PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno? Nein, Siedler!



Area..51
27-08-07, 17:10
Also ich habe jetzt sowohl Beta als auch Demo gespielt und mir stellt sich die Frage, ob ich einen Teil der Siedler oder Annoserie spiele.

Gut umgesetzt ist zweifelsohne die grafische Gestaltung sowie neue Innovationen wie z.b. die Fakeln.

Dennoch finde ich fehlen zwei wesentliche Dinge die ein Siedler zu einem Siedler machen. Hierzu zählen:

- Die Gebäude werden nicht gebaut, sondern gezaubert:
Siedler ist strategischen Bauen, dafür braucht es einen Bauprozess!
D.h.: Mindestens zwei Rohstoffe(z.B. zwei Holz) die einzeln zum Gebäude gebracht werden müssen und dort gebaut(!) werden müssen (vgl. Siedler 1 - 4)

- Eine einmalige Bezahlung in Form des Baus eines Gebäudes und kein dauerhaftes Bedürfnis der Siedler.
Spiel ich Knights and Merchants oder Anno? Nein Siedler!
Das bedeutet auch ich will ein siedlerisches Grundprinzip:
Das heißt keine Bedürfnisse stillen müssen um ein neues Level zu erreichen (1:1 Anno), sondern gemütlich meine Siedlung durch Bauen neuer Wirtschaftszweige erweitern, nicht meine alten am Leben erhalten

Siedler ist eine sehr erfolgreiche Serie, warum also bei anderen Serien klauen und eigene Wurzeln vernachlässigen?

Area..51
27-08-07, 17:10
Also ich habe jetzt sowohl Beta als auch Demo gespielt und mir stellt sich die Frage, ob ich einen Teil der Siedler oder Annoserie spiele.

Gut umgesetzt ist zweifelsohne die grafische Gestaltung sowie neue Innovationen wie z.b. die Fakeln.

Dennoch finde ich fehlen zwei wesentliche Dinge die ein Siedler zu einem Siedler machen. Hierzu zählen:

- Die Gebäude werden nicht gebaut, sondern gezaubert:
Siedler ist strategischen Bauen, dafür braucht es einen Bauprozess!
D.h.: Mindestens zwei Rohstoffe(z.B. zwei Holz) die einzeln zum Gebäude gebracht werden müssen und dort gebaut(!) werden müssen (vgl. Siedler 1 - 4)

- Eine einmalige Bezahlung in Form des Baus eines Gebäudes und kein dauerhaftes Bedürfnis der Siedler.
Spiel ich Knights and Merchants oder Anno? Nein Siedler!
Das bedeutet auch ich will ein siedlerisches Grundprinzip:
Das heißt keine Bedürfnisse stillen müssen um ein neues Level zu erreichen (1:1 Anno), sondern gemütlich meine Siedlung durch Bauen neuer Wirtschaftszweige erweitern, nicht meine alten am Leben erhalten

Siedler ist eine sehr erfolgreiche Serie, warum also bei anderen Serien klauen und eigene Wurzeln vernachlässigen?

DvH_Inquisitor
27-08-07, 17:19
Jo das mit dem Bauprozess stöt wirklich.
Dieser war und ist so typisch für die Siedlerreihe.
Vielleicht kann Ubisoft da ja noch was dran tun...wäre jedenfalls wünschenswert.

Das mit den Bedürfnissen wird wohl so bleiben, stimmt aber irgendwo auch. Das mit den Steuereinnahmen und dem System der dynamisch wachsenden und aggierenden Stadt wird wohl nicht anders umzusetzen sein.

fmgepard
28-08-07, 03:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Area..51:
Siedler ist eine sehr erfolgreiche Serie, warum also bei anderen Serien klauen und eigene Wurzeln vernachlässigen? </div></BLOCKQUOTE>

Ich weiß nicht ob das wirklich klauen ist. Ich denke aber eher das Problem ist einfach, daß es zu viele verschiedene Stimmen gibt. Man möchte eventuell demokratisch vorgehen und läßt bei allen parts des Spiels abstimmen. Dann kommt ein Mischimasch raus, das kein Mensch verstehen kann. Es fehlt einfach eine gezielte Führung, die wirklich weiß was sie will. Das muß auch nicht unbedingt eine Person sein. In dieser Form ist das Spiel in meinen Augen kein richtiges Aufbauspiel. Ich denke solange sich die Entwickler des Spieles uneinig sind und sich bei jedem part streiten wie sich das Spiel gestalten soll, wird die Serie sich nie vernünftig entwickeln können.

Thom19
28-08-07, 03:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fmgepard:
Ich denke solange sich die Entwickler des Spieles uneinig sind und sich bei jedem part streiten wie sich das Spiel gestalten soll, wird die Serie sich nie vernünftig entwickeln können. </div></BLOCKQUOTE>Wie kommst du darauf dass sich die Entwickler uneinig sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

fmgepard
28-08-07, 03:39
Bei S5 war zu viel Kampf für die gewöhnlichen Siedlerspiele drin. Deswegen wollte man bei S6 jetzt den Aufbaupart deutlich verbessern und das kriegerische Teil etwas zurücksetzen. Das wurde zumindest bisher so vermittelt. Dann hat man doch von S5 wieder einiges übernommen. Meiner Meinung nach ist S6 wieder kein richtiges Aufbauspiel. Man hat schon den Eindruck, daß es verschiedene Stimmen gibt.

Thom19
28-08-07, 03:48
Das hat nichts mit Uneinigkeit der Entwickler zu tun. Man hat nur die Kritik aus dem Vorgänger beachtet und ist mit Siedler 6 wieder mehr zum Aufbaupart zurückgekehrt, ohne sowohl die kritischen Stimmen als auch die positiven Elemente zu und aus Siedler 5 zu vernachlässigen und einige für Siedler neue Punkte einzubauen. Dies ist Entwicklung. Ich denke, es kann weder im Sinne der Community und auch nicht im Sinne der Entwickler sein, alle Jahre wieder ein und das selbe Spiele mit einer aufgemotzten Grafik auf den Markt zu bringen. Und wer mal wieder in "alten" Erinnerungen schwelgen will, der hat mit Jubiläumsversionen wie dem Remake von Siedler II dann auch genau das was er will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DerMudder
28-08-07, 03:49
Siedler 6 sollte eine Mischung aus dem friedlichen Aufbau einer Stadt mit vereinfachtem Wirtschaftskreislauf und einem Militärabschnitt werden, der aber deutlich in den Hintergrund rücken sollte. Ok laut Demo ist es das auch halbwegs/halbherzig geworden.

Nur die Spieler wollen offenbar lange und vor allem viele Wirtschaftskreisläufe. Auch wenn man die kurzen Wege der Brotherstellung sicher hinnehmen und teilweise gut heißen kann, so fehlt irgendwo eine Alternative um die vielen "vergessenen" Berufe auszugleichen und sagen zu können: Super eine Stadtsimulation im Siedler Stiel. Ok man hat als Entwickler nun auch ehrlich das Problem viele Wirtschaftskreisläufe zu finden - ohne sie in 3-4 Schritten unter zu bringen. Um alte Berufe wie den Föster oder Müller zu ergänzen wurden Bannermacher, Kerzengießer und Gaukler ins Spiel genommen. Aber das diese sich kaum in die Wirtschaft und vor allem auch den Transport einmischen ist "doof". Ich sag auch ehrlich das mir spontan kein weiterer Produktionskreislauf einfällt den man ohne weiteres integrieren könnte. Naja und selbst der Apotheker dürfte mehr aus der Not heraus entstanden sein da man noch was integrieren wollte.

Sagt man nun das genug Wirtschaftskreisläufe integriert sind so fehlen dann aber andere Elemente einer Stadt. Es muss ja nicht zwanghaft Produktion sein.
Ein so simpler Beruf wie der Straßenkehrer hätte doch schon was zur Stadtkullise und deren Ablauf beigetragen. Bürger schmeißen bei verbrauchten Produkten den Müll auf die Straße und die Putzkolonne muss das wieder sauber machen. Ist dem nicht der Fall werden die Leute krank und brauchen Medizin beim Apotheker. Gleichzeitig hätte man auch ein höheren Bedarf an Produkten um die Straßenkehrer zu versorgen.
Auch städtische Ausbaumöglichkeiten die die Stadt zu einer individuellen Stadt macht gibt es keine. Man kann keine Bäume oder Blumen pflanzen um die Stadt grüner zu machen (mehr Zufriedenheit). Es gibt keinen Verfall/Verschleiß der Gebäude, so dass man sie renovieren müsste. Ja bis auf die Farmen und Badehäuser verbrauchen die Einwohner nicht mal Wasser.

Den Militärpart lass ich nun mal außen vor, auch wenn ich ihn grausam finde. Aber selbst mit wenig mehr Konzentration auf die Stadt und man hätte aus dem Spiel wenigstens ein gutes und komplexes "SimCity" im Siedlerstil erschaffen. So ist es ein Mischmasch aus oberflächlichem Stadtbau und einer ehr stupiden militärischen Territoriumserweiterung. Bestenfalls noch auf den Multiplayer abgestimmt wo es halt auch schneller gehen "muss" als im Singleplayer.

bluescreen2
28-08-07, 03:54
was ich nicht ganz verstehen kann, ist das ubi sich unheimlich schwer tut, kritik anzunehmen.

was immer wir hier auch schreiben, als kunden, es heisst immer, nein das siedler sei gut, nein genau so wollten wir es, nein wir sind zufrieden mit dem 6ten teil...

dabei scheint doch das gesammturteil der community ziemlich eindeutig: nettes spiel, welches sich aber leider eben nicht klar in die siedler reihe eingliedert. mehr aber auch nicht.

ich würde ja fast noch weiter gehen und ubis eigene behauptung überprüfen wollen. zurück zur wirtschaft/aufbau.
ist das wirklich passiert? oder wurden nur grundelemente übernommen und dann stark vereinfacht? oder drastischer ausgedrückt: wurden die hausaufgaben gemacht?

insofern gebe ich fmgepard recht, man hat wirklich den eindruck, als wollte jeder bei ubi mitreden und dabei scheint der eigendliche fokus, wieder mehr in richtung siedler-wirtschaft-aufbau zu gehen, leider verloren gegangen zu sein.

aber solange ubi sich dermaßen selbst lobt, im forum, in interviews etc werden die gutgemeinten ratschläge/wünsche des kunden gerne überhöt.

das leistet sich ubi leider bei fast allen spielen. keines der folgenden spiele wurde wirklich mit der community entwickelt und teilweise wurden die spiele zu stark vereinfacht/zu lieblos weitergeführt:

siedler
silent hunter
splinter cell
rainbow six
etc.

ich mein das wirklich nicht stänkernd, aber titel die wirklich das zeug hatten, langzeitspiele zu werden einfach so lieblos auf den markt zu werfen, das tut als potenzieller kunde einfach weh.
ich würde mir wünschen, die software häuser würden im 21 Jhd. endlich auf den trichter der qualität ihrer produkte kommen.

