DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

Astaroth66605
27-06-07, 17:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@Astaroth66605 bist du auch ein S Fan? Ich auch </div></BLOCKQUOTE>
Wie schonmal hier geschrieben, fand ich Siedler 4 einsame Spitze, allerdings hab ich das Spiel irgendwann gerfustet in die Ecke gefeuert, weils total verbuggt ist (Schiffe,Häfen-&gt;Absturz)
Teil 5 war nicht so der Hit und hat mich schnell gelangweilt, deswegen warte ich auf ein

Spielbares Siedler IV in neuem Gewand, allerdings, bin ich noch unschlüssig in welche Richtung Teil VI eizuordnen ist.
http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Was mich an Teil IV so gefesselt hat war die Mischung aus, Echtzeitstrategie und Aufbausimmulation, vorallem weil es zu gleichen Teilen wichtig wahr.

@ Grafikkarte: http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Der Hauptgrung warum ich von meiner 9800 Pro (sehr gute und Leistungsstarke Karte http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif bedenkt das Alter) auf jetzt X850XT umgestiegen bin, wahr der kleine Speicher der 9800 Pro (128mb) währe ein 256 mb verbaut, hätte ich mir sicher keine neue Karte gegönnt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Allerdings kosten die AGP Karten jetzt auch nicht mehr die Welt.

und Speziell bei Anno 1701 konnte ich einen enormen Leistungszuwachs verzeichnen, (alles auf extremstes Maximum ruckelfrei, jedenfalls bis 3000 Einwohner(weiter wahr ich noch nicht)

Gibt aber aucgh Spiele wie Morrowind wo ich zwischen 9800 pro und X850XT so gut wie gar keinen Leistungzuwachs feststellen kann http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Corben2005
27-06-07, 18:06
sorry für OT aber, <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">jedenfalls bis 3000 Einwohner(weiter wahr ich noch nicht) </div></BLOCKQUOTE>
oh da streng dich mal an, dass du die Platin Medaillie für EW schaffst (2500) ich hab die schon so wie die für Kolonialwaren und Gold //Angeben beendet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Astaroth66605
27-06-07, 18:20
http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif
@ Corben:
Mit der neuen Karte wahr ich noch nicht weiter (habs auch nur zum Antesten der X850XT mal wieder Instaliert.) http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

dodothegoof
11-07-07, 16:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Volker_S:
fragt sich nur, ob sich Ubisoft wieder den Schnitzer erlaubt, Notebooks generell nicht zu unterstützen (wie bei S2DnG). </div></BLOCKQUOTE>

Also auf meinen nun auch schon 3 Jahre alten Laptop lief S2DNG ohne Probleme.