Thom19
28-08-07, 04:05
Kritik ist gern gesehen und dass Kritik berücksichtigt wird, sollte sowohl die Veränderungen zur Beta als auch die Veränderungen zu Teil 5 zeigen. Natürlich sind wir vom neuen Siedlerteil auch überzeugt, was nicht heißt dass wir die kritischen Stimmen nicht höen (siehe oben). Allerdings ist eben das Gesamturteil der Community alles andere als eindeutig, weder hier in den Foren noch irgendwo anders. Dass sich Menschen nunmal durch unterschiedliche Meinungen auszeichnen, ist nunmal Fakt (und gut so, auch wenn es den Job eines Entwicklers wohl nicht unbedingt erleichtert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ). Eines trau ich mich aber auf jeden Fall sagen ... lieblos ist ein Wort, dass man mit dem neuen Siedlerteil weder ingame noch bei der Vermarkung irgendwie in Verbindung bringen kann.

DvH_Inquisitor
28-08-07, 04:06
also es sind immer die gleichen die meckern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif es gibt ein paar die es konstruktiv versuchen, denen wurde gehö verschafft und offenbar ist ubisoft auch bereit darauf einzugehen. ich kann euch nur empfehlen euch sinnvolle vorschläge zu überlegen, die nicht das ganze spiel über bort werfen. das wird in einem monat nicht mehr passieren!!!

die frage ist, wie kann man das was wir jetzt haben verbessern bzw. einer größeren gruppe zugänglich bzw. schmackhaft machen. der mudder das was du dir wünscht hsat du bei anno....das wollen die meisten hier gerade nicht haben...

ich weiß nicht ob du die anderen siedlerspiele gespielt hast, deinem posting nach zu urteilen nicht... es hat bei siedler nie einen verfall/verschleiß gegeben...nur als beispiel...
und das ein föster usw fehlt...nun gut das wird sicherlich auch platzgründe haben...


aber mal ernsthaft siedler war immer ein aufbaukriegsspiel, es zielte immer darauf, das land bzw. die karte zu beherrschen und den gegner zu besiegen, das war von siedler 1 an der fall....SIEDLER WAR NIE EIN SIM CITY!!!

und wenn es nötig ist, bezieht ubisoft auch spieler etc. in entwicklungen, bugsfindung etc. ein. Das durften wir von dvH schon erleben...also das kann man ihnen echt nicht vorwerfen...

BW_SpiderFive
28-08-07, 04:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Kritik ist gern gesehen und dass Kritik berücksichtigt wird, sollte sowohl die Veränderungen zur Beta als auch die Veränderungen zu Teil 5 zeigen. Natürlich sind wir vom neuen Siedlerteil auch überzeugt, was nicht heißt dass wir die kritischen Stimmen nicht höen (siehe oben). Allerdings ist eben das Gesamturteil der Community alles andere als eindeutig, weder hier in den Foren noch irgendwo anders. Dass sich Menschen nunmal durch unterschiedliche Meinungen auszeichnen, ist nunmal Fakt (und gut so, auch wenn es den Job eines Entwicklers wohl nicht unbedingt erleichtert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ). Eines trau ich mich aber auf jeden Fall sagen ... lieblos ist ein Wort, dass man mit dem neuen Siedlerteil weder ingame noch bei der Vermarkung irgendwie in Verbindung bringen kann. </div></BLOCKQUOTE>
Nun ich denke man hat das geändert oder aufgenommen wenn es in das eigene Konzept gepasst hat. Das mal ohne jegliche Wertung in den Raum gestellt.

Nen Hinweis auf das Siedler II Remake bringt den meisten Fans der SMG II nicht viel, denn zumindestens für mich war Siedler II nach erscheinen von Siedler 3 Schnee von gestern, denn Siedler III war der geilste innovative Sprung der jemals in der Siedlerreihe durchgeführt wurde, daher bringt mir Siedler II aus der Hinsicht gar nichts, dennoch finde ich es gut das man hier eben an die ewigen Siedler II Fans gedacht hat, aber das reicht eben nicht aus.., Und neben den SMG II Fans werden auch die Freunde von Siedler 5 sich einen Nachfolger wünschen..

Bei S5 gab es schon keine KI und kein Saven im MP Modus .. bei S 6 haben wir das Gleiche..
Kritik gab es damals wie heute..,geändert hat sich nichts.

DerMudder
28-08-07, 04:28
Ich kenne die anderen Siedler Teile. Aber die Ideen bezogen sich auch mehr auf das jetzige Spiel was ja offenbar so werden soll wie Anno ohne Schifffahrt und großen Maps.

Und du selber hast ja Ideen vorgebracht (anderer Thread) der den Städtebau in den Vordergrund schieben soll - allem voran dem längeren und durchdachteren Gebäudebau. Lass es keine Straßenkehrer sein sondern Bauarbeiter die in mehreren Stufen ein Gebäude aufbauen und dabei Rohstoffe (1-2 Arten) mitnehmen die gebraucht werden. (Gelände ebnen, Mauerwerk aufbauen, Dach setzen... ist ein Rohstoff nicht vorhanden bleiben sie gelangweilt bei der Baustelle bzw. gehen mal nach Hause um was zu futtern.)

Man kann für Siedler VII hoffen das wieder 4-Stufige Produktionsketten integriert werden. Doch bis dahin bleibt die Kritik an Siedler VI das weder ein richtiger "Siedler"-Charakter aufkommt noch ein komplexes Spiel erschaffen wurde das an Anno ranreichen würde. (Anno mag ich übrigends nicht wogegen der Stadtbau hier schon gute Ansätze hat)

Thom19
28-08-07, 04:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BW_SpiderFive:
Nen Hinweis auf das Siedler II Remake bringt den meisten Fans der SMG II nicht viel, denn zumindestens für mich war Siedler II nach erscheinen von Siedler 3 Schnee von gestern, denn Siedler III war der geilste innovative Sprung der jemals in der Siedlerreihe durchgeführt wurde, daher bringt mir Siedler II aus der Hinsicht gar nichts, dennoch finde ich es gut das man hier eben an die ewigen Siedler II Fans gedacht hat, aber das reicht eben nicht aus.., Und neben den SMG II Fans werden auch die Freunde von Siedler 5 sich einen Nachfolger wünschen. </div></BLOCKQUOTE>Vielleicht liegt genau darin das Problem begraben. Wie man raushöt erwartest du ein Remake von Die Siedler III im neuen Siedlerteil, aber das ist es definitiv nicht und soll es auch definitiv nicht sein! Es soll keine Neuauflage sein, es soll ein neues Siedler-Spiel sein - mit Elementen, die die Serie groß gemacht haben, aber auch mit Neuheiten, die Leute, die ein Siedler III Remake erwarten/wollen/verlangen, natürlich nicht gerne sehen.

Dog-chaser
28-08-07, 04:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Und wer mal wieder in "alten" Erinnerungen schwelgen will, der hat mit Jubiläumsversionen wie dem Remake von Siedler II dann auch genau das was er will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das ist Plural, also können wir auf ein Remake von Siedler 3 warten? Wenn ihr wirklich ein S3 Remake macht, bitte übernehmt auch die Lobby, denn die ist das Herzstück des BESTEN Multiplayer der Siedlerreihe.

Thom19
28-08-07, 04:48
OMG, zerlegt nicht alles was ich schreibe in die Einzelteile ... im Moment ist es genau eine (!) Jubiläumsversion und im Moment steht auch kein weiteres Jubiläum an und deshalb sind mir keine Pläne in die Richtung eines neuen Remakes bekannt! Das stell ich hier mal klipp und klar fest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BW_SpiderFive
28-08-07, 04:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BW_SpiderFive:
Nen Hinweis auf das Siedler II Remake bringt den meisten Fans der SMG II nicht viel, denn zumindestens für mich war Siedler II nach erscheinen von Siedler 3 Schnee von gestern, denn Siedler III war der geilste innovative Sprung der jemals in der Siedlerreihe durchgeführt wurde, daher bringt mir Siedler II aus der Hinsicht gar nichts, dennoch finde ich es gut das man hier eben an die ewigen Siedler II Fans gedacht hat, aber das reicht eben nicht aus.., Und neben den SMG II Fans werden auch die Freunde von Siedler 5 sich einen Nachfolger wünschen. </div></BLOCKQUOTE>Vielleicht liegt genau darin das Problem begraben. Wie man raushöt erwartest du ein Remake von Die Siedler III im neuen Siedlerteil, aber das ist es definitiv nicht und soll es auch definitiv nicht sein! Es soll keine Neuauflage sein, es soll ein neues Siedler-Spiel sein - mit Elementen, die die Serie groß gemacht haben, aber auch mit Neuheiten, die Leute, die ein Siedler III Remake erwarten/wollen/verlangen, natürlich nicht gerne sehen. </div></BLOCKQUOTE>
Rhetorisch natürlich geschickt so zu verfahren das man nun versucht eben die die an den alten Werten festhalten in die Ecke schiebt, das man ja gar keine Innovationen will und immer nur den gleichen Abklatsch will. Das entscheidende bei Innovationen ist aber immer, dass der Kern erhalten bleibt und der Kern durch Innovationen sinnvoll ergänzt oder erweitert wird.
- Manche scheinen aber der Mär nachzulaufen Reformen sind alleine schon weil es Reformen sind gut, mitnichten denn es ist ja nicht zwangsläufig das es dadurch auch zu Verbesserungen kommt, oftmals wird etwas ja dadurch auch Verschlimmert -

Das mit dem innovativen Schub hat man super toll bei dem Schritt von Siedler 2 zu S3 hinbekommen, zwar auch nicht perfekt, aber schon sehr gut..

Ich hätte natürlich aufgrund dessen das ich wenig Hoffnung habe, das BB nochmal zu den Siedlerbasics zurückkehrt ( mit S5 hat man sich entschlossen einen anderen Weg zu gehen) den Wunsch auch nach einem Siedler III Remake. Wenigstens etwas... Das man etwas in der Hand hat.
Aber das ist eben der Situation geschuldet.

Viel größer ist aber der Wunsch nach einem Siedler in 3D, dass die wichtigsten Siedlerbasics beherrscht.

Ein weiterer Wunsch ist aber auch das man aus Siedler 6 das Spiel macht das es werden kann und das man das Potential dieses Spiels auch ausnutzt.

Bonsai418
28-08-07, 04:49
Ich werde das gefuehl nicht los das man "by the making of this game" zu sehr hier rueber (USA) geschaut hat.
Hier is es nunmal so, das die kinder von heute nicht lange denken wollen und ein spiel spielen ueber lange zeit schon gar nicht (Add-On fuer die Siedler kann man hier in der USA schon gar nicht kaufen).

Gruss, Bonsai418

BW_SpiderFive
28-08-07, 04:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Dog-chaser:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Und wer mal wieder in "alten" Erinnerungen schwelgen will, der hat mit Jubiläumsversionen wie dem Remake von Siedler II dann auch genau das was er will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das ist Plural, also können wir auf ein Remake von Siedler 3 warten? Wenn ihr wirklich ein S3 Remake macht, bitte übernehmt auch die Lobby, denn die ist das Herzstück des BESTEN Multiplayer der Siedlerreihe. </div></BLOCKQUOTE>

*gggg 2008 gibt es wieder ein Jubiläum, vielleicht läßt man ja die Funaticer ( s2 Kompetenz) da dran, wenn wohl auch die S3 Kompetenz eher bei Phenomic nun sitzt.

fmgepard
28-08-07, 05:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Kritik ist gern gesehen und dass Kritik berücksichtigt wird, sollte sowohl die Veränderungen zur Beta als auch die Veränderungen zu Teil 5 zeigen. Natürlich sind wir vom neuen Siedlerteil auch überzeugt, was nicht heißt dass wir die kritischen Stimmen nicht höen (siehe oben). Allerdings ist eben das Gesamturteil der Community alles andere als eindeutig, weder hier in den Foren noch irgendwo anders. Dass sich Menschen nunmal durch unterschiedliche Meinungen auszeichnen, ist nunmal Fakt (und gut so, auch wenn es den Job eines Entwicklers wohl nicht unbedingt erleichtert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ). Eines trau ich mich aber auf jeden Fall sagen ... lieblos ist ein Wort, dass man mit dem neuen Siedlerteil weder ingame noch bei der Vermarkung irgendwie in Verbindung bringen kann. </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Thom,

Ich bin ja nicht einer der immer nur kritisiert. Ich habe BB auch viel gelobt und finde viele Elemente im Spiel super gelungen. Dem Spiel fehlt aber irgendwie der Siedlercharakter. Ich habe in anderen threads schon ziemlich lange geschrieben, was ein Aufbauspiel auszeichnet. Der Spieler sollte zumindest Spaß am Aufbau haben und nachdem ich das Demo gespielt habe konnte ich dies am Gameplay leider nicht finden. Ich sage ja nicht daß alles Schrott ist, aber ich sehe da in Entwicklung der Siedlerserie ehrlich gesagt kein konkretes Ziel. S6 gibt ein völlig anderes Feeling als S5 und erst recht von S2 bis S4. Deswegen habe ich geschrieben, daß eventuell verschieden Stimmen gibt. Kann mich natürlich auch irren.

madonnamaus
28-08-07, 05:24
Dem Spiel fehlt überhaupt Charakter!

Wie ich woanders schon geschrieben habe, ist es nichts halbes und nichts ganzes geworden. Der Aufbaupart ist lediglich schön anzuschauen (dynamisch wachsende Siedlung). Es hängt defacto nichts von meinem planerischen Geschick oder eigenen Entscheidungen ab. Die Länge der Wege ist völlig egal und meist eh nicht zu ändern, da viele Dinge nur an bestimmten Stellen der Karte zu finden sind und dann eh ins Zentrallager transportiert werden. Man muß (und kann) nichts feintunen, kurze Wege (die selbst bei Anno essentiell sind) sind nicht vonnöten. Es gibt relativ wenige Warenkreisläufe und diese sind maximal 3 Stufen tief. Anno ist da um so vieles besser, motivierender (Belohnungen), fordernder.

Soweit zum Aufbaupart. Der Strategiepart, der ja wichtig für das Spiel zu sein scheint, wenn man sich anschaut, wie die KI spielt, ist einfach mies. Zwei Einheitentypen, die ich nicht signifikant verbessern kann, sinnloses Aufeinanderrennen, bei dem der gewinnt, der mehr Einheiten hat, massenhafte Einheitenproduktion, eine massiv und frustrierend cheatende KI.

Man hat in Summe tatsächlich das Gefühl, daß keine Einigung über das Konzept gefunden werden konnte. Jetzt ist ein bißchen von allem, aber nichts vernünftiges.

Vth_F_Smith_
28-08-07, 05:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fmgepard:
S6 gibt ein völlig anderes Feeling als S5 und erst recht von S2 bis S4. </div></BLOCKQUOTE>Ich kann voll und ganz verstehen was du meinst, jedoch macht genau das ja auch einen Nachfolger aus. Wenn S6 sich so spielen würde wie S2 oder S4 dann wäre es doch lediglich ein Add On oder gar Mission Pack, aber dadurch das sich S6 anders spielt als die Vorgänger, wird es erst zu einem vollwertigen Spiel! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

fmgepard
28-08-07, 05:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fmgepard:
S6 gibt ein völlig anderes Feeling als S5 und erst recht von S2 bis S4. </div></BLOCKQUOTE>Ich kann voll und ganz verstehen was du meinst, jedoch macht genau das ja auch einen Nachfolger aus. Wenn S6 sich so spielen würde wie S2 oder S4 dann wäre es doch lediglich ein Add On oder gar Mission Pack, aber dadurch das sich S6 anders spielt als die Vorgänger, wird es erst zu einem vollwertigen Nachfolger! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ich habe überhaupt nichts gegen neue Ideen und bin auch nicht fest der Meinung die Nachfolger der Siedlerserie sollte genauso aussehen wie die Vorgänger. Nur sollte dabei der Nachfolger mit den neuen Ideen die Vorgänger schon übertreffen. Ich hätte mir gewünscht, daß mit dem neuen Spiel alle bisherigen Siedlerspiele übertroffen werden. Graphisch und von den Details gesehen ist es auch so, aber spielerisch fehlt meiner Meinung nach einiges. Aufbaupart hätte man anders strukturieren können. Das macht ja die Siedlerspiele aus. Vorschläge habe ich persönlich schon gemacht und wollte eine große Liste schicken. Bisher habe ich keine Antwort bekommen. Ich gehe davon aus, daß man auf der jetzigen Linie bleiben will und weitere Veränderungen im Spielsystem nicht erwünscht sind. Auch längerfristig.

CaesarIII
28-08-07, 06:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Und wer mal wieder in "alten" Erinnerungen schwelgen will, der hat mit Jubiläumsversionen wie dem Remake von Siedler II dann auch genau das was er will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Meine Ohren klingeln!

Da hast du aber jetzt ganz schön gepustet bei meinem Funken Hoffnung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Thom19
28-08-07, 06:19
Hat jemand auch den Post gelesen, wo ich das Plural widerrufen habe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Edit//das bring ich diesen Funken Hoffnung gleich wieder zum Erlöschen, es ist im Moment nichts in die Richtung "neues Remake" geplant, was man so nett in meine Aussage reininterpretiert hat.

muf
28-08-07, 06:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
Ich kann voll und ganz verstehen was du meinst, jedoch macht genau das ja auch einen Nachfolger aus. Wenn S6 sich so spielen würde wie S2 oder S4 dann wäre es doch lediglich ein Add On oder gar Mission Pack, aber dadurch das sich S6 anders spielt als die Vorgänger, wird es erst zu einem vollwertigen Spiel! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ein Nachfolger sollte den Kern aber beibehalten, der war bei S1-S4 auch immer gleich. Was Ihr aber sowohl bei S5 und nun auch bei S6 gemacht habt, ist nen völlig neues Spiel.
Das grundsätzliche Gameplay und Gamedesign wurde komplett geändert ...
Zählt mir doch mal bitte die Gemeinsamkeiten von S5 oder S6 mit den Vorgängern auf! Ich sehe da bei S5 genauso viel Gemeinsamkeiten mit der Urserie wie bei S6. Man hat sich eben NICHT angenähert, man hat nur einfach nochmal was anderes gemacht.
Ich hätt nen richtigen S5-Nachfolger sogar konsequenter gefunden, als abermals alles zu verdrehen.

Das nach Siedler4 größere Änderungen von nöten waren streitet keiner ab. Nur offensichtlich ist es bisher nicht gelungen einen Nachfolger zu entwickeln, der sowohl das Grundkonzept und Spieldesign beibehält, aber dennoch innovativ ist.
Wenn dem so ist, was hat dagegen gesprochen, Siedler5 oder Siedler6 nen komplett neuen Titel zu geben? Ganz klar: das Marketing.

Ich versteh schon, dass man nicht nochmal das gleiche machen konnte/wollte. Aber dann hätte man die Serie auch Ruhen können. Nur ist es eben immer einfacher ne bestehende Marke unters Volk zu bringen.

Ich hab halt nach wie vor einfach das Gefühl, dass nach Siedler3 einfach die Ideen ausgegangen sind, wie man das Spiel weiterentwickeln konnte ... ein paar gute Neuerungen gabs noch in S4, aber danach ging wohl nix mehr, ohne grundsätzlich ins Spiel einzugreifen. Dagegen sagt auch keiner was - nur das Fans der 'alten' Siedlerserie nunmal nen Siedlerspiel erwarten, wenn es Siedler heißt, und nicht ne komplette Neuentwicklung unter altem Namen versteht sich mMn von selbst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und wo ich mich echt verarscht fühle ist, wenn derartige Neuentwicklungen dann noch zusammen mit Sprüchen wie 'back to the roots' kommen. Den Spruch gabs auch schon bei S5. Und dass das einfach nur Kundenfang und schlichtweg gelogen ist, kann man auf den 2ten Blick einfach nicht widerlegen.

Zusammenfassend: Ich hab nichts gegen die Siedler Games, nicht gegen 1-5 und auch nicht gegen das neue (wirklich schlecht ist keines davon), aber ich hab echt was gegen Euer Marketingmasche ...

CaesarIII
28-08-07, 06:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
OMG, zerlegt nicht alles was ich schreibe in die Einzelteile ... im Moment ist es genau eine (!) Jubiläumsversion und im Moment steht auch kein weiteres Jubiläum an und deshalb sind mir keine Pläne in die Richtung eines neuen Remakes bekannt! Das stell ich hier mal klipp und klar fest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

ach mist! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

edit: ich hab von oben nach unten gelesen und direkt zitiert, bin immer noch nicht fertig mit dem thread http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Area..51
28-08-07, 06:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
... im Moment ist es genau eine (!) Jubiläumsversion und im Moment steht auch kein weiteres Jubiläum an und deshalb sind mir keine Pläne in die Richtung eines neuen Remakes bekannt! Das stell ich hier mal klipp und klar fest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Nana, in 4 Monaten wird Die Siedler III 10 Jahre http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

...und am Interesse für ein Siedler 3/4 Remake mit neuen Innovationen und neuer Grafik mangelt es nun wirklich nicht =)

Dog-chaser
28-08-07, 06:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Hat jemand auch den Post gelesen, wo ich das Plural widerrufen habe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Edit//das bring ich diesen Funken Hoffnung gleich wieder zum Erlöschen, es ist im Moment nichts in die Richtung "neues Remake" geplant, was man so nett in meine Aussage reininterpretiert hat. </div></BLOCKQUOTE>

Sehr enttäuschend. Wer spielt denn heute noch Siedler 2 von damals? Vielleicht 20 Leute. Man weiss es nicht...
Wer spielt heute noch Siedler 3 ? Täglich hunderte... man sieht es anhand der Lobby. Thom, was spricht also gegen eine Jubiläumsversion?
Wenn ich Millionär wäre, würde ich mit euch sogar die Wette eingehen, dass Siedler 3 Remake sich besser verkaufen würde als das neue Siedler 6 und falls ich verliere, die Produktionskosten von S3 Remake übernehmen würde. Leider kann ich das nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

beetlecat
28-08-07, 06:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
...
nur das Fans der 'alten' Siedlerserie nunmal nen Siedlerspiel erwarten, wenn es Siedler heißt, und nicht ne komplette Neuentwicklung unter altem Namen versteht sich mMn von selbst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
... </div></BLOCKQUOTE>

Das bringt es auf den Punkt! Ich hab mit einem echten Siedler-Spiel gerechnet und nicht mit was Neuem, das nur den Namen "Siedler" trägt aber nichts mehr damit zu tun hat!! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

CaesarIII
28-08-07, 06:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fmgepard:
S6 gibt ein völlig anderes Feeling als S5 und erst recht von S2 bis S4. </div></BLOCKQUOTE>Ich kann voll und ganz verstehen was du meinst, jedoch macht genau das ja auch einen Nachfolger aus. Wenn S6 sich so spielen würde wie S2 oder S4 dann wäre es doch lediglich ein Add On oder gar Mission Pack, aber dadurch das sich S6 anders spielt als die Vorgänger, wird es erst zu einem vollwertigen Spiel! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Siedler 2 spielte sich auch wie Siedler 1 - war kein Addon
Siedler 4 spielte sich auch wie Siedler 3 - war kein Addon

Damit wäre deine Theorie schon innerhalb von Ubisoft widerlegt.

Ich könnte jetzt noch mit Sam Fisher und den anderen Clancy Spielen anfangen, aber das lass ich lieber, da du siehst, dass dieses Argument total hahnebüchend ist.



Es sagt ja keiner, dass wir ein Remake wie DnG haben wollen. Wir wollen ein Siedler!
Einer der Hauptunterschiede zu anderen Spielen im Genre war zum Beispiel auch, dass Siedler kein Geld hatte! Alles lief über Tausch. Dieses Grundprinzip wurde mit Siedler 5 über den Haufen geschmissen. Genau wie das zweite: Träger.

Wie bereits im anderen Thread (Toll, dass du da noch nicht geantwortet hast, obwohl es sehr konstruktive Kritik/Vorschläge für ein Spinoff/neuen Teil ist) geschrieben, muss ein Siedler nicht Siedler 3 Spielstil haben.


Als ich die ersten Bilder von Siedler 6 gesehen hatte, war ich hin und weg. Eine verträumte Siedlung aus Holzfäller und Fischer, ein Holzfäller, der seine Waren durch einen Wald zieht.

Ja, Das ist Siedler. Nur als der Holzfäller hinfiel, wurde sein Tagtraum wach und er landete in einer großen Stadt, die aus Hektik und Durcheinander (ohne Kollisionsabfrage) bestand.

Die Ansätze in Siedler 6 sind echt da. Aber der Fokus liegt noch immer zu sehr im Strategiebereich.

madonnamaus
28-08-07, 06:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
Ich kann voll und ganz verstehen was du meinst, jedoch macht genau das ja auch einen Nachfolger aus. Wenn S6 sich so spielen würde wie S2 oder S4 dann wäre es doch lediglich ein Add On oder gar Mission Pack, aber dadurch das sich S6 anders spielt als die Vorgänger, wird es erst zu einem vollwertigen Spiel! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das kann man sehen, wie man will. Manche Leute erwareten eben, daß da, wo Nutella drauf steht, auch Nutella drin ist. Meiner Meinung nach sind Änderungen (auch prinzipielle) durchaus legitim. Zu einem guten Spiel, ja dem "besten Spiel" seiner Serie wird so ein Nachfolger damit jedoch noch lange nicht.

madonnamaus
28-08-07, 06:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ca3sarius:
Die Ansätze in Siedler 6 sind echt da. Aber der Fokus liegt noch immer zu sehr im Strategiebereich. </div></BLOCKQUOTE>

Und der ist dafür echt schlecht umgesetzt, denn wirklich strategische Möglichkeiten habe ich keine. Ich kann Bogenschützen und Schwertkämpfer mitnehmen (macht der Gegner auch). Ich kann die Bogenschützen nach hinten und die Schwertkämpfer nach vorn stellen (ach nee, Wahnsinn, was ne Strategie). Und damit hat sichs. Wenn schon der Aufbaupart so runtergefahren wird, dann muß wenigstens der Strategiepart stimmen.

CaesarIII
28-08-07, 06:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by muf:
Zählt mir doch mal bitte die Gemeinsamkeiten von S5 oder S6 mit den Vorgängern auf! Ich sehe da bei S5 genauso viel Gemeinsamkeiten mit der Urserie wie bei S6. Man hat sich eben NICHT angenähert, man hat nur einfach nochmal was anderes gemacht.
Ich hätt nen richtigen S5-Nachfolger sogar konsequenter gefunden, als abermals alles zu verdrehen.
</div></BLOCKQUOTE>
Ich wette, dass man mehr Gemeinsamkeiten bei Anno und AoE findet, als bei Siedler!
Das sollte nicht so sein, wenn es wirklich ein Nachfolger einer etablierten Serie ist.
Splinter Cell Conviction wird doch auch kein First Person Shooter!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das nach Siedler4 größere Änderungen von nöten waren streitet keiner ab. Nur offensichtlich ist es bisher nicht gelungen einen Nachfolger zu entwickeln, der sowohl das Grundkonzept und Spieldesign beibehält, aber dennoch innovativ ist.
Wenn dem so ist, was hat dagegen gesprochen, Siedler5 oder Siedler6 nen komplett neuen Titel zu geben? Ganz klar: das Marketing.
</div></BLOCKQUOTE>
Richtig! Ein grosser Name und tadaa!
Hätte Cultures damals Siedler gehießen, wäre das Aufbaugenre noch am Leben! :/


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich hab halt nach wie vor einfach das Gefühl, dass nach Siedler3 einfach die Ideen ausgegangen sind, wie man das Spiel weiterentwickeln konnte ... ein paar gute Neuerungen gabs noch in S4, aber danach ging wohl nix mehr, ohne grundsätzlich ins Spiel einzugreifen. Dagegen sagt auch keiner was - nur das Fans der 'alten' Siedlerserie nunmal nen Siedlerspiel erwarten, wenn es Siedler heißt, und nicht ne komplette Neuentwicklung unter altem Namen versteht sich mMn von selbst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>
es gibt genug Potenzial für neue Siedler Teile!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und wo ich mich echt verarscht fühle ist, wenn derartige Neuentwicklungen dann noch zusammen mit Sprüchen wie 'back to the roots' kommen. </div></BLOCKQUOTE>
Japp!
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Den Spruch gabs auch schon bei S5. Und dass das einfach nur Kundenfang und schlichtweg gelogen ist, kann man auf den 2ten Blick einfach nicht widerlegen. </div></BLOCKQUOTE>Da könnt ich mich auch drüber aufregen, aber wie bereits mehrfach erklärt, den Wenig-Zocker interessiert das nicht, der hat das nach den 2 Jahren vergessen, dass er mit genau dieser Masche gefangen wurde.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zusammenfassend: Ich hab nichts gegen die Siedler Games, nicht gegen 1-5 und auch nicht gegen das neue (wirklich schlecht ist keines davon), aber ich hab echt was gegen Euer Marketingmasche ... </div></BLOCKQUOTE>
Das unterschreib ich so!
Hab die Beta ja auch gespielt und auch eine Menge Bugs gemeldet. Ist ja auch nicht so, dass wir nur flamen und alles schlecht reden. Das wird uns jeweils nur so hingedreht, weil Kritik ist nunmal nicht gut. Aber ich hab gerne den Schwarzen Peter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

DvH_Inquisitor
28-08-07, 06:56
allen Kritikern empfehle ich mal mit uns ne beta-online schlacht zu machen...ich glaube dann werdet ihr sehen, was das spiel alles so hergibt.

allerdings kann ich das mit dem viel zu schnellen bauen nur wiederholen. Das durcheinanderlaufen in der Stadt ist auch echt bescheuert...das wiederspricht jedweder logistik!!

habe übrigens, mir noch etwas überlegt, wie man den multiplayermodus oder vielleicht sogar das ganze game noch spannenender gestalten kann, ohne große veränderungen!! hier lesen:
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3451082194/m/9771041485/p/2

CaesarIII
28-08-07, 07:06
ich will aber keine multiplayer clan schlachten spielen. ich will aufbauen aufbauen aufbauen und aufbauen!

Ich glaub dir auch, dass das Spiel Clanmässig spielbar ist.
An dieser Stelle gleich eine Frage: wie lange dauert ein Spiel bei euch durchschnittlich?



Ein sehr gutes Feature aus Siedler 1 wäre ein Wiedereinführen der Endlos(Globus)karte. Ich fand es damals einfach genial, wenn ich den Gegner nach rechts nur über Umwege erreichen konnte, dass ich einfach nach links expandieren konnte und ihn auch da erreichte.

Leider ist das heutzutage scheinbar aufgrund des geringen Speichers (WTF, damals warns nur 4mb!) nicht mehr möglich.

DvH_Inquisitor
28-08-07, 07:10
30 minute bis 3 Stunden dauern die games im 2vs2...
naja aber siedler ist schon seit s2 nimmer aufbauen aufbauen aufbauen...

Bonsai418
28-08-07, 07:26
@DvH_Inquisitor,
Ich hab das online game in S5 ne weile mitgemacht.
Wenn ich single spiele und ich mach nen fehler, motzt mich auch keiner an.

DerMudder
28-08-07, 07:33
Mag sein aber Siedler war noch nie wirklich Multiplayer.
Und 3 Stunden ist für mich bei einer Multiplayerpartie zu ungewiss. Ich bin zwar den ganzen Tag vorm Rechner und ich spiele auch Abends/Wochenende mal 6 Stunden am Stück aber ich steh simpel gesagt dumm dar wenn mich jemand anruft oder ich nebenbei noch beruflich was erledigen muss. (Kommt auch Abends vor.)

Hier kann ich nicht garantieren das ich 3 Stunden durchspielen kann und da ich niemanden nerven will lass ich es gleich. Die Siedler-Spiele sind eines der wenigen Spiele die ich mir nur wegen Singleplayer holen.. Multiplayer hab ich genug andere Titel die dann eben nicht zwanghaft für 2-3 Stunden binden.

fmgepard
28-08-07, 07:55
Ich habe gestern über 3 Stunden durchgespielt und danach wollte ich einfach nicht mehr spielen. Der Reiz war da viel zu gering. Ich habe mir wirklich als ich die Videos gesehen habe mir das Spiel anderes vorgestellt muß ich zugeben. Vorallem fehlt im Spiel der Reiz des Aufbaus. Ein paar Knopfdrücke und es wachsen schnell überall Häuser. Die Mauern sind mit paar Klicks überall einsetzbar. Mit einem Klick springen eine Gruppe von Soldaten in die Welt. Sogar die Suche nach Ressourcen hat auch bei den einfachsten Siedlerspielen Spaß gemacht. Aber bei S6 kann man die auch einfach kaufen. Der Aufbaupart ist so abgekürzt worden, daß man gar nichts davon mehr merkt. Ein Klick und schon steht da was.

Das finde ich besonders traurig, daß die stärkste und schönste Seite eines Aubauspiels nämlich der Spaß am Aufbau deutlich abgekürzt wurde. Dann bleibt nämlich nicht mehr viel übrig.

Bonsai418
28-08-07, 08:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by fmgepard:
Ich habe gestern über 3 Stunden durchgespielt und danach wollte ich einfach nicht mehr spielen. Der Reiz war da viel zu gering. Ich habe mir wirklich als ich die Videos gesehen habe mir das Spiel anderes vorgestellt muß ich zugeben. Vorallem fehlt im Spiel der Reiz des Aufbaus. Ein paar Knopfdrücke und es wachsen schnell überall Häuser. Die Mauern sind mit paar Klicks überall einsetzbar. Mit einem Klick springen eine Gruppe von Soldaten in die Welt. Sogar die Suche nach Ressourcen hat auch bei den einfachsten Siedlerspielen Spaß gemacht. Aber bei S6 kann man die auch einfach kaufen. Der Aufbaupart ist so abgekürzt worden, daß man gar nichts davon mehr merkt. Ein Klick und schon steht da was.

Das finde ich besonders traurig, daß die stärkste und schönste Seite eines Aubauspiels nämlich der Spaß am Aufbau deutlich abgekürzt wurde. Dann bleibt nämlich nicht mehr viel übrig. </div></BLOCKQUOTE>
Wenn dann noch der editor so verkorkst is wie in S5 kannst du ne weile warten auf neue maps

KevinTheHero
28-08-07, 08:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Area..51:
Nana, in 4 Monaten wird Die Siedler III 10 Jahre http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
</div></BLOCKQUOTE>
nein soweit sind wir noch nicht, da komme ich auf 9 Jahre, ich sage nur November 98 (ja was für ein Monat, wo das beste Siedlerspiel aller Zeiten released wurde *schwärm). Weiß nur den Tag nimmer. War es der 21. November?

Naja somit ist ja für ein Remake noch gut 1 Jahr Zeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif



Leider kann ich nicht viel mitreden, solange man die Beta noch nicht gepatched hat und ich endlich mal im multiplayermodus spielen kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Aber es bestätigt eigentlich meine Befürchtungen, dass es nichts mehr mit Siedler zu tun hat.

Zu meiner Siedlergeschichte: Begeistert hatte ich damals Siedler2 gespielt und versrpach mir viel von Siedler3. Ich wurde nicht enttäuscht und das Spiel war wirklich eine super Innovation. Siedler2 war somit in den Hintergrund geraten und heute finde ich das Spiel veraltet (vor allem den indirekten Kampfmodus)

Siedler4 dann war eher enttäuschend, weil zu wenig innovativ, es gab einfach keinen Sprung mehr wie von Siedler2 auf Siedler3. Außerdem war es anfangs noch viel zu verbugged, so dass ich einfach keine Lust mehr hatte und zu S3 zurückging.

Sielder5 gehöt für mich nicht in die Siedlerreihe. Die Demo war für mich so enttäuschend, dass ich darauf verzichtete es zu kaufen. Das Trägersystem, dass wirklich eines der wesentlichen Bestandteile war, ist auf einmal Geschichte!? Noch dazu das militärische System, welches mir nicht gefiel. Alles begrenzen wie in AoE mag ich nicht. Ich mag Games, wo man endlos baun kann und nicht über Grenzen nachdenken muss.

Nach den Erzählungen scheint Siedler6 in eine ähnliche Richtung zu gehen. Graphisch ja top, da kann man nix sagen, aber mir fehlen da die strategischen Möglichkeiten.
Und eine direkte Kampfsteuerung wie bei S3/S4 von Einheiten halte ich in einem Spiel für zwigend erforderlich (ist ja glaub nicht mehr bei S6, richtig?)

Gruß:
Kevin

DerMudder
28-08-07, 08:42
Doch die direkte Kampfsteuerung hast du bei Siedler 6. Aber nicht über ein einzelnen Soldaten sondern über eine Kampfgruppe.

Leider ist das mit 2 Einheitentypen dann auch so eine Sache da die eben nur auf Masse erfolgreich sein können und nicht auf Taktik.

DvH_Inquisitor
28-08-07, 08:49
Tjo man kann es also wieder zusammenfassen:

-Langsameres Aufbauen der Häuser/Gebäude

- Mehr Sinn im Aufwerten und Erreichen einer höheren Stufe(im Multiplayermodus braucht man die beiden höchsten Stufen gar nicht)z.b. durch Soldatenupgrades in den beiden höchsten Stufen (duke, archeduke)

- Speicherfunktion auch im Multiplayermodus

- Abschaffung des Einheitenlimits, verweise da nochmal auf meinen Vorschlag, sollte die Performance das Problem sein

- Einführung von Wohnhäusern für die Soldaten und Träger(für den Abtransport der Rohstoffe, Holz, Stein, Eisen, Honig usw. zum Lager)

- Ergänzende Notwendigkeit von Nahrung und/oder Kleidung zum Rekrutieren von Soldaten

- Dritte Einheitenart wie Speerkämpfer zumindest mit einem Addon liefern

- Einführung von Kampfkraft...z.b. eben je nach Menge im Lager vorhandenden GOld (neben der aus der Zufriedenheit)

KevinTheHero
28-08-07, 08:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DerMudder:
Doch die direkte Kampfsteuerung hast du bei Siedler 6. Aber nicht über ein einzelnen Soldaten sondern über eine Kampfgruppe.

Leider ist das mit 2 Einheitentypen dann auch so eine Sache da die eben nur auf Masse erfolgreich sein können und nicht auf Taktik. </div></BLOCKQUOTE>

na dann kann man aber auch nicht ganz von einer direkten Kampfsteuerung reden. Vielleicht von einer direkt indirekten Kampfsteuerung *g

Ich finde das trotzdem einen größeren Einschnitt, da auch hier die taktischen Möglichkeiten wieder flöten gehen, wenn ich nicht mal einzelne Verbände irgendwo hinschicken kann und was probieren möchte...

DvH_Inquisitor
28-08-07, 08:52
kevin das war leider schon bei siedler 5 das Problem....

Vth_F_Smith_
28-08-07, 08:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by madonnamaus:
Das kann man sehen, wie man will. Manche Leute erwareten eben, daß da, wo Nutella drauf steht, auch Nutella drin ist. Meiner Meinung nach sind Änderungen (auch prinzipielle) durchaus legitim. Zu einem guten Spiel, ja dem "besten Spiel" seiner Serie wird so ein Nachfolger damit jedoch noch lange nicht. </div></BLOCKQUOTE>Um mal deine Analogien zu nutzen:

Nutella ist nach wie vor drin, lediglich die Rezeptur wurde verändert, damit Nutella jetzt noch feiner wird! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

@Ferrero Marketingabteilung

Schecks & kostenlose Lieferungen von Nutella sowie anderen Produkten aus ihrem Portfolio bitte per Post an mich! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Skyliner1978
28-08-07, 08:55
Madonnamaus kann ich mich nur anschliessen. Sowohl hier als auch in anderen Threats bringt er/sie es auf den Punkt. Ich habe es hier auch schon mehrfach kund getan, dass Siedler 6 auch für mich keinen Kaufanreiz bietet - der Langzeitspass bleibt einfach zu sehr auf der Strecke!

Bonsai418
28-08-07, 08:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by madonnamaus:
Das kann man sehen, wie man will. Manche Leute erwareten eben, daß da, wo Nutella drauf steht, auch Nutella drin ist. Meiner Meinung nach sind Änderungen (auch prinzipielle) durchaus legitim. Zu einem guten Spiel, ja dem "besten Spiel" seiner Serie wird so ein Nachfolger damit jedoch noch lange nicht. </div></BLOCKQUOTE>Um mal deine Analogien zu nutzen:

Nutella ist nach wie vor drin, lediglich die Rezeptur wurde verändert, damit Nutella jetzt noch feiner wird! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

@Ferrero

Schecks bitte per Post an mich! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>
man kann aber auch ein rezept dermassen verkorksen, das es dann nicht mehr geniessbar is http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

DerMudder
28-08-07, 09:06
Höt ma auf über Nutella zu quatschen.. ich bin auf Diät und bekomm grade Hunger.

Ich stimme den Verbesserungsvorschlägen von DvH_Inquisitor auf jeden Fall zu und würde evtl. noch den Gebäudebau teurer machen um die Holzmassen im späteren Spielverlauf abzubauen und den Bau noch etwas zu verlangsamen.

DvH_Inquisitor
28-08-07, 09:07
wie wärs denn mal mit konstruktiven beiträgen mit Inhalt, sprich beispielen anstatt ständig immer irgendwelche eigentlich inhaltslosen beiträge zu posten, damit ist jetzt niemand spezielles gemeint!!

fmgepard
28-08-07, 09:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DvH_Inquisitor:
wie wärs denn mal mit konstruktiven beiträgen mit Inhalt, sprich beispielen anstatt ständig immer irgendwelche eigentlich inhaltslosen beiträge zu posten, damit ist jetzt niemand spezielles gemeint!! </div></BLOCKQUOTE>

Das tue ich schon seit langer Zeit. Habe lange posts dazu geschrieben. Ich glaube aber, daß man mit der jetzigen Version nicht mehr viel effektiv verändern kann.

Es hat ja auch jetzt keinen Sinn mehr was vorzuschlagen. Langfristig also für nächstes Jahr wäre dann noch eventuell was zu machen. BB muß aber auch willig sein diese Vorschläge sich zumindest anzuhöen und etwas zu verändern. Wir können hier unendlich viel reinschreiben wie wir wollen, wenn das sowieso nicht registriert wird, macht es auch wieder keinen Sinn.

Ich habe auch eine ganz große Liste mit tollen Ideen und Vorschlägen, die ich auch gerne hier oder auch privat an das BB Team weiterleiten würde. Schon vor langer Zeit habe ich auch Spiele entwickelt und die Ideen fanden die meisten immer toll. Bin zwar lange nicht mehr in der Branche, aber es gäbe schon einiges zu übernehmen denke ich mal.

DvH_Inquisitor
28-08-07, 09:30
Ich kann Dir da ja recht geben.
Es bringt nur nix wenn hier in 100 posts tausend mal durchdiskutiert wird was alles anders sein sollte. Das einzige was Sinn machen kann, ist sich zu überlegen wie man das vorhandene optimiert.

Wenn man über siedler 7 reden will, dann sollte man das rechtzeitig in einem eigens dafür einzurichtenden sammelthreat tun...
nun es wäre ja mal ne idee, wenn wir als comunity mal einen Gemeinschaftsvorschlag an BB bzw. ubisoft unterbreiten würden. Allerdings sollten wir das nicht hier besprechen, sondern woanders und uns erstmal untereinander einigen. Wollen wir ein Singleplayerspiel wie Siedler 1/2 oder ein Multiplayerspiel (bsw. angelehnt an Siedler 3 mit Innovationen wie in Siedler 5&6 gepart)..

Hier jedenfalls sollten wir uns wenn dann Gedanken machen, wie das aktuelle Siedler zu verbessern ist bzw. zu optimieren ist. Dies versuche ich die ganze zeit.
Es macht mehr sinn sich sinnvolle Vorschläge zu überlegen, die das aktuelle Konzept nicht berühren, dennoch aber das alte Siedlerfealing ein wenig zurückbringen könnten und das Spiel vielleicht sogar noch verbessern könnten.

fmgepard
28-08-07, 09:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DvH_Inquisitor:
Hier jedenfalls sollten wir uns wenn dann Gedanken machen, wie das aktuelle Siedler zu verbessern ist bzw. zu optimieren ist. Dies versuche ich die ganze zeit.
Es macht mehr sinn sich sinnvolle Vorschläge zu überlegen, die das aktuelle Konzept nicht berühren, dennoch aber das alte Siedlerfealing ein wenig zurückbringen könnten und das Spiel vielleicht sogar noch verbessern könnten.[/i] </div></BLOCKQUOTE>

Tschuldigung ich halte das nicht für richtig. Das ganze Spiel ist auf das jetzige Gameplay aufgebaut. Wenn man jetzt versucht noch etwas zu verändern, kann das sehr viele andere negative Folgen haben. Wenn man z.B. die Aufbauzeit der Häuser verlängert, dann kann man eventuell die Flexibilität bei Kampfeinsatz verlieren. Dann müssen eventuell die Updates der Gebäude dementsprechend angepaßt werden. Um die neuen Einstellungen dann noch zu testen bräuchte man wieder zumindest ein Beta Test und eine zweite Demo. Wer bitte schön in welcher Zeit soll das denn machen? Veränderungen im Spiel können noch bittere Folgen haben. So einfach ist das alles nicht.

Ich kann aber gerne mal einen neuen thread für Siedler 7 öffnen.

DvH_Inquisitor
28-08-07, 09:42
also wenn man die zeiten bei allem gleich raufsetzt ist dem nicht der Fall http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

DerMudder
28-08-07, 09:47
Sprich wir können alle die Finger still halten da eh nix geändert wird!
(Ok das die in einer Woche kaum mehr was ändern war mir auch klar)

Aber mit Glück schaut ja auch mal jemand aus dem BB-Team vorbei und merkt das viele Spieler kein stupides C&C im Siedler-Look haben wollen sondern ein komplexes Siedler mit Aufgaben im wirtschaftlichen und nicht im militärischen Bereich.

fmgepard
28-08-07, 09:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DvH_Inquisitor:
also wenn man die zeiten bei allem gleich raufsetzt ist dem nicht der Fall http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Außerdem ist das gesamte Konzept oder das Spiel selber als Aufbauspiel schwer umzusetzen. Da müßten noch viele Details in das Spiel integriert werden, die den Aufbau wieder geschmackvoll machen. Wenn man z.B. jetzt die Bauzeit der Häuser verlängert, kann schnell passieren, daß der Spieler sich langweilt weil es diesmal zu lange dauert. Die längere Bauzeit kann nur geschmackvoll werden, wenn dieser Prozess einzelne Stufen hat oder den Spieler auch amüsieren kann. Sonst kann es auch schnell langweilig werden.

der_Lenz
28-08-07, 10:00
@ Ausganspost

Ich habe schon zu dem Zeitpunkt, als Ubi Sunlfowers übernommen hat, spekuliert, dass Anno und Siedler nun auf einer CD geliefert werden.

So ist das eben immer ....

Thom19
28-08-07, 10:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by der_Lenz:
@ Ausganspost

Ich habe schon zu dem Zeitpunkt, als Ubi Sunlfowers übernommen hat, spekuliert, dass Anno und Siedler nun auf einer CD geliefert werden.

So ist das eben immer .... </div></BLOCKQUOTE>Na dann würd ich Spekulationen, die mit Geld zu tun haben, in Zukunft lassen, wenn du dich da auch so verspekulierst wie in dieser Sache hier, kann das ganz schön teuer werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

KevinTheHero
28-08-07, 10:48
ich denke das Argument kann man hier auch nicht bringen. Also Ubi Sunflowers übernahm, war die Entwicklung für S6 sicher schon im vollen Gange. Da sind Anno und Siedler erstmal noch unabhängig. Aber abschaun kann man ja eh immer: das ist keine Kunst. Dazu braucht man keinen Source Code, um sich Anregungen von anderen Spielen zu holen.
Allerdings bin ich mal gespannt, was dabei rauskommt, wenn sich die Entwickler von Sunflowers und Ubi wirklich zusammentun *g

Im übrigen sehe ich da ein paar Gemeinsamkeiten: evtl. gibts Zufälle *g

Anno1602: das SPiel fand ich echt toll und hab ich neben S3 auch gezockt ab und zu
Anno1503: oje oje Bugs und dann wird der Multyplayermodus gestrichen (obwohl angepriesen auf der Verpackung!). Bei S4 auch Bugs ohne Ende. der Multiplayermodus ist zwar da, aber anfangs sehr fehleranfällig. Die auf der Verpackung versprochene Ladder gibt es nie
Tja und nun sind wir bei Anno1701 und Siedler6 angelangthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gut mag zeitlich vielleicht jeweils etwa 1 Jahr auseinanderliegen, aber passt irgendwie.

madonnamaus
28-08-07, 10:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Na dann würd ich Spekulationen, die mit Geld zu tun haben, in Zukunft lassen, wenn du dich da auch so verspekulierst wie in dieser Sache hier, kann das ganz schön teuer werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Stimmt, denn was einem bei Anno geboten wird, ist deutlich höherklassig, in jedem einzelnen Bereich des Spiels. Um aus S6 ein halnwegs ebenbürtiges Spiel zu machen, müßte man sich erstmal über das Konzept klar werden und dann mindestens ein halbes Jahr in Veränderungen stecken.

- Tiefere Warenkreisläufe, wo auch mal mehrere Edukte für die Weiterverarbeitung benötigt werden und mehrere Stufen zu durchlaufen sind. (Erz/Kohle -&gt; Eisen -&gt; Werkzeuge/Waffen)

- Mehr Spezialgebäude zum Aufwerten der Siedlung und nicht nur ein Badehaus. Was ist mit Theatern, Feuerwehr, Schulen, Universitäten, Stadtwache etc. pp.

- Belohnungen inform von Sondergebäuden (Statuen, Brunnen, Plätze etc.)

- Der Militärteil MUSS aufgebohrt werden. Für das Stein Schere Papier Prinzip muß eine dritte Einheitengattung her (Reiterei zB.). Die Möglichkeit durch Forschung und Ausrüstung meine Truppen zu verbessern ist dringend nötig, um mehrere taktische Möglichkeiten zu geben.

- Alternativ könnte auch wieder auf den rudimentären Ur-Siedler-Militärteil zurückgegriffen werden, aber so wies jetzt ist, geht das gar nicht.

- Wenn ihr dann noch ne gute Kampagne zusammenzimmert (das wäre endlich mal ein Vorteil gegenüber Anno - siehe S5), könnte daraus ein vernünftiges Spiel werden. Momentan ist es, leider, nur Mittelmaß.

Thom19
28-08-07, 10:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KevinTheHero:
Anno1503: oje oje Bugs und dann wird der Multyplayermodus gestrichen (obwohl angepriesen auf der Verpackung!). Bei S4 auch Bugs ohne Ende. </div></BLOCKQUOTE>Wird jetzt auch noch in den Raum gestellt, dass die Entwickler die Bugs geklont haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

BW_SpiderFive
28-08-07, 11:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by der_Lenz:
@ Ausganspost

Ich habe schon zu dem Zeitpunkt, als Ubi Sunlfowers übernommen hat, spekuliert, dass Anno und Siedler nun auf einer CD geliefert werden.

So ist das eben immer .... </div></BLOCKQUOTE>

Hm und je nachdem ob man nun Anno oder Siedler favourisiert steht dann als Titel da Anno XXXX oder Siedler X ..
hehe ....

CaesarIII
28-08-07, 12:01
Das genialste an allen Threads hier ist das selektive Quoten und Antworten der Ubiler! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich finde das voll interessant, welche Postings ausgesucht werden um sich an den Diskussionen zu beteiligen.

madonnamaus
28-08-07, 12:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ca3sarius:
Das genialste an allen Threads hier ist das selektive Quoten und Antworten der Ubiler! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich finde das voll interessant, welche Postings ausgesucht werden um sich an den Diskussionen zu beteiligen. </div></BLOCKQUOTE>


Und welcher Teil aus den Postings. Aus all meinen Meinungsßerungen gibts ne Stellungnahme zu Nutella. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Ich hätte lieber mal ne Äußerung zum Vorwurf der Konzeptlosigkeit zB. http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

KnightJim
28-08-07, 12:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by madonnamaus:
- Mehr Spezialgebäude zum Aufwerten der Siedlung und nicht nur ein Badehaus. Was ist mit Theatern, Feuerwehr, Schulen, Universitäten, Stadtwache etc. pp.
</div></BLOCKQUOTE>
Wenn du das unbedingt haben willst, dann spiel halt weiterhin Anno. Aber bitte nicht noch mehr Anno-Spielelemente in Siedler. Das braucht man nun wirklich nicht. übrigens gibts sogar schon ein überflüssiges Theater in S6 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Schwierigkeiten von S6 liegen halt nunmal in diesen künstlichen Begrenzungen wie Siedler- und Lagerlimit, würde man da jetzt was dran ändern, würde es viel zu einfach werden.
Allerdings ist mir auch etwas schleierhaft, wie man hier Langzeitmotivation erreichen möchte. Abwechslung wird es vermutlich nur durch Verknappung irgendwelcher Rohstoffe geben, und das finde ich eher nervig als motivierend.

KevinTheHero
28-08-07, 12:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
Wird jetzt auch noch in den Raum gestellt, dass die Entwickler die Bugs geklont haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif </div></BLOCKQUOTE>
ach schmarn Thom *g
Du interpretierst auch viel in unsere Aussagen und des war wohl die Returkutsche zum S3 Remake was? *g
Es ist nur witzig diese Gemeinsamkeiten schon damals. Es ist halt einfach Zufall. Nicht zu ernst nehmen Thom http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Man muss ja dazu sagen, dass für die Bugs von Anno1503 und Siedler4 (damals war es ja noch BB) nix konnte, da sie es nicht entwickelten.
(wobei böse Zungen immer noch behaupten BB sei zu dem zu frühen Release von S4 damals gewzungen, da sie kurz vor der Pleite waren und letztendlich wurden sie doch von ubi geschluckt)

Aber es gibt doch fast bei jeder Version immer irgendwas gemeinsames zu entdecken, auch wenns zufällig so ist.
Sagen wir mal wirklich S6 ähnelt zufällig Anno. Naja man kann in alles viel hineininterpretieren.
Letztendlich gehts nur darum, ob einem das Spiel gefällt oder nicht. Ich werds mir jedenfalls ansehen.

Aja noch was: natürlich behauptet man bei einer Software Serie, in dem Fall Siedler, es sei der beste Teil.
Unsere Firma vertreibt auch Software und es heißt auch immer es sei die beste Version überhaupt.
Nun marktetingstrategisch absolut richtig so zu handeln und ich bin mir sicher ihr bekämt eh von euren Vorgesetzten einen auf den Deckel, wenn ihr nicht alle geschlossen dahintersteht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Letztendlich ist es aber immer so, dass der Kunde entscheidet, ob es das beste der Serie aller Zeiten ist.
Von daher einfach mal abwarten, aber auch nicht zu viel den Tag vor dem Abend loben und anderseits den Teufel auch nicht zu früh an die Wand malen Leuts http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

hf noch beim Diskutieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß:
Kevin

DvH_Inquisitor
28-08-07, 12:48
kevin wieso kannst du eigentlich die beta net spielen?!?

schildie1
28-08-07, 13:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ubi_Thom:
...und ist mit Siedler 6 wieder mehr zum Aufbaupart zurückgekehrt... </div></BLOCKQUOTE>

Das kann ich nach der Demo nicht bestätigen. Hat man schon am Anfang OHNE Militär Gebiete erobert um aufzubauen, wird man vom Gegner platt gemacht. Alles was dann in den Gebieten erbaut wurde, ist dann weg. Ich hoffe, dass nicht alle Missionen/ Maps so sind, wie in der Demo.

No_Cigar
28-08-07, 14:28
ich habe heute zum ersten mal anno 1701 gespielt und es gefällt mir echt gut!

die grafik ist super (besser als wie bei siedler), es gefällt mir einfach, die siedler demo hab ic heute mal links liegen lassen.

holen werde ich es mir aber dennoch!

BW_SpiderFive
28-08-07, 14:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by No_Cigar:
ich habe heute zum ersten mal anno 1701 gespielt und es gefällt mir echt gut!

die grafik ist super (besser als wie bei siedler), es gefällt mir einfach, die siedler demo hab ic heute mal links liegen lassen.

holen werde ich es mir aber dennoch! </div></BLOCKQUOTE>

Öhm die Siedler 6 Grafik ist der von Anno 1701 eindeutig überlegen ....
Und auch Siedler 6 gefällt mir besser als Anno ....

defirmed
28-08-07, 14:55
irgendwi würde mir eben genau ein remake von siedler 3 am besten gefallen..das neue siedler hat für mich NICHTS mit den anderen bisherigen siedlern zu tun..langsam glaube ich wirklich dass die hersteller sich nicht um die wünsche anderer spieler kümmern sondern nur ihr wünsche beachtet...so eine realgrafik finde ich gar nicht so wichtig wichtiger ist ein liebevolles spiel auf das man sich den ganzen tag freut um weiter zu spielen...

also knüpft bitte wieder an die anderen teile an vorallem mit dem gebäudebau und der wirtschaft..

mfG

defirmed

sephirotll
28-08-07, 15:25
Leute, wenn Euch das Spiel nicht gefält.. dann kauft es nicht, vielleicht lernt Ubi ja aus fallenden Absatzzahlen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich werde bei s3 bleiben und mir dieses Murksspiel s6 net anschaffen.
Ich kann auch gar nicht nachvollziehen, warum soviele Spieler diese recht gute Grafik so anpreisen.
Für mich ist Sie nur Nebensache und längst kein Kaufgrund...
Spieltiefe, Langzeitspass und guter Mp sind für mich Kaufkriterien... und auf die sollte Ubi endlich mal Ihre Prioritäten setzen.
Bei s6 wird es so sein, dass bald alle den selben "Style" draufhaben.. und dann werden viele Spieler das Interesse am Mp verlieren!
Und was bietet das Spiel noch?
Einen Singleplayer, der in der heutigen Welt maximal noch eine gehobene Nebenrolle spielt!
Kann man nur hoffen, dass es vielleicht ein s3 Remake gibt..

lord_shisateh
28-08-07, 15:26
ich weiß, es klingt vllt. etwas komisch aber ich spiele das *alte* Siedler 2 immer noch am liebsten...

wenn ich so die ganze Kritik zu S6 höe dann habe ich mich heute entschieden das ich mir das Spiel nicht kaufe und lieber wieder das alte S2 installiere denn da habe ich genau das was ich will...

EIN SIEDLER!!!!!!!!!!!!!

lord_shisateh
28-08-07, 15:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by defirmed:
irgendwi würde mir eben genau ein remake von siedler 3 am besten gefallen..das neue siedler hat für mich NICHTS mit den anderen bisherigen siedlern zu tun..langsam glaube ich wirklich dass die hersteller sich nicht um die wünsche anderer spieler kümmern sondern nur ihr wünsche beachtet...so eine realgrafik finde ich gar nicht so wichtig wichtiger ist ein liebevolles spiel auf das man sich den ganzen tag freut um weiter zu spielen...

also knüpft bitte wieder an die anderen teile an vorallem mit dem gebäudebau und der wirtschaft..

mfG

defirmed </div></BLOCKQUOTE>

ich weiß nicht ob es hier reinpasst aber ich schreib das jetzt einfach mal...

ich denke ihr kennt alle Starcraft...man kann sc zwar nicht mit siedler vergleichen weil die spiele vom grundprinzip her anderst sind aber starcraft ist ein spiel das KEINE gute grafik hatte als es in den geschäften stand und auch sonst war es im prinzip von den engines her schon ein bisschen veraltet als es auf dem markt kam...

und trotzdem war/IST das spiel ein hit weil es einfach im gameplay und den wirklich wichtigen teilen eines spiel nahezu perfekt war/IST...


...bb...keep thinking...

KevinTheHero
28-08-07, 15:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DvH_Inquisitor:
kevin wieso kannst du eigentlich die beta net spielen?!? </div></BLOCKQUOTE>

Spiel crashed, wenn ich auf Multiplayer oder Internet clicke im Menü. Das Prob haben mehrere und laut Ubi gibts dafür die Woche angeblich noch ne Patch. Na bin gespannt...

Volker_S
28-08-07, 16:07
Ich kann eigentlich alle Äußerungen hier im Thread recht gut nachvollziehen (bin selber ein eingefleischter S2-Single-Player) - aber es bringt doch wohl überhaupt nichts sich über das Gameplay seitens S6 zu unterhalten.

Der Zug ist längst abgefahren. Alle nun noch gemachten Veränderungen sind marginaler Natur und können aus S6 kein anderes Spiel mehr machen (besserer und tieferer Aufbau- und Wirtschaftsteil).

Wenn Ihr lieber S1-4 (oder S2DNG) spielt - dann spielt es.
Wenn Ihr S6 nicht mögt - dann kauft es nicht.

Ich finde das Spiel (S6) annehmbar - genauso wie Anno 1701. Allerdings habe ich Anno nur ca. 20 Std. gespielt - war nicht mehr mein Ding. Demzufolge könnte ich mir ja eigentlich auch S6 zulegen. Würde ich evtl. sogar direkt bei Erscheinungsdatum.
Anders herum wurmt mich das Marketing aber. Warum eigentlich? Schließlich prallen bei mir normalerweise alle hohlen Versprechungen wie 'Dash wäscht so weiß - weisser gehts nicht' (usw.usf.) teilnahmslos bei mir ab.
Nur bei Siedler 5+6 platzte/platzt mir die Hutschnur. Liegt sicher an der unterschiedlichen Sichtweise vom Publisher und mir.
Mir scheint, dass der Publisher zwar genau weis, das der Name "Die Siedler" ein großer Name ist, aber er nicht erkennt was genau Altsiedler damit verbinden. Er kann offensichtlich diese Art von Verantwortung dieses einzigartigen Spielprinzipes anscheinend auch gar nicht (bis auf Mikrokosmos-Ebene) so verstehen, wie wir Siedlerspieler es allzugern von 'Ihm' erwarten würden. Dazu ist Ubi mit seinen vielen Titeln wohl einfach zu groß. Und mit diesen Werbephrasen macht Ubi mehr bei den Altsiedlern kaputt, als es zum Kauf anreizen würde.

Ich für meinen Teil habe mit MEINEN Siedlern bis Teil 4 abgeschlossen. Die anderen Beiden sind einfach nur nette Spiele. Schlecht sind sie ja auf keinen Fall - aber mein Siedlerverständnis trifft es leider nicht.

PS: Wenn ich S1-S4 nie gespielt hätte, wäre S6 für mich auch das beste Siedlerspiel aller Zeiten. Auch würde ich dann wesentlich unkritischer mit diesem schönen Spiel umgehen.


-volker-

madonnamaus
28-08-07, 16:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KnightJim:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by madonnamaus:
- Mehr Spezialgebäude zum Aufwerten der Siedlung und nicht nur ein Badehaus. Was ist mit Theatern, Feuerwehr, Schulen, Universitäten, Stadtwache etc. pp.
</div></BLOCKQUOTE>
Wenn du das unbedingt haben willst, dann spiel halt weiterhin Anno. Aber bitte nicht noch mehr Anno-Spielelemente in Siedler. Das braucht man nun wirklich nicht. übrigens gibts sogar schon ein überflüssiges Theater in S6 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Schwierigkeiten von S6 liegen halt nunmal in diesen künstlichen Begrenzungen wie Siedler- und Lagerlimit, würde man da jetzt was dran ändern, würde es viel zu einfach werden.
Allerdings ist mir auch etwas schleierhaft, wie man hier Langzeitmotivation erreichen möchte. Abwechslung wird es vermutlich nur durch Verknappung irgendwelcher Rohstoffe geben, und das finde ich eher nervig als motivierend. </div></BLOCKQUOTE>

Ich will nicht, daß Siedler wie Anno ist. Wenn man aber schon die Hälfte dort abkupfert, dann doch bitte vernünftig UND mit den Stärken der Siedler Reihe kombiniert.

Ja, es gibt ein Theater, hatte ich übersehen...

Vth_F_Smith_
29-08-07, 04:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ca3sarius:
(..)Ich könnte jetzt noch mit Sam Fisher und den anderen Clancy Spielen anfangen, aber das lass ich lieber, da du siehst, dass dieses Argument total hahnebüchend ist. </div></BLOCKQUOTE>Das würde auch nicht funktionieren denn da kenn ich bestens mit aus - speziell Splinter Cell! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

madonnamaus
29-08-07, 05:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BW_SpiderFive:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by No_Cigar:
ich habe heute zum ersten mal anno 1701 gespielt und es gefällt mir echt gut!

die grafik ist super (besser als wie bei siedler), es gefällt mir einfach, die siedler demo hab ic heute mal links liegen lassen.

holen werde ich es mir aber dennoch! </div></BLOCKQUOTE>

Öhm die Siedler 6 Grafik ist der von Anno 1701 eindeutig überlegen ....
Und auch Siedler 6 gefällt mir besser als Anno .... </div></BLOCKQUOTE>

Das ist Geschmackssache. Ich persönlich empfinde die Graphik bei Anno in einigen Punkten als stimmungsvoller, gerade was Animationen wie Baumbewegungen und fließendes Wasser angeht.

Die Flüsse bei Siedler sind schon schick, die Bäume eher nicht so. Die Häuser sind schön gezeichnet, aber das hat man anderswo auch.

Alles in allem ist die Graphik schon sehr gut bei Siedler. Allerdings der von Anno nicht haushoch überlegen.

DKvF
29-08-07, 05:35
Ich überspringe mal das ganz, ok die Entwickler haben recht man kann nicht ein und das selbe Spiel jedes Jahr machen. Aber man hätte da doch an den Siedler Limit was drehen können. Und mit den einen Lagerhaus ist ja noch schlimmer als das Siedler Limit. Jedesmal ist mein Lagerhaus so schell voll und die Waren die gebraucht werden passen nicht mehr rein. Ein Spiel sollte doch noch was mit Realität zu tun haben. Es gibt ja auch nicht nur ein Wohnhaus in Deutschland und einen Supermarkt. Das muss noch schleunigst geändert werden. Dann werde ich mir das Game 100% kaufen aber so zweifele ich. Ist zwar ein tolles game, was aber schnell an seine Grenzen stößt.

madonnamaus
29-08-07, 05:48
Da müssen noch ganz andere Sachen geändert werden...

DKvF
29-08-07, 05:53
ja schon. aber was war jetzt was mich am meisten in den ganzen game gestöt hat. ist mir auch gleich bei der Beta auf den Keks gegangen.

CaesarIII
29-08-07, 06:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ca3sarius:
(..)Ich könnte jetzt noch mit Sam Fisher und den anderen Clancy Spielen anfangen, aber das lass ich lieber, da du siehst, dass dieses Argument total hahnebüchend ist. </div></BLOCKQUOTE>Das würde auch nicht funktionieren denn da kenn ich bestens mit aus - speziell Splinter Cell! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

na dann erzähl mir doch mal, was die Splinter Cell Fans machen würden, wenn der neue Sam Fisher Teil plötzlich ein Shooter wie Crysis wird?

Genau darum geht es, Siedler hat einen Genrewechsel vollzogen, der vielen nicht wirklich passt.

sako1980
29-08-07, 07:17
Nochmal auf das Militär bei S6 zurück zu kommen, umso höher das Ansehen der Stadt links oben zu sehen im Spiel, desto Stärker die Armee.
Würde empfehlen Schnell zu Expandieren und bei Angriff noch zur Messe in die Kirche zu bitten, da steigt das Ansehen auch nochmal kurzfristig. Dazu werden die Soldaten aus stärker wenn man ihnen mehr Sold bezahlt. Einfach mal Ausprobieren. Ich hab den Gegner in der Demo ganz leicht Platt gemacht. Nagut er stellt sich auch nicht gerade helle an.

Wer sagt bitte hier etwas dazu ?

dirkie71
29-08-07, 07:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ca3sarius:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ca3sarius:
(..)Ich könnte jetzt noch mit Sam Fisher und den anderen Clancy Spielen anfangen, aber das lass ich lieber, da du siehst, dass dieses Argument total hahnebüchend ist. </div></BLOCKQUOTE>Das würde auch nicht funktionieren denn da kenn ich bestens mit aus - speziell Splinter Cell! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

na dann erzähl mir doch mal, was die Splinter Cell Fans machen würden, wenn der neue Sam Fisher Teil plötzlich ein Shooter wie Crysis wird?

Genau darum geht es, Siedler hat einen Genrewechsel vollzogen, der vielen nicht wirklich passt. </div></BLOCKQUOTE>

*LOL*.
Sag mal, meinen wir wirklich das selbe Spiel ? Also S6 wo jetzt eine Demo erschienen ist von Ubisoft ?
Du überteibst MAßLOS !

madonnamaus
29-08-07, 08:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by sako1980:
Nochmal auf das Militär bei S6 zurück zu kommen, umso höher das Ansehen der Stadt links oben zu sehen im Spiel, desto Stärker die Armee.
Würde empfehlen Schnell zu Expandieren und bei Angriff noch zur Messe in die Kirche zu bitten, da steigt das Ansehen auch nochmal kurzfristig. Dazu werden die Soldaten aus stärker wenn man ihnen mehr Sold bezahlt. Einfach mal Ausprobieren. Ich hab den Gegner in der Demo ganz leicht Platt gemacht. Nagut er stellt sich auch nicht gerade helle an.

Wer sagt bitte hier etwas dazu ? </div></BLOCKQUOTE>

Ich würde mal sagen: Glück gehabt oder wirklich ein guter Spieler. Ich hatte nicht das Gefühl, daß das groß was ausmacht, wie weit man aufgestiegen ist. Der zusätzliche Sold wohl schon, aber ganz sicher bin ich mir da auch nicht.

Die Leute, die die Beta gespielt haben, haben da sicher einige Erfahrungen damit.

Thom19
29-08-07, 09:20
Bitte beachtet dieses Statement (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3451082194/m/4811081685) zum aktuellen Thema http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... weitere Meinungen bitte dort rein oder im Erster Eindruck von der Demo (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3451082194/m/2671058485)-Thread. Wir machen ein paar der redundanten Topics mal zu, damit das ganze wieder übersichtlicher wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